Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben
 

Aerial Entfeuchter 

Adsorptionstrockner

Bautrockner CDT 50 Bautrockner Dantherm 

Bautrockner Kaut

Bautrockner Remko

Bautrockner Laf

Bautrockner Wulff

Entfeuchter Kaut 

Industrieluftentfeuchter Dantherm

Fral FD 160 Luftenfeuchter Industrieluftentfeuchter  Fral

Industrieluftentfeuchter  Hidros 

Holztrockner

Poolwärmepumpe

Raumentfeuchter Kaut 

Schwimmbadentfeuchter Air-Dry

Schwimmbadentfeuchter Amcor

Schwimmbadentfeuchter Ax Air

Schwimmbadentfeuchter Dantherm

Schwimmbadentfeuchter Danvex 

Schwimmbadentfeuchter Fral

Schwimmbadentfeuchter  Hidros

Schwimmbadentfeuchter Kanal

Schwimmbadentfeuchter Kaut 

Schwimmbadentfeuchter Mircowell

Schwimmbadentfeuchter Zodiac 

Raumluftwäschetrockner Secotec 525 Wäscheraumtrockner Secotec 

Oldtimerhallenentfeuchtung

Bautrockner

Bautrockner kaufen

Bautrockner test

Lufttrockner

Entfeuchter

Luftentfeuchter

Raumluftentfeuchter

Bautrocknung

Gebäudetrockner

Luftentfeuchtungsgeräte

Luftentfeuchter

Luftentfeuchtung

Luftentfeuchtung Keller

Luftentfeuchtung Ferienwohung

Gebäude trocken

Lufttrocknung

Kondenstrockner

Kondensattrockner

Schwimmbadentfeuchter

Schwimmbadentfeuchtung

Schwimmbadentfeuchgeräte

Schwimmbadentfeuchung berechnung

Schwimmbadentfeuchgerät

Schwimmbadentfeuchtung hersteller

Hallenbadentfeuchtung

Hallenbadentfeuchter

Schwimmbadentfeuchtung

Schwimmbadentfeuchter

Schwimmbad-entfeuchtung

Schwimmbad-entfeuchter

Holzlager Entfeuchtung:   AFA A 125 Si   nicht mehr lieferbar
Käse- Wurst- Fleischtrocknung von 10 bis zu + 35 Grad C oder in Hallen, Tierstallungen zur Trockenhaltung von 10 bis zu + 35 Grad C.
Kältemittel: R290 Arbeitsbereich: + 5°C bis + 35 °C Entfeuchtungsleistung: bei + 25 °C / 70 % rF: 100,0 l / Tag Luftmenge: 1300 m³ / Stunde Leistungsaufnahme: max. 2000 W   Anschluß: 230 V / 50 Hz  Maße: 335 x 605 x 1065 mm(H x B xLH) Gewicht: 66 kg  
Für trockene, günstige Raumverhältnisse und zur Werterhaltung von Industriegütern, z. B. Holzlager
• Ist speziell konstruiert um auch aggressiver Luft in jeder Umgebung Stand zu halten
• Ist ganz in Edelstahl gebaut und mit einem waschbaren Staubfilter ausgerüstet
• Erhält durch Trocknen der Raumluft und die Staubabscheidung gleichbleibende Werte
• Überwindet mit seinem kräftigen Radialgebläse auch grössere Widerstände in einem
eventuellen Luftverteilungssystem oder in einem zufällig überbelasteten Filter
• Kann auch mit Textilschläuchen zur zugfreien Luftverteilung verwendet werden
• Erhöht das Leistungsvermögen und bringt gesündere Verhältnisse für die Beschäftigen
• Erzeugt trockene und warme Luftzirkulation, dadurch vermindert sich auch
die Gebäudewartung und die gewünschte relative Feuchtigkeit wird konstant gehalten
• Verhindert Schimmelbildung und Fäulnis
• Ist betriebsfertig, kann liegend oder hängend verwendet werden
• Ist betriebssicher, leiselaufend und kann fast überall einfach installiert werden
• Ist eine unkomplizierte und günstige Investition für ein gutes Industrieklima.
 
AFA A 125 Si Holzlagerentfeuchter  AFA A 125 Si Holzlagerentfeuchter
Luftentfeuchter
mit Radialgebläse
AFA-A-125 SI
finden ihre Verwendung bei Lagerung von Holzwaren, von Eisen, von Papier, in der Lebensmittelindustrie, in feuchten, nicht erwärmten Kellergewölben, in Autohallen, in Garagen und kurz gesagt,
überall wo Feuchtigkeit ein Problem ist
AFA-A-125 SI ist ausgelegt um bis zu ca. 1500 m3 Raumvolumen trocken zu halten
• ist leistungsstark, betriebssicher, energiesparend, unabhängig von
vorhandener Ventilation und erfordert auch keine feste Installation.
Gehäuseaufbau Komplett in Edelstahl
Verdampfer Edelstahl, säurebeständig
Kondensator Stahl
Entfeuchtungskapazität max. ca. 100 Liter/24 Stunden
El. Spannung/Sicherung ~230 V / 50 Hz, 10 A träge
Leistungsaufnahme 2000 W
Wärmerückgewinnung 4800 W
Arbeitsbereich Temperatur + 0 – + 20°C (oder +5–+35°C)**
Arbeitsbereich Feuchtigkeit 99–30% rF
Gebläse Radial, ca. 120 Pa
Luftmenge 1300 m3/h
Abtauung Zeitgesteuert, automatisch mit Heißgas
Masse H x B x L 335 x 605 x 1065 mm
Raumvolumen ca. 1500 m3
Gewicht ca. 66 kg
Zubehör Hygrometer, Hygrostat
Kältemittel R290 
Schutzart IP 54
Zulassung SEMKO,
 

AFA ist ein schwedisches Spitzenprodukt und erfüllt alle Forderungen gemäss dem sicherheitstechnischen Standard innerhalb EES.

• ** kann nach gewissen Modifizierungen auch zum Trocknen

von geräucherten Fleisch- und Wurstwaren sowie in Gerbereien

zum Einsatz kommen

   
Schonende Holztrocknung mit AFA VT
 

Die erforderliche, durchgreifende Holztrocknung wird in vielen Fällen ziemlich vernachlässigt und es wird unnötigerweise viel Holz mit zu hoher Feuchtigkeit verbaut. Dieser Umstand, geduldet oder ignoriert, kann sich zu einem grossen Problem auswachsen, welches sich in Schimmelbeschlägen, verdrehten, rissigen Hölzern sowie grossem Schwund nach und nach zeigt. Der Leidtragende ist dann neben dem Schreiner, Zimmermann oder Tischler vor allem der Auftraggeber.


Eine sehr kosteneffiziente Methode der Holztrocknung, speziell bei kleinerem Bedarf, ist die Trocknung mit den speziell entwickelten AFA Entfeuchtern, in einer Kammer mit grosser Gebläsekapazität. Diese Methode erlaubt es, das Holz langsam und schonend in einer Temperatur von 20 – 55 oC zu trocknen.
Dazu bieten wir Ihnen vollautomatische und/oder halbautomatische Steuerungen an, die jedem Holztrocknungsexperten nach eigenen Möglichkeiten und Forderungen zur Verfügung stehen.

Fragen Sie bei uns an, wir geben Ihnen kostengünstige Alternativen.

Viele holzverarbeitende Betriebe kaufen vorgetrocknetes Holz, lagern es bei sich ein und denken vielleicht nicht daran, dass Ihr „schon getrocknetes Holz“ wieder zu seiner Ursprungsfeuchtigkeit zurück sucht, sobald die relative Feuchtigkeit im Lager 60 % überschreitet.
Da sollte sich jeder holzverarbeitende Betrieb die Frage stellen, ob es nicht sinnvoller ist, nach seinem eigenen Bedarf selbst das Holz zu trocknen.
Man hat die Wahl, sich eine fertige Kammer zu kaufen oder selbst eine zu bauen. Lohnen wird es sich allemal, denn man kann damit die Lagerwerte auf einem Minimum halten und gleichzeitig das Holz nach den eigenen Wünschen behandeln.
Fragen Sie an, BVM hat gute Antwort auf diese Fragen!

Die Trockenlagerhaltung von Holz sollte auch bei vielen Sägewerken ein mit Vorrang zu beachtendes Problem sein. Das im grossen Bereich bis auf schreinertrocken heruntergetrocknete Holz wird, obwohl das Holz oft in Folie gelegt ist, bald wieder eine höhere Feuchtigkeit aufweisen, wenn die relative Feuchtigkeit im Lagerraum zu hoch ist.
Eine enorme Geldverschwendung kann die Folge sein.
Die Lösung für dieses Holzlagerungsproblem heisst
AFA 125 SI. Dieser Gerätetyp wird meist unter der Decke aufgehängt oder in einem Regal platzsparend untergebracht, damit ein Gabelstapler ohne Behinderung die Bodenflächen nützen kann.

 

Bild von BVM, Schweden  

 

AFA VT 700-2 liefert eine Luftmenge von

9000 m3/h und ist für ca. 10 – 35 m3 Holz

konzipiert. Vom Frischschnitt bis sägewerkstrocken

(14%) oder schreinertrocken (6%).

Bei grösseren Quantitäten werden mehrere

Geräte verwendet.

Die Geräte der Serie VT können nach gewissen

Modifizierungen auch anderweitig eingesetzt werden, z.B. in Treibhäusern,

Zwiebellagern, Industriehallen.

AFA VT 150 liefert eine

Luftmenge von 1300 m3/h

und ist für ca. 7 m3 Holz

konzipiert.

Vom Frischschnitt bis

sägewerkstrocken (14%)

oder schreinertrocken (6%).

Bei grösseren Quantitäten

werden mehrere Geräte

verwendet.

Vorschlag für eine kleine Trocknungskammer

Typ Container

Komplett mit Entfeuchter und

reversiblen, drehzahlgeregelten

Gebläsen, für effiziente Trocknung

und unübertroffene Trocknungsresultate

Geräte zum Trocknen von Holz in Trocknungskammern

mit guter Luftzirkulation. Sie verbinden

höchste Energienutzung mit grösster

Zuverlässigkeit. Ausgereifte Technik, hochwertige

Materialien, solide Verarbeitung.

Das ergibt einen sehr geringen Energieverbrauch,

gleichbedeutend mit geringen Kosten.

Die Geräte haben Verdampfer aus säureresistentem

Edelstahl und epoxidlackierte

Komponenten, um lange Lebensdauer und

Dauerleistung zu  

Sie arbeiten im Temperaturbereich 30 – 55°C,

bei 99 bis 25% relativer Feuchtigkeit.

Holz wird im Arbeitsbereich von 30 – 50°C

getrocknet. Ein eingebauter Thermostat regelt

die notwendige Starttemperatur von ca. 28°C.

Bei Verwendung von mehreren Geräten kann

die Startzeit für jedes Gerät individuell eingestellt

werden, so dass ein gleichzeitiger Start

aller Geräte verhindert werden kann.

Als Zubehör kann eine komplette Steuerungsanlage

für bis zu 6 Geräte in einer Anlage

geliefert werden.

Indikationsleuchten für jeglichen Betriebsstopp

wie Hochdruck, Niederdruck oder

Motorschutz sind in den Standardgeräten

eingebaut. Sehr leicht zugängliche Komponenten

erleichtern den Service.

Nach gewünschten Betriebszeiten und Intervallen

sollen die Gebläse in einer Trocknungskammer

reversieren und der Luftstrom in die

respektiven, verschiedenen Richtungen gehen.

Dadurch optimieren sich die Trocknungsresultate.

Die Entfeuchtungsgeräte saugen selbständig

ihre maximale Luftmenge aus der feuchten

Trocknungskammer an und geben sie, wieder

getrocknet und erwärmt, an die Trocknungskammer

ab. Dieser Kreislauf wiederholt sich,

bis das Holz getrocknet ist.

   


 

 

Bestellung auch unter  

Shop.Rauschenbach

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

07.03.22 Copyright   Kaeltetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschaeftskunden