Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben
3000   7.08.2011-14.08.2011    DE 7124  751-753, 773-783 Flugsteig C Terminal 1   Terminal 1: Hugo Eckener Ring 60549 Frankfurt   zurück Mein Schiff 4  2015/16

Mein Schiff 1 Dauer: 7 Nächte  
Route: Valletta (Malta), Schiffstag, Piräus (Athen, Griechenland), Kusadasi (Türkei), Mykonos (Griechenland), Schiffstag, Catania (Sizilien), Valletta (Malta)

Valletta (Malta) Piräus (Athen, Griechenland) Kusadasi (Türkei)
 Mein Schiff 1 Tui  malta malta
Catania (Sizilien) Ephesus    
  von meinschiff Anreisetag Malta Valletta - 22:00 Uhr

1. Tag Schiffstag - - -

2. Tag Griechenland Piräus (Athen) 08:00 Uhr 19:00 Uhr

3. Tag Türkei Kusadasi 09:00 Uhr 23:00 Uhr

4. Tag Mykonos Mykonos 07:00 Uhr 15:00 Uhr

5. Tag Schiffstag - - -

 6. Tag Sizilien Catania 08:00 Uhr 19:00 Uhr

7. Tag Malta Valletta 05:00 Uhr

 

 

Mittelmeer Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 1 - erleben Sie das östliche Mittelmeer inkl. Mykonos.

Ein Meer und viele Sonnenseiten erleben Sie auf einer Kreuzfahrt in das östliche Mittelmeer: Das morgendliche Rot taucht Malta in ein sanftes Licht und langsam erwacht die Insel aus ihrem Schlaf. Der Pirol, auch Goldamsel genannt, erhebt sich aus einem Feigenbaum und dreht eine Runde über die Mellieha-Bucht. Am wohl schönsten Strand Maltas im östlichen Mittelmeer kann man einen entspannten Strandtag verleben und das Mittelmeer genießen. Oder man beginnt den Tag mit einem maltesischen Frühstück: Kaffee und Pastizzi, Teigtaschen mit Ricotta, sind genau das richtige für einen Tag im östlichen Mittelmeer.

Wenn die Mittagssonne über Griechenland steht, hört man außer dem Sirren der Zikaden fast nichts mehr. Und diese Ruhe ist perfekt, um in die antike griechische Geschichte einzutauchen: der Parthenon, die Propyläen, der Niketempel oder das Erechtheion - die Athener Akropolis ist wohl der geschichtsträchtigste Hügel Europas. Falls man sich in den Mittagsstunden in der Türkei aufhält, sollte man in einem kleinen türkischen Café gemütlich bei Tee und Baklava den Nachmittag planen. Nach einer spannenden Partie Backgammon, dem populärsten Spiel der türkischen Ägäisküste, könnte man auf der Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer in Richtung Sizilien aufbrechen. Der Weinanbau hat auf dieser italienischen Insel eine jahrtausendealte Tradition.

Auf nach Arkadien! Sie legen in Valletta ab und nehmen auf Ihrer Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer Kurs auf Griechenland. Nach einem Wohlfühltag auf See erreichen Sie Piräus, das Tor von Athen. Piräus ist der drittgrößte Hafen des Mittelmeers und über Bus und Bahn direkt mit Athen verbunden. Der Sage nach hat die Hauptstadt Griechenlands ihren Namen von der Göttin Athene, die in einem Wettstreit um die Gunst der Bewohner den Meeresgott Poseidon besiegte. Und wenn man durch Athen spaziert, kommt es einem fast so vor, als ob die antike griechische Mythologie so lebendig wie vor 2.000 Jahren sein würde: die Akropolis, das Kloster Daphni, das Olympieion oder das Dionysostheater - in der ganzen Stadt finden sich Zeugnisse der antiken Kultur Griechenlands. Schließlich ist Athen 1985 nicht ohne Grund die erste Kulturhauptstadt Europas geworden. Aber die größte Stadt Griechenlands hat auch ein modernes Gesicht. Im Zuge der Olympischen Sommerspiele im Jahr 2004 wurde zum Beispiel der futuristische Olympic Sports Complex erbaut. Und auch die Katechaki-Brücke ist eine Hommage an die moderne Architektur.

Weiter geht Ihre Kreuzfahrt in das östliche Mittelmeer an die türkische Ägäisküste nach Kusadasi. Schöne Strände und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten haben die Hafenstadt zu einem der beliebtesten Urlaubsorte der Türkei gemacht. Unweit von Kusadasi  befinden sich die Ruinen einer der größten Städte der Antike: Ephesus. Die einstige griechische Stadt war für ihren Reichtum und den Tempel der Artemis berühmt. Der größte Tempel der Antike wurde im 3. Jahrhundert vor Christus erbaut und zählt zu den 7 Weltwundern. Heraklit soll in diesem Tempel sein Buch Logos geweiht haben.

Von Kusadasi fahren Sie auf Ihrer Kreuzfahrt in das östliche Mittelmeer mit der Mein Schiff 1 über Mykonos, die Insel der Winde, nach Catania auf Sizilien. Die zweitgrößte Stadt Siziliens ist eine der spätbarocken Städte des Val di Noto, die allesamt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Ob die königliche Palastkapelle Collegiata, der Palazzo Biscari, der Elefantenbrunnen oder der Palazzo di Guistizia - schlendern Sie einfach in Ruhe durch die wunderschöne Altstadt und genießen Sie das spätbarocke Flair dieser sizilianischen Hafenstadt. Und nur 30 Kilometer von Catania entfernt liegt der größte aktive Vulkan Europas: der Ätna. Im Jahr 1669 wurden Teile der Stadt unter einem Lavastrom begraben und in den folgenden Jahrzehnten aus eben diesem Lavagestein wieder aufgebaut. Aus diesem Piräus Ephesos Grund wird Catania auch die Schwarze Tochter des Ätna genannt. Wer ausgiebig shoppen möchte, sollte sich in die Via Etnea aufmachen. Neben zahlreichen Geschäften finden Sie hier auch immer einen Platz, um die sizilianische Sonne zu genießen.

Landausflugs-Höhepunkte während Ihrer Kreuzfahrt in das östliche Mittelmeer

  • Piräus: Die Akropolis von Athen befindet sich auf einem Felssockel in 156 Metern über der Stadt. Hier können Sie sich einen Eindruck vom antiken Athen verschaffen und einen herrlichen Ausblick auf die Hauptstadt Griechenlands genießen.
  • Kusadasi: Genießen Sie ein exklusives Konzert im wunderschönen Ephesos-Freilufttheater und lassen Sie sich klangvoll in längst vergangene Zeiten zurückversetzen.
  • Mykonos: Nur 6 Kilometer vor Mykonos liegt die historische Insel Delos. Besuchen Sie dieses schöne, unbewohnte Eiland und streifen Sie durch die Ruinen der antiken Stätte.
  • Catania: Mit einem Geländewagen machen Sie einen Ausflug zum Ätna, dem größten aktiven Vulkan Europas. Abseits der Straßen fahren Sie durch eine Kraterlandschaft aus erkalteter Lava - ein unvergessliches Erlebnis.
  azmara quest
von aida von azmara quest
Saturday, August 6 Venice - Italy Embark 6:00 PM Saturday, August 6 Venice - Italy Debark 6:00 AM Sunday, August 7 Hvar - Croatia Tendered 11:00 AM 11:59 PM Monday, August 8 Split - Croatia Docked 8:00 AM 7:00 PM Tuesday, August 9 Kotor - Montenegro Docked 9:00 AM 11:00 PM Wednesday, August 10 Dubrovnik - Croatia Docked 8:00 AM 11:00 PM Thursday, August 11 Korcula - Croatia Tendered 7:00 AM 2:00 PM Friday, August 12 Trieste - Italy Docked 8:00 AM 8:00 PM Saturday, August 13 Venice - Italy Debark 6:00 AM
Bootsfahrt auf dem Kanal von Korinth 

Eine Durchquerung der besonderen Art! Von Piräus aus folgen Sie der westlichen Küstenlinie des Saronischen Golfes in Richtung Korinth. In Korinth angekommen, wird Sie alleine der Anblick dieses beeindruckenden Kanals faszinieren. Er verbindet das Ionische und das ägäische Meer und dient als Abkürzung für Handelsschiffe um den langen Weg um die Peloponnes zu vermeiden. Von der Bootsstation aus starten Sie Ihre ca. 1-stündige Fahrt durch den 6 km langen Kanal. Ein einmaliges Erlebnis! Der Bau begann im Jahre 1881 und seit 1893 wird der Kanal genutzt. Nach dieser einzigartigen Bootstour legen Sie einen Fotostopp auf einer Brücke über dem Kanal ein, um das Panorama auf einem Erinnerungsfoto festzuhalten.

 

Athen mit dem Fahrrad erleben Radeln Sie ins Stadtzentrum von Athen. Von unserem Liegeplatz aus radeln Sie auf vielen Nebenstraßen ins Stadtzentrum von Athen. Sie passieren dabei Teile der Altstadt und den yachthafen von Piräus. Vorbei an unzähligen Tavernen und Souvenirläden fahren Sie durch einen der ältesten Stadtteile Athens, die so genannte Plaka. Die Tour führt Sie weiter zur Markthalle, dem Rathaus, dem Parlament bis in den Nationalpark. Sie durchqueren den größten Park Athens und entdecken dabei den Präsidentenpalast, das Olympische Stadion und das zappeion. Sie fahren weiter durch den Hadriansbogen bis zum perfekten Fotostopp für die Akropolis. Bevor Sie den Rückweg zum Schiff antreten, haben Sie natürlich noch genügend Freizeit, das verkehrsarme zentrum von Athen zu erkunden   Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar.

Kusadasi  Im kleinen Kreis erleben Sie Ephesus noch intensiver! Mit einer maximalen Gruppengröße von 15 Teilnehmern fahren Sie nach Ephesus. Während Ihres Rundgangs zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter u. a. den Odeon, den Hadrian-Tempel und die celsus-Bibliothek. Ein besonderer Höhepunkt sind die Terrassenhäuser: Die Häuser der Wohlhabenden sind eindrucksvoll erhalten und werden derzeit noch in aufwendiger Handarbeit rekonstruiert. Über zahlreiche Treppen erreichen Sie verschiedene Plattformen, die Ihnen großartige Ansichten der Innenräume mit intakten Mosaiken bieten. zum Abschluss passieren Sie das imposante Theater, bevor Sie nach einer kleinen Pause zum Hafen zurückkehren.Hinweis: Der Fußweg beträgt etwa 3 km, ist uneben und beinhaltet ca. 150 Stufen

Priene, Milet & Didyma

3 perfekte Alternativen zu Ephesus: Nach ca. 1-stündiger Fahrt erreichen Sie Priene, einst als griechisches Pompeji bezeichnet. Viele öffentliche Gebäude wie das Theater, das Rathaus oder die Agora sind noch gut erhalten. Weiterfahrt nach Milet und Besichtigung der antiken Stadt. Milet ist das größte Ruinengelände der türkischen ägäis und beherbergte in der Antike eine Ephesus ebenbürtige griechische Stadt. In einem rustikalen Restaurant mit Blick auf den Tempel von Didyma nehmen Sie ein Mittagessen mit türkischen Spezialitäten ein. Danach besuchen Sie den Apollotempel, welcher ursprünglich aus 120 aufrecht stehenden Säulen bestand. Hinweis: Der Fußweg beträgt etwa 5 km, ist teilweise steil und uneben und beinhaltet ca. 150 Stufen. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk.

 

 

 Kusadasi Flugerlebnis im Ultraleichtflugzeug

Ein luftiges Erlebnis der besonderen Art: Ein Ultraleichtflugzeug ist ein kleines, sehr leichtes offenes Flugzeug für maximal 2 Personen – für Sie und Ihren Piloten. Nach einem Transfer zum lokalen Flughafen bekommen Sie eine Sicherheitseinführung, bevor Ihr unvergessliches Flugerlebnis beginnt: Für rund 20 Minuten fliegen Sie hoch über Kus adası und können aus der Vogelperspektive den Ausblick auf die Ausgrabungsstätte von Ephesus, die Johanneskirche, die Städte Kus adası und Selcuk sowie die ägäische Küstenlandschaft genießen. Ein einmaliges Erlebnis mit Adrenalinschüben! Hinweis: Die reine Flugzeit beträgt ca. 20 Minuten, Mindestalter 12 Jahre, Maximalgewicht 100 kg. Dieser Ausflug ist nicht für Gäste geeignet, die unter Höhenangst leiden. Der Flug ist wetterabhängig. Erklärungen in englischer Sprache 

 Mykonos  Kali Oreksi – Guten Appetit! Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit,  in einer kleinen Gruppe auf dem Markt einzukaufen und ein griechisches Mittagessen zuzubereiten. Sie erreichen nach einem kurzen Bustransfer den kleinen Gemüse- und Fischmarkt von Mykonos- Stadt, wo Sie vor einzigartiger Kulisse die nötigen zutaten für Ihren Kochkurs erwerben. Anschließend bringt der Bus Sie zum Kouvarotis- Restaurant, wo Sie unter fachkundiger Anleitung in deutscher Sprache in die Geheimnisse der griechischen Küche eingeweiht werden und Teile Ihres Mittagessens selbst zubereiten. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie zudem die traditionelle griechische Gastfreundschaft erleben, weitere kulinarische Köstlichkeiten probieren und den Ausflug mit einem gemeinsamen Mittagessen, begleitet von griechischem Wein und Ouzo, ausklingen lassen

 

 

 Mykonos Segeltörn um die Insel

Bestaunen Sie Mykonos vom Wasser aus! Am Pier erwartet Sie ein traditionelles hölzernes Segelboot, welches nach einer kurzen Sicherheitseinweisung in See sticht. Freuen Sie sich auf wundervolle Ausblicke auf Klein-Venedig, die berühmten Windmühlen und herrliche Strände. Einige Meilen der Küste gegenüber gelegen entdecken Sie zudem die Insel Delos, weltberühmte archäologische Ausgrabungsstätte und wichtiger Bestandteil der griechischen M ythologie. Genießen Sie eine entspannte Segeltörn – kulinarisch werden Sie mit Snacks und Getränken verwöhnt. Hinweis: Eine gute körperliche Verfassung und Trittsicherheit sind Teilnahmevoraussetzung. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk. Dieser Ausflug ist wetterabhängig, kann kurzfristig abgesagt werden

Catania  Mit Bus, Seilbahn und Truck den Vulkan erklimmen: Erleben Sie  den höchsten zugänglichen Punkt des ätna! Eine ca. 90-minütige Landschaftsfahrt führt Sie zum Silvestri-Krater auf rund 2000 m Höhe, von dem aus sich ein herrliches Panorama bietet. Von hier aus bringt Sie die Seilbahn nach ca. 15 Minuten auf 2500 m. Mit speziellen BMW-Trucks geht es noch höher auf 2700 – 2900 m, je nach Aktivität des Vulkans. Mit einem Bergführer unternehmen Sie eine kurze Wanderung entlang des Kraterrands. Vor der Rückfahrt stärken Sie sich bei einem schmackhaften Mittagessen. Hinweis: Dieser Ausflug erreicht einen Aussichtspunkt auf 2800 – 3000 m Höhe und beinhaltet unebene Fußwege von ca. 2 km. Eine gute körperliche Verfassung und festes Schuhwerk werden vorausgesetzt

 

 

Catania auf 2 Rädern erlebenFahren Sie in das historische Zentrum von Catania. Dort verbringen Sie eine Pause, in der Sie die Sehenswürdigkeiten rund um den Domplatz erkunden können. Bei einem Besuch des Fischmarktes bekommen Sie die Gelegenheit, das temperamentvolle Leben der Stadt catania hautnah zu spüren. Sie setzen Ihre Fahrt fort zur Befestigungsanlage castello Ursino. Weiter geht es vorbei am antiken Amphitheater zur San Nicolo Kirche und zu catanias schönster Barockstraße, der Via dei crociferi. Sie radeln entlang der Haupteinkaufsstraße zum Park Bellini und verlassen die Stadt in Richtung Küste. An einer der kleinen Badebuchten besteht die Möglichkeit, sich im Meer zu erfrischen. Sie folgen der Küste durch die Vororte und gelangen über einen kurzen Anstieg zurück zum Schiff 

Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar.

 

 

 

Catania Sportliche Herausforderung & herrliche AusblickeTraumhafte Ausblicke mit dem Rad! Sie verlassen den Hafen und folgen der Küste nach cannizzaro. Nun beginnt für Sie eine Bergauffahrt mit stetiger Steigung bis auf eine Seehöhe von ca. 600 m. Ihre Tour führt Sie über mehrere Ortschaften hinauf in das Dorf Trecastagni. Dort genießen Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Küste, catania und den Etna. Nach einer wohlverdienten Pause treten Sie die Abfahrt nach catania an. Im zentrum von catania bleibt noch zeit, die Sehenswürdigkeiten rund um den Domplatz näher zu erkunden. Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar.

 

Valetta  2 kleine Städte mit großer Geschichte: Auf landschaftlich reizvoller  Strecke fahren Sie zunächst nach Mdina, der früheren Inselhauptstadt. Die zeit scheint in der mittelalterlichen Stadt mit rund 300 Bewohnern stehengeblieben zu sein – aufgrund der autofreien schmalen Gassen wird sie auch „Die stille Stadt“ genannt. Nach einem Rundgang und etwas Freizeit bringt Sie der Bus nach Valletta, der heutigen Hauptstadt, die aufgrund ihres kulturellen Reichtums komplett zum erhaltenswerten UNEScO-Weltkulturerbe gehört. Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch die Altstadt und besichtigen die Staatsräume des Präsidentenpalastes. Ein Panoramablick von den oberhalb des Stadtzentrums gelegenen Barrakka- Gärten rundet Ihre Tour ab. Hinweis: Dieser Ausflug enthält Fußwege von ca. 1 km.

 
Valetta

Malta mit dem Fahrrad erkunden

Radeln Sie durch die Unteren Barracca-Gärten und den Botanischen  Garten. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick über die Insel und den Grand Harbour haben. Sie fahren weiter auf einem Radweg immer entlang des Wassers durch die Orte Sliema und St. Julians und sehen dabei einen Mix aus kleinen Häfen mit vielen bunten Booten und der wild zerklüfteten Küste. Es geht zurück in Maltas Hauptstadt Valletta. Bei der Runde durch diese geschichtsträchtige Stadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie z. B. Fort St. Elmo, den Großmeisterpalast oder die St. Johns Kathedrale zu bestaunen. Der krönende Abschluss der Tour ist der tolle Ausblick von den Oberen Barracca-Gärten auf den größten Naturhafen im Mittelmeer und auf Ihr Schiff. Hinweis: Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar.

 

1 Der Reisepreis der Mein Schiff 1 enthält alle Speisen sowie eine vielfältige Auswahl an Getränken – auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars Und Lounges* – in den Restaurants Atlantik, Anckelmannsplatz, der Tapas y Mas Bar, dem GOSCH Sylt, dem Bistro La Vela, dem Cliff 24 Grill, der Wellness Bar La Vida Sana und der Nasch Bar. Zusätzlich werden erlesene Weine, Champagner, Spirituosen, ausgewählte Cocktails und sonstige Premium-Getränke, sowie Erfrischungen aus der Minibar, ausgenommen Wasser, gegen einen Aufpreis angeboten. Weitere Alles Inklusive-Leistungen sind Cocktails und Longdrinks sowie Spirituosen, Softdrinks, Bier, Sekt und Weine bekannter Marken. Die zahlreichen Sportangebote, die Nutzung des Wellnessbereichs sowie der Saunalandschaft, das Entertainment an Bord, die Kinderbetreuung, die deutschsprachige Bordreiseleitung sowie die Trinkgelder sind ebenfalls im Reisepreis inklusive.

2 Erlesene Weine und exklusive Champagner sowie besondere Spirituosen, ausgewählte Cocktails und sonstige Premium-Getränke, sowie die Minibar, ausgenommen Wasser, sind nicht im Reisepreis enthalten. Wir bieten diese Getränke gegen Aufpreis an, um auf die individuellen Wünsche unserer Gäste einzugehen und geben so die Möglichkeit aus unserer Angebotsvielfalt das passende Getränk zu wählen.

3 Die Speisen und alle dort servierten Getränke im Gourmet-Restaurant Richards Feines Essen, Steakhouse Surf & Turf und der Blaue Welt Bar Sushi sind nicht im Reisepreis enthalten. Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten, ist es nicht realisierbar diese Restaurants im Premium Alles Inklusive Angebot anzubieten. Daher sind sie auch nicht in den Reisepreis einkalkuliert.

4 in allen Kabinen bieten Sie  Gästen täglich Wasser und eine Nespresso-Kapsel pro Person für den Start in den Tag an. Ein zusätzliches Getränkeangebot ist gegen einen Aufpreis in der Minibar verfügbar. In den Suiten und Junior Suiten sind die Minibars mit dem kompletten Getränkeangebot und die Nespresso-Kapseln inklusive.

5 Kostenpflichtig Lunchpakete, Picknickkörbe, Kindergeburtstagsfeiern, Landausflüge, Workshops sowie Spa-Treatments, Verkostungen, Kabinen-Präsente und Dinge des persönlichen Bedarfs sind auch weiterhin kostenpflichtig, um auf die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste einzugehen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, selber zu entscheiden, was davon sie in Anspruch nehmen möchten und was nicht.

- mein schiff 1 geht gar nicht !!!!!! ( wer auf aida war .. bloß nicht ausprobieren !)

- nicht genügend Sitzplätze Büffet aussen.

- nicht genügend Liegen bei Seetagen.

- die Restaurantauswahl in Gosch etc ist alles in einem Raum nur durch Trennwände abgeteilt . gleiches Essen wie bei Buffet , anstehen für Tischreservierung

- zu lange Wartezeiten bei Tischbestellung und Büffet

-Toilettenproblem auf vielen Kabinen

- Personal unmotiviert !! Ostblock

- Gäste igeln sich ein , bloß nicht ansprechen ..

- reiner Fress + Saufdampfer durch all inclusiv , sind die Leute ständig am futtern und saufen .

- der Kahn ist rostig , Lack an der Reling blättert und insgesamt in einem schlechten Zustand

- wenig  Serviceprofis am Werk , Personal wechselt in den Bars täglich ,

- Die Cocktails sind auf die Gäste sehr Wodkalastig zugeschnitten und schmecken nicht .

- Essensgeruch in den Gängen  und Bars

- Fitnessraum 2 Laufbänder und 3 Fahrräder .

- zu wenig Toiletten bei den Restaurants

- Zugang zur Reception zu verschachtelt nur über Deck 5

2 mal positiv

Nespressomaschine , grosser Balkon mit Schatten und Hängematte

die Route an sich Traumhaft und Ausflüge auch super !!

auf see

 

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
 
 

20.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum