zurück        Visit   Mercatus S.A. R. do Portinho 3750 Agueda

Hotel Quinta do Louredo Casa Nossa Senhora do Carmo Regua Regua  Sheraton Porto 
Aveiro  Restaurant Dóri Mercatus Agueda Regua Porto
Aveiro  Channel  Aveiro Aliança Underground Museum 1 2 3 4 Regua Bootsfahrt Douro Porto
 Aveiro Town Regua + Castas & Pratos Restaurant/Wine bar Pinhao Porto
Aveirochannel.htm  Fahrt nach Regua=montanas Lunch at Restaurant O Capador R. Vale do Lobo Sheraton Porto  Porto Restaurant Fish Fixe
Mercatus S.A. R. do Portinho 3750 Agueda  88 km südlich vom Flughafen Unterkunft Sheraton Porto Hotel & Spa  Nebenstrasse der Av da Boavista
Jimo Póvoa do Varzim, 4490-496 Póvoa de Varzim, Portugal 26 km Nördlich vom Flughafen R. do Ten. Valadim 146, 4100-476 Porto, Portugal
Edificio da Reitoria da Universidade do Porto, Porto, Porto District, Nordportugal Buchhandlung Lello Priority-Eintrittskarte mit zwei Büchern Der schönste Buchladen der Welt
Igreja do Carmo, Porto, Porto District, Nordportugal Fliesen azulejos Hop on Hop Off Nachbarorte Matosinhos und Gaia
Avenida dos Aliados entlang fahren, historisches Viertel Carmo auffälligen Clérigos-Turm ,Castelo da Foz. Ponte Dom Luís I. Brücke über den Douro
Liberdade Square, Porto Porto City Hall, Zona Ribeirinha malecon Promenade
Rio Douro  Palacio da Bolsa Estadio de Drago Tore de Clerigos Igreja de sao Francisco Mercadop Bom sucesso Igreja Do Carmo
  Aveiro ab Porto einschließlich Moliceiro-Flussfahrt
Das Sheraton Porto Hotel & Spa liegt nur einen 1-minütigen Spaziergang von der Allee Boavista entfernt und bietet geräumige Zimmer sowie einen modernen Wellnessbereich. Freuen Sie sich auf den verglasten Weinkeller des Hotelrestaurants.

Die Designzimmer im Sheraton Porto bestechen durch ihre Gestaltung mit Holz, Stahl und Glas. Sie verfügen über eine Minibar, eine Sitzecke und eine Badewanne.

Nach einem erlebnisreichen Tag entspannen Sie sich im Spa mit 8 Anwendungsräumen und einem Innenpool. Besuchen Sie dort auch das Yogastudio, nehmen Sie an den abwechslungsreichen Kursen Teil und verweilen Sie im Ruhebereich und an der Saftbar.
Im Restaurant Porto Novo können Sie die traditionelle portugiesische Küche genießen und ihr Abendessen mit einem köstlichen Glas Wein abrunden. Die Pianobar in der Lobby des Hotels wird Sie mit ihrer reizvollen Aussicht über den Garten des Hotels begeistern. WLAN nutzen Sie auf der SL-Etage kostenfrei.

Das Sheraton Porto befindet sich 15 km vom internationalen Flughafen Francisco Sá Carneiro entfernt. Das Konzerthaus Casa da Música und den gleichnamigen U-Bahnhof erreichen Sie nach einem 10-minütigen Spaziergang.

Lordelo do Ouro e Massarelos ist bei Reisenden, die an Essen, Städtereisen und einer schönen Altstadt interessiert sind, sehr beliebt.
Costa Nova Beach Praia da Costa Nova Für seine farbigen, gestreiften Häuser bekannter Sandstrand mit Strandpromenade und Dünen Caves Aliança Sa
Rua Comércio 444, Portugal Weingroßhändler und -Importeur Weinlokal Weinhöhle Comer, Beber und Lazer: Aliança Untergrundmuseum | Vinho e Arte Comer, Beber und Lazer
Das Aliança Underground Museum, das zusammen mit der U-Bahn inglesa gebaut wurde, ermöglicht es, ein neues Konzept von Vinho und Arte Dando zu erleben,
PortoStadt in 2 Tagen 230.000 EW Unesco welterbe seit 1996 2 t gröste Stadt Portugal Porto
Hotel Haus von 1876 Dusche über dem ausziehbarem Bett , Gepäckseil im treppenhaus hotel linha 22 porto Linha22 Café & GuestHouse  http://linha22.pt/
Essen 100 Gerichte mit Bacalao  Stockfisch Kabeljau comme ca Rua de Jose Falcao
https://restaurantecommeca.wordpress.com/
Essen Francesinhai Tost in allen Varianten  Santa Francesinha Praca de Poveiros  https://m.facebook.com/santafrancesinha/
Bier Super Bock Porto Superbock Cristal, Cintra, Coral oder Tagus
Cocktail Sangria Erdberere mit Sekt   Champanheria da Baixa Largo Mompilher 1 2, Porto  champanheriadabaixa.com
Strassenbahn Linie 22 Strassenbahn mit Fado + Portwein € 25,--
Weinkeller Portweinkellerei 4 Millionen ltr lager hier € 12,50 Führung , 5 er Paket € 15 Weinkeller Grahams porto Graham's Port Lodge Vila Nova de Gaia 4400-351, Portugal
Bahnhof Sao Bento Eisenbahnhof aus dem 19. Jahrhundert prächtige Azulejo-Keramikfliesen in der gesamten Vorhalle.
Einkaufsstrasse Blumenstrasse Rua das Flores
Aussicht Turm Torre de Clerigos 247 stufen !!!!!!! höchster Glockenturm
Aussichtspunkt Porto Miradouro da Vitoria Miradouro da Vitoria Rua Sao Bento da Vitoria 11, Porto 4050-543, Portugal
Lello Bücherei Livraria Lello Lelloschönster Buchöladen Europas  3 € Gutschein gegenüber kaufen und früh da sein  R. das Carmelitas 144, 4050-161 Porto, Portugal
Leuchttürme farrol foz de velha ca 20 min von der Innenstadt Felgueiras Lighthouse , Tide gauge of Foz do Douro Farol do Pontão , Fortaleza de São João da Foz , Douro Estuary Viewpoint
kacheln selber machen Porto  Azulejos selbst bemalen lindaloves.de  Azulejos
Pasteis de Nata Workshop  

