Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben
     zurück Kühlmöbel        

    

     

 

 

Bestellung auch unter


Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

ceabis.it

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 zurück Leichenkühlung Übersicht       KÜHLAUFSATZ EINTEILIG IBERNSALM

Ibernsalm   Ibernsalm   ist ein zweiteiliger, äußerst  leichter Kühlaufsatz der vor allem in Kombination mit einer separaten Iso-Box in Edelstahl, problemlos auf Krankenbetten und Wasch-/Ankleidetischen aufgesetzt werden kann.  L x B x H ca. 650 x 650 x 330 mm 

http://www.ceabis.it/eng/images/stories/products/coffin-refrigeration/6_3_ibernsalm_static.jpg CEAIB01 Static ibernsalm walnut netto € 5.490,--  + mwst 2017 

AUSFÜHRUNG
mobiler, äußerst leichter Kühlaufsatz in lackierter Holzausführung. Oberseite mit beschlagfreiem
Plexiglasdeckel. Unterseite des Gerätes mit breitem und flexiblen Gummiprofil, geeignet zum
Aufsetzen auf verschiedene Sargtypen, oder Wasch-/Ankleide- und Seziertische.
Vollhermetisches Kühlaggregat, mittels Thermostat einstellbar.
TECHNISCHE DATEN
Spannung 220 Volt – 50 Hz
Nennaufnahme 0,75 kW
Kompressor hermetisch – 1/3 PS
Temperaturbereich +/- 0°C bis +4°C einstellbar
Gewicht 55 kg
Abmessungen L/B/H 2080 x 740 x 300 mm

IBERNSALM ist ein Luftkühlgerät, um den Körper bereits in den Sarg gelegt während der Zeit der Spur und Beobachtung zu bewahren. Für seine Formeigenschaften und dank einer großen unteren Fläche durch eine geeignete Dichtung bedeckt ist, kann Ibernsalm auf jede Art von Sarg zu einem Maximum von 210 cm aufgebracht werden, die beide mit einer geraden und einer Schulter Form, ab einem Mindestaußenbreite von 160 cm mit einem Kühlsystem bei statischer Kühlung (mit Verdampfer entlang der Sarg Perimeter) ausgestattet ist, ist Ibernsalm ein Unikat, von zwei Betreibern beweglichen und anwendbar auf den Sarg legte sie einfach. .

Ibernsalm besteht aus einem Körper-Karosserie aus Polyurethan mit hoher Dichte für das richtige Robustheit aller Struktur, relative Helligkeit und thermische Isolierung. Der innere Teil durch den Verdampfer ist ferner mit Isolationsmaterial, die die Bildung von Kondensat ausgekleidet. Der obere Teil ist mit einer klaren Methacrylat Abdeckung versehen, um den Körper zu sehen, mit einem Kasten-System mit Doppel Oberfläche, hermetisch abgedichtet und mit besonderen technischen Details vor Kondensat vorgesehen. Die Ausrüstung besteht aus einem Leistungs Kondensat Einheit auf der Seite des Körpers Füße gelegt, wobei einige Schlitze für die Belüftung und der Verdampferteil zusammen mit dem Umfang der Vorrichtung, die im Inneren von einem Drahtnetz geschützt werden.

Ibernsalm  Airy /HT 2000   Ibernsalm   ist ein zweiteiliger, äußerst  leichter Kühlaufsatz der vor allem in Kombination mit einer separaten Iso-Box in Edelstahl, problemlos auf Krankenbetten und Wasch-/Ankleidetischen aufgesetzt werden kann.  L x B x H ca. 650 x 650 x 330 mm

Ibernsalm netto € 5.390,--  + mwst 2017

Airy /HT 2000 

Transportkoffer für Motor Ibernsalm Airy  Motorbox netto € 990,--  + mwst 2017

Mobile Cooling Systems
Mobile Kühlung

AUSFÜHRUNG
mobiler, äußerst leichter Kühlaufsatz in lackierter Holzausführung. Oberseite mit beschlagfreiem
Plexiglasdeckel. Unterseite des Gerätes mit breitem und flexiblen Gummiprofil, geeignet zum
Aufsetzen auf verschiedene Sargtypen, oder Wasch-/Ankleide- und Seziertische.
Vollhermetisches Kühlaggregat, mittels Thermostat einstellbar.
TECHNISCHE DATEN
Spannung 220 Volt – 50 Hz
Nennaufnahme 0,75 kW
Kompressor hermetisch – 1/3 PS
Temperaturbereich +/- 0°C bis +4°C einstellbar
Gewicht 55 kg
Abmessungen L/B/H 2080 x 740 x 300 mm

Ceabis - Ibernsalm Airy "Image"  CEAIB15 Ibernsalm Airy  netto € 4.490,--  + mwst 2017

 

Mobile Sargkühlung MOBKÜ-600

Euro netto 3.300,-- + MWST  Umluftsargkühlung  wegen technischer Probleme eingestellt , Tauwasserproblem !!

Die mobile Sargkühlung MOBKÜ-600© wurde speziell für kleine Friedhöfe und Bestattungsunternehmen entwickelt und ist patentrechtlich geschützt. Dieses einzigartige System ermöglicht eine sehr einfache und rasche Kühlung eines Verstorbenen in einem Sarg. Gehäuse aus Stahlblech mit lenkbaren Räder d=75 mm, 2 Räder mit Festesteller. Kältetechnische Einrichtung mit geräuscharmer, vollhermetisch, luftgekühlter Verdichter. 230 Volt Anschluss
• Kältemittel: R 134 a
• Temperatur einstellbar: +6°C bis +15°C
• Leistungsaufnahme: ca. 950 Watt
• Spannung: 230 V/50 Hz
• Maße B/T/H 710 x 510 x 710 mm
• Typ: MOBKÜ-600_V2
• Lieferumfang:
• Mobile Sargkühlung MOBKÜ-600
• digitalem Temperaturregler
•Hochleistungs UV-Entkeimungsanlage
• Aufsatzrahmen aus Edelstahl ASR-2000-V2
• 2 Stück Luftanschlussschläuche DN 100 - Länge 1000 mm

Ceabis - Ibernsalm Airy "Image"

 

 

Leichenkühlzelle  mit  9 Luken Leichenkühlkombination  PDF Pathologiezellen
Leichenkühlzelle

Leichenkühlzelle Peka  mit  9 Luken 68 x 48 cm D.R. 80 mm isoliert  inkl Kälteaggregat Wand seitlich oder Rückseite 1200 W oder Decke( MP € 350,--+ Höhe 370 mm  )  2,80 x 2,31 x 2,26 aussen m. Boden netto € 12.990,--  + mwst 2015

Mehrpreis alles in V2a netto € 4.200,--   + mwst 2016

  Selbsttragende, stabile, in mindestens 8 Teile zerlegbare Konstruktion, bestehend aus Boden-, Wand- und Deckenelementen in Sandwich-Bauweise mit selbst zentrierendem Nut-/Feder-Dichtungssystem. Innen- und Außenverkleidung der Wand- und Deckenelemente aus  Stahlblech mit Zink-Alu-Beschichtung, kunststofflackiert weiß RAL 9002, mit Schutzfolie versehen. Bodenelemente unten mit verzinkter Stahlblech-Verkleidung und Polyester-Pulverbeschichtung, Oberseite der Bodenelemente aus Chromnickelstahl, Werkstoff 1.4301, mit geschliffener Oberfläche. Alle Wand- und Deckenelemente absolut holzfrei. Kanten korrosionsgeschützt eingeschäumt, Türrahmenelemente flächenbündig zu den Wandelementen, Endelemente stirn- und/oder längsseitig abgekantet und homogen-verschäumt, Elementverbindungen mit korrosionsgeschützten Spannschlössern, Ele-mentverbindungen, auch Trennwandanschlüsse, Blenden usw. im Nut-/Feder-System ausgeführt. Wärmedämmung der Elemente durch Polyurethan-Hartschaum mit umweltfreundlichem Treibmittel, FCKW-frei gemäß Halon-Verordnung, Schaumdichte ca. 45 kg/m³. Wandstärke Isolierung)  für optimale K-Werte 80 mm (für Normalkühlung von + 2° bis + 4° C).

 

                                                         Alle Türen mit schweren Beschlägen und Sicherheits-schlössern aus hartverchromtem Messing. Türelemente mit thermischer Trennung, Türblätter (Wandstärke 80 mm), halbaufliegend eingebaut, mit leicht austauschbaren Hohlkammer-Dichtungsprofilen, für sicheren Andruck und Schließung. Türanschläge wahlweise.

 

                                                         Abmessungen des Kühlzellenkorpus:

                                                         B/T/H:                                ca.                        2800 x 2310 x 2260 mm

 

                                                         Lichte Türweite:

                                                        B/H                        680 x 480 mm                                                                                                                         

                                                         ohne Inneneinrichtung

Leichenkühlzelle   mit 3 Türen  

(Türmaß 1000 x 2100 mm). Im Türblatt eingearbeitet  jeweils 3 kleine Türen (Abmessungen 680 x 480 mm) abschließbar, zur

Aufnahme von insgesamt 9 Verstorbenen.

  inkl Kälteaggregat Wand seitlich oder Rückseite 1200 W oder Decke( MP € 350,--+ Höhe 370 mm  )

netto € 15.950,--
  + mwst
 
2016

Mehrpreis Zelle alles in V2a
netto € 6.300,--  + mwst

Selbsttragende, stabile, in mindestens 8 Teile zerlegbare Konstruktion, bestehend aus Boden-, Wand- und Deckenelementen in Sandwich-Bauweise mit selbst zentrierendem Nut-/Feder-Dichtungssystem. Innen- und Außenverkleidung der Wand- und Deckenelemente aus  Stahlblech mit Zink-Alu-Beschichtung, kunststofflackiert weiß RAL 9002, mit Schutzfolie versehen. Bodenelemente unten mit verzinkter Stahlblech-Verkleidung und Polyester-Pulverbeschichtung, Oberseite der Bodenelemente in rutschfest-geprägter Chromnickelstahl-Verkleidung, Werkstoff 1.4301 und druckpunktfestem Bodenaufbau für Radlasten bis max. 30.000 N/m² Alle Wand- und Deckenelemente absolut holzfrei. Kanten korrosions-geschützt eingeschäumt, Türrahmenelemente flächenbündig zu den Wandelementen, Endelemente stirn- und/oder längsseitig abgekantet und homogenverschäumt, Elementverbindungen mit korrosionsgeschützten Spannschlössern, Elementverbindungen, auch Trennwandanschlüsse, Blenden usw. im Nut-/Feder-System ausgeführt. Wärmedämmung der Elemente durch Polyurethan-Hartschaum mit umweltfreundlichem Treibmittel, FCKW-frei gemäß Halon-Verordnung, Schaumdichte ca. 45 kg/m³. Wandstärke (Isolierung) für optimale K-Werte 80 mm (für Normalkühlung von + 2° bis 4° C).

                                                         Alle Türen mit schweren Beschlägen und Sicherheits-schlössern aus hartverchromtem Messing mit Notöff-nungen. Türelemente mit thermischer Trennung, Türblätter (Wandstärke 100 mm, Lukenelemente Wandstärke 80 mm) halbaufliegend eingebaut, mit leicht austauschbaren Hohlkammer-Dichtungsprofilen, für sicheren Andruck und Schließung. Türanschläge wahlweise.

              

                                                         Abmessungen der Zelle:

                                                         B/T/H:                                ca.                        3920 x 2310 x 2460 mm

 

                                                         Abmessungen der Türen:

                                                         B/H:                                   ca.                                     1000 x 2100 mm

                                                        

                                                         Abmessungen der Luken:

                                                         B/H:                                   ca.                                         680 x 480 mm

                                                                                                                  ohne Inneneinrichtung



Leichenmulde LM 80/100
 Inneneinrichtung
Leichenmulde LM 80/100
205459912 1925
Leichenmulde LM 80/100
Nahtlos tiefgezogene stabile Konstruktion aus geschliffenem Edelstahl (Werkstoff Nr.
1.4301) ohne geschweißte Ecken und Kanten. Zwei geschlossene Kufen an der Unterseite
der Leichenmulde dienen zum geräuschfreien Transport und verhindern zusätzlich ein
seitliches Verkanten. An den Stirnseiten der Leichenmulde ist je ein großer Schiebebügel
angebracht.
Maße L/B/H 2080 x 620 x 90 mm
Tragfähigkeit max. 200 kg

Regaleinrichtung RE 30/900-04
2048129912 1925
Regaleinrichtung RE 30/900-04
zur Lagerung von 4 Leichenmulden in 4 Ebenen -
Stabile selbsttragende Rahmenkonstruktion aus verwindungssteifen Edelstahlprofilen inkl. 2
Diagonalversteifungen zur optimalen Standfestigkeit, je Ebene eine Rollbahn aus
Edelstahlwinkelprofilen 30x60 mm mit 5 Tragrollen aus korrosionsfestem Material mit
Kunststoffüberzug und wartungsfreien Kugellagern sowie je einer Stoppvorrichtung.
Die Breite der Regale und die Einzelfachhöhen sind variabel und werden entsprechend den
Kundenanforderungen angepasst. Das Regal wird in Einzelteilen angeliefert. Das Regal
kann frei aufgestellt werden und muss nicht am Boden oder der Wand befestigt werden.
Standardhöhe 1. Fach: 300 mm
Standardhöhe 2. Fach: 750 mm
Standardhöhe 3. Fach: 1200 mm
Standardhöhe 4. Fach: 1650 mm
Maße: B/T/H 900 x 2080 x 1650 mm
Tragfähigkeit: 800 kg
Typ: RE 30/900-04
Warennummer: 94032080
Regaleinrichtung RE 30/900-03
20489499912 1925
zur Lagerung von 3 Leichenmulden in 3 Ebenen -
Stabile selbsttragende Rahmenkonstruktion aus verwindungssteifen Edelstahlprofilen inkl. 2
Diagonalversteifungen zur optimalen Standfestigkeit, je Ebene eine Rollbahn aus
Edelstahlwinkelprofilen 30x60 mm mit 5 Tragrollen aus korrosionsfestem Material mit
Kunststoffüberzug und wartungsfreien Kugellagern sowie je einer Stoppvorrichtung.
Die Breite der Regale und die Einzelfachhöhen sind variabel und werden entsprechend den
Kundenanforderungen angepasst. Das Regal wird in Einzelteilen angeliefert. Das Regal
kann frei aufgestellt werden und muss nicht am Boden oder der Wand befestigt werden.
Standardhöhe 1. Fach: 300 mm
Standardhöhe 2. Fach: 810 mm
Standardhöhe 3. Fach: 1320 mm
Maße: B/T/H 900 x 2080 x 1320 mm
Tragfähigkeit: 600 kg
Typ: RE 30/900-03

 

Leichentiefkühlzelle 
Leichentiefkühlzelle Viessmann 2016
 

a)    Leichentiefkühlzelle Viessmann  mit  9 Luken 70 x 70 cm D.R. 100 mm isoliert 

 3,30 x 2,50 x 3,03 aussen m. Boden netto € 20.850,--   + mwst

b) Leichentiefkühlzelle Viessmann mit  12 Luken 70 x 50 cm D.R. 100 mm isoliert 

 3,30 x 2,50 x 3,10 aussen m. Boden netto € 24.850,--   + mwst

 1 Zellenmontage € netto € 990,--  € + mwst

1 Kältetechnik FS 1800 Split inkl 5 m Leitungsweg   netto € 2.900,--  € mwst

1 Kältemontage inkl 5 m Leitungsweg   netto € 1.550,--  + mwst

Wandstärke: 100 mm starke Wärmedämmung der Zellenelemente,
Polyurethan-Hartschaum mit Cyclopentan geschäumt
Wärmedämmung: Schaumdichte = 40 kg/m³
U-Wert 0,20 W/m² K gemäß DIN EN 13165
Elementverbindung mit Nut/Feder und Exzenter-Spannschlössern
von innen zu betätigen (Innenmontage).
Die Stöße der Wandelemente sind mit Tecto-Überlappung und damit
besonders hygienisch.
EST 1.4301 , geschl. 180 Korn
Front aussen,Front innen,Rückwand aussen,Rückwand innen
Wand links aussen,Wand links innen,Wand rechts aussen
Wand rechts innen,Decke aussen,Decke innen
Silver Protec, weiß, antibakt.
Boden aussen
Bodenausführung: KE11-Edelstahlboden (Werkstoff-Nr. 1.4301),
Kegelverpresst mit Längsschliff, an den Stoßstellen
spaltfrei, stufenlos unterlappt. Rutschfestigkeitsklasse R11.
zul. Radlast: 1000 N
Lastfläche: >4 cm²
Radwerkstoff: Gummirad
zul. Flächenlast: 30000 N/m²
Kunststoffgitterrost 330 x 330 x 30 mm zur Unterlüftung der Zelle.
qm Unterlüftung: 8,25 m2
9  Türelement / Lukenelement Lichte Breite 700 mm
Lichte Höhe 700 mm
Wandstärke: 100 mm starke Wärmedämmung

Leichenzelle als grober Kostenvoranschlag

1 Zelle Front 3 x 2,5 x 2 m hoch mit 6 Luken 2 davon für Adipostas a 300 kg 9.980,--  

1 Kälteanlage seitlich Wandaggregat CS 1200 evo cool € 1990,--  

1 Zellen + Regalmontage netto € 1.550,--   + mwst

2 Doppelregal a € 950,--    + Adipositasdoppelregal max 600 kg a € 1100,--    

4 mulden normal a € 610,--    2 Mulden adipositas a € 850,--    

( 4 mulden normal in tiefer Ausführung a € 850,--  + 2 Mulden adipositas in tiefer Ausführung a € 1250,--    )

1 Leichenhubwagen Fußpedal  € 2.790,--    + elektrisch € 4.590,-- 

1 Leichenhubwagen Adipositas 300 kg Fußpedal  € 3.990,--    + elektrisch € 5.190,-- 


1 Hubwagen Fusspedal  alt elektrisch 

2 Regaleinrichtung   zur Lagerung von 2 Leichenmulden 80/100  in 2 Ebenen -  

1 Regaleinrichtung RE 30/900-04 zur Lagerung von 2 Adipositas Leichenmulden in 2 Ebenen   

4 Leichenmulde LM 80/100   4 Leichenmulde LM 120/100  

1 Tecto Kühl-/ Tiefkühlzelle WL80

Aussenbreite 3.300 mm

Aussenlänge 2.500 mm

Aussenhöhe 2.000 mm

Wandstärke: 80 mm starke Wärmedämmung der Zellenelemente,

Polyurethan-Hartschaum mit Cyclopentan geschäumt

Wärmedämmung: Schaumdichte = 40 kg/m³ U-Wert 0,25 W/m² K gemäß DIN EN 13165

4 Luken Lichte Breite 800 mm x 800 mm

2  Luken  Lichte Breite 1300 mm x 800 mm

Zellenpreis mit 6 Luken 2074259914   Wandaggregat CS 1200 evo cool € 11.790,--  + mwst 2016

 1 Zellen + Regalmontage netto € 1.450,--   + mwst

+ mwst 4.2.14

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
 

18.08.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum