Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben

zurück   Invergordon Schottland - Seydisfjordur Island Akureyri Island  Grönland=Prinz-Christian-Sund, Nuuk Godthaab Ilulissat Qaqortoq  Reykjavik Lerwick / Shetland Inseln  Kirkwall Orkney-Inseln  im Hafen 17 bis nächster Tag 18 Uhr Island Spitzbergen Varianten Kreutzfahrt   Island 1 Island 2 Island 3 Island Thorsmork 4

Ilulissat (Grönland) Ilulissat (Grönland)  https://icecaptours.com

Ilulissat

(Grönland) 

 
 
JAV03A (Ilulissat (Grönland) 16.08.2017) Dauer: 1:00 Std.
Im Kleinflugzeug zu den Eisbergen
Hier bekommt der Höhenflug eine neue Bedeutung
Erw. 367,99 EUR p.P.
 
JAV04 (Ilulissat (Grönland) 16.08.2017) Abendausflug, Dauer: 2:00 Std. Nächtliche Bootsfahrt zu den Eisbergen Mit Blick auf die in Farben getauchten Berge   Erw. 136,99 EUR p.P.

Tags drauf
JAV01 (Ilulissat (Grönland) 17.08.2017) Dauer: 2:00 Std.
Per Boot zu den Eisbergen
Lauschen Sie dem Knacken und Grummeln der weißen Riesen
Erw. 104,99 EUR p.P.

AV02A (Ilulissat (Grönland) 17.08.2017) Dauer: 2:00 Std.
Wanderung zur Siedlung Sermermiut
Das frühere Leben der Inuit kennenlernen
Erw. 52,99 EUR p.P.

JAV05 (Ilulissat (Grönland) 17.08.2017) Dauer: 5:00 Std.
Ausflug zum Eqi Gletscher
Sehen Sie Eisstücke vom Gletscher fallen  356,99 EUR
Von greenland-travel.de/inspiration/gronland/der-eqi-gletscher/

Der Eqi-Gletscher

Eqip Sermia, der grönländische Name des Eqi-Gletschers, bietet Ihnen eine einmalige Chance einen aktiven abbrechenden Gletscher zu erleben. Das macht er nämlich dauerhaft, mal in grossen und mal in kleinen Stücken!

Der Eqi-Gletscher liegt 80 Kilometer nördlich von Ilulissat. Sie erlangen diesen Ort nur per Boot. Die meisten entscheiden sich für den Wasserweg, da dieser an sich schon ein schönes Erlebnis ist und Sie vorbei an den Siedlungen Oqaatsut/Rodebay und weiter hoch in die nördliche Diskobucht führt.

 

Der kalbende Gletscher

Der Eqi-Gletscher ist einer der aktivsten in Grönland und bietet somit eine grosse Vielfalt an Erlebnissen an um Eisstücke vom Gletscher fallen zu sehen. Der Eqi-Gletscher ist nicht ganz so gross wie der Sermeq Kujalleq im Eisfjord, doch leichter zugänglich und näher erreichbar.

Der Gletscher selbst ist ca. fünf Kilometer breit. Fahren Sie mit dem Boot bis an den Gletscher heran und warten Sie auf das Abbrechen und Herunterstürzen des Eises – ein wirklich herausragendes Erlebnis! Sobald es passiert, werden Sie von dem lauten Krach des Eises überrascht, gefolgt von einem lauten Plumps wenn das Eis auf das Wasser trifft. Wie bekannt ist das Inlandeis mit Schnee bedeckt. Sobald dieser Schnee von noch mehr Schnee heruntergepresst wird entsteht Eis. Die Luft, die dabei zusammengepresst wird, entwickelt sich mit der Zeit zu unter Druck stehende Luftbläschen. Sobald der Gletscher kalbt, wird diese Luft wieder freigesetzt und es entstehen explosionsartige Geräusche. Sie können dies auch im Miniformat erleben, wenn Sie ein Stück Inlandeis in Ihr Getränk geben.

An Land entlang des Gletschers

Nahe dem Eqi-Gletscher befindet sich die Glacier Lodge Eqi, an dem häufig Boote anlegen. Viele Reisende entscheiden sich zu ein oder zwei Übernachtungen, da es hier viele Möglichkeiten gibt um das Eis aus der Nähe zu erleben. Eine 4-5-stündige Tour verläuft von der Glacier Lodge bis zur Moränenkante an dem Eqi-Gletscher. Die Tour ist nicht hochgradig anspruchsvoll, doch sollte man dazu bereit sein einen kleinen Fluss zu überqueren und einen Berg zu besteigen, um von der Moränenkante die wirklich beste Aussicht zu gewinnen. So wird man mit einem grandiosen Ausblick auf den gigantischen Gletscher belohnt.

Das Inlandeis

Darüber hinaus kann man sich auch auf eine längere Tour zum Inlandeis von 8-10 Stunden begeben, bei dem Sie sogar das Inlandeis betreten können. Diese Eislandschaft ist geradezu bezaubernd – lassen Sie sich von Schmelzwasserfluten überraschen, die hübsche kleine Strömungen und Brunnen in blauen und türkisenen Farben formen.

schlafen Sie auf dem Eis

Für die besonders Abenteuerlustigen gibt es die Möglichkeit in unserem Camp auf dem Inlandeis zu übernachten. Eine Übernachtung dieser Art ist ein wahrhaft abenteuerliches Erlebnis. Dazu muss man zwar kein Ironman sein, jedoch ist es mit Höhenmetern von über 1.000 Metern durchaus eine Stufe härter als im eigenen Garten zu zelten.  Und genau deshalb wird dieses Erlebnis für Sie einmalig und ganz besonders sein. Menschen jeden Alters haben an dieser Tour teilgenommen, so dass eine aktive Familie sicher ihre Freude an diesem Trip hätte – und die Kinder hätten sicherlich etwas zu erzählen, wenn es zuhause zurück zur Schule geht.

AV03 (Ilulissat (Grönland) 16.08.2017) Dauer: 1:00 Std.
Im Kleinflugzeug zu den Eisbergen
Hier bekommt der Höhenflug eine neue Bedeutung
Erw. 367,99 EUR p.P.
 
JAV04 (Ilulissat (Grönland) 16.08.2017) Abendausflug, Dauer: 2:00 Std. Nächtliche Bootsfahrt zu den Eisbergen Mit Blick auf die in Farben getauchten Berge   Erw. 136,99 EUR p.P.

Tags drauf
JAV01 (Ilulissat (Grönland) 17.08.2017) Dauer: 2:00 Std.
Per Boot zu den Eisbergen
Lauschen Sie dem Knacken und Grummeln der weißen Riesen

Erw. 104,99 EUR p.P.

AV02A (Ilulissat (Grönland) 17.08.2017) Dauer: 2:00 Std.
Wanderung zur Siedlung Sermermiut
Das frühere Leben der Inuit kennenlernen

Erw. 52,99 EUR p.P.

JAV05 (Ilulissat (Grönland) 17.08.2017) Dauer: 5:00 Std.
Ausflug zum Eqi Gletscher
Sehen Sie Eisstücke vom Gletscher fallen  356,99 EUR

Ausflug
 Wanderung zur verlassenen Siedlung Sermermiut und entlang des Eisfjordes unternehmen. Der Ausblick auf die gigantischen Eisberge ist atemberaubend. (ca. 2–4 Std.)


Ausflug
Besuchen Sie die Kolonialhäuser aus dem 18. Jahrhundert am Hafen und das Kunstmuseum mit den Werken des dänischen Künstlers Emanuel A. Petersen. Seine Bilder zeigen die beeindruckende Landschaft Grönlands. Wir empfehlen auch die Zionskirche mit ihrer interessanten Geschichte zu besuchen. Das Knud Rasmussen Museum informiert die Besucher über den Gründer der Eskimologie und Polarforscher Knud Rasmussen und zeigt viele Exponate zur Geschichte der Region
Diskobucht und Walsafari

Unternehmen Sie eine Walsafari zwischen den Eisbergen der Diskobucht . In den Sommermonaten fühlen sich 15 verschiedene Walarten in der Diskobucht sehr wohl. Am häufigsten werden Buckelwale mit ihrer einzigartigen Schwanzflosse gesichtet. (Dauer ca. 4 Std., Preis pro Person € 182,- )

Ausflug
Wenn Sie ein ruhiges Plätzchen suchen um die Mitternachtssonne und die treibenden Eisberge im Eisfjord zu beobachten, empfehlen wir Ihnen die Felsen in der Nähe des Hotel Arctic oder die Terrasse des Hotel Icefiord aufzusuchen. Auf der Wanderung zum Kap Kingittoq (am Fjord entlang) haben Sie Möglichkeit, die Stille zu genießen und die schroffe Felslandschaft am Land mit einzigartiger Eisberg-Kulisse zu erleben.




 
Viele träumen davon, eine Gletscher kalben zu beobachten. Bei den Eqi-Gletscher sind die Chancen dafür großartig. Der Gletscher ist mehr als 100 Meter hoch und 5 km breit und einer der am schnellsten kalbenden Gletscher. Sie haben die Chance, sich ganz in die Nähe zu bringen. Wir werden vor dem Gletscher für ein paar Stunden vor den vielen Geräuschen stehen .... Und nein, es ist kein Dynamit explodiert.

Es ist die Luft im Eis, die große Eisstücke verursacht, die in den Ozean gleiten, und das klingt wie eine Explosion.

Wir segeln aus Ilulissat. Nach Norden passieren wir riesige Eisberge, die an der Küste liegen. Es gibt gute Chancen, Wale zu sehen. Wir können wählen, um warm und komfortabel drinnen zu sitzen und den Blick durch die Panoramafenster zu genießen oder auf dem Deck zu stehen und die Sonne, den Wind und die frische Luft zu spüren. Das Mittagessen wird serviert, und es ist möglich, verschiedene Getränke zu kaufen.

Die Reise ist ganz abhängig davon, wie viel Eis es gibt. Normalerweise gibt es keine Probleme, und wir kommen in Ilulissat spät am Nachmittag an.

Pr. Erwachsener / Maximal 12 Teilnehmer | Abreise ca. 09:00 | Dauer ca. 6 Stunden  2544 dkk

Die Wale sind eine der ultimativen Erfahrungen in Grönland und alle Hoffnung / erwarten, dass sie auf einer Kreuzfahrt zu sehen. Leider sind wir nicht Meister, wo sie sein sollten - aber wir wissen, einige Orte, wo sie in der Regel sind. Die Wale wandern aus der Gegend um Qasigiannguit im Süden, Norden durch Ataa gesund. Auf dem Weg dorthin lieben sie in der Gegend toben Paakitsoq Bucht, wo wir oft sehen, bis mehr Wale Nahrungssuche .

Die häufigsten Wale auf unserer Safari-Touren sind Zwerg-, Finn- und Buckel, sondern auch das größte Säugetier der Welt, der Blauwal in der Gegend gesehen wurde.

Die Reise findet in einem unserer High-Speed-Boote, die alle mit Hydrophonen ausgestattet, die es ermöglicht, in unter Wasser zu hören. Wenn wir die Wale sehen, setzen wir den Unterwasserschall im Wasser und hoffen, dass ihr schönes Lied zu hören.

Wal-Geschichte von Nordgrönland ist unglaublich faszinierend, und es gibt noch viele interessante Spuren der zeitgenössischen Walfänger. Die Geschichte in Gang kommt


 
Ilulissat – Gigantische Eisberge in Westgrönland

Ilulissat ist ein Paradies für Naturliebhaber, die vorwiegend die markanteste Naturwunder Grönlands, die gigantischen Eisberge erleben möchten. Zugegeben, es ist im Sommer ein gern besuchter Ort. Hier gibt es komfortable Hotels, eine kulinarische Vielfalt und zahlreiche Möglichkeiten verschiedene Ausflüge zu unternehmen. Sie können direkt von Ilulissat aus auf leichten Wanderwegen den Eisfjord erkunden und die kleinen Siedlungen der Umgebung per Boot besuchen. Auch erleben Sie hier am längsten die Mitternachtssonne, die die Eisberge in allen erdenklichen Farben schimmern lässt. Lassen Sie sich von unseren Reisen nach Westgrönland verzaubern

katla-travel.is

Das Inlandeis

Darüber hinaus kann man sich auch auf eine längere Tour zum Inlandeis von 8-10 Stunden begeben, bei dem Sie sogar das Inlandeis betreten können. Diese Eislandschaft ist geradezu bezaubernd – lassen Sie sich von Schmelzwasserfluten überraschen, die hübsche kleine Strömungen und Brunnen in blauen und türkisenen Farben formen.

schlafen Sie auf dem Eis

Für die besonders Abenteuerlustigen gibt es die Möglichkeit in unserem Camp auf dem Inlandeis zu übernachten. Eine Übernachtung dieser Art ist ein wahrhaft abenteuerliches Erlebnis. Dazu muss man zwar kein Ironman sein, jedoch ist es mit Höhenmetern von über 1.000 Metern durchaus eine Stufe härter als im eigenen Garten zu zelten.  Und genau deshalb wird dieses Erlebnis für Sie einmalig und ganz besonders sein. Menschen jeden Alters haben an dieser Tour teilgenommen, so dass eine aktive Familie sicher ihre Freude an diesem Trip hätte – und die Kinder hätten sicherlich etwas zu erzählen, wenn es zuhause zurück zur Schule geh

Von greenland-travel.de/inspiration/gronland/der-eqi-gletscher/

Der Eqi-Gletscher 

Eqip Sermia, der grönländische Name des Eqi-Gletschers, bietet Ihnen eine einmalige Chance einen aktiven abbrechenden Gletscher zu erleben. Das macht er nämlich dauerhaft, mal in grossen und mal in kleinen Stücken!

Der Eqi-Gletscher liegt 80 Kilometer nördlich von Ilulissat. Sie erlangen diesen Ort nur per Boot. Die meisten entscheiden sich für den Wasserweg, da dieser an sich schon ein schönes Erlebnis ist und Sie vorbei an den Siedlungen Oqaatsut/Rodebay und weiter hoch in die nördliche Diskobucht führt.

 

Der kalbende Gletscher

Der Eqi-Gletscher ist einer der aktivsten in Grönland und bietet somit eine grosse Vielfalt an Erlebnissen an um Eisstücke vom Gletscher fallen zu sehen.

Der Eqi-Gletscher ist nicht ganz so gross wie der Sermeq Kujalleq im Eisfjord, doch leichter zugänglich und näher erreichbar.

Der Gletscher selbst ist ca. fünf Kilometer breit. Fahren Sie mit dem Boot bis an den Gletscher heran und warten Sie auf das Abbrechen und Herunterstürzen des Eises – ein wirklich herausragendes Erlebnis! Sobald es passiert, werden Sie von dem lauten Krach des Eises überrascht, gefolgt von einem lauten Plumps wenn das Eis auf das Wasser trifft. Wie bekannt ist das Inlandeis mit Schnee bedeckt. Sobald dieser Schnee von noch mehr Schnee heruntergepresst wird entsteht Eis. Die Luft, die dabei zusammengepresst wird, entwickelt sich mit der Zeit zu unter Druck stehende Luftbläschen. Sobald der Gletscher kalbt, wird diese Luft wieder freigesetzt und es entstehen explosionsartige Geräusche. Sie können dies auch im Miniformat erleben, wenn Sie ein Stück Inlandeis in Ihr Getränk geben.

An Land entlang des Gletschers

Nahe dem Eqi-Gletscher befindet sich die Glacier Lodge Eqi, an dem häufig Boote anlegen. Viele Reisende entscheiden sich zu ein oder zwei Übernachtungen, da es hier viele Möglichkeiten gibt um das Eis aus der Nähe zu erleben. Eine 4-5-stündige Tour verläuft von der Glacier Lodge bis zur Moränenkante an dem Eqi-Gletscher. Die Tour ist nicht hochgradig anspruchsvoll, doch sollte man dazu bereit sein einen kleinen Fluss zu überqueren und einen Berg zu besteigen, um von der Moränenkante die wirklich beste Aussicht zu gewinnen. So wird man mit einem grandiosen Ausblick auf den gigantischen Gletscher belohnt.

No Kayak no Heli  No Dogs no Fishing no snowmobil

 

Ausflug
 Reise nach Ilimanaq

Am Vormittag bringt Sie Ihr Bootstransfer nach Ilimanaq. Er führt durch die Diskobucht zwischen majestätischen Eisbergen zu Ihrer einmaligen Unterkunft. Ihre idyllisch gelegene Hütte und die bezaubernde Stimmung der Ortschaft laden zur Entspannung ein: Auf Ihrer Terrasse, an den Klippen am Ufer oder im gemütlichen Restaurant.

Von einem Ortskundigen erfahren Sie bei einem Spaziergang „Ilimanaq Settlement Walk“ Interessantes aus der Geschichte des Ortes und dem Leben der Inuit. (Dauer ca. 2 Std., im Preis inkl.)

Ausflug
In Ilimanaq empfehlen wir Ihnen eine Wanderung zu "Nordre Huse" zu unternehmen. Die Wanderung führt Sie zum Ilulissat Eisfjord, zu den alten Gräberstätten und Fundamenten von Häusern aus der Thule-Kultur. Unterwegs öffnen sich großartige Aussichten zur Diskobucht und die umliegende Fjordlandschaft. (Dauer ca. 6 Std., Preis pro Person € 106,- )

Für Abenteurer ist der Ausflug zum Inlandeis eine hervorragende Möglichkeit den Gletscher ganz nah zu erleben. Durch den Tasiusaq-Fjord geht es auf abenteuerlichen Pfaden an Land und Wasser zum Inlandeis (mit Quad und Boot). Sie steigen über eine der vielen unberührten Gletscherzungen auf das Grönlandeis und unternehmen dort eine Gletscherwanderung. (Dauer ca. 8 Std., Preis pro Person € 379,- ) Bei dieser Tour ist gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich

Iceland to Ilulissat, guided city walk, welcome dinner & sunset cruise

Vom Inlandsflughafen Reykjavik aus fliegen Sie über das Große Grönländische Inlandeis bis nach Ilulissat. Versuchen Sie unbedingt, einen Fensterplatz zu ergattern, denn die Aussicht beim Flug über Grönland und beim Anflug auf die Stadt ist bei gutem Wetter unglaublich. Sobald Sie sich in Ihrer Unterkunft eingerichtet haben, machen wir einen geführten Stadtrundgang. Dies ist eine gute Möglichkeit, sich in Ilulissat zu orientieren und Orte zu finden, die Sie in Ihrer Freizeit aufsuchen möchten. Den Rest des Nachmittags können Sie auf eigene Faust erkunden oder in einem der vielen Cafés Kaffee und Kuchen genießen, bevor Sie zu einem 2-Gänge-Willkommensdinner ins Hotel zurückkehren.
Gegen 22:00 Uhr gehen wir an Bord unseres Schiffes, um eine ca. 2-stündige Fahrt durch den weltberühmten Ilulissat-Eisfjord bei Sonnenuntergang zu unternehmen. Genießen Sie einen späten Schlummertrunk mit alten Eiswürfeln, während wir die größte Eisskulpturenausstellung der Welt erkunden.
Ilulissat-Eisfjord & Inuit-Siedlung Nach dem Frühstück im Hotel wandern wir durch das Sermermiut-Tal zu einem Aussichtspunkt über dem zum UNESCO-Welterbe gehörenden Ilulissat-Eisfjord. Ihr Reiseleiter wird Ihnen erklären, warum verschiedene Inuit-Kulturen in den letzten 4.000 Jahren an diesem Ort gelebt haben, und wir werden die Überreste dieser alten Siedlungen sehen, während wir wandern. Im Anschluss an den gestrigen Stadtspaziergang erfahren Sie mehr über die lokale Geschichte und die Bräuche vor der Ankunft der Europäer in dieser Gegend. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Kehren Sie in die Stadt zurück und verbringen Sie den Nachmittag mit dem Besuch des Museums und der Kunstgalerie oder, wenn Sie gerne wandern, mit der Erkundung des Eisfjords auf dem Blauen und Gelben Wanderweg.
Bootsfahrt nach Ilimanaq und Walbeobachtung Halten Sie Ausschau nach einheimischen Fischern zwischen den riesigen Eisbergen, während wir durch die Mündung des Ilulissat-Eisfjords zur Siedlung Ilimanaq fahren. Einer der Höhepunkte dieses kleinen Dorfes sind die Holzhäuser der alten dänischen Handelsstation aus dem Jahr 1730. Ihr Reiseleiter wird Ihnen bei einem Spaziergang durch den Ort mehr über die Geschichte und das heutige Alltagsleben in Ilimanaq erzählen, bevor wir uns zum Mittagessen in einem kleinen lokalen Restaurant niederlassen, das köstliche grönländische Spezialitäten serviert.

.
Am Nachmittag gehen wir an Bord unseres Bootes und versuchen, auf dem Rückweg nach Ilulissat in der Diskobucht Wale zu sehen
Bootsfahrt zum Eqi-Gletscher Oqaatsut/Rodebay Heute werden wir früh aufstehen, um eine ganztägige Bootsfahrt zum Eqi - dem kalbenden Gletscher - zu unternehmen. Wir werden ein paar Stunden brauchen, um 80 km nach Norden zu fahren, um die Wand dieses beeindruckenden Gletschers zu erreichen, und Sie sollten unterwegs nach Walen Ausschau halten.

Wir segeln so nah wie möglich an die Gletscherwand heran, ohne den Sicherheitsabstand zu verlieren, und lauschen dem Knacken des Eises, während wir auf ein Kalben warten. Obwohl es keine Garantie dafür gibt, kalbt dieser Gletscher fast immer, und mit etwas Glück werden wir Zeuge, wie sich ein größerer Eisbrocken von der Gletscherwand löst.

Auf dem Rückweg nach Ilulissat machen wir einen Halt in der kleinen Siedlung Oqaatsut/Rodebay. Die meisten der 40 Einwohner leben hier vom Fischfang und von der Jagd, und Sie werden bei Ihrem Rundgang durch das Dorf eine ganz andere Welt erleben.

Hier werden wir in der alten Handelsstation zu Mittag essen, bevor wir am Nachmittag nach Ilulissat zurückkehren und am Abend unser Abschiedsessen im Hotel einnehmen.
BOOTSTOUREN AB ILULISSAT 2021
Ganztägiger Ausflug auf die Disko-Insel
Mit dem Linienschiff fahren Sie morgens von Ilulissat nach Qeqertarsuaq. Die Fahrt dauert 2,5 Stunden. Vor Ort haben Sie während Ihres ca. 5-stündigen Aufenthalts viele Wandermöglichkeiten. Eine Wanderung zum Wasserfall des roten Flusses oder an der Küste entlang zu den beeindruckenden Basaltformationen sind empfehlenswert. Wenn Sie bis auf den Lyngmark-Gletscher wandern möchten, sollten Sie mind. eine Nacht auf der Disko-Insel verbringen. Hier ist der einzige Ort, an dem man im Sommer eine Hundeschlittentour buchen kann - dafür sind zwei Übernachtungen auf der Disko-Insel nötig. Am Nachmittag geht es wieder zurück. Diese Tour ist ohne Reiseleitung. Sollten Sie eine geführte Wanderung in Qeqertarsuaq wünschen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Preis pro Person: 253,- €
 
 Bootsausflug zum kalbenden Gletscher Eqi Der Eqi-Gletscher liegt etwa 80 Kilometer nördlich von Ilulissat und kalbt so häufig, dass die meisten Besucher dieses fantastische Naturerlebnis erleben werden. Mit dem kleinen Boot kann man sehr nah an die Abbruchkante heranfahren und das sich vom Gletscher abspaltende Eis beobachten. Auf der Fahrt mit dem Boot haben Sie ausreichend Zeit um die imposante Landschaft mit Eisbergen, Fjorden und vielleicht auch Walen zu genießen.
Dauer: 6-12 Stunden, Preis pro Person: 330,- €
In der Eqi Glacier Lodge können Sie in Hütten übernachten. Alle Hütten bieten einen beeindruckenden Blick auf den Gletscher. Inklusive sind Vollpension, Bettwäsche, Handtücher und eine vierstündige Wanderung.
Preis pro Nacht u. Person in einer Standard Hütte oder im Wilderness-Zelt (DU/WC im Café): 285,- €
Preis pro Nacht u. Person in einer Comfort Hütte mit eigenem Bad: 385,- €
Preis pro Nacht u. Person in einer Comfort-Deluxe Hütte mit Panoramablick u. eigenem Bad: 485,- €
Bootsfahrt in die Welt der Eisberge im Abendlicht  
Mit dem Boot fahren Sie so weit wie möglich in den Eisfjord, wo sich riesige Eisberge türmen. Die Kontraste kommen bei Sonnenschein hervor, die unzähligen Blautöne sind bei Bewölkung besonders fesselnd und der Schein der Mitternachtssonne, der von Mitte Mai bis Mitte Juli zu erleben ist, bietet eine magische Atmosphäre.
Dauer: ca. 2-3 Stunden, Preis pro Person: 94,- €
 
Bootsfahrt in die Welt der Eisberge im Abendlicht  
Mit dem Boot fahren Sie so weit wie möglich in den Eisfjord, wo sich riesige Eisberge türmen. Die Kontraste kommen bei Sonnenschein hervor, die unzähligen Blautöne sind bei Bewölkung besonders fesselnd und der Schein der Mitternachtssonne, der von Mitte Mai bis Mitte Juli zu erleben ist, bietet eine magische Atmosphäre.
Dauer: ca. 2-3 Stunden, Preis pro Person: 94,- €
 
 Walsafari zwischen den Eisbergen der Diskobucht  

In den Gewässern Grönlands gibt es 15 verschiedene Walarten. Im Sommer sieht man häufig Buckelwale, Finnwale und Zwergwale. Sie schwimmen zwischen den Eisbergen, ab und zu kommen sie nah an Ilulissat heran. Über das Schiffsradio werden wir auf dem neuesten Stand gehalten, wo sich die Wale befinden.
Dauer: ca. 4 Stunden, Preis pro Person: 132,- €
Walsafari
Die meisten Menschen sind überrascht, welch großartiges Erlebnis es ist, so großen Tieren wie Walen ganz nahe zu kommen.

Im Sommer sind es meist der Buckelwal, der Zwergwal und der Finnwal, die wir zu Gesicht bekommen. Der Buckelwal ist trotz seiner bis zu 18 Meter und 30 Tonnen der Akrobat unter den großen Walen. Er kann sich aus dem Wasser werfen und den Schwanz und die Flossen drehen. Er ist leicht an der gebuckelten Flosse und dem weißen Rücken am Schwanz zu erkennen, wenn er taucht. Rund um die Diskobucht gibt es gute Gelegenheiten, Buckelwale bei ihrer Jagd nach Fischen, Tintenfischen und Krill zu beobachten.

Die Wale schwimmen im Sommer in der Diskobucht, manchmal in der Nähe von Ilulissat, manchmal im Eisfjord, in Ilimanaq oder im Norden bei Arveprinsens Ejland. Wir stehen in Funkkontakt mit den Fischern und Touristenbetrieben von Ilulissat, so dass wir die Wale fast immer finden können. Der Buckelwal mit seinem markanten Schwanz ist derjenige, dem wir am häufigsten begegnen.

Bitte beachten Sie
Denken Sie an warme Kleidung.
Wir servieren Kaffee und Tee an Bord.
 Tagesausflug nach Ilimanaq inklusive Lunch Ilimanaq ist zwar einer der kleinsten grönländischen Wohnplätze, hatte aber zur Blütezeit des Walfangs eine wirtschaftlich und kulturell weitaus größere Bedeutung als heute. Nach einer ca. 40-minütigen Bootstour erreichen Sie Ilimanaq auf der anderen Seite des Eisfjordes. Hier werden Sie in Empfang genommen. Sie erkunden den Ort, erfahren viel Interessantes über die spannende Kultur Grönlands und das alltägliche Leben in solch einer Abgeschiedenheit. Abgerundet wird die Tour durch ein grönländisches Mittagessen. Die geschichtsträchtige Umgebung, das köstliche Essen und der Blick auf die Disko-Bucht, wo man mit etwas Glück auch Wale beobachten kann, machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Englischsprachiger Guide.
Preis pro Person: 149,- €
ilmanaq-Zubringer
Dieser Shuttle verkehrt mehrmals täglich zwischen Ilulissat und Ilimanaq. Genießen Sie die Bootsfahrt durch den Ilulissat Icefiord, umgeben von riesigen und beeindruckenden Eisbergen, und halten Sie Ausschau nach Walen und Robben.

Die Tour dauert je nach Eisverhältnissen nur 30-60 Minuten. Wenn Sie die Tour über unsere Website buchen, werden Sie bei Ihrer Ankunft in Ilimanaq von unseren Lodge-Mitarbeitern begrüßt. Sie werden die beiden schwarzen historischen Häuser sehen, von denen das rechte die Rezeption der Ilimanaq Lodge ist. Hier können Sie weitere Informationen über die Siedlung und unsere schöne Lodge erhalten.
In der Umgebung von Ilimanaq gibt es eine große Auswahl an Touren, so dass Sie sich nicht langweilen werden. Machen Sie einen kulturellen Spaziergang durch die Siedlung, essen Sie im Restaurant Egede zu Abend oder nehmen Sie an einem echten Ganztagesausflug teil, der Sie bis zum berühmten Icesheet führt.

Bitte beachten Sie
Es handelt sich um einen reinen Transport zwischen Ilulissat und Ilimanaq, und es wird kein Reiseleiter an Bord sein.
Stadtführung Ilulissat
Von der Kolonialzeit zum modernen Grönland: Ilulissat wurde 1741 gegründet und ist heute die drittgrößte Stadt Grönlands. Ihr örtlicher Guide wird Sie über die Stadtgeschichte, die grönländische Kultur sowie das moderne Leben 300 Kilometer nördlich des Polarkreises informieren. Sie besuchen die Fischer am Hafen, die Verkäufer am Fisch- und Fleischmarkt und Sie besichtigen die Zionskirche und das Geburtshaus des berühmten Polarforschers Knud Rasmussen. Englischsprachiger Guide. Dauer ca. 2 Stunden, Preis pro Person: 37,- €
 Wanderung zur Siedlung Sermermiut Ilulissats schöne Eisberge bilden die Kulisse für die ehemalige Inuit-Siedlung Sermermiut (UNESCO), die 1,5 km südlich der Stadt liegt. Über 4000 Jahre lebten verschiedene Inuitkulturen in der Siedlung und auch heute finden sich noch viele Überreste, die ihre Existenz bezeugen. Lauschen Sie Geschichten über Leben und Bräuche in Grönland vor der Ankunft der Europäer – sehen Sie Ruinen und fühlen Sie den Permafrost mit eigenen Händen. Bei der "Kællingekløften" (Altweiberkluft) drehen wir um. Englischsprachiger Guide.
Dauer ca. 3,5 Stunden, Preis pro Person: 37,- €
Wanderung entlang des Eisfjords
Auf dieser schönen Wanderung nimmt Sie der Guide mit auf eine Tour entlang des imposanten Kangia-Eisfjords. Wir beginnen am alten Steinbruch außerhalb von Ilulissat und folgen dann der sogenannten blauen Wanderroute. Auch bei dieser Wanderung kommen wir an der Siedlung Sermermiut vorbei, wandern aber noch viel weiter und besuchen Holmsbakke und die "Kællingekløften" (Altweiberkluft). Der Guide erzählt Ihnen viel über Flora, Fauna, Geologie und das Eis.
Englischsprachiger Guide.
Dauer ca. 4-5 Stunden, Preis pro Person: 55,- €

Der Ilulissat-Eisfjord an der Westküste Grönlands, 250 km nördlich des Polarkreises, ist die Meeresmündung des Sermeq Kujalleq, eines der wenigen Gletscher, durch die die grönländische Eiskappe das Meer erreicht. Sermeq Kujalleq ist einer der schnellsten und aktivsten Gletscher der Welt. Jährlich kalbt er über 35 km3 Eis, d. h. 10 % der gesamten grönländischen Eisproduktion und mehr als jeder andere Gletscher außerhalb der Antarktis. Er wird seit über 250 Jahren erforscht und hat dazu beigetragen, unser Verständnis des Klimawandels und der Gletscherkunde der Eiskappe zu entwickeln. Die Kombination aus einem riesigen Eisschild und den dramatischen Geräuschen eines sich schnell bewegenden Gletschereisstroms, der in einen mit Eisbergen bedeckten Fjord kalbt, ist ein dramatisches und beeindruckendes Naturphänomen.
Cafe
Cafennguaq https://www.facebook.com/Caf%C3%A9nnguaq-524294131299395/

Cafe Iluliaq

https://www.facebook.com/Cafe.Brass

Inuit Café, Kussangajaannguaq 22, Ilulissat 3952, Grönland
https://www.facebook.com/Inuit-Caf%C3%A9-417636111598459/
Helicopter - Kangia Classic  Diese Tour ist die einzige Möglichkeit, direkt in das Herz des UNESCO-Gebietes zu gelangen. Kein Boot oder Wanderer kann hier am äußeren Rand des Berges vor dem riesigen Gletscher ankommen.

Mit einer Produktion von 43 Millionen Tonnen Eis und einer Geschwindigkeit von 50 Metern pro Tag ist der Kangia Sermeq der produktivste Gletscher - nicht nur in Grönland, sondern in der gesamten nördlichen Hemisphäre. Der Gletscher ist sieben Kilometer breit und über einen Kilometer dick. Es ist ein beeindruckender Anblick, diese endlosen Eismassen und enormen Naturgewalten zu sehen.

Der Hubschrauber startet vom Flughafen Ilulissat und fliegt so niedrig, wie es die Sicherheits- und Schutzbestimmungen erlauben, über Berge, Seen, Flüsse und den Kangia-Eisfjord. Wir landen auf dem Berg am Rande des Inlandeises - inmitten des UNESCO-Schutzgebietes.

Hier haben wir etwa eine halbe Stunde Zeit, um die Aussicht zu genießen, und wenn Sie schnell sind, können Sie vielleicht sogar das Inlandeis selbst erreichen. Auf dem Rückweg überfliegen wir die Gletscherfront und folgen den 70 km durch den Isfjord. Kurz vor der Stadt stranden die größten Eisberge an der Unterwassermoränenkante und bilden einen schönen Abschluss dieser Reise.

Das Fliegen im Hubschrauber ist ein Erlebnis für sich, und in Kombination mit der Landschaft in dieser Umgebung ist der Ausflug ein absoluter Klassiker.

Bitte beachten Sie
Wir fliegen immer mit dem Hubschrauber, den AirGreenland zur Verfügung stellt. Im Sommer ist dies vorzugsweise die Bell 212 mit Platz für 11 Passagiere.
Arctic-Iglo
ILULISSAT Restaurants
Restaurant & Bar Naleraq
https://www.facebook.com/naleraqilulissat

Brasserie Icecap Thai
https://www.facebook.com/brasserieicecap/

Hvide Falk Restaurant
 http://www.hotelhvidefalk.dk/
 
Braisseri ULo im Hotel Erctic

Restaurant Mamartut, geschlossen  Sermermiut Aqq. 4, Ilulissat 3952, Grönland

Restaurant Icefiord
https://hotelicefiord.com/restaurant/
 Bild von nordwindreisen Ausflüge Sammlung Ilulissat - Nord-Westgrönland
Arctic-Iglo 
 

Spaziergang zur Siedlung Sermermiut
 Wunderschöne Eisberge bilden die Kulisse für die alte Siedlung Sermermiut, die eineinhalb Kilometer südlich von Ilulissat liegt. 4000 Jahre lang lebten verschiedene Inuit-Kulturen in dieser Siedlung, und noch heute kann man Überreste sehen, die auf ihre Anwesenheit hinweisen.

Der Führer erzählt Geschichten über das Leben und die Traditionen der Inuit, bevor die Europäer nach Grönland kamen. Sehen Sie sich die Ruinen von Torfhütten an und berühren Sie den Permafrostboden mit Ihren eigenen Händen.
Das Gebiet ist so außergewöhnlich, dass es 2004 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, und es wird geschätzt, dass jedes Jahr bis zu 30.000 Gäste Sermermiut besuchen. Aus diesem Grund gibt es einen Holzsteg, um das Gebiet vor Abnutzung zu schützen. Daher kann jeder diesen Ausflug machen.
 
 eqiboat rgang. Unser geführter Stadtrundgang ist eine perfekte Abkürzung zu gutem Wissen und lustigen Geschichten über Ilulissat und Grönland im Allgemeinen.

Der Fremdenführer erzählt Ihnen von der Geschichte der Stadt, von der grönländischen Kultur und vom modernen Leben 300 Kilometer nördlich des Polarkreises. Unterwegs halten wir an mehreren Stellen, unter anderem bei den Fischern am Hafen, den Jägern am "brættet" und wir kommen am Geburtshaus des berühmten Polarforschers Knud Rasmussen und der alten Holzkirche Zionchurch vorbei.
 
Eisberg-Sightseeing
Wenn Sie Ilulissat besuchen, sollten Sie sich eine Bootstour zu den berühmten Eisbergen nicht entgehen lassen.
Während eines Jahres fließen mehr als 48 km3 Eis in den Fjord. Das Ergebnis sind gigantische Eisberge, die auf jeder Seite mehr als 100 Meter lang sein können und eine Höhe von mehr als 100 Metern über der Wasseroberfläche haben. Diese Giganten stranden am Ende des Fjords und geben uns die Möglichkeit, zwischen ihnen zu segeln.
 ) Die Eisberge sind bei jedem Wetter schön. Bei Sonnenschein glitzern sie in strahlendem Weiß, bei Bewölkung sind die Blautöne am besten zu sehen, und die Mitternachtssonne wirft einen einzigartigen, warmen Schein auf die Eisberge.

Die Eisberge sind das Wahrzeichen von Ilulissat und eine Fahrt zwischen ihnen ist ein absolutes Muss bei einem Besuch in Ilulissat. Ein unglaubliches Naturerlebnis.
eqiboat Auslfüge :
Kayak Experience
Iceberg Sightseeing
Ilulissat City Walk
Spaziergang zur Siedlung Sermermiut
Helicopter - Kangia Classic 4000 dk pp
Whale Safari
Inuit Kalaallisuut
Ilimanaq Shuttle  Taxi Boat dayli

eqiboat  https://worldofgreenland.com/
nordwindreisen Ausflüge Sammlung Ilulissat - Nord-Westgrönland

Walsafari, inmitten der Eisberge halten sich im Sommer regelmäßig Wale auf. Am häufigsten zu beobachten sind Zwerg-, Buckel- und Finnwale. Dauer ca. 5 Std., Juli - Sept.. Ab mind. 5 Pers.
Bootsfahrt in der Mitternachtssonne (Abend) zum Ilulissat Eisfjord - grönländisches Buffet (ohne Getränke) im Restaurant des Hotels Hvide Falk.  Bootsausflug zum Eisfjord (tagsüber). Vom Hafen aus geht es zur Mündung des Eisfjordes. Hier stranden die gigantischen Eisberge auf einem Riff. Die riesigen Eisberge bilden eine phantastische Kulisse, in der man die imposanten Eisriesen beobachten kann. Dauer ca. 2 Std., ab mind. 4 Pers.,

Bootsausflug abends zum Eisfjord. Erleben Sie den Schein der Mitternachtssonne. Sie fahren mit dem Boot zwischen die Eisberge des Kangia Gletschers. Die Eisberge, im Tageslicht noch kreideweiß, färben sich jetzt in alle Nuancen, während die Sonne über dem Meer am Horizont steht. Dauer ca. 2 Std.. Ab mind. 4 Pers
Bootsausflug zum Eqip Sermia Gletscher. Von Ilulissat aus nordwärts zum Eqi Gletscher. Sie kreuzen langsam und in sicherem Abstand entlang der Abbruchkante, hören das Donnern und sehen womöglich das Kalben des Eises. Die Dauer des Ausfluges ( 6 - 10 Std.) ist abhängig vom Bootstyp und den Eisverhältnissen. Inkl. Lunch-Paket an Bord. (abhängig von Bootstyp und Verfügbarkeit) Ab mind. 8 Pers. Siedlung Ilimanaq. Sie fahren mit dem Boot durch den Ilulissat Eisfjord mit seinen Eisbergen in Richtung Süden. Sie erreichen die Siedlung Ilimanaq, deren ca. 100 Bewohner von Jagd und Fischfang leben. Eine typisch grönländische Siedlung mit bunten Häusern und heulenden Schlittenhunden. Nach dem Essen (inkl.) bei einer grönländischen Familie, Rückfahrt nach Ilulissat. Dauer ca. 5 Std.. Ab mind. 5 Pers. Siedlung Oqaatsut (dän. Rodebay). Dieser eindrucksvolle Bootsausflug führt Sie zur 15 Kilometer nördlich von Ilulissat gelegenen Siedlung Qqaatsut. Während des Aufenthaltes können Sie einen Rundgang durch den Ort mit seinen, auf der Halbinsel verstreut liegenden, bunten Häusern aus der Kolonialzeit unternehmen. Dauer ca. 5 Std.. Ab mind. 5 Pers
 

 


17.08.22 Copyright   Kaeltetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschaeftskunden