Back Samburu 2016  Lake Baringo 2016   zurück Kenia  Rundreise Kenia 2009  Nairobi  Samburu 2009  Samburu 2016  Nakuru  Masai Mara   Amboseli  Tsavo Mafia   Chimpssafari 2011   Samburu Nationalpark

Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place
Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place  Larsens Camp Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place  Larsens Camp
Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place
Samburu Nationalpark Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place  Larsens Camp Samburu Nationalpark bush dinner sundowner place  Larsens Camp
Samburu Nationalpark Lunch in the Treeshadow
Samburu Nationalpark lookilooki  Larsens Camp looking at our Table  Lunch in the Treeshadow  Larsens Camp  of Feevertree Dining at  Samburu River
Samburu Nationalpark Lunch in the Treeshadow Samburu Nationalpark  Larsens Camp ttent inside
Samburu Nationalpark Starling Samburu Nationalpark  Larsens Camp tent inside
Samburu Nationalpark  Larsens Camp ttent inside Samburu Nationalpark  Larsens Camp ttent inside
Samburu Nationalpark Samburu Nationalpark  Larsens Camp  tent  outside Samburu Nationalpark Samburu Nationalpark  Larsens Camp tent inside
  Samburu Nationalpark  Larsens Camp tentsSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents   Samburu Nationalpark  Larsens Camp tentsSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents
Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents
  Samburu Nationalpark  Larsens Camp tentsSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents   Samburu Nationalpark  Larsens Camp tentsSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents
Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents
  Samburu Nationalpark  Larsens Camp tentsSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents   Samburu Nationalpark  Larsens Camp tentsSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents
Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents
Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool
Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool
Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp poolSamburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool
Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool
   
Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool Samburu Nationalpark  Larsens Camp tents Samburu Nationalpark  Larsens Camp pool

Larsens Camp in Kenias berühmten Samburu National Reserve
benannt nach Erik Ole Larsen, gutgeschrieben eine legendäre Dane mit der Definition
die Luxus-Safari unter Leinwand.

Das Camp wird von Flusses Nyiro ng auf der einen Seite begrenzt; Da ist nichts
aber unberührte Natur auf der anderen drei zu sehen.

Mit nur 20 Tented Unterkünfte, unsere All-Inclusive-Abenteuer bieten verschiedene Luxus-Safari in Afrika Erfahrungen

 

 Das Samburu Nationalreservat liegt im halbwüstenartigen Norden von Kenya. Das Landschaftsbild ist äußerst reizvoll und wird abwechselnd geprägt von offener Grassavanne und Dornbuschsavanne, unterbrochen von einigen felsigen Hügeln. Das beherrschende Element und die gleichzeitige Lebensader dieses Nationalreservats ist der Uaso Nyiro River, dessen Name in der Sprache der hier beheimateten Samburu "Fluss mit braunem Wasser%u201D bedeutet. Für viele Kenya-Kenner zählt das Samburu Nationalreservat zu den schönsten Naturschutzgebieten des Landes. Man hat hier gute Chancen, viel Wild zu sehen. Wenn auch die großen Herden fehlen, so fasziniert hier doch die Vielfalt der Arten.
Im NP Samburu kommen Tierarten vor, die besonders an die Trockenheit angepasst sind und daher in den Niederschlags reicheren Regionen Kenyas nicht anzutreffen sind. Hierzu zählen u. a. Giraffenhalsgazelle (Gerenuk), Grevy Zebra, Somali Strauß, Beisa Spießbock (Oryx) und Netzgiraffe. Relativ groß ist der Bestand an Geparden und Leoparden. Weitere Säugetiere, die man hier antrifft sind Steppenzebras, Büffel, Impalas, Wasserböcke, Grant-Gazellen, Klippspringer, große und kleine Kudus, Warzenschweine und nicht zuletzt Löwen. In den Windungen des Uaso Nyiro River tummeln sich Flusspferde und auf den Sandbänken dösen grosse  Krokodile. Den Höhepunkt bilden die großen Elefantenherden, die im seichten Wasser des Uaso Nyiro River trinken und baden. 

Wildbeobachtungsfahrten
Larsens betreibt eine Flotte von maßgeschneiderten Allradantrieb Fahrzeuge mit Dachluken für Wildbeobachtungen in Komfort und Sicherheit ausgelegt. Orte für Pirschfahrten in werden kann im Voraus oder bei der Ankunft in der Lodge gebucht.
Unser Fahrer / Führer sind stolz auf ihre intime Kenntnis der Reserve, seine Flora und die Tierwelt, die sie bewohnt. Guides werden von der Kenia Professionelle Safari Guides Association (KPSGA) qualifiziert und kaum sind sie "ratlos" durch eine Frage von einem Gast setzen.

Vogelwanderungen
Diese sind in der Nähe des 'Busch' außerhalb des Lagers täglich mit dem residenten Naturforscher genommen.

"Champagne" Frühstück:
Essen scheint immer doppelt lecker zu schmecken, wenn auch im Freien verzehrt werden, nie mehr so ​​nach einer schönen Wanderung zu einem privaten Ort am Ufer des Flusses ein komplettes englisches Frühstück von unseren uniformierten Köchen zubereitet zu erwarten.

Sunset Cocktails:
Cocktails, andere Getränke und leckere Häppchen können am Flussufer oder oben auf einem benachbarten Hügel serviert, während einen spektakulären afrikanischen Sonnenuntergang beobachten.

Link zum Volk der Samburu

 

 


07.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum