Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben

 zurück Kühlmöbel                                   zurück Umluftwannen

Aufsatzkühlvitrine                hochwertige Geräte preiswert einkaufen

Einbaukühlvitrinen EPV   

Einbaupanorama HCO      

Einbaupanorama HCG       

Eisvitrinen                        

Kontaktkühlplatten Umluft 

Kontaktkühlplatten Direkt 

Kühlvitrinen Coldmaster       

Kühlvitrine Cassia                 

Kühlvitrinen Isa                     

Kühltheken                    

Kühlwannen St. Kühlung  

Kühlwannen Umluft          

Kuchenvitrinen          

Pralinentheken                     

Salatbars Übersicht        

Salatbueffet                   

Standkühlvitrine                       

Sushivitrine                           

Tapasvitrinen                    

Salatbar Carrelino 1,04m      

Verkaufsimpulsvitrinen       

Weinkühlschrank                

Weinkühlvitrinen                   

Bestellung auch unter
Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

MOVE-DOWN
Einfache Reinigung des Verdampfers
(patentrechtlich geschützt).

MOVE-AWAY
Einfache Zugänglichkeit des rückseitigen
Bereiches (patentrechtlich geschützt).

Kühlwannen Umluft  Kühlung Einbaukühlwannen   

Wiha gastro snack  steckerfertige Einbau-Kühlwanne mit Umluft Kühlung CNS 1.4301   

Wiha gastro snack 2017 

Wiha gastro snack   Bestellnummer netto + MWST
Wiha gastro snack 1   20302  € 3.390,-- + MWST
Wiha gastro snack 2   20302  € 3.390,-- + MWST
Wiha gastro snack 3 20303  € 3.670,-- + MWST
Wiha gastro snack 4   20304  € 3.740,-- + MWST
Wiha gastro snack 5   20305  € 4.780,-- + MWST
Wiha gastro snack 6   20306  € 5.840,-- + MWST
Wiha gastro snack 7   20307  € 6.220,-- + MWST

 
Wiha Einbauwanne    

 
Mit Kälteaggregat  und Steuerung  Kälteleistung [-10°VT] Anschluss Kälteaggregat
Gastro-Snack 2 6160 20302 370 W 230V/270W
Gastro-Snack 3 6161 20303 450 W 230V/320W
Gastro-Snack 4 6162 20304 605 W 230V/400W
Gastro-Snack 5 6163 20305 825 W 230V/550W
Gastro-Snack 6 (*) 6166 20306 (**) 1060 W 230V/1060W
Gastro-Snack 7 (*) 6164 20307 (**) 1060 W 230V/1060W
Gastro-Snack 8 (*) 6165 20308 (**) 1260 W 230V/1290W

Sonderzubehör Art.-Nr.
Kondenswasserschale unterhalb 2680
des Kälteaggregates montiert
Abflussverschraubung 1 1/4” für Anschluss 3815
an bauseitigem Abfluss
Steuerung TMP 420 für ext. Kälteaggregat 2949
Steuerung TMP 620 für ext. Kälteaggregat 12201
Steuerung TMP 630 anstatt 620 12210
mit 3 frei nutzbaren Ausgängen (Gastro-Snack 2 bis 7)
bzw. 2 frei nutzbaren Ausgängen (bei Gastro-Snack 8)
Transformator mit Gleichrichter, 50 VA 2459
(Erforderlich bei Gastro-Snack 8 bei Betrieb an der Steuerung TMP 420 und TMP 630)
Maschinenschutzblende UTB 4 6253
Maschinenschutzblende UTB 5 für Modell 5 6445
Patentiertes WIHA-FRISCHE-SYSTEM 2 6060
Patentiertes WIHA-FRISCHE-SYSTEM 3 6061
Patentiertes WIHA-FRISCHE-SYSTEM 4 6063
Patentiertes WIHA-FRISCHE-SYSTEM 5 6064
Einlegeboden 1/1 GN, ungelocht (für Snacks etc.) 6218
Einlegeboden 1/1 GN, gelocht 6217

Beschreibung Umluft-Einbaukühlungen
Umluftkühleinsatz zum Kühlen von Speisen in Gastro-Norm-Behältern (max.
150 mm tief) und auf optional lieferbaren Einlegeböden.
Bei Betrieb mit Glasaufsatz, welcher nur an der Luftausblasseite offen ist:
Klassifizierung 3M1; Warentemperaturen -1°C bis 5°C bei 25°C/60% rel. LF.
Bei Betrieb ohne Glasaufsatz:
Klassifizierung 3M2; Warentemperaturen -1°C bis 7°C bei 25°C/60% rel. LF.
Zur einwandfreien Kühlung dürfen die Waren hierbei nicht aus der
Kühlwanne herausragen.
Gewerbliches Gerät zum Einbau in ortsfeste Lebensmittel- und Ausgabetheken.
Ausführung
Gastro-Snack 2 bis Gastro-Snack 5:
Innenwanne komplett aus Edelstahl mit bündig eingezogener Abflussverschraubung
(1 1/4”) und reinigungsfreundlichen Hygieneecken gefertigt.
Isolierung aus Polyurethan (FCKW-frei) druckgeschäumt, Außenmantel aus
verzinktem Stahlblech. Innerhalb der Wanne befinden sich ein Umluftverdampfer
mit beschichteter Oberfläche sowie leise laufende Niederspannungsventilatoren
(12 V DC) zur Luftumwälzung. Die Längswände oberhalb des Verdampfers sind
mit höhenverstellbaren Bodenträgern ausgestattet. Hier können GN-Behälter
eingehängt werden oder Einlegeböden (als Zubehör erhältlich) aufgelegt werden.
Zur Reinigung des Wannenbodens ist der Innenboden mit Umluftverdampfer und
Ventilatoren hochschwenkbar und in der oberen Position über Gasdruckfedern
selbsthaltend. Zur Reinigung der Verdampferflächen kann der Verdampfer bei
geöffnetem Innenboden nach unten geklappt werden (MOVE-DOWN-TECHNIK).
Zur Reinigung des hinteren Wannenbereiches bzw. für den Service kann der
Innenboden nach vorne hochgezogen werden (MOVE-AWAY-TECHNIK).
Einfacher Einbau durch Einhängerand und Edelstahl-Einbaurahmen mit geschliffener
Oberfläche.
Gastro-Snack 1 und Gastro-Snack 6 bis Gastro-Snack 8:
Innenwanne komplett aus Edelstahl mit bündig eingezogener Abflussverschraubung
(1 1/4”) gefertigt. Isolierung FCKW-frei, äußere Drucksperre aus
Aluminiumfolie. Innerhalb der Wanne befinden sich zwei Umluftverdampfer mit
beschichteter Oberfläche sowie leise laufende Niederspannungsventilatoren
(12 V DC ) zur Luftumwälzung. Die Längswände oberhalb des Verdampfers sind
mit höhenverstellbaren Bodenträgern ausgestattet. Hier können GN-Behälter -
eingehängt werden oder Einlegeböden (als Zubehör erhältlich) aufgelegt werden.
Zur Reinigung des Wannenbodens sind die Innenböden mit Umluftverdampfer und
Ventilatoren hochschwenkbar und in der oberen Position über Gasdruckfedern
selbsthaltend. Zur Reinigung der Verdampferflächen können die Verdampfer bei
geöffneten Innenböden nach unten geklappt werden (MOVE-DOWN-TECHNIK).
Zur Reinigung des hinteren Wannenbereiches bzw. für den Service können die
Innenböden nach vorne hochgezogen werden

Gastro-Snack 8:
Bei Verwendung der Steuerung TMP 420 oder der Steuerung TMP 630 ist ein
Transformator 12V/50W mit Gleichrichter (Art.-Nr. 2459) erforderlich. Die
Luftgeschwindigkeit ist dabei fest eingestellt. Bei der Steuerung TMP 630 kann
dabei der Schaltausgang „Sockelbeleuchtung“ nicht mehr verwendet werden.
Ein Betrieb mit der Steuerung TMP 620 ist nicht möglich.
Gastro-Snack 5x1/3 und 7x1/3:
Innenwanne komplett aus Edelstahl mit bündig eingezogener
Abflussverschraubung 1 1/4" gefertigt. Isolierung FCKW-frei mit äußerer
Dampfsperre aus Aluminiumfolie. Innerhalb der Wanne befinden ein mit
beschichteter Oberfläche sowie leise laufende Niederspannungsventilatoren
(12 V DC) zur Luftumwälzung. Die Längswände oberhalb des Verdampfers sind
mit höhenverstellbaren Bodenträgern zum Einhängen von GN-Behältern
ausgestattet.
Zur Reinigung des Wannenbodens ist der Innenboden mit Umluftverdampfer und
Ventilatoren hochschwenkbar und über herausschwenkbare Hebel feststellbar. Zur
Reinigung der Verdampferflächen kann der Verdampfer bei geöffnetem
Innenboden nach unten geklappt werden (MOVE-DOWN-TECHNIK). Einfacher
Einbau durch Einhängerand.
Bei externem Kälteaggregat
Lieferung einschließlich:
- Expansionsventil für R134a
- Eingebautem Temperaturfühler und Abtaubegrenzungsfühler
Ausführung Kälteaggregat
Gastro-Snack 2 bis Gastro-Snack 5:
Das Kälteaggregat befindet sich in einem Edelstahlgehäuse unterhalb der
Kühlwanne. Für Servicezwecke ist es leicht herausziehbar. Rechts neben dem
Kälteaggregat ist die digitale Abtau- und Temperatursteuerung 620 montiert. Für
verschiedene Lebensmittel sind zwei Luftgeschwindigkeiten wählbar. Ein frei
nutzbarer Ausgang kann für die Thekenbeleuchtung verwendet werden.
Mit Schnittstelle für WIHA-SYSTEM-CONTROL zur Temperaturaufzeichnung
und Temperaturkontrolle (HACCP).
Wenn vor Ort kein Abfluss für das Kondenswasser vorhanden ist, können wir auf
Wunsch eine Kondenswasserschale unterhalb des Kälteaggregates montieren.
Gastro-Snack 1 und Gastro-Snack 6 bis Gastro-Snack 8
und Gastro-Snack 5x1/3 und 7x1/3 :
Das Kälteaggregat ist komplett vormontiert und wird über Kältekupplungen mit der
Kühlwanne verbunden. Zur Steuerung wird die Einbausteuerung TMP 620 verwendet,
welche über Steckverbinder mit dem Kälteaggregat und der Kühlwanne
verbunden wird. In der Thekenkonstruktion ist ein gut belüfteter Aufstellboden
unterhalb der Kühlwanne vorzusehen. Ein frei nutzbarer Ausgang kann für die
Thekenbeleuchtung verwendet werden.
Mit Schnittstelle für WIHA-SYSTEM-CONTROL zur Temperaturaufzeichnung
und Temperaturkontrolle (HACCP).  

 

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

12.12.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum