zurück Übersicht Gran Canaria      La Palma Santa Cruz de la Palma  Isla La Palma Santa Cruz de la Palma  

  Wallfahrtskirche der Virgen de las Nieves
Rathausplatz Kanarische Balkone
  Plaza de España mit der Iglesia Matriz de El Salvador
Nachbau Santa Maria Columbus Nachbau Santa Maria Columbus
  Santa Marie mit aida im Hintergrund
   
  Castillo de Santa Catalina
   

La Palma
Die spanische Insel La Palma gehört zu den sieben großen Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Sie ist rund 42 km lang, 28 km breit und hat rund 86 000 Einwohner. Ihre Hauptstadt ist Santa Cruz de La Palma, die an der Ostküste liegt. Die Inselhauptstadt Santa Cruz ist bekannt für ihre alte Zigarrentradition und bei einem Besuch der Zigarrenmanufaktur können Sie sich von der Qualität der handgedrehten Zigarren überzeugen. Ein weiterer Besuchermagnet ist die schöne Altstadt.

Die vulkanische Insel La Palma hat eine überwältigende Landschaft. Machen Sie eine Wanderung in den Nationalpark zum gigantischen Krater des Vulkans Caldera de Taburiente (9 Kilometern Durchmesser) und zum Vulkan Teneguia, der 1971 das letzte Mal aktiv war. Einen überwältigenden Ausblick über die Insel haben Sie bei La Cumbrecita und Las Nieves. Der mit üppigem Grün überzogene Nordosten der Insel, mit seinen Bergen und Schluchten, ist mit riesigen Farnen, Heidekraut und Lorbeerwäldern überzogen und für jeden Wanderer ein Genuss. Die alte Stadt San Andres (14. Jh.) mit ihren alten historischen Bauwerken und steilen Pflastersteingassen ist sehr sehenswert.

Genießen Sie ihre Zeit beim Baden und relaxen an einem der schönen Strände von La Palma und Tauchen sie in der fischreichen und faszinierenden Unterwasserwelt. Sportbegeisterte können mit dem Mountainbike die Insel erobern.


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum