zurück     

Pestana Viking Porches

Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
ZIMMER
Das Resort verfügt insgesamt über 170 Zimmer und Suiten, die individuell auf höchstem Niveau eingerichtet sind und alle auf ihre Weise dezenten Luxus und Behaglichkeit ausstrahlen. Alle Unterkünfte sind klimatisiert und mit Kissenmenü, interaktivem Flatscreen TV-System, WiFi, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage, Badezimmern mit Föhn und beheizten Handtuchhaltern sowie einer möblierten Panorama-Terrasse oder -Balkon ausgestattet.
Haupthaus
Die Deluxe Doppelzimmer (40 qm) mit Blick über die traumhafte Parkanlage verfügen über einen optisch separierten Wohn-/Schlafbereich, ein großzügiges Bad mit Doppelwaschbecken, Bad oder Dusche und Balkon oder Terrasse, die Junior Suiten (42 qm) an den Flügelenden bestechen durch erfrischendes Design und sind zusätzlich mit Parkett ausgestattet, die Grand Suiten (65 qm) verfügen zusätzlich einen großzügigen Salon eigenem WC und Dusche und die Penthouse Suiten (105 qm) sind im Salon mit state-of-the-art-Technologie und 65’ interactive TV-System, einem zusätzlichen Esszimmer inklusive Faxgerät und Kamin sowie einem Schlafzimmer mit separatem Ankleidezimmer und einem Balkon mit luxuriösen Daybeds ausgestattet.
Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
Die Residence
Die Unterkünfte in der Residence unterteilen sich in Deluxe Zimmer (40 qm) mit Parkett und räumlich abgetrenntem Wohn- und Schlafbereich, die Deluxe Zimmer Meerblick (40 qm), die Townhouse Suiten (65 qm) im Maisonette-Stil mit herrlichem Meerblick, die einen wohnlichen Salon mit eigenem Gästebad und Dusche sowie ein Schlafzimmer mit ensuite Bad auf der zweiten Ebene, zwei Balkone mit Hängematte umfassen und damit ideal für Honeymooner sind sowie die Grand Suiten (65 qm) mit privatem Garten, durchgehender Terrasse auf’s Meer hinaus und großzügigem Salon mit eigenem Gäste-WC/Dusche sowie ein Schlafzimmer mit luxuriösem Bad.
Oasis Parc
Die maurisch anmutenden zweistöckigen Häuser des Oasis Parc beherbergen je zwei Suiten mit Blick auf den Garten, einem begehbarem Kleiderschrank, großzügigem, luxuriösem Bad mit Badewanne, separater Regendusche und passenden, speziell für die Suiten angefertigte Keramik-Accessoires aus dem Ort Porches. Zur Auswahl stehen Oasis Suiten Premium (80 qm) mit glamourös dekoriertem Wohn-/Schlafbereich, begehbarem Kleiderschrank und luxuriösem Bad mit freistehender Badewanne und separater Regendusche, Oasis Suiten Premium Rooftop (80 qm) mit zusätzlich 40 qm Dachterrasse inklusive Außendusche, Sonnenliegen und spektakulären Meerblick und die Oasis Familiensuiten (80 qm) mit einem zweiten Schlafzimmer und wahlweise Terrasse mit Gartenblick oder privater Dachterrasse mit Außendusche und Sonnenliegen.
Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
Masterpiece Luxus-Villen
Die fünf Vila Vita Parc Luxusvillen besitzen je einen eigenen privaten Pool. Sie bieten ein Höchstmaß an Privatsphäre und einen privilegierten Service. Zur Auswahl stehen die Vila Trevo mit 672 qm für max. 12 Personen, die Vila Praia mit 600 qm für max. 12 Personen, die Vila Al-Mar mit 255 qm für max. 8 Personen und die Vila Atlantico I & II mit 300 qm für max 5 Personen. Sie alle sind individuell für höchste Ansprüche ausgestattet und lassen keine Wünsche offen.
pa Suiten
Speziell für Wellness-Fans bietet das Hotel Vital Suiten an, die direkt an den Vila Vita Vital SPA angrenzen. Hier stehen eine Spa Suite (42 qm) im obersten Stockwerk mit offen gestaltetem Wohn-/Schlafraum mit Kitchenette sowie einer nicht einsehbaren Dachterrasse mit Blick aufs Meer, zwei Spa Suiten mit einem Schlafzimmer (60 und 70 qm) mit großzügigem Salon inklusive Kamin, einer separaten Küchenzeile mit Esstisch sowie einem begehbaren Kleiderschrank, elegantem Schlafzimmer mit Luxusbad, Gästetoilette und einer Terrasse mit Gartenblick und ein Spa Deluxe Zimmer (38 qm) mit geräumigem Wohn-/Schlafbereich und luxuriös möbliertem Balkon oder Terrasse zur Auswahl.
Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
RESTAURANT/BAR
Kulinarische Vielfalt ist eines der Marken Zeichen des Resorts, bis zu acht Restaurants (saisonal): 8 unterschiedliche Restaurants, 6 Bars und ein beeindruckender, 8 Meter unter der Erde liegender Weinkeller machen den Aufenthalt zu einem kulinarischen Erlebnis. Im Restaurant Adega werden landestypische Spezialitäten oder kleine Snacks gereicht, internationale Küche bietet das Bela Vita und im Clubhouse ist für jeden Geschmack eine kulinarische Köstlichkeit dabei: feinste, gegrillte Fleisch- und Fischspezialitäten im Aladin Grill, ein Dinner auf der Terrasse des Atlantico mit Meerblick oder im The Whale (Familien-Restaurant mit Frühstücksbuffet und italienischer Küche). Weitere Speisemöglichkeiten sind das The Ocean (Residence), ein exklusives Gourmet Restaurant mit 2 Michelin Sternen mit wöchentlich wechselndem Menü oder auch der Cave de Vinhos, ein wunderschöner Gewölbekeller, in dem man neben Weinverkostung auch exklusive Abendessen genießen kann. Zur Wahl stehen außerdem noch das Arte Náutica (3km entfernt am Sandstrand von Armação de Pêra) bzw. der im 2 km entfernten Porches liegende Biergarten mit deutscher Küche (jeweils mit kostenlosem Bustransfer).

An der Oasis Bar (Hauptgebäude) gibt es tagsüber Kaffee, Tee und Kuchen aus der hauseigenen Konditorei oder abends einen Drink. Die Aladin Bar (Clubhouse) bietet abends Live Entertainment (Jugendliche ab 16 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen). Außerdem gibt es noch das Café Bica mit regionalen Kaffee-Spezialitäten und süßen Leckereien.

Achten Sie bitte auf die Kleiderordnung der jeweiligen Restaurants!
SWIMMINGPOOL
7 Schwimmbäder, 1 beheizter Innenpool mit beheiztem Außenbecken, 2 Jacuzzis

SPA/WELLNESS
Der VILA VITA Parc hat sich ganzheitlicher Gesundheit verschrieben und bietet ein außergewöhnlich breites Angebot an Anwendungen, Kursen und Behandlungen. Neben Sauna und Dampfbad verfügt der Spa über ein Hypoxi-Therapiezentrum und bietet im luxuriösen Health- und Beauty-Center umfangreiche Wellness- und Beautytreatments mit modernster Ausstattung für Diagnostik und Therapie, Vorbeugung, Revitalisierung und Wohlfühlen.

SPORTMÖGLICHKEITEN
(teilweise gegen Gebühr und auf Anfrage)
Das Resort bietet Gästen modernste Fitness-Trainingsmöglichkeiten im Delfim Health Club Energym, Gymnastik- und Sportprogramme, wie Yoga, Pilates, TaiChi, Innenpool, Wassergymnastik sowie 3 Tennisplätze, Tennisunterricht, Tischtennis, Volleyball, Petanque, Fußball, Snooker, Mountainbike-Vermietung, Reiten, Wassersport am Strand von Armação de Pêra (Juni - September), Tretbootfahren, Segeln, Windsurfing etc. Vila Vita Parc ist der ultimative Urlaubsort für Golfspieler. Gäste können Ihr Spiel alleine oder mit einem Golf Pro verbessern. Der hauseigene 9-Loch Pitch- und Putt-Übungsplatz, ein 18-Loch-Putting Green, Golf-Unterricht, 18-Loch-Minigolf und eine auf den Klippen gelegene Par 3-Anlage, bietet den perfekten Rahmen, um ihr Handicap zu verbessern.

Das Guest-Service-Center reserviert Ihnen gerne Ihre Abschlagszeiten und Greenfees auf den verschiedenen, interessanten Golfplätzen an der Algarve zu Sonderkonditionen. (Golfsets können ausgeliehen werden).
Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
LAGE
Das Vila Vita Parc liegt 40 Autominuten vom Flughafen Faro entfernt in einem 22 ha großen Landschaftspark oberhalb der algarvischen Felsenküste. Zum nächsten Ort, nach Porches, sind es ca. 4 km.
AB 1087 €

FLUG, 7 NÄCHTE UND TRANSFERS
Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
- Alles Zimmer & Suiten -
Deluxe Zimmer Gartenblick
Deluxe Zimmer Meerblick
Junior Suiten
Penthouse Suiten
Grand Suite
Oasis Family Suites
Oasis Suite Premium
Oasis Suite Premium Rooftop
Residence Grand Suite
Townhouse Suite
Spa Suite
Spa Suite mit Einem Schlafzimmer
Spa Suite mit Zwei Schlafzimmer
Vista Parc T2 Duplex Apartment
Vista Parc Garden Studios

VILA VITA Parc

Rua Anneliese Pohl, Alporchinhos
P-8400-450 Porches
Algarve / Portugal

Telefon: +351 282 310-100
Telefax: +351 282 320-333

Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
   
Vila Vita Parc Resort und Spa Vila Vita Parc Resort und Spa
   

 

   tivoli carvoeiro hotel portugal   10 Nächte
ab achtzehn  2 Erwachsene Doppelzimmer SUPERIOR-ZIMMER
Halbpension inkl. Flug ab Frankfurt/Main a 990  ohne 766

Hotel Flug Faro eurowings Mietwagen  https://www.billiger-mietwagen.de/
7 Nächte
2 Erwachsene
Doppelzimmer, Superior-Zimmer
Frühstück
nur Hotel
smart 1 Woche im September Kompaktklasse 14 Tage  Renault Captur  62 Km 1 H fahrt zum Hotel
€ 370 ,-- € 320,-- € 150,--
tivoli carvoeiro hotel portugal mit dewr Vale Covo Beach Apartado 1299, Vale Covo Praia do Carvoeiro, 8401-911 Carvoeiro, Portugal –
   
tivoli carvoeiro tellemant Beau Restaurante A Vela  carvoeiro-avela.com
   
tivoli carvoeiro hotel portugal carvoeiro hexagone Urbanização Presa de Moura, Sesmarias, 8400-008 Lagoa   http://en.restaurantehexagone.com/
   
São Rafael Beach Coelha   Carvalho Beach  Benagil Carvoeiro  Praia do Carvalho  Praia da Coelha Felsenbucht bei  Albufeira  vale d'oliveiras quinta resort & spa Barranco Fundo im Landes inneren zu weit vom meer
   
Carvoeiro beach Praia de Carvoeiro  carvoeiro boneca bar Portugal, Estr. do Algar Sêco, 8400-531 Carvoeiro, Portugal
   
Touren zu den Höhlen von Benagil / Algarve
Genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis, indem Sie unsere wunderschönen Landschaften genießen und unsere Höhlen besuchen, die von den starken Gezeiten des Atlantiks geformt und gewaschen werden, die Schätze aus der Vergangenheit verbergen, die einen Aufruhr der Emotionen auslösen. Die großen Risse in den Wänden der Klippen, kombiniert mit den Geräuschen des Meeres, verwandeln das Innere der Höhlen in eine mystische Atmosphäre.
Obwohl das Meer in der Regel ruhig ist, empfehlen wir die größte Sorgfalt bei persönlichen Gegenständen, insbesondere bei Mobiltelefonen und Fotoausrüstung.
carvoeiro https://www.carvoeirocaves.com/
Bei Praia do Carvoeiro beginnen Sie Ihre Reise in die einzigartige Landschaft von Praia da Marinha. Entlang der Küste fahren wir durch komplizierte natürliche Klippen mit Buchten und Stränden wie Boneca, Algar Seco, den Stränden von Vale Covo, Vale Centeanes, Carvalho und Benagil.

Wir entdeckten auch den Leuchtturm Alfanzina und die Algar de Benagil, eine natürliche Höhle, die durch die Erosion von Wind und Wasser entstanden ist und nur über das Meer zugänglich ist. Das Ex-Libris dieser Reise erlaubt es uns, die Höhle des Dampfkessels zu erreichen, wo sich die Überreste eines versunkenen Dampfbootes befinden, das ihm den Namen gibt. Dann kommen wir an den berühmten Bögen und zahlreichen Felsformationen der Praia da Marinha vorbei, die vom Meer aus gesehen werden. Dieser Strand gilt bis heute als einer der 10 schönsten Strände Europas und einer der 100 besten Strände der Welt.
Marinha Tour 1:30 a € 30  Boat Tour Marinha Beach carvoeiro https://www.carvoeirocaves.com/
Von Praia do Carvoeiro, wo die Reisen beginnen, segeln wir entlang der Küste, vorbei an bezaubernden Orten wie der "Puppe" und dem "Algar Seco", sowie an wunderschönen weißen Sandstränden "Vale Covo", "Vale Centeanes", "Carvalho "und" Benagil ".

Wir sahen auch den "Alfanzina-Leuchtturm" und endeten in der unbeschreiblichen "Algar de Benagil", einer natürlichen Höhle, die durch die Erosion von Wind und Wasser entstanden ist und nur über das Meer zugänglich ist.
Benagil Tour
Bootstour Benagil Strand carvoeiro
https://www.carvoeirocaves.com/
Ericeira Surfen ist eine der Hauptattraktionen in Portugal, und Ericeira ist ein kleines Fischerdorf mit einem großen Ruf für den Wellenfang. Es ist auch leicht von Lissabon aus zu erreichen, und obwohl es nicht die nächstgelegene Strandstadt der Hauptstadt ist, ist es eine der belebtesten. Doch nicht nur das Sitzen an den Klippen, die an der Küste entlang führen, und das Beobachten von Surfern (oder das Surfen selbst) ist hier angesagt; die Restaurants von Ericeira gehören zu den besten Spots, um frische, köstliche portugiesische Meeresfrüchte zu genießen.
Algarve  Die Algarve ist einer der besten Orte, um warmes Wetter, Wanderungen, trendige Strände und noch trendyere soziale Szenen zu kombinieren. Jede der großen Städte ist einen Besuch wert - einschließlich Albufeira, Lagos, Vilamoura und Portimã - und ein Wochenende entfernt kann jeder davon überzeugen, dass es hier auf der Erde einen Himmel gibt. Kleine Schatzkammern mit juwelenhellem Wasser und faszinierenden Klippen wie dem Camilo Beach in Lagos sind über die Region verteilt und machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie kein Portugiesisch sprechen, wenn Sie eine Wegbeschreibung benötigen. Viele Viertel an der Algarve (wenn nicht die meisten) sind heutzutage mehr englischsprachig als portugiesisch, vor allem in der Nähe von Albufeira und Vilamoura. Wer sich jedoch von der portugiesischen Touristenszene lösen will, hat immer noch viele Orte zu besuchen - einige der ruhigsten Städte sind Sagres, Tavira und Aljezur.
Alentejo  Entspannen Sie sich von der Masse, indem Sie die Region Alentejo besuchen. Die Hauptstadt der Region, Évora, ist ein weiterer schöner Ort mit einer reichen Geschichte und einer geheimnisvollen Natur, die sie zu einem perfekten Halloween-Ziel macht, besonders wenn man die Capela dos Ossos oder die Kapelle der Knochen betrachtet. In (und an) den Wänden dieser Kirche aus dem 16. Jahrhundert befinden sich etwa 5.000 menschliche Skelette. Natürlich sollten Touristen die anderen historischen Stätten wie den römischen Tempel oder die Kathedrale von Évora nicht verpassen und auch nicht den Besuch eines der einzigartigsten Hotels von Alentjo übersehen. Évora und die umliegenden Dörfer sind ideale Rückzugsgebiete in die Natur, wo man sich verstecken, echtes Komfortgericht genießen und phänomenalen Wein genießen kann.
Sintra  Hans Christian Andersen, der berühmteste Autor von Kindermärchen, lebte einst in einem Haus im Wald von Sintra, und noch immer stolpern angenehm überraschte Besucher über das Haus, während sie von den vielen Palästen und Festungen der Stadt bergab wandern. Ein lebendiges Märchen an sich, an Inspiration für Fantasien wie die von Andersen mangelt es nicht. Etwa 30 Kilometer von Lissabon entfernt, ist die Anreise nach Sintra einfach und macht einen tollen Tagesausflug, obwohl Sie vielleicht zwei oder drei Tage bevorzugen, um alles im Detail zu sehen. Vom romantischen Pena-Palast aus dem 19. Jahrhundert über den exquisiten Monserrate-Palast und das mittelalterliche Castle of the Moors wird die Stadt die Sinne überwältigen und den Geist zu fiktiven Zielen wie Camelot oder Westeros transportieren.
Obidos   Apropos Burgen, wie wäre es mit einem Besuch einer Stadt innerhalb der Burgmauern? Charmant, malerisch und romantisch, Óbidos ist ein großartiger Ort, um eine Kamera oder ein Smartphone mitzubringen und Ihr Instagram-Konto bunter zu machen. Erwarten Sie Gruppen von weißen Häusern, die von bunten Blumen umrahmt sind, und Souvenirläden, die für Touristen bereit sind. Verpassen Sie nicht den Ginja de Óbidos, einen Kirschlikör, der manchmal in kleinen Schokoladenbechern serviert wird. Einst als Hochzeitsgeschenk der portugiesischen Könige an ihre Königinnen angeboten, hat sich die Stadt einen Ruf als eines der romantischsten Reiseziele Portugals entwickelt. Óbidos wurde auch als Stadt für Buchliebhaber bezeichnet, was zum großen Teil auf das atemberaubende Literary Man Hotel zurückzuführen ist.
Serra da Estrela  Dieses Ziel ist etwas schwieriger zu erreichen, aber trotzdem die Mühe wert. Portugal ist nicht nur ein Strand, und Serra da Estrela beherbergt den höchsten Berg des kontinentalen Portugal (der höchste in ganz Portugal liegt auf der Insel Pico, Azoren). Naturliebhaber sollten beachten, denn die abgelegene Bergkette der Serra da Estrela hat viel zu sehen und zu tun und ist im Winter der einzige Ort zum Skifahren. Der Berg fühlt sich ziemlich abgelegen an und die Natur ist die Hauptattraktion, aber die Feinschmecker können den hausgemachten Honig und den cremigen, scharfen Käse, der dort hergestellt wird, probieren.
Sao Migel Acores   Fast auf halbem Weg zwischen der amerikanischen und portugiesischen Küste liegt der Azoren-Archipel, und jede Insel ist einen Besuch wert. Das größte, São Miguel, ist am einfachsten mit dem Flugzeug zu erreichen, und es gibt viel zu sehen in dieser grünen Oase für ein durch und durch azoreanisches Erlebnis. Wanderwege, Wasserfälle und die schönen Zwillingsseen Lagoa das Sete Cidades sind nur der Anfang. Aber eine Empfehlung, die man nicht verpassen sollte, ist Furnas. In diesem kleinen Dorf können die Besucher die positive Seite der vulkanischen Kraft erleben, da der Boden aufgrund der natürlichen, mineralreichen heißen Quellen und Kochlöcher, der sogenannten Caldeiras, ein Ort zum Entspannen und Kochen ist.
Monsanto   Möchten Sie in der Zeit zurückreisen? Für Reisende, die ein echtes Gefühl für das alte Portugal haben, ist es nicht besser, als das portugiesischste Dorf des Landes zu besuchen, das sich über Jahrhunderte kaum verändert hat. Dieses versteckte Juwel bleibt weitgehend unbekannt, und seine Besonderheit ist bei der Ankunft offensichtlich. Das Dorf ist um, in und unter riesigen Felsbrocken gebaut.
Peneda-Gerês Nationalpark   Peneda-Gerês Nationalpark
Portugal hat nur einen Nationalpark und das ist es. Der Peneda-Gerês Nationalpark liegt in Minho, einer Region, die für ihre Schönheit bekannt ist, und bietet Eichenwälder, eine kurvenreiche römische Straße mit alten Markierungen, Brücken und Wasserfällen. Camping ist in bestimmten Teilen des Parks erlaubt und einige Naturpools erlauben das Schwimmen in den wärmeren Monaten. Dies ist ein weiterer ausgezeichneter Ort, um eine gute Wanderung zu unternehmen und auch um Vögel zu beobachten.

Guimarães   Guimarães
Wenn Sie mehr Zeit haben, nutzen Sie diese, um die erste Hauptstadt des Landes zu besuchen. Im 12. Jahrhundert regierte Portugals erster König, Afonso I., von seinem Geburtsort Guimarães aus. Seitdem hat die Stadt den Ruf und den Spitznamen "Der Geburtsort Portugals" angenommen und Touristen können die Burg besuchen, in der der König und viele andere historische Persönlichkeiten ihren Sitz hatten. Guimarães ist leicht mit dem Auto und Bus erreichbar und liegt nur 50 Kilometer von Porto entfernt.

Braga     Die viertgrößte Stadt Portugals, eine der ältesten des Landes, verbindet Alt und Neu mit einer starken, jugendlichen Fangemeinde. Tatsächlich wurde sie 2012 als europäische Jugendhauptstadt bezeichnet und zieht Studenten der nahegelegenen Universität Minho an. Die Stadt ist voller Cafés, Geschäfte, Restaurants und Bars und ist wirklich lebendig, aber sie ist auch für ihre religiöse Seite bekannt. Neben der lokalen Kathedrale, die die älteste des Landes ist, ist der atemberaubende Bom Jesus do Monte ein religiöser Rückzugsort und die Kathedrale ist ganz anders als die meisten anderen. Auf einem Hügel im Wald und umgeben von Gärten können die Besucher die 116 Meter lange Treppe hinaufsteigen und oben einen atemberaubenden Blick genießen.
oder Rundreise  rds reiserservice im 2-2021 nur 649 P.P

Flug von Deutschland nach Lissabon. Unsere freundliche und kompetente Deutsch sprechende Reiseleitung empfängt uns am Flughafen. Gemeinsam fahren wir in unser Hotel im Raum Lissabon, wo wir 2 Nächte verbringen.

https://www.rsd-reisen.de/
2. Tag:Lissabon (UNESCO-Welterbe) Heute wartet Lissabon, die fantastische Hauptstadt Portugals auf Sie. Nutzen Sie Ihre freie Zeit und schlendern Sie durch die malerischen Gassen der bezaubernden Hafenstadt. Hier wird Geschichte und Moderne perfekt vereint. Gern nehmen wir Sie mit auf eine interessante, fakultative Stadtführung. Besichtigen Sie dabei das berühmte Hieronymus-Kloster (Eintritt inkl.), ein ausgezeichnetes UNESCO-Weltkulturerbe. Bewundern Sie zudem u.a. den einzigartigen Turm von Bélem sowie das Denkmal der Entdeckungen und den historischen Stadtkern, die Baixa.
Tag 3   Tomarag   & Coimbra (2x UNESCO-Weltkulturerbe). Nach dem Frühstück geht es ins ehrwürdige Tomar, dessen Stadtbild vom beeindruckenden Christuskloster (UNESCO-Weltkulturerbe) beherrscht wird. Die Tempelritter errichteten diese majestätische Kombination aus Burg und Kloster auf einem Hügel über der Stadt. Bald darauf erreichen wir Coimbra, berühmt für seine Universität, welche seit 2013 ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Untergebracht im antiken Palast der ersten Monarchen Portugals ist sie nicht nur die älteste Universität Portugals, sondern auch eine der ältesten Universitäten Europas. Diese können Sie gern auf Wunsch mit uns zusammen besichtigen. Übernachtung im Raum Coimbra
4. Tag: Aveiro, Guimarães (UNESCO-Weltkulturerbe) & Braga  Heute geht es weiter nach Aveiro, bekannt als „Venedig Portugals“. Hier können wir das bunte Treiben der Boote auf dem Wasser beobachten. Danach geht es weiter nach Guimarães, dessen historischer Stadtkern ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Bekannt ist die Stadt als „Wiege Portugals“, denn hier wurde der erste König des Landes geboren. Bewundern Sie den Anblick der Kirche Nossa Senhora de Oliveira und des berühmten Palasts der Herzöge von Braganca. Bald darauf erreichen wir Braga, ein Erzbistum mit außergewöhnlicher religiöser Architektur wie zum Beispiel der Kirche Bom Jesus Monte. Eine altehrwürdige Metropole mit bewegter Geschichte, denn Römer, Germanen und Mauren haben hier ihre faszinierenden Spuren hinterlassen. Übernachtung in der Region Minho für 2 Nächte.
5. Tag:Porto (UNESCO-Welterbe) Nach einer erholsamen Nacht fahren wir nach Porto. Die zweitgrößte Stadt Portugals ist weltberühmt für ihren köstlichen Portwein. Die Stadt am Duero hat viel zu bieten. Wir bestaunen u.a. die Bahnhofstation São Bento mit ihren gut erhaltenen Wandbildern aus kunstvollen Fliesen sowie die Kirche São Francisco von außen. Im Anschluss erkunden wir die Altstadt von Porto, eine der am besten erhaltenen historischen Stätten des Landes (UNESCO-Weltkulturerbe). Wir sehen u.a. das Ribeira-Viertel, welches direkt am Ufer des Duero liegt und zu den schönsten Ecken Portos gehört. Für einen Streifzug bleibt genug freie Zeit. Im Rahmen eines einzigartigen fakultativen Ausflugs erwartet Sie dann eine atemberaubende Schifffahrt auf dem Fluss Duero. Staunen Sie von Bord aus über die berühmtesten Bauwerke der Stadt. Danach besuchen Sie auf der anderen Flussseite eine traditionelle Weinkellerei mit anschließender Weinverkostung. Ein entspannter und genussvoller Ausklang für einen beeindruckenden Tag.
6. Tag:Batalha (UNESCO-Weltkulturerbe), Nazaré & Fátima Heute geht es weiter nach Batalha, wo wir u.a. das einzigartige Kloster von außen bewundern (UNESCO-Weltkulturerbe). Die Bauzeit zog sich über viele Jahre hin, weswegen die Architektur verschiedene Stile widerspiegelt. Am Nachmittag erreichen wir Nazaré, ein kleines Fischerdorf mit spektakulärem weißem Sandstrand. Wir beobachten dort, wie die Fischer ihre Netze am Strand trocknen und ausbessern. Ihre Häuser liegen hoch oben an den Steilküsten des Atlantiks – ein fantastischer Anblick. Anschließend machen wir uns auf den Weg in die kleine Stadt Fátima, berühmt für die Marienerscheinung im Jahr 1917. Übernachtung im Raum Fátima.
7. Tag:Óbidos, Sintra (UNESCO-Weltkulturerbe), Kap Roca & Estoril Óbidos ist heute unser erstes spannendes Ziel: ein mittelalterliches Dorf, beherrscht von einer alten Burg und vollständig umgeben von einer begehbaren Stadtmauer. Dann folgt das Städtchen Sintra, wohlbekannt für seine zahlreichen Liebesgeschichten und Märchen, mit romantischer Architektur und ausgezeichnet als UNESCO-Weltkulturerbe. Schließlich erreichen wir das Kap Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlands. Von hier, 140 m hoch über dem glitzernden Atlantik, genießen wir einen sensationellen Panoramablick. Danach sehen wir Cascais und Estoril, malerische Fischer- und Badeorte, die früher Sitze der Königsfamilie waren. Übernachtung im Raum Lissabon.
Tag 8 Rückflug Wie im Flug ist diese außergewöhnliche Urlaubswoche vergangen. Im Bus zum Flughafen tauschen wir Adressen aus. Denn wir wollen wieder gemeinsam auf Tour – bei unserer nächsten, perfekt organisierten Studienreise.

 


11.06.20 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410  Impressum  Datenschutz  Angebote nur an Geschäftskunden