Weinstube in der Glaskühlzelle

Porto Flusskreutzfahrt Douro Portweinfluss  Porto Faro  Mietwagen   Hotel VidaMar Resort Hotel Algarve, Rua da Boca da Alagoa, Guia, Portugal 

Arrival at the airport 15.25  Transfer 1 h

19 Uhr Check-in at Hotel Quinta do Louredo Estalagem Quinta do Louredoquintadolouredo.com

30 min Drive

20 Uhr Dinner at Restaurant Dóri  R. das Companhas 2, 3830-455 Gafanha da Encarnação, Portugal

Return to Hotel Quinta do Louredo 

Check-out at Hotel Quinta do Louredo 9:30

Visit to Mercatus 10 Uhr

13 Uhr Lunch at Restaurant O Capador R. Vale do Lobo 380, 3750-064, Portugal facebook.com/restaurantedocapador

16 Uhr Visit to the Aliança Underground Museum bacalhoa.pt

18 Departure to Régua

19:00 Check-in at Casa Nossa Senhora do Carmo casanscarmo.com

20 Uhr Dinner at Castas & Pratos Restaurant/Wine bar castasepratos.com

Return to Casa Nossa Senhora do Carmo

10 Check-out at Casa Nossa Senhora do Carmo

10:30 Free tour in Régua

12:15 Boarding at c pier

Lunch on board

15:00 Arrival at Pinhão pier

45 min  Free tour in Pinhão

15:45 Departure from Pinhão pier

18 :00 Arrival at Régua pier

Departure to Porto

19:30  Uhr Check-in at Sheraton Porto Hotel & Spa

UNTERGRUNDMUSEUMSVERBUND - SANGALHOS
IN DER ALLIANZ IST ES MÖGLICH, EIN NEUES KONZEPT VON WEIN UND KUNST ZU ERLEBEN, INDEM MAN DIE BEIDEN ATTRAKTIONEN GLEICHZEITIG IM UNTERIRDISCHEN MUSEUMSVERBUND BESUCHT.

DAS ERSTE UNTERIRDISCHE MUSEUM, IN DEM SCHAUMWEINE, WEINE UND BRÄNDE IN PERFEKTER VERBINDUNG MIT 8 KUNSTSAMMLUNGEN GEREIFT WURDEN. LERNEN SIE SIE KENNEN!
FÜHRUNGEN DURCH DEN VEREIN UNTERGRUNDMUSEUMSVERBUND

Besuchstage: Montag bis Sonntag (geschlossen 1. Januar und 25. Dezember)
Zeit: 10H00 | 11H30 | 14H30 | 16H00

Sunday 23 June Sheraton Porto Hotel & Spa

9:45 Check-out & Transfer to the airport

Flight departure 12:05

ALIANÇA VINHOS DE PORTUGAL
Sammlungen
Das Aliança Untergrundmuseum ist ein Ausstellungsraum, der entlang der traditionellen Keller von Aliança Vinhos de Portugal entwickelt wurde.
Events
Ein besonderer Anlass zu feiern ist ein Ritual, das im Laufe der Zeit erworben wurde, an einem Ort rund um einen Tisch mit Freunden, Familie und unseren Sinnen.
Wein-Programme
In der Allianz können Sie verschiedene Kunstwelten kennenlernen, die das ganze Jahr über ein breites Spektrum an enotouristischen Aktivitäten anbieten.
Aliança Untergrundmuseum - Weinhandlung
Ein einladender Ort, an dem Sie eine große Auswahl an Weinen, Sekt, Brandy und Muskateller der Firmen Aliança, Bacalhôa und Carmo finden können.
 
     
   
Der Feiertag S. João wird zwar am 24. Juni gefeiert, aber er hält den ganzen Monat . Die Vorbereitungen auf das Volksfest der Stadt mit über 100 jähriger Tradition. Nach einem Referendum im Jahr 1911, von der führenden Tagezeitung in Porto „Journal de Noticias“ eingeleitet, entschied die Bevölkerung,dass das Fest des hl. S. João gleichzeitig als Stadtfest und eines kommunalen Feiertages festgelegt wurde .

Jedes Jahr in der Nacht vom 23-24 Juni gehen Einheimische und Besucher, In- und Ausländer, auf die Strassen, um diese eine, die bekanntlich die längste Nacht des Jahres in Porto am Douro zu feiern

In der Nacht von S. João, bietet fast jede Gemeinde der Stadt eine Tanzveranstaltung und musikalische Unterhaltung. Soger kulturelle Moderne Einrichtungen, wie das Haus „Casa da Música“ oder dem Hard Club, in der ehemaligen Mercado Ferreira Borges im historischen Zentrum, haben spezielle Programme.

Es gibt kostenlose Konzerte am Stadtpark und im historischen Stadtzentrum der Stadt. Hier findet die grösste Abedveranstaltung von Porto. Bars Schlissen sich auch ein.

Unter anderen Traditionen haben Bewohner Portos, vor allem die Jüngeren, die Angewohnheit, die Nacht in der Altstadt zu beginnen und weiter von Tanzveranstaltung zu Tanzveranstaltung zu ziehen, bis zur Foz do Douro an der Promonade oder, seit einigen Jahren, halten sie in der Casa da Música und anschliessend durch Avenida da Boavista
Der Abend beginnt in der „Ribeira“, weil man von dort aus das Feuerwerk unbehindert sehen kann. Es wird in der Regel von der Brücke D. Luis I. und von Booten aus, die am Ufer verankert sind, gezündet . Am Rand des Douro sind die besten Plätze, um die Show zu sehen. Sollten Sie die Mengemeiden wollen, gibt Orte, die nicht in den Führern erwähnt werden, und von wo man mit dem gleichen Gefühl das Spektakel beobachten kann. z. B. Der Aussichtblick „Bataria da Vitória“ am Unterseite der Rua de S. Bento da Vitoria und ganz in der Nähe des Klosters mit dem gleichen Namen

Sie können das Feuerwerk auch an Bord eines Ausflugsbootes erleben. - Die Betreiber haben in der Regel spezielle Programme für den Abend des São João und kann je nach Belieben mit einem Abendessen kombiniert werden. Was versprochen wird, ist immer viel Spass und Spannung!

Am Tag von São João findet die traditionellen „Regata de Barcos Rabelos“ statt, ein Rennen das jedes Jahr von der Portwein-Bruderschaft organisiert wird, von der Mündung des Flusses auf die Ponte D. Louis I. Finden Sie einen Ort mit guter Sicht um die Boote zu sehen, die früher den Portwein aus der Douro-Region bis zu den Kellereien nach Gaia transportiert haben.

Am 24. gibt es auch noch das traditionelle Konzert von “Dia de São João“ im Garten von „ Palácio de Cristal“.
Abgesehen von São João
Das Haus „Casa da Música“ hat ein spezielles Programm mit freien Open Air Shows. In der ganzen Stadt sind verschiedene Handwerker- Messen und städtischen Lebensmittelständen unter freiem Himmel.

Die Stadt bietet ein unglaubliches Erbe; -Exlibris ist die historische Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe seit dem Jahre Jahr 1996. Dadurch entstand in den letzten Jahren ein kosmopolitisch, munteres Leben.

In der Innenstadt befindet sich der Monatsarkt “Mercadinho dos Clerigos“, in der Strasse - Rua Candido dos Reis (am letzten Samstag eines jeden Monats, mittags), , und der Markt „Feiras Francas“ am „Palácio das Artes“ - Talentfabrik, in der Altstadt (jeden letzten Samstag im Monat, jedes Tag). Das sind nur zwei städtische Märkte, die Sie besuchen sollten.

Während des Sommers gibt es mehrere kostenlosen Shows in das Haus „Casa da Música“, im Rahmen des Summerprogrames desHauses. Ausserhalb des Hauses, ist eine Bühne für den warmen Monaten montiert, wo Konzerte verschiedener Musikrichtungen stattfinden. Dort befindet sich auch eine Bar.

a)     Bild von Marriott

b ) und

Do. 20. Juni 2019: FRANKFURT DE - PORTO PT 13:45 Uhr FRANKFURT DE FRANKFURT INTL (FRA) TERMINAL 1 15:25 Uhr PORTO PT FRANCISCO SA CARNEIRO (OPO)
So. 23. Juni 2019: PORTO PT - FRANKFURT DE 12:05 Uhr PORTO PT FRANCISCO SA CARNEIRO (OPO) 15:40 Uhr FRANKFURT DE FRANKFURT INTL (FRA) TERMINAL 1

Arosa  A-ROSA Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie; Wählen Sie Ihre Wunschkabine mit Kabinennummer (nach Verfügbarkeit)
Inklusive Flug ab/bis Deutschland: Der Flug nach Porto und zurück von vielen deutschen Airports ist bereits inklusive
VollpensionPlus: Vorspeisen und Desserts vom leckeren Buffet, die Hauptgänge wählen Sie ganz einfach am Tisch, wo auch serviert wird
Auf vielen Reisen saisonale Ergänzungen wie einen Mitternachtssnack
Hochwertige Getränke ganztags inklusive: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks. Auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten und Getränke sowie Champagner
Super-Frühbucher-Ermäßigung bis 30.11.2018 (limitiertes Kontingent)
Frühbucher-Ermäßigung bis 28.02.2019 bzw. 31.08.2019 (limitiertes Kontingent)
A-ROSA Reise-Rücktrittsversicherung (bei Buchung bis 30.11.2018)
Deutschsprachige Hotel- und Reiseleitung
Freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna & Fitness
15 % Ermäßigung auf Anwendungen im SPA-ROSA
Badezimmerartikel und Bademantel in der Kabine
Mineralwasser für die Kabine
Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung


1. Tag PORTO
2. Tag PORTO — 14:00 PORTO ANTIGO 19:00
3. Tag PORTO ANTIGO 07:00PINHÃO 12:00 —
4. Tag PINHÃO 07:00 BARCA D'ALVA (SALAMANCA) 14:00
5. Tag BARCA D'ALVA (SALAMANCA) 12:00VEGA TERRON 12:30
6. Tag VEGA TERRON 07:00RÉGUA 15:00
7. Tag RÉGUA (LAMEGO) 13:00 PORTO 19:30

Arosa  Kombination mit 14 Tage Lissabon ,Porto + Douro
Nicko Cruises
Kennzeichen des Dourotals sind steile Hänge und grandiose Weinterrassen, nicht umsonst zählt es zum UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie auf unserer Reise auch die Schönheit der Architektur Portos und lassen Sie sich in den reizvollen Städten des portugiesischen Hinterlandes ins Mittelalter entführen. Im spanischen Salamanca, dem „lebendigen Museum“, können Sie Geschichte in Form von Jahrhunderte alter Bauwerke praktisch anfassen. Im Anschluss an Ihre Kreuzfahrt erwartet Sie die portugiesische Hauptstadt Lissabon, eine moderne Metropole mit historischem Charme.
Farbenfrohe Städte, malerische Dörfer und spektakuläre Landschaften - eine abwechslungsreiche Reise in der Sonne Portugals
Die portugiesische Hauptstadt Lissabon erkunden, eine der schönsten Städte des Kontinents
Salamanca, die älteste Universitätsstadt Spaniens, mit ihrem goldgelben Stadtzentrum
Für alle Temperaturen gerüstet: Schiff mit Pool zur erfrischenden Abkühlung im Sommer
Volle Übersicht: Linienflüge inkl. Transfers und 5 Ausflüge bereits im Reisepreis enthalten
Linienflug mit TAP nach Porto und von Lissabon ab / an Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und München
8 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
nicko cruises Vollpension während der Kreuzfahrt mit 3 Mahlzeiten (Abendessen Anreisetag bis Frühstück Abreisetag):
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
• Reichhaltiges Mittagsbuffet
• 4-Gänge-Menü zum Abendessen am Tisch serviert
• Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen
• Festliches Gala-Dinner
• Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
• Tischplatzreservierung an Bord
Ausflug Pinhão und Besuch einer traditionellen Quinta (während der Kreuzfahrt)
nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
Komfortables Audio-Set bei allen Ausflügen
Unterhaltungsprogramm an Bord
Nutzung des Swimmingpools
Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
Alle Hafen- und Passagiergebühren
3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Olissippo Marquês de Sá**** in Lissabon (oder vergleichbares Hotel)
3 Ausflüge (während dem Anschlussprogramms)
Verpflegung während des Anschlussprogramms (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
Alle Bustransfers
MS Douro CRUISER

Flug nach Porto, Transfer und Einschiffung.
Porto Ablegen: 14:30 Uhr Stadtrundgang/-fahrt durch das für den Portwein namensgebende Porto mit Weinprobe in einem Weinkeller. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis
Entre-os-Rios Anlegen: 18:30 Uhr   Entre-os-Rios Ablegen: 08:30 Uhr
Régua Anlegen: 12:00 Uhr Ausflug in das Pilgerstädtchen Lamego mit seiner beeindruckenden Freitreppe und der gotischen Kathedrale. im Ausflugspaket zum Vorzugspreis Régua  Ablegen: 09:00 Uhr Ausflug zum prachtvollen, barocken Mateuspalast in Vila Real mit seinem schönen, parkähnlichen Garten (ab Régua/an Pinhão). im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Pinhão Anlegen: 11:30 UhrAblegen: 12:30 Uhr
Vega Terrón Anlegen: 19:00 Uhr  Vega Terrón Ablegen: 09:00 Uhr Tagesausflug in die spanische Universitätsstadt Salamanca mit ihrer eindrucksvollen Kathedrale und der Plaza Mayor (inklusive Mittagessen).

Barca d‘Alva Anlegen: 11:00 Uhr Barca d‘Alva Ablegen: 12:30 Uhr Ausflug nach Castelo Rodrigo, eine der historischen Kirchengemeinden Portugals, mit seiner geschichtsträchtigen Burgruine (ab Barca d'Alva / an Pocinho). im Ausflugspaket zum Vorzugspreis

Pocinho Anlegen: 11:00 UhrAblegen: 12:30 Uhr  Pinhão Anlegen: 17:30 Uhr Inklusivausflug: Stadtrundgang durch das beschauliche Pinhão mit Besichtigung des berühmten, von blau-weißen Keramikfliesen geschmückten Bahnhofs.

Pinhão Inklusivausflug: Besuch einer traditionellen Quinta (Weingut) mit Abendessen. Pinhão Ablegen: 06:30 Uhr

Porto Anlegen: 14:00 Uhr Ausflug in die "Wiege der Nation Portugals" Guimarães.  Porto
Wandeln Sie auf den Spuren der portugisischen Entdecker im Museum „World of Discoveries“.
Porto Erleben Sie Porto aus luftiger Höhe bei der 6-Brücken-Tour mit dem Helikopter.
Porto / Lissabon Ausschiffung bis 09:00 Uhr. Bustransfer nach Lissabon ins Hotel. Inklusivausflug: Unterwegs Besuch des katholischen Wallfahrtsorts Fátima und Mittagessen in der Universitätsstadt Coimbra.
  Lissabon
Inklusivausflug: Tagesausflug durch die portugiesische Hauptstadt Lissabon mit Besuch des Kastells St. Georg.
Lissabon Inklusivausflug nach Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes und Sintra, UNSECO-Weltkulturerbe, bekannt für die Jahrhunderte alten Paläste.
Lissabon Ausflug in das reizvolle Städtchen Óbidos mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen und weiß gekalkten Häusern.
Lissabon
Transfer zum Flughafen Lissabon und Rückflug. Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- / Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und /oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.
DOURO FLUSSKREUZFAHRTEN
Der Duft von Oregano und Thymian liegt in der Luft, ein Glas bester roter Wein steht vor Ihnen, die Sonne bescheint die flirrende Flusslandschaft: bei einer Flußkreuzfahrt durch das überwältigend schöne Douro-Tal in Portugal warten wunderbare Erholung und eine faszinierende und facettenreiche Natur auf Sie. Die steilen Felswände des Douro, die dichten Wälder und rauschenden Wasserfälle in den Nationalparks Peneda-Gerês und Alvão sind erhebende Anblicke bei Ihrer Kreuzfahrt. Wölfe und Wildpferde sind hier zuhause und sind Zeugnis für die Ursprünglichkeit dieser Landschaft. Eine Seltenheit in Südeuropa, die Sie bei dieser Douro-Kreuzfahrt erleben können. Doch auch die jahrhundertealte Wein-Kultur am Douro, dessen Ursprung in Spanien liegt und der in den Atlantik fließt, sorgt für eine einzigartige Atmosphäre dieser Flusskreuzfahrt, wie auch für die Besonderheiten der Landschaft, die als eines der spektakulärsten Weinanbaugebiete der Welt als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Granitgestein türmt sich zu Bergen, auf deren Terrassen die Weinreben gedeihen und den exzellenten Portwein hervorbringen: ein erhebender Anblick vom Deck Ihres Reiseschiffes und eine Einladung zu einer Verkostung auf einem kleinen Weingut an Land. Diese Douro-Flusskreuzfahrt bietet die wunderbare Möglichkeit, das Land Portugal und seine Kultur intensiv und auf eine ganz persönliche Art kennen zu lernen. Bei dieser Traumreise über den Douro werden Sie verzaubert: entdecken Sie auf typischen Rabelo-Booten den Fluss, wandern Sie durch die Nationalparks des Douro, besichtigen Sie bei Ihren Landgängen die Städte Pinhão, Regua, den Mateus-Palast bei Vila Real mit seinen wunderschönen Gartenanlagen und dem eleganten Herrenhaus und natürlich Porto mit der Kathedrale und der wunderschönen historischen Altstadt. An Bord Ihres Douro Kreuzfahrt-Schiffes erleben Sie eine Schiffsreise für alle Sinne und nehmen ein wunderschönes Reiseerlebnis mit nach Hause.

 MS Douro Cruiser


Die im Jahr 2005 gebaute MS Douro Cruiser ist eines der beiden führenden Flussschiffe auf dem portugiesischen Fluss Douro. Die Douro-Region in Nordportugal mit den Weinbergen, die bis an den Fluss hinab reichen und den kleinen malerischen Städten und Dörfern, zählt noch immer zu den Geheimtipps der europäischen Urlaubsregionen. Wahrzeichen und Highlight ist Porto, die zweitgrößte Stadt Portugals. Das vier Decks umfassende Schiff hat eine Länge von 78 Metern und eine Breite von 11 Metern. Entspannende Stunden können die maximal 130 Passagiere auf dem einladenden Sonnendeck mit Pool sowie Liege- und Deckstühlen oder im gemütlichen Salon mit Tanzfläche verbringen. Neben einer Rezeption gibt es auch einen kleinen Souvenirshop. Im Restaurant werden den Passagieren internationale und lokale Speisen geboten. Die 65 Außenkabinen sind mit zwei zusammenstellbaren Einzelbetten, Fernseher, Dusche/WC, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Kabinen des Oberdecks haben einen eigenen Balkon. 
Mit der Douro Cruiser, einem neuen und modernen Schiff voller Komfort, genießen Sie entspannende Ferien auf dem schönsten Fluss Portugals!


kreuzfahrten.de
   
.a-rosa.de     Höhepunkte entlang des Douro: .a-rosa.de  Höhepunkte entlang des Douro:
Städtehopping ab Porto.
Start- und Zielhafen unserer Reisen auf dem Douro ist Porto. Sie haben also jede Menge Gelegenheit, durch die herrliche Altstadt zu schlendern, den Ausblick vom höchsten Kirchturm Portugals zu genießen oder sich eins von den sprichwörtlich 365 Bacalhau-Gerichten schmecken zu lassen, Portugals liebstem Trockenfisch. Auch einen Ausflug ins spanische Salamanca sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn mit ihrer Universität aus dem 13. Jahrhundert gehört die ohnehin beeindruckende Stadt zum UNESCO-Welterbe.

Sonnenverwöhnter DOURO.
Jeder Fluss formt sich seine Täler selbst. Der Douro hat dabei für besonders viel Abwechslung gesorgt: Schroffe Felswände, sanfte Hügel, Felder mit Korkeichen und Olivenbäumen. Und dann natürlich die terrassenartig angelegten Weinberge. Rund um die Orte Vila Real, Lamego und Peso da Régua erstreckt sich Alto Douro, Heimat des Portweins, älteste Weinbauregion der Welt und ebenfalls UNESCO-Welterbe. Hier sind die traditionsreichen Quintas zu finden. Kommen Sie doch mit uns zu einer Weinprobe und schmecken Sie selbst, warum der süße Portwein weltweit von sich reden macht. 
Ein zur Stadt gewordener Traum aus Granit – in Porto (238 000 Ew., Großraum 1,7 Mio. Ew.) stoßen Sie nach jeder Biegung auf neue, spannende Perspektiven – sei es am stetig dahinfließenden Douro, den sechs ganz unterschiedliche Brücken überspannen, oder in den quirligen Vierteln der Metropole des Nordens. Zu den Wahrzeichen von Portugals zweitgrößter Stadt gehören neben all den imposanten Bauwerken aus hellem Granit die glänzenden Azulejofassaden an Kirchenwänden und Stadthäusern, die sich besonders hübsch präsentieren, wenn es mal nicht regnet. Gut zu Fuß sollten Sie sein, in Porto geht es auf und ab! Doch es lohnt sich, denn Porto, dessen Altstadt zum Unesco-Welterbe erklärt wurde, ist pure Poesie. Entre-os-Rios
im Hinterland von Porto, dort wo der Douro auf den Nebenfluss Tâmega stößt, liegt der kleine Kur- und Hafenort Entre-Os-Rios. Seine typischen bunten Häuser auf dem hügeligen Gelände und die schönen Parkanlagen mit den Schatten spendenden Bäumen lohnen einen Rundgang. Ein etwas längerer Spaziergang führt sie zum östlich gelegenen ehemaligen Convento de Alpendurada. Diese großzügige und wunderschöne Anlage ist heute ein beliebtes Hotel mit Restaurant, wo man trefflich auf der Terrasse die Aussicht auf den Douro genießen kann. Westlich Richtung Porto beginnt das Anbaugebiet des berühmten Portweins. Die Region Alto Douro Vinhateiro gehört auch landschaftlich zu den großen Highlights Portugals. Eine grandiose Landschaft aus Weinterrassen und steilen Hängen zieht sich hier über 100 km am Douro entlang. Seit 2001 gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anlässlich der Weinlese und auch der Kirsch-, Apfel- und Mandelblüte finden in der ganzen Region viele traditionelle Feste statt.
Pinhão
Dort wo der Douro und seine ihn umgebende Landschaft am malerischsten sind, liegt das Kleinstädtchen Pinhão inmitten des berühmten Portwein-Anbaugebietes. Umgeben ist es von zauberhaften Weinbergen und den dazugehörigen Quintas, die den Wein erzeugen. Diese kann man von Pinhão aus auch besuchen, um dort an Besichtigungen und Verkostungen teilzunehmen. Dafür wandert man entweder auf ausgewiesenen Pfaden mit herrlicher Aussicht oder nimmt ein Boot, das Besucher auch zu den interessanten Abschnitten des Flusses fährt. Einer der bekannten Wanderwege führt von der Douro-Brücke über 7 km die hügelige Rua Praça de Oliveira hinauf bis zum Aussichtspunkt De Casal de Loivos. Die Stadt selbst wirkt sehr ursprünglich und hat eine schöne Atmosphäre, hier lässt es sich trefflich bummeln. Beachten Sie dabei auch den Bahnhof der Linha do Douro, der mit vielen farbenprächtigen Azulejos (Kacheln) ausgekleidet ist. Im Ort gibt es einige Restaurants, viele davon direkt am Flussufer.
Lamego

In der sympathischen Kleinstadt Lamego sind einige schöne Burghäuser aus dem 16.–18. Jahrhundert erhalten. Bekannt ist der Schaumwein von Lamego – die Caes da Raposeira kann man besichtigen. Das reizvoll am Monte Penude ca. 70. km östlich von Porto inmitten von Weinbergen und Feldern gelegene Bischofsstädtchen ist seit dem Mittelalter wichtiger Umschlagplatz für die landwirtschaftlichen Erzeugnisse der fruchtbaren Umgebung. 1143 versammlten sich in Lamego erstmals die portugiesischen Landstände, um Dom Afonso Henriques zum König des neuen Staates zu proklamieren.
   
Régua

Régua ist die größte Stadt am Flussufer des Douro in diesem vom Weinbau geprägten Tal. Der landschaftliche Zauber der Region rührt von dem ursprünglichen Fluss, der sich hier an steilen Schieferhängen und -terrassen entlangschlängelt, auf denen der Wein wächst. So schön ist es hier, dass der Alto Douro seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Stadt spielte schon im 18. Jahrhundert eine entscheidende Rolle in der Produktion und Vermarktung des Portweins, der von hier aus auf Segelschiffen wegtransportiert wurde. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie das Museo do Douro, das umfassende Auskunft über das erste geschützte Weinbaugebiet der Welt gibt. Genießen Sie dann bei einem Spaziergang zu den beliebten Aussichtspunkten São Leonardo da Galafura und São Salvador do Mundo das Panorama auf die Flusslandschaft und die eleganten Brücken, die in die Stadt führen. Besuchen Sie auch das alte Zentrum, vom Fluss aus etwas hügelaufwärts gelegen. Dort finden Sie einige denkmalgeschützte Kirchen und Bürgerhäuser.
Salamanca

Die auf rund 800 m an den Ufern des Río Tormes gelegene Provinzhauptstadt (146 000 Ew.) setzt Maßstäbe: mit einem der schönsten Zentralplätze (Plaza Mayor) und einer der traditionsreichsten Universitäten Spaniens (13. Jh.), die Salamanca eine ewig junge Studentenszene beschert. Schon Römer und Mauren fühlten sich hier wohl. König Alfonso VI brachte sie 1085 im Zuge der Reconquista zurück auf die Seite der Spanier. Die von vielfältigen Baudenkmälern durchsetzte Altstadt zählt zum Unesco-Welterbe. Große Tradition haben die Prozessionen während der Karwoche.
pastas & Pratos Restaurant/Wine bar castasepratos.com pastas & Pratos Restaurant/Wine bar castasepratos.com
Es handelt sich um einen vielseitigen Raum, der für den Konsum von diversifizierten Handelswaren geschaffen wurde, die vorzugsweise auf dem nationalen Markt und insbesondere den Weinen des Douro erworben werden.

Es gibt ein Restaurant mit moderner und kreativer Küche, das die Geschmacksrichtungen von Douro nicht vergisst.
Konzipiert für die Durchführung von Veranstaltungen, Weinproben und Prüfungen mit Winzern. Bei Castas & Pratos gibt es eine "Wine Bar", in der der Unterschied sowohl im Konzept als auch in der Dekoration ein Ort ist, an dem sie die Möglichkeit haben, unsere Weine zu verkosten und mit den verschiedensten Gourmetprodukten zu begleiten, während sie gleichzeitig eine Nacht in einer sehr angenehmen Umgebung verbringen.

Die Leidenschaft, die wir für echte Qualität wecken, ist das Markenzeichen der Weine und Spirituosen, die wir zur Verfügung stellen und deren Authentizität unter modernsten Lagerbedingungen in unserem einzigartigen Weinkeller gewährleisten.


Unsere Geschichte

Restaurant, Weinbar, Lounge, Gourmet- und Weinshop: Es ist mindestens "ein Fünf in Eins" Geschäft von Castas & Pratos. Viel mehr als ein Restaurant, was für eine Bar, was für ein Gourmetladen, was für ein Treffpunkt oder eine Weinhandlung. Du musst zum Peso da Régua gehen. Oder du musst dich in das GPS einwählen: Breitengrad 41º 9 '28.39' '; Längengrad 7 ° 47 '0.64' '.... Oder gehen Sie einfach zu Castas & Pratos, via Web 2.0, auf Facebook. Im Peso da Régua, in Castas & Pratos, wird sicherlich der Gaumen, der Geruch, die Vision, die Berührung und das Ohr funktionieren. Und der eine oder andere Sinn ist mehr. Wenn Sie Breitengrad und Längengrad auf das GPS setzen, haben Sie den Reiz bereits gespürt: Wie es im SIC-Bericht heißt, "Going is the best medicine". In der digitalen Welt, sei es durch das Web 2.0 oder durch die Website (www.castasepratos.com), ist die einzige Schlussfolgerung sogar die Bekämpfung von Trägheit und Verlassenheit. Weil es wirklich die beste Medizin ist.

Castas & Pratos, kurz CP (passend zum Ort, an dem er sich befindet, am Bahnhof von Régua), wurde durch den Willen zweier Unternehmer gegründet, durch familiäre Bindungen verbunden und von Ehrgeiz und Leidenschaft für den Douro bewegt. Der Geschmack für die Region Douro stärkte die Union und verwandelte sie in eine gemeinsame Herausforderung, sowohl in vertrauter als auch in kommerzieller Hinsicht.

Edgar Gouveia, geboren in der zweiten Hälfte der 70er Jahre, war bald im Handel tätig, auch durch familiären Einfluss. Der Unternehmergeist wurde früh geboren. Manuel Osório, geboren in der ersten Hälfte der 70er Jahre, absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und entschied sich nach zwei kleinen Unternehmen und einer Umstrukturierung eines dritten Unternehmens für den Aufbau. Auch die unternehmerische Neigung begann sich zu etablieren.
Edgar Gouveia ging durch das Parfümeriegeschäft und verkaufte Kleidung und eine Bar im Flussgebiet von Régua. Später sollte es sogar ein Restaurant mit Qualität über dem Panorama der Region eröffnen und das einzige, das sich den Gerichten der traditionellen Küche widmet. Edgar und Manuel waren neben Cousins auch gute Freunde. In einem der vielen Gespräche am späten Nachmittag, bei einem Glas, beschließen sie, die touristischen Bedürfnisse der Region, insbesondere in gastronomischer Hinsicht, besser zu nutzen. Die Lücken traten schnell in den Vordergrund, und die Entwicklung eines innovativen und differenzierten Konzepts begann in ihren Köpfen aufzutauchen: Man musste den Unterschied für das Positive machen.

Seit jeher durch die familiären Ursprünge mit dem Land verbunden und auch große Bewunderer dessen, was - ob in Bezug auf Landwirtschaft oder Viehzucht - das Beste bieten konnte, begannen zu skizzieren, was die Castas und Pratos werden sollten. Das Motto war, bekannt zu machen, was die Region am besten bieten kann. Oder besser gesagt, die Ländereien der Region. Aber um allen, die dort lebten, den natürlichen Douro bekannt zu machen, wie auch allen, die die Region besuchen könnten. Von der Skizze bis zur CP-Praxis war ein Schritt. Das ist sozusagen ein Projekt, das im Douro geboren und aufgewachsen ist. Gedacht und gemacht nach dem Vorbild des Besten, was die Region geben kann.

Von diesem sonnigen Spätherbst, in dem das Gespräch wie die Kirschen lief, bis zur eigentlichen Umsetzung des Projekts vergingen 12 Monate. Viele Studien, viel Forschung, viele andere Gespräche am späten Nachmittag, immer begleitet von dem wachsenden Wunsch, vor Ort zu sein, ebneten den Weg für CP.

Eine der herausragendsten Ideen des Projekts war es, das Land Douro durch einen historischen Raum bekannt zu machen. Es war daher entscheidend, diesen Raum zu finden. Und wahrscheinlich wiederherstellen. So kamen die Augen auf die alten Lagerhallen der CP - Portugiesischen Eisenbahnen.

Praktisch verlassen, war es notwendig, sie anzupassen und wieder aufzubauen, wobei die historischen Merkmale erhalten blieben, zu denen ein zentraler Ort hinzukam, an dem es wichtig war, den Komfort und sogar den Luxus zu schaffen, den das Projekt verdiente.

Nach Verhandlungen mit CP / Refer und mit dem Projekt und dem bereits im Gremium befindlichen Unternehmen müsste der Name passen: CP bewahrte die Schönheit, die mit der Eisenbahn verbunden ist, zur gleichen Zeit, in der die C-Weinberge geboren werden sollten. Die Platten sollten geboren werden (Restaurierung).

Das Projekt wurde von Grund auf neu gestartet, mit all dem Nachdenken und viel Arbeit in Bezug auf Investitionen und Rentabilität. Die Managementfähigkeiten von Manuel Osório waren von wesentlicher Bedeutung.
Kalte Vorspeisen

Foie Gras Terrine mit Portwein, Apfel und getrocknetem Karamell - 11,80€.
Ceviche mit Senfeis - 8,20€.
Iberische Schinkenplatte mit schwarzen Trüffelspänen - 15,80€.
Sole Makrele und Wacholderbeeren mit Tomate "Gazpacho" und knuspriger Größe - 7,30€.
Steak Tartare, Rüben und Senfsamen - 13,80€.

Warme Vorspeisen

Jakobsmuscheln versiegelt mit Erbsenpüree und getrocknetem Schinken und Zitrone - 14,30€.
Kabeljau-Suppe, ''tobiko'' Rogen und Maisbrot - 8,90€.
Pochiertes Ei mit Morcheln und Foie Gras Sauce - 8,40€.
Ziegenkäsegratin, Ananas mit Trockenfrüchten und Alto Douro's Honig - 5,30€.
Riesengarnele, Apfelmus und karamellisierter Sellerie - 16,80€.

Fische

Gesalzener Kabeljau in Mandelkruste, Brandade, Schinken und Garnelensuppe - 20,60€.
Gegrillte Tintenfische, Aioli und Quinoa - 22,60€.
Seebarsch mit Brokkolipüree, Muscheln, Babygemüse und schwarzer Knoblauchsauce - 26,90€.
Atlantik Croaker, Tintenfisch von "Açores" mit Garnelensauce und Brunnenkresse - 34,10€.
Lachs mit Babygemüse und "béarnaise"-Sauce - 19,80€.

Fleisch

Entenmagnet mit roten Früchten und Karotte - 21,90€.
Lammbraten mit Ofenreis und Erbsen - 22,40€.
Trocken gealtertes Kalbskotelett, Kartoffeln und Waldpilze (2 PAX) - 84,00€.
Perlhuhn Supreme in Kräuterkruste und kräftiger Biersauce - 24,50€.
Spanferkel mit "vitelotte" Kartoffel - 19,90€.
Kalbsmedaillons mit Roquefortsauce und Waldpilzrisotto - 22,20€.
Ziegenbraten, sautierte Rübensprossen, Bratkartoffeln und Ofenreis (nur am Sonntag Mittag oder auf Anfrage) - 21,30€.

Vegetarisch

Risotto mit grünem Spargel - 12,90€.
Kürbisravioli mit Tomatensauce und Gemüse - 14,20€.

Nudeln

"Schwarze "Fettuccine"' mit Tintenfisch und Schalentieren - 18,70€.

Kindermenü

Lachs mit Kartoffeln und weißem Reis - 9,30€.
Gegrilltes Steak mit Kartoffeln und weißem Reis - 9,70€.

Reis

Malandrinho Reis (Nassreis) mit Fisch und Garnelen - 2 PAX - 46,00€.
Entenreisgratin mit " Mozzarella " Käse - 2 PAX - 38,00€.
Roter Garnelenreis (Gewinner des Wettbewerbs "Melhor Arroz de Portugal 2015'') - 2 PAX - 115,00€.

Desserts

Schokoladenparfait, Cacahuète und Karamell - 7,20€.
Bavaroise de la noix de coco, bergamote et pistache - 7,80€.
Crème au ''kalamansi, lait croquant, citron vert und glace de menthe - 6,30€.
Auswahl an frischen Früchten - 4,80€.
Kürbis-Fondant mit Käse-Eiscreme - 7,70€.
Auswahl an Käse- und Fruchtkonserven - 9,90€.
Mandel und Kakao''dacquoise'', Mandarine und Blutorange.a - 9,60€.
 
Das Restaurant im Porto am Fluss Douro Bacalhau   bacalhauporto.pt Das Restaurant im Porto am Fluss Douro Bacalhau   bacalhauporto.pt
GEDECKT 2,5€.
PÃO E BROA, MANTEIGA DE ALHO ASSADO, AZEITONAS, AZEITE
Brot, Butter und gerösteter Knoblauch, Oliven, Olivenöl
Brot, geröstete Knoblauchbutter, Oliven, Olivenöl
QUEIJOS E ENCHIDOS | Käse und Fleischwaren | Käse und Fleischwaren
QUEIJO DA ILHA 24 MESES DOP 6€
24 Monate Kuhmilchkäse | Kuhmilchkäse mit 24 Monaten Reifezeit
QUEIJO DE OVELHA CURADO 6€.
Schafsmilchkäse | Schafsmilchkäse
DIE GESCHWINDIGKEIT DER SERPENTINENFAHRT 5,5€.
Ziegenkäse | Ziegenkäse
SALPICÃO DE CACHAÇO BÍSARO 5,5€.
"Bísaro" Schweine-Wurst | Schweine-Wurst "Bísaro".
SALPICÃO DE PALITO TRADICIONAL 4,5€.
Geräucherte Schweinswurst mit Wein | Geräucherte Schweinswurst mit Wein
PREISE FÜR ENCHIDOS UND QUEIJOS 12,5€.
Käse und Räucherwurst | Käse und Räucherwurst
KONSERVEN "BACALHAU" ALS TOMATENCREME
Fischkonserven "Bacalhau" mit Tomatensauce
Fischkonserven "Bacalhau mit Tomatensauce
ATUM MIT EINEM KRIMMFADEN 6€.
Thunfisch mit Rosmarin | Rosmarin Thunfischfilet
PETINGA EM ÓLEO PICANTE 5,5€.
Sardinen in würzigem Öl | Sardinen in würzigem Öl
BACALHAU LASCAS 6,5€.
Kabeljausplitter | Kabeljaue
CAVALA IN PORTUGIESISCH 6,5€.
Makrele im portugiesischen Stil | Makrele auf Portugiesisch
PETISCOS E SOPAS
GEMÜSESOPA 3,5€.
Gemüsesuppe | Gemüsesuppe
SOPA ALENTEJANA COM LASCAS DE BACALHAU 7,5€.
Suppe mit Brot, Ei, Knoblauch, Koriander und Kabeljau
Brot, Ei, Knoblauch, Koriander und Kabeljau-Suppe
CREMOSO DE ERVILHAS, OVO ESCALFADO E PÃO FRITO 6€.
Erbsen, Eier und Bratenbrot | Erbsen, Eier und Bratenbrot
BACALHAU MIT MOLHO TOMATENSCHALEN-CHIPS 5€.
Kabeljau-Hautchips mit Tomatensauce
Kabeljau-Haut-Chips mit Tomatencreme
CROCANTE DE ALHEIRA E PÊRA BÊBEDA 7€.
Geräucherte Wurst knusprig mit Wein gekochte Birne
Knusprige Räucherwurst mit Birne in Wein gekocht
BACALHAU LINGUAS CROCANTES COM ESCABECHE 7,5€.
Knusprige Kabeljauzungen mit Escabeche-Sauce
Knusprige Kabeljauzungen in Escabechesauce
INFANTIL MENU | Kindermenü
( Sommer 10 anos | bis 10y. | juscá 10a.)
SOPA + BIFE COM BATATA E SALADA + BEBIDA 10€.
Suppe + Steak und Pommes frites und Salat + Getränk
Suppe + Steak und Chips und Salat + Getränk
PRATOS | Hände | Gerichte
WASSER UND LASCAS DE BACALHAU, COM CAMARÃO, COENTROS UND LIMÃO 15€.
Reis mit Kabeljauzungen und Splitter mit Garnelen, Koriander und Zitrone
Reis mit Zungen und Kabeljausplitter mit Koriander und Zitronengarnelen
BACALHAU FRESKO MIT BACALHAU DOURADO 15€.
Kartoffeln, Zwiebeln, Eier und frischer Kabeljau | Kabeljau, Kartoffeln, Zwiebeln, Eier
BACALHAU KRUSTE, BRUT UND GRÃO 15,5€.
Kabeljau-Croquete mit Kohl und Kichererbsen
Kabeljaukrokette mit Kohl und Kichererbsen
AÇORDA DE GAMBAS, GEMA E COENTROS 15€.
Garnelenbrot "Eintopf" | "Brotsuppe" mit Garnelen
POLVO ASSADO, BATATA DOCE, BRÜTEN UND VINAGRETA QUENTE DE TOUCINHO 17,5€.
Oktopus, Süßkartoffel, Kraut und Specksauce | Oktopus, Süßkartoffel, Kraut und Speck
MIT TOMATE UND AGRIÃO BESTREUEN, BERINGELA FRITA IN ALGARVE 14,5€.
Tomaten- und Brunnenkresse-Reis mit gebratener Aubergine
Tomaten- und Brunnenkresse-Reis mit gebratenen Auberginen
COGUMELOS SALTEADOS, BATATA PURÉ, OVO ESCALFADO UND QUEIJO DA ILHA 14,5€.
Pilze, Kartoffelpüree, Ei und Käse
Pilze, Apfelmus, Ei und Käse
ROSBIFE, ERVAS FRESCAS, ESPARREGADO E BATATA FRITA 16€.
Roastbeef, Kräuter, Spinat und Pommes frites
Roastbeef, Kräuter, Spinat und Chips
BOCHECHA DE PORCO, COGUMELOS, SPECK UND BATATA 16€.
Schweinebacke, Pilze, Speck und Kartoffeln | Schweinebacke, Speck und Kartoffel
SEITEN
BATATA GEBRATEN 3,5€.
Pommes frites | Pommes frites
SALAT VON LARANJA, AGRIO UND KEBOLA 3,5€.
Orangen-, Brunnenkresse- und Zwiebel-Salat | Orange, Brunnenkresse- und Zwiebel-Salat
SOBREMESAS | Dessert
SCHOKOLADE, MERENGUE UND BAUNILHA 6€.
Schokolade, Merengue und Vanille | Schokolade, Baiser und Vanille
Porto Maynard's Rubin +3,5€.
COSCORÃO COM DOCE DE OVOS, NATAS E BOLACHA-MARIA 6€.
Fritter mit Eiersüße, Sahne und Keksen | Süßer Eierkrapfen, Sahne und Biskuit
Moscatel Joaquim Arnaud +5€ (Moscatel)
MOUSSE GELADA DE LARANJA, AZEITE, HORTELÃ E PIMENTA PRETA 6€.
Orange gefrorene Mousse, Olivenöl, Minze und Pfeffer
Orange, Olivenöl, Minze und Pfeffer
Porto Maynard's Rubin +3,5€.
QUEIJO THE ILHA 24 MESES COM FIGO THE RENDUFAS 6,5€.
24 Monate Kuhmilchkäse mit eingelegter Feige
Rinderkäse mit 24 Monaten Reifezeit mit kandierter Feige
Porto Maynard's Rubin +4€.
PÊRA BÊBEDA COM CARAMELO E GELADO DE FLÔR DE SAL 6€.
Birne, Karamell und Salzglace | Birne, Karamell und Salzglace
Porto Bacalhau Tawny +3,5€ (Tawny)
Muro dos Bacalhoeiros, 153 - 155 4050-080 Porto
Telefon_icon222 010 521|960 378 883
E-Mail_iconbacalhauporto@bacalhauporto.pt
Face_icon/Bacalhauportugues Wein und Lebensmittel/
Von Wiki Regua   Peso da Régua ist eine Stadt und ein Kreis im Distrikt Vila Real in Portugal mit 17.097 Einwohnern. Peso da Régua liegt am Ufer des Douro, rund 100 km östlich von seiner Mündung in Porto, in Alto Douro, der ersten geschützten Weinbauregion der Welt, 
Peso da Regua
Die besten Restaurants in Peso da Regua
Tasca da Quinta
Aneto & Table
Taberna & Companhia
Castas e Pratos
A Tasquinha
SUS Douro
Restaurante Tio Manel
Restaurante Manel da Aninhas

Die besten Hotels in Peso da Regua
Hotel Regua Douro
Imperio Hotel
Residencial Columbano
Miradouro de Sao Leonardo de Galafura
Museu do Douro
Quinta do Vallado
Miradouro Sao Domingos
Quinta Seara d'Ordens
Barragem da Regua
Ponte Miguel Torga
Ponte Pedonal Metalica de Peso da Regua
   

 


16.08.19 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschäftskunden