zurück Brasilien  Brasil Xaraés   Passo do Lontra   Aguape  Pequi   Barra Mansa   Aquidauana  Campo Grande Miranda   Tiere Tiere 1 Tiere 2     Salvador de Bahia   Zeichnungen

 

20.09.-24.09.15

Rio de Janeiro  1230  - Belmond Copacabana Palace

Komfortpaket   - 1 DZ Superior City view / 4ÜF  - Privat-Transfers in / out

- Ganztägige Stadtrundfahrt mit Zuckerhut und Corcovado inkl. Mittagessen  - Private deutschsprechende Reiseleitung

Info: Zusatzkosten für Zimmer Superior mit teilweisem/seitl. Meerblick: EUR 60,- pro Person im Doppelzimmer
Der ganze Tag ist reserviert für Touren auf Rios »Hausberge« – den Corcovado (710 m) und den Zuckerhut (394 m). Den Gipfel des Corcovado erreichen wir mit einer Zahnradbahn. Die Fahrt durch die grüne tropische Landschaft lässt uns fast vergessen, dass wir uns in einer 7-Millionen-Metropole befinden. Beschützt durch die riesige, 38 Meter hohe Christus-Statue reihen sich die Stadtteile nacheinander auf: Flamengo, Botafogo, Copacabana, Ipanema etc. und dazwischen natürlich der Zuckerhut, der anschließend auf dem Programm steht. Eine Schwebebahn bringt uns in zwei Stationen auf das Wahrzeichen Rios. Auch von hier aus ein grandioser Ausblick – diesmal sogar mit dem Corcovado. »Zwischen den beiden Bergen« wartet für Sie ein Barbecue in einer Churrascaria, einem typisch brasilianischen Grillrestaurant.

 

24.09.-26.09.15

Foz do Iguaçu  715 - Belmond das Cataratas  Programm 3 Tage / 2 Nächte

- 1 DZ / Superior Gardenview / 2ÜF  - Transfers in / out

- Halbtagestour argentinische Fälle - Halbtagestour brasilianische Fälle  - Private deutschsprechende Reiseleitung
Info: Zusatzkosten für Zimmer Deluxe mit Blick auf die Wasserfälle: EUR 135,- pro Person im Doppelzimmer

- HINWEIS: z.Zt. wird für den Besuch der Iguaçu-Wasserfälle eine Gelbfieber-Impfung empfohlen.
Touren im Nationalpark Iguaçu:
Besuch der argentinischen Seite der Fälle. Von hier aus haben Sie den direkten Blick in den sogenannten Teufelsrachen. Außerdem spazieren Sie im Nationalpark auf brasilianischer Seite. Je nach Wasserstand stürzen ca. 275 einzelne Fälle auf einer Länge von rund 4 km 50-90 Meter in die Tiefe. Ein einmaliges Naturschauspiel.

 

26.09.-02.10.15

Pantanal  2870- Pantanal-Sonderprogramm  Transpantaneira mit Jaguar Safari
7 Tage / 6 Nächte - 1 DZ / Vollpension
 - Transfers ab / bis Cuiabá

- Alle Touren/Ausflüge mit englischsprechendem Guide  - Programm/Leistungen gemäß Beschreibung ACHTUNG: Es ist damit zu rechnen, dass dieser Baustein mit Buchungsbestätigung gleich in voller Höhe bezahlt werden muss!!

1. Tag: Cuiabá – Hotel Gran Odara (1 Nacht)
Ankunft am Flughafen in Cuiabá. Hier werden Sie von Ihrem englischsprachigen Reiseleiter abgeholt – Transfer in das Hotel Gran Odara (4,5 Sterne) im Zentrum von Cuiabá. Der restliche Tag/Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am kleinen Swimmingpool im Hotel und ruhen Sie sich nach dem langen Flug aus. Das Hotel bietet aber auch einen 24-Stunden-Zimmerservice á la carte an.

2. Tag: Hotel Gran Odara – Hotel Porto Jofre (3 Nächte)
Anm.: Ist das Hotel Porto Jofre ausgebucht, werden wir auf das Camp Porto Jofre (auf der linken Seite der Transpantaneira gelegen, ebenfalls direkt am Rio Cuiabá) ausweichen.

Gegen 08:30 Uhr werden Sie im Hotel von Ihrem/r Reiseleiter/in abgeholt und fahren etwa 110 Kilometer bis nach Poconé auf asphaltierten Straßen, im Anschluß fahren Sie entlang der Transpantaneira bis zur Pousada Estancia Vitoria, am Kilometerpunkt 38 gelegen. Hier werden Sie zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Hotel Porto Jofre, mit mehreren Stopps zur Beobachtung der Flora und Fauna. Ankunft am späten Nachmittag. Mit etwas Glück können Sie am späten Nachmittag eine Population von Hyazinth-Aras beobachten, die sich hier regelmäßig in den Acuri-Palmen aufhält.

3. Tag: Jaguar-Safari und Tierbeobachtung
Frühstück gegen 5 Uhr im Hotel Porto Jofre. Nach dem Frühstück gegen etwa 6 Uhr beginnt eine Bootstour in komfortablen Booten, tief hinein in eine unberührte Natur im Gebiet des Rio Tres Irmãos, Rio São Lourenço und Rio Piquiri, um hier Jaguare aufzuspüren. Rückkehr zwischen 12:30 Uhr und 13 Uhr zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen gegen 14:30 Uhr unternehmen Sie eine weitere Bootstour zum Aufspüren von Jaguaren. Rückkehr in das Hotel Porto Jofre zum Abendessen. Nach dem Abendessen unternehmen Sie auf Wunsch eine weitere Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren.

4. Tag: Jaguar-Safari und Tierbeobachtung
Frühstück gegen 5 Uhr im Hotel Porto Jofre. Nach dem Frühstück gegen etwa 6 Uhr beginnt eine Bootstour in komfortablen Booten, tief hinein in eine unberührte Natur im Gebiet des Rio Tres Irmãos, Rio São Lourenço und Rio Piquiri, um hier Jaguare aufzuspüren. Rückkehr zwischen 12:30 Uhr und 13 Uhr zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen gegen 14:30 Uhr unternehmen Sie eine weitere Bootstour zum Aufspüren von Jaguaren. Rückkehr in das Hotel Porto Jofre zum Abendessen. Nach dem Abendessen unternehmen Sie auf Wunsch eine weitere Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren.

5. Tag: Hotel Porto Jofre – Pousada Rio Claro (2 Nächte)
Anm.: Ist die Pousada Rio Claro ausgebucht, werden wir auf die Pousada Estancia Vitoria (am Kilometerpunkt 38 gelegen) ausweichen.

Frühstück im Hotel Porto Jofre. Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Transpantaneira zur Pousada Rio Claro, am Kilometerpunkt 42 gelegen. Auf dem Weg dorthin werden Sie mehrere Stopps einlegen, um die Flora und Fauna entlang der Straße zu beobachten. Ankunft zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie je nach Absprache mit Ihrem Reiseleiter eine Bootstour auf dem nahe gelegenen Rio Claro (ist abhängig vom Gästeplan der Lodge, diese Bootstour unternehmen Sie mit anderen Gästen der Lodge zusammen) oder eine Reittour, aber auch eine kleine Wanderung im nahe gelegenen Galeriewald ist möglich. Abendessen in der Lodge. Nach dem Abendessen wird auf Wunsch eine Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren durchgeführt.

6. Tag: Pousada Rio Claro
Auf Wunsch wird gegen 05:30 Uhr eine Sonnenaufgangstour durchgeführt, um das Erwachen des Pantanal zu erleben. Frühstück in der Pousada Rio Claro. Nach dem Frühstück können Sie verschiedene Ausflüge per Boot, Kanu, Pferd oder zu Fuß mit Ihrem Reiseleiter absprechen. Mittag- und Abendessen in der Pousada Rio Claro.

7. Tag: Pousada Rio Claro - Cuiabá
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Programmänderungen aufgrund von Wettereinflüssen und Naturereignissen vorbehalten.

Empfohlene Ausrüstung:
Gutes Schuhwerk (leichte Wanderschuhe), lange Jeans oder Trekkinghose, Hemd oder Bluse mit langen Ärmeln, T-Shirts und Shirts zum Schlafen, Hut, Mütze oder Kopftuch, Sonnen- und Mückenschutz. Keine schwarzen Kleider, da schwarz die Mücken anzieht. Sweatshirt, Pullover oder Faserpelz vom Juni bis September, da es abends schon einmal empfindlich kalt werden kann. Gelbfieber-Schutzimpfung dringend empfohlen. Taschenlampe, leichter Regenschutz.

 

02.10.-03.10.15

Manaus  90  - Tropical Manaus Ecoresort - 1 DZ Superior / 1ÜF  - Transfers Flughafen/Hotel im Sammelbus  Rest des Tages zur freien Verfügung.

 

03.10.-07.10.15

Manaus - 1265  Anavilhanas Dschungel Lodge Anavilhanas Dschungel Lodge  - 1 DZ Standard / Vollpension - Transfers in / out  - Package (5T/4N) gemäß Katalogausschreibung - Ausflüge in den Urwald zu Fuß und per Boot lt. Tagesprogramm der Lodge zusammen mit den anderen Gästen - englischsprachige örtliche Reiseleitung  Info: Aufpreis für Unterbringung im Bungalow Deluxe: EUR 435,- pro Person im Doppelzimmer

Die Anavilhanas Jungle Lodge liegt exklusiv am Rande des gleichnamigen Anavilhanas Archipels am rechten Flussufer des Rio Negro. Das Archipel ist das größte  Wasserarchipel der Welt und besteht aus mehr als 400 Inseln, die sich auf eine Fläche von mehr als 90 km² unberührtem Regenwald erstrecken. In etwa drei Stunden von Manaus erreicht man die Lodge inmitten von unberührtem Dschungel, umgeben von Flüssen, Seen und Inseln. Jeden Tag unternehmen Sie 2 geführte Ausflüge. Sie können aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen.

 

07.10.-08.10.15

Salvador da Bahia  260 - Villa Bahia  Komfortpaket  - 1 DZ / Deluxe /1ÜF  - Transfers in  - Halbtägige Stadtrundfahrt "Historisches Bahia" - Transfer-in und Stadtrundfahrt mit privater deutschsprachiger Reiseleitung - Im Anschluß an die Stadtrundfahrt Transfer zum Tivoli Ecoresort ohne fremdsprachige Reiseleitung.

Stadtrundfahrt:
Salvador oder manchmal auch nur Bahia genannt, ist wohl die "brasilianischste Stadt" überhaupt. Hier hat alles begonnen - hier ist Rhythmus, hier ist Mystik und Magie. Die Wiege der afro-brasilianischen Musik und Kultur. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernen Sie die farbenfrohe historische Altstadt kennen. Der dunkelhäutige Bevölkerungsanteil gibt der Stadt eine besondere Prägung. Der Altstadtkern Pelourinho wurde in den letzten Jahren liebevoll restauriert. Es fand dort ehemals der Sklavenmarkt statt. Heute ist er Treffpunkt vieler Künstler und Kunsthandwerker.

 

08.10.-11.10.15

Praia do Forte 725 - Tivoli Eco Resort Praia do Forte  Programm 4 Tage / 3 Nächte  - 1 DZ Premium / 3Ü inkl. Halbpension - Transfers ab / bis Salvador Hotel bzw. Flughafen ohne fremdsprachige Reiseleitung -------------------------------------------
Info: Aufpreis für Zimmerkategorie Master: EUR 95,- pro Person im Doppelzimmer

Flügee ges 1750

Brasiliens feurige Metropolen  von Berge und Meer  2500 11 tage

Mit purer Lebensfreude und Temperament empfängt Sie das Land in dem Deutschland 2014 Fußball-Weltmeister wurde! Ob pulsierende Metropolen oder wahrhaftige Naturerlebnisse - diese spannende Reise bringt Sie zu den Höhepunkten Brasiliens! Auf dem berühmten Zuckerhut stockt Ihnen der Atem während Sie den Ausblick auf die Christusstatue und über die Weltmetropole Rio de Janeiro genießen. Tief im tropischen Urwald hören Sie schon von Weitem die tosenden Wassermassen der Iguassú-Wasserfälle herabstürzen. Die historische Küstenstadt Salvador de Bahia lockt Sie mit Ihrer barock-verzierten Altstadt und schönen Stränden.

1. Tag - Anreise

Linienflug nach Rio de Janeiro.

2. Tag - Ankunft Rio de Janeiro

Willkommen in Brasilien! Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Sind Sie bereit die pulsierende Metropole kennenzulernen? Wir empfehlen gegen Nachmittag eine halbtägige Stadtrundfahrt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro (Ausflugspaket 1). Steigen Sie ein in die Seilbahn, die Sie auf den etwa 400 m hohen, glockenförmigen Zuckerhut bringt. Der Corcovado mit seiner riesigen Christusstatue fängt Ihren Blick ein. Finden Sie nicht auch, dass die Statue über die ganze Stadt wacht? Genießen Sie den Ausblick über die Guanabara-Bucht, aus der hier und dort Felsen und Inseln auftauchen.

3. Tag - Rio de Janeiro

Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihrem eigenen Belieben. Entspannen Sie vom Wellenrauschen begleitet an der Copacabana oder erkunden Sie die feurige Stadt. Bei Buchung des Ausflugspaketes 2 brechen Sie morgens zu einem halbtägigen Ausflug zum Corcovado auf, dem Wahrzeichen Rios. Mit der Zahnradbahn geht es auf der 3.7 km langen Strecke durch den tropischen Nationalpark Tijuca hinauf bis zum Gipfel des Corcovado. Lassen Sie Ihre Gedanken beim Blick über die Metropole an der Bucht schweifen.

4. Tag - Rio de Janeiro

Ein weiterer Tag bricht an, um Rio de Janeiro auf eigene Faust zu erkunden! Oder möchten Sie alternativ bei einem Ausflug die Stadt Petropolis entdecken (Ausflugspaket 3)? In nur etwa einer Stunde erreichen Sie den Geheimtipp Petropolis. Während eines Ganztagesausflugs, der Sie hoch in die Berge des Hinterlands führt, erleben Sie den Charme dieser beeindruckenden Stadt. Ist es nicht erstaunlich, dass sich hier noch zahlreiche Gebäude aus der Kolonialzeit befinden, die von deutschen Einwanderern erbaut wurden?

5. Tag - Rio de Janeiro - Flug nach Iguassú

Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Iguassú. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

6. Tag - Iguassú

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets 1 starten Sie den Tag morgens, um die Iguassú-Wasserfälle im Dreiländereck Brasilien, Argentinien und Paraguay zu bewundern. Von der brasilianischen Seite aus genießen Sie den herrlichen Panoramablick über die Fälle. Der riesige Talkessel wird von einem Beobachtungs-Stegsystem, dass sich entlang der Felsen windet, eingerahmt. Welches Gefühl kommt Ihnen hoch, wenn Sie die seichte Gischt auf Ihrer Haut spüren? Über eine 60 m hohe Felskante stürzen die enormen Wassermassen tosend in 275 Einzelkatarakten in den Regenwald.

7. Tag - Iguassú

Gestalten Sie den heutigen Tag nach eigenem Belieben. Bei Buchung des Ausflugpaketes 2 besichtigen Sie die Wasserfälle erneut - dieses Mal von der argentinischen Seite aus und wandern ganz nah zwischen den größten Fällen. Was für ein Erlebnis! Die unberührte Lage im tropischen Urwald verwandelt die spektakulären Wasserfälle zu den eindrucksvollsten Natursehenswürdigkeiten Südamerikas.

8. Tag - Iguassú - Flug nach Salvador da Bahia

Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Salvador da Bahia. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

9. Tag - Salvador da Bahia

Um erste Eindrücke in der Küstenstadt zu sammeln, können Sie bei Buchung des Ausflugpakets 1 sich zunächst zu Fuß auf eine Stadtbesichtigung des historischen Stadtteils von Salvador begeben. Durch das im schönen Barock des 18. Jh. erhalten gebliebene Viertel, werden Sie in die Vergangenheit zurückversetzt. Freuen Sie sich bei diesem Rundgang auf afro-brasilianische Kultur mit steilen Gassen, malerischen Plätzen, blanken Kopfsteinpflaster, alten Häusern sowie schönen Fassaden und Hinterhöfen. Anschließend besuchen Sie den "Mercado Modelo", der für seine handwerkliche Kunst bekannt ist. Vielleicht findet sich hier ein Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause?

10. Tag - Salvador da Bahia

Schlendern Sie entspannt durch die bunten Gässchen und genießen Sie die lockere Atmosphäre der Stadt und deren Bewohner. Für Abwechslung sorgt eine halbtägige Panoramatour (Ausflugspaket 2). Während der Rundfahrt besichtigen Sie die Festung San Antonia de Barra, die mit Ihrem weißen Turm an der Küste empor ragt. Entlang der Unterstadt führt Sie die Fahrt zur Wallfahrtskirche Bom Jesus do Bonfirm. Zum Abschluss erwartet Sie die Kirche Basilica Nossa Senhora da Coneicao da Praia, eine der architektonisch bedeutendsten Kirchen Brasiliens.

11. Tag - Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 

12. Tag - Ankunft in Deutschland

Thoba Reisen Tourbeschreibung: 14 Tage Brasilienrundreise vom Spezialisten

  • 14 Tage / 13 Nächte
  • ab Salvador / bis Rio
  • garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Highlights: Rio de Janeiro - Iguazú- Belo Horzionte - Ouro Preto - Manaus - Salvador da Bahia
  • Übernachtung in zwei unterschiedlichen Preiskategorien

1. Tag: Rio de Janeiro
2. Tag: Rio de Janeiro: Stadtrundfahrt, Zuckerhut, Corcovado Berg
3. Tag: Rio de Janeiro: Tag zur freien Verfügung / Optional Ausflug nach Petropolis / Optional: Rio by night Show
4. Tag: Rio de Janeiro - Iguassu: Brasilianische Seite der Fälle
5. Tag: Iguassu: Argentinische Seite der Fälle
6. Tag: Iguassu - Manaus - Amazonas Ecopark
7. Tag: Amazonas Paket
8. Tag: Amazonas Paket
9. Tag: Amazonas - Manaus: Stadtrundfahrt - Belo Horizonte
10. Tag: Belo Horizonte - Ouro Preto: Stadtrundgang
11. Tag: Ouro Preto: Tag zur freien Verfügung / Optional Ausflug Mariana/Goldminen oder Ausflug Congonhas
12. Tag: Ouro Preto - Belo Horizonte - Salvador
13. Tag: Salvador da Bahia: Stadtrundfahrt / Optional Bahia bei Nacht Abendessen & Show
14. Tag: Heimreise

Auf Wunsch kann eine Badeverlängerung über uns gebucht werden.

Gerne schicken wir Ihnen ein ausführliches Angebot mit den Tagesbeschreibungen und Hotels.


Rio de Janeiro:

Hotel Atlantico Copacabana

Majestic Rio Hotel

South American Copacabana Hotel

Windsor Palace Hotel

Iguacu:

Best Western Falls Galli Hotel

Recanto Park Hotel

Paraty:

Pousada Do Sandi

Buzios:

Pousada Barlavento

Paraiba:

Pousada Fazenda Ponte Alta

Tiradentes:

Pousada Villa Alegra

Ouro Preto:

Hotel Solar Do Rosario

Pousada Clasica

Brasilia:

Alvorada Park Hotel

Kubitschek Plaza Hotel

Cuiaba:

Hotel Deville

Salvador da Bahia:

Bahia Othon Palace

Hotel Vila Gale Bahia

Hotel Portobello Ondina Praia

Recife:

Atlante Plaza Hotel

Enotel Porto de Galinhas Resort & Spa

Manaus:

Hotel Tropical Manaus

M/V Desafio

Amazon Eco Park Jungle Lodge

Alta Floresta:

Cristalino Jungle Lodge

fffffffffffff fgffffffff hhhhhhhhhhhhh

 

 

Brasilien von world insight  

Natur pur im Land des Karnevals  Auf dieser Rundreise erleben Sie das faszinierende Amazonasgebiet oder etwa das Pantanal mit unvergleichlichen Tierbeobachtungen. Mit Verlängerung zu den legendären Iguaçu-Fällen! 

  • 3 Tage Pantanal mit unvergleichlichen Tierbeobachtungen
  • auf den Zuckerhut in Rio de Janeiro
  • 4 Tage auf dem Amazonas-Boot
  • Wanderungen im Naturparadies der Chapada Diamantina
  • Entdeckungen in der legendären Kolonialstadt Salvador da Bahía
  • Verlängerungsmöglichkeit zu den Iguaçu-Wasserfällen

Brasilien   Unvergessliche Erlebnisse im Land der Superlative Badeträume, historische Stätten und eine atemberaubende Natur.

Auf unserer Rundreise erleben wir eine Vielzahl der größten Highlights des aufstrebenden Riesen aus Südamerika!

  • zu Fuß und mit dem Rad durch Rio de Janeiro
  • mit der Seilbahn auf den Zuckerhut
  • den Amazonas komfortabel von einer Dschungellodge aus entdecken
  • Geheimtipps São Luis und Lençóis Maranhenses-Nationalpark
  • das legendäre Salvador da Bahía intensiv erleben
  • Badetage im gemütlichen Fischerdorf Imbassaí
  • Direktflug nach Brasilien mit TAM Airlines

 

Argentinien und Brasilien mit Uruguay

Tolle Metropolen und spektakuläre Landschaften abseits der Touristenpfade

Auf dieser Rundreise erleben Sie:
  • ein typisch argentinisches Grillfest – ein Asado – erleben
  • Buenos Aires und Rio de Janeiro: zwei quirlige Metropolen
  • koloniales Colonia del Sacramento in Uruguay
  • Tierparadies Esteros del Iberá
  • Wasserfälle des Moconá und Iguazú
  • mit der Gebirgsbahn nach Morretes
  • nativer Regenwald und Mangroven im Nationalpark Superagüi
  • relaxen auf der autofreien Insel Ilha do Mel
1. Tag Flug von Frankfurt via São Paulo nach Salvador da Bahía
2. Tag Ankunft am Morgen und Transfer zur Unterkunft in der historischen Altstadt, Zeit zum Ausruhen und zum Bummel durch die Gassen der Altstadt (2 Übernachtungen im Hotel Cruz do Pascoal*** in Salvador da Bahía)
3. Tag Citytour in Salvador da Bahía mit Besichtigung des Marktes São Joaquim und der historischen Altstadt, Nachmittag zur freien Verfügung (F)
4. Tag Transfer zur Busstation und Fahrt nach Lençóis, anschließend Gelegenheit zu einem Stadtbummel; 430 km (3 Übernachtungen in der Pousada Canto no Bosque*** oder im Hotel de Lençóis*** in Lençóis) (F)
5. Tag Fahrt mit dem Bus zum Ausgangspunkt der Wanderung, Wanderung zum Morro do Pai Inacio, zu verschiedenen Höhlen und zu einem Aussichtspunkt (4-5 Std., mittelschwer), Rückfahrt nach Lençóis; 200 km (F)
6. Tag Gelegenheit zu weiteren Spaziergängen und Wanderungen in der Chapada Diamantina mit Badegelegenheiten am Fluss (F)
7. Tag Rückfahrt nach Salvador da Bahía und Transfer zum Hotel; Rest des Tages frei; 420 km (1 Übernachtung im Cruz do Pascoal*** in Salvador de Bahía) (F)
8. Tag Transfer zum Flughafen und Flug nach Manaus, Transfer zum Hotel in der Altstadt; am Nachmittag Besuch des Teatro Amazonas, des Marktes und des Hafens; 20 km (1 Übernachtung im Hotel Saint Paul*** in Manaus) (F)
9. Tag Transfer zum Hafen und Beginn der Bootstour auf dem Amazonas und dessen Nebenflusssystem, unterwegs Stopp beim „Meeting of Waters”, wo durch den Zusammenfluss der Flüsse Rio Negro und Rio Solimões der Amazonas beginnt; am frühen Abend Bootstour mit Alligatorbeobachtung (3 Übernachtungen in Hängematten auf dem Boot) (F,M,A)
10. Tag Fahrt auf dem Rio Negro und Besuch einer Riberinhos-Gemeinschaft und ihres Maniokmehlhauses; am Nachmittag Besuch der Dorfgemeinde Acajatuba zum Kennenlernen der Sitten, Gebräuche und Handwerkskunst der einheimischen Indígenas; am Abend Fahrt mit Kanus zum Strand für ein Moonlight-Churrasco-Dinner (F,M,A)
11. Tag Besuch eines Caboclo-Dorfes im ökologischen Reservat Anavilhanas, Möglichkeit mit Amazonasdelfinen zu schwimmen; Nachmittag frei zum Relaxen auf dem Boot (F,M,A)
12. Tag Rückfahrt nach Manaus, Besuch des Gummibaum-Museums, anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Cuiabá; 20 km (1 Übernachtung im Delcas Hotel** in Cuiabá) (F)
13. Tag vormittags mit dem Minibus entlang der Transpantaneira mit vielen Fotostopps zur Lodge im Pantanal; nachmittags Walking Safari mit Tierbeobachtung; 120 km (3 Übernachtungen in der Pousada Rio Claro** oder Pousada Estancia Vitoria** im Pantanal) (F,M,A)
14. Tag morgens Bootstour mit Tier- und Vogelbeobachtung; am Nachmittag und Abend Jeeptour mit Beobachtung nachtaktiver Tiere; 50 km (F,M,A)
15. Tag vormittags Reittour; nachmittags Gelegenheit für weitere Touren zu Fuß (F,M,A)
16. Tag Fahrt nach Cuiabá; nachmittags Freizeit am Pool und Gelegenheit zu einem Stadtbummel; 120 km (1 Übernachtung im Delcas Hotel** in Cuiabá) (F)
17. Tag Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro, je nach Flugzeit Freizeit an der Copacabana (3 Übernachtungen im Hotel Windsor Plaza*** in Rio de Janeiro) (F)
18. Tag mit der Seilbahn zum „Pão de Açúcar” und Fahrt in den historischen Stadtteil Santa Teresa; nachmittags frei (F)
19. Tag frei in Rio de Janeiro, Möglichkeit zum Baden am Copacabana- oder Ipanema-Strand, zur Erkundung des historischen Zentrums oder Gelegenheit zum Ausflug auf den Corcovado (optional) (F)
20. Tag Badeaufenthalt in Rio de Janeiro, am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug via São Paulo nach Deutschland; 10 km (F)
21. Tag Ankunft in Frankfurt

Im Pantanal kann sich die Reihenfolge der Aktivitäten verändern.

Verlängerung Iguaçu-Wasserfälle

20. Tag je nach Flugzeit Badeaufenthalt in Rio de Janeiro, Transfer zum Flughafen und Flug nach Foz do Iguaçu (3 Übernachtungen im Hotel Best Western Tarobá*** in Foz do Iguaçu) (F)
21. Tag Halbtagestour zu der brasilianischen Seite der Fälle; am Nachmittag Möglichkeit zum Besuch des Vogelparks Parque das Aves (optional) (F)
22. Tag ganztägige Tour auf die argentinische Seite der Fälle mit Wanderung (2-3 Std., leicht) entlang der Fälle; 30 km (F)
23. Tag Transfer zum Flughafen von Foz do Iguaçu und Flug via São Paulo nach Deutschland (F)
24. Tag Ankunft in Frankfurt
lug von Frankfurt über Sao Paulo nach Rio de Janeiro
2. Tag Ankunft am frühen Morgen, Transfer zum Hotel, nach der Ankunft Zeit zum Ausruhen, am Nachmittag Citytour ins historische Zentrum, nach Lapa, Santa Teresa und mit der Seilbahn zum Zuckerhut; 45 km (2 Übernachtungen im Hotel Windsor Plaza*** in Rio de Janeiro )
3. Tag halbtägige Radtour entlang der Strände von Copacabana, Ipanema und Leblon; 15 km (F)
4. Tag je nach Flugzeit Freizeit in Rio, Transfer zum Flughafen und Flug nach Manaus, je nach Flugzeit kurzer Stadtbummel; 40 km (1 Übernachtung im Hotel Saint Paul*** in Manaus) (F)
5. Tag mit dem Boot zur Dschungellodge; nach dem Mittagessen Kanufahrt; abendliche Kanufahrt; 40 km (2 Übernachtungen in der Juma Lodge*** oder Tariri Lodge**(*)) (F,M,A)
6. Tag nach dem Frühstück Dschungelwanderung (ca. 3 Std; leicht); am Nachmittag Piranha-Angeltour; nach dem Abendessen Vortrag über das Leben im Amazonas (F,M,A)
7. Tag Rücktransfer nach Manaus und Transfer zum Flughafen; Flug nach São Luis; je nach Flugzeit Stadtrundgang durch die Altstadt; 200 km (1 Übernachtung im Hotel Grand São Luis***) (F)
8. Tag Transfer nach Barreirinhas; unterwegs Halt in Rosário oder Morros; Jeepfahrt zum Lençóis Maranhenses-Nationalpark, dort Wanderung durch die Dünen mit Bademöglichkeiten in den Lagunen (ca. 3 Std, leicht); 260 km (1 Übernachtung in der Pousada do Buriti*** oder Pousada do Riacho*** in Barreirinhas (F)
9. Tag Fahrt mit dem Boot über den Preguiças-Fluss; vorbei am Naturschutzgebiet sowie dem Dorf Mandacaru und der Halbinsel Caburé; Rückfahrt nach São Luis am Nachmittag; 260 km (1 Übernachtung im Hotel Grand São Luis***) (F)
10. Tag Transfer zum Flughafen und Flug nach Salvador da Bahía, Transfer zum Hotel, Spaziergang durch das Pelourinho-Viertel; 40 km (2 Übernachtungen im Hotel Vila Galé*** in Salvador da Bahía) (F)
11. Tag am Morgen Ausflug zur Festung von Monte Serrat, der Kirche von Bonfim und zum Boa Viagem Strand; am Nachmittag frei; 30 km (F)
12. Tag mit dem Bus von Salvador nach Imbassaí bei Praia do Forte, am Nachmittag frei zum Baden; 100 km (2 Übernachtungen im Hotel Ecopousada Vilangelim**** in Imbassaí) (F)
13. Tag Badeaufenthalt in Imbassaí (F)
14. Tag Transfer zum Flughafen nach Salvador (70 km) und Rückflug über Sao Paulo nach Frankfurt (F)
15. Tag Ankunft in Frankfurt
Flug von Frankfurt via São Paulo nach Buenos Aires (bei Flügen mit Iberia über Madrid)
2. Tag Ankunft am Vormittag in Buenos Aires, erste Erkundung der Innenstadt bis zum Plaza de Mayo zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach La Boca; 45 km (3 Übernachtungen im Hotel Two*** in Buenos Aires)
3. Tag Radtour durch die Stadtteile Palermo und Recoleta inkl. Besuch des Recoleta-Friedhofs mit dem Grab von Evita Perón, Tangounterricht (optional), Möglichkeit zum Besuch einer Tango Show (optional); 10 km (F)
4. Tag Ganztagesausflug mit dem Boot nach Colonia del Sacramento nach Uruguay auf der anderen Seite des Rio de la Plata (F)
5. Tag Ausflug in das Delta nach Tigre mit Wanderung und typischem Asado auf einer der Inseln, abends Fahrt mit dem öffentlichen Nachtbus nach Posadas; 1040 km (1 Übernachtung im Nachtbus) (F,M)
6. Tag Ankunft in Posadas, Weiterfahrt in die Esteros del Iberá, erste Wanderung im Marschland mit Tier und Vogelbeobachtung (2 Std., leicht); 150 km (2 Übernachtungen auf der Estancia San Juan Poriahu*** oder San Gara*** in den Esteros del Iberá) (F,A)
7. Tag vormittags Bootsausflug zur Aligatorenbeobachtung, nachmittags entweder Foto-Safari zu Fuß oder zu Pferd (wetterbedingt) zur weiteren Tier- und Vogelbeobachtung (F,M,A)
8. Tag Fahrt zu den Jesuitenruinen San Ignacio Miní mit kurzem Besuch, Weiterfahrt nach El Soberbio; 440 km (2 Übernachtungen in der Hostería Aldea Yabotí** in El Soberbio) (F)
9. Tag Bootsfahrt entlang der Moconá Wasserfälle, Wanderung zum Paradies-Wasserfall (1 Std., leicht), Besuch eines Guaraní Reservats (F)
10. Tag Fahrt nach Puerto Iguazú, unterwegs Besuch der Halbedelsteinmine Wanda und Besuch einer Yerba Mate Produktion; 250 km (2 Übernachtungen im Hotel La Strada** in Puerto Iguazú) (F)
11. Tag Ganztagesausflug auf die argentinische Seite der Fälle, inklusive Teufelsschlucht; Wanderung entlang der verschiedenen Stege (3 Std., leicht) (F)
12. Tag Besuch der brasilianischen Seite der Wasserfälle, Besuch des Vogelparks, Transfer zum Busterminal, Fahrt mit dem öffentlichen Nachtbus nach Curitiba; 650 km (1 Übernachtung im Nachtbus) (F)
13. Tag Ankunft in Curitiba und Weiterfahrt mit dem Gebirgszug nach Marumbi State Park, Wanderung durch den Küstenwald nach Morretes (1-2 Std., leicht); 70 km (1 Übernachtung in der Pousada Itupava** in Morretes) (F,A)
14. Tag kurzer Transfer nach Paranaguá, Bootsfahrt in den Nationalpark Superagüi, am Nachmittag Freizeit zur Erkundung des Fischerortes (2 Übernachtungen in der Pousada Sobre as Ondas in Guaratuba) (F)
15. Tag Freizeit, Möglichkeit einer Wanderung zur Praia Deserta (2 Std., leicht), am späten nachmittag Bootsfahrt zur Insel Pinheiro zur Beobachtung der Rotschwanzamazone (F)
16. Tag Vormittag für eigene Erkundungen, am frühen Nachmittag Bootsfahrt zur Ilha do Mel (3 Übernachtungen in der Pousada das Meninas** auf der Ilha do Mel) (F,M)
17. Tag Wanderung um die Insel mit Besuch des Leuchtturms und der Festung Nossa Senhora dos Prazeres (4-5 Std., leicht); nachmittags frei zum Baden (F)
18. Tag Freizeit auf der Ilha do Mel (F)
19. Tag morgens Fahrt mit dem Boot nach Pontal do Sul und per Bus weiter nach Curitiba, von dort Flug nach Rio de Janeiro, nachmittags mit der Seilbahn zum Pão de Açúcar; 100 km (2 Übernachtungen im Hotel Atlantis Copacabana*** in Rio de Janeiro) (F)
20. Tag frei in Rio de Janeiro, Möglichkeit zum Baden am Copacabana-oder Ipanema-Strand oder zur Erkundung des historischen Zentrums (F)
21. Tag Badeaufenthalt in Rio, am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug via São Paulo nach Deutschland (bei Flügen mit Iberia über Madrid) (F)
22. Tag Ankunft in Frankfurt

 

 

 

 Brasilien   braziladventuretours.com   pantanal-pocone.net

Links  Bücher Reiseanbieter
  Frauke Niemweyer  Ein Jahr in Riode Janeiro http://www.gateway-brazil.de/
Ipanema.com Bossa Nova Greg Grandin www.brasa.ch
Sambafoot.com Milton Hatoum Asche vom Amazonas http://www.chamaeleon-reisen.de/Amerika/Brasilien/Amazonas
Survivalinternational.com Macht der Trommeln Petra Schaeber http://www.diamir.de
  Stefan Zweig Brasilien Ein Land der Zukunft inti-tours.de
Djoser.de
Kondor-tours.de
APPS DVD Tropa de Elite ruppertbrasil.de
aves do Brasil mata atlanica Vöggel im Urwald erkennen City of Gd DVD
 
http://appcircus.com/apps/aves-do-brasil-mata-atlantica Waste Land Kunst von der Müllhalde   
     
Brasil Mobile Guia Touristica     
Hot Radio Brasil    
     

11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum