zurück Afrika                                                                                             Nationapark Krügerpark Krüger Nationalpark  Letaba Camp               

Kruger Nationalpark, Letaba Camp, 

Das gepflegte Letaba Restcamp liegt an einer großen Biegung des Great Letaba River etwa 53 km vom Phalaborwa Gate entfernt (ca. 1,4 Stunden Fahrtzeit) auf halber Strecke zwischen dem nördlichen und dem südlichen Ende des Parks. Es ist das fünft größte Camp im Park. „Letaba“ bedeutet „Fluss aus Sand“.  Im Letaba Rstcamp gibt es 44 Bungalows, 10 Gästecottges, 2 geräumige und luxuriöse Gästehäuser sowie 5 einfachere Unterkünfte (als „hut“ bezeichnet) und 20 eingerichtete Safarizelte. Die Bungalows sind großzügig auf dem Gelