zurück Brasilien   Brasilien Xaraés   Passo do Lontra   Aguape  Pequi   Barra Mansa   Aquidauana  Campo Grande Miranda   Tiere Tiere 1 Tiere 2     Salvador de Bahia   Zeichnungen

 

Passo do Lontra Fischermenlodge am Rio Miranda Passo do Lontra Fishermenlodge
Passo do Lontra Fisherlodge  Due Caracara 1 Passo do Lontra Fischermenlodge 4
Passo do Lontra Fischermenlodge fisheye Passo do Lontra Fischermenlodge
Passo do Lontra Fischermenlodge fisheye 2 Passo do Lontra FisherBoats on Rio  Miranda 5

 

Pousada São João Ecotour   Dschungellodge Pantanal
Pousada São João Ecotour   Dschungellodge Pantanal 

Der Zugang zu Land ist von BR 262, die die Stadt von Campo Grande (Capital) zu Corumba im Pantanal verbindet, Mato Grosso do Sul.

     Die Strecke ist
einfach, asphaltiert und in gutem Zustand, mit Zugang zu den Tankstellen, Reifenservice und Restaurants.
     Nach
Klee Anastacio, in einer Strecke von 69 km, nach in Richtung der Stadt Corumbá, ist es in der Gemeinde Miranda befindet.
     In der gleichen
Autobahn unten ist das Audit Office of Military und Umwelt-Polizei, die so genannte "HOLE Piranhas (100 KM).
     In
einer Gabel rechts, so dass der BR 262, ist es die "Pantanal Park Road" - MS, dem Start der Autobahn MS 184 "Unpaved."
     Nach
der Strecke von 7 km ist der Rio Miranda Brücke zu überqueren, die Tankstelle, wo Sie eingeben müssen, und die Route greifen die Strukturen von Passo do Lontra Park Hotel zu erreichen.



Süd Pantanal, eine der größten sedimentären Ebenen der Welt, nimmt viel von dem Bundesstaat Mato Grosso do Sul - ca. 140.000 km2, in Nachbarländer wie erstreckt; Argentinien, Bolivien und Paraguay.

Die Flussaue mit leichten Wellen, übersät mit isolierten Hügeln und reich an flachen Vertiefungen, hat seine Grenzen gekennzeichnet durch Erhebungen und Plateaus Systeme, Sägen unterschiedlicher und viele Flüsse schneiden, die alle auf dem Paraguay River Basin gehört.

Im Pantanal, ändert sich die Landschaft tiefgreifend in zwei Jahreszeiten gut das Jahr definiert: trocken und regnerisch.

Während der Dürre in ausgedehnten Feldern bedeckt hauptsächlich von Gräsern und Savanne Vegetation, das Wasser wird knapper, wobei auf die beständige Flüsse definiert Betten beschränkt, die Seen in der Nähe dieser Flüsse und einige in mehr vertieften Bereichen der Ebene gebadet.

Von November bis März lebt der Pantanal die Zeit der Überschwemmungen. Die Vegetation ändert sich je nach der Art des Bodens und Überschwemmungen, Arten Savanne auf dem sandigen Boden vorherrscht - wie das Pantanal Alto bekannt - und Gräser in tonigen Land, das Pantanal Low.

Von November bis März lebt der Pantanal die Zeit der Überschwemmungen. Die Vegetation ändert sich je nach der Art des Bodens und Überschwemmungen Arten Savanne in sandigen Böden (bekannt als Pantanal High) und Gräser in tonigen Ländern (Pantanal Low) überwiegen.

Mit voller sind die Vertiefungen überflutet, bilden große Seen wie Buchten anerkannt, sehr schön (vor allem, wenn alkalisch) mit unterschiedlichen Farben in ihren Gewässern, nach Algen, die Schattierungen von Grün wachsen und zu schaffen, gelb, blau, rot oder schwarz. Mit dem steigenden Wasser, voluminöse Menge organischer Stoffe wird durch den Strom über weite Strecken transportiert. Bei Ebbe werden diese Abfälle am Ufer abgelagert und den Stränden von Flüssen, Seen und Feuchtgebiete, geht in sein Elemente des Bodens zu düngen.

Diese wahre ökologische Erbe, bewohnt von unzähligen Arten von Säugetieren, Reptilien, Vögel und Fische.
Passo do Lontra  Dschungellodge Pantanal

Die Welt unberührbar zu Ihrer Verfügung!

Aggregiert "Komplexe Passo Lontra tun", Pousada São João befindet sich in der "pulsierendes Herz" des Südens Pantanal "gelegen, wo das Leben voll und absolut ist, mit Darstellung von Arten der Fauna und Flora in ihrem natürlichen Lebensraum.
Sind 2000 Hektar zur Verfügung, die perfekte natürliche Abenteuer zu erkunden!

Kommen Sie und genießen Sie diese einzigartige Schönheit, die Durchführung von Öko-Touren eine unantastbare und verzauberte Welt zu entdecken, von denen respektiert, die behaupten. Wenn mit der Freude von Flüssigkeiten Energie von den blauen Aras ausgeht, sowie eine Vielzahl von Arten von Tieren und Vögeln, die den Inn jeden Tag besuchen oder einfach nur die Wärme der Netze zu genießen, den schönsten Sonnenuntergang betrachten, wo die Nacht hereinbricht und die Stille buchstäblich schwarz unserer Konstellation zu seiner vollen Üppigkeit, frei von Verunreinigungen aus der modernen Welt in einem Himmel, entstehen.

Wenn mit der Freude von Flüssigkeiten Energie von den blauen Aras ausgeht, sowie eine Vielzahl von Arten von Tieren und Vögeln, die uns täglich besuchen oder einfach nur die Wärme unserer Netzwerke genießen, beobachten den schönsten Sonnenuntergang, wo die Nacht hereinbricht und die Stille ist, Schwellen in einem Himmel buchstäblich schwarz unserer Konstellation zu seiner vollen Üppigkeit, frei von Verunreinigungen aus der modernen Welt.
   
Passo do Lontra  Dschungellodge Pantanal  
   
   

 

Brasilien Rio Bahia Iguacu  Noronha Pantanal Vogelbeobachtung  Pantanal  Wale  Lencois  Links Jericoacoara

 

 


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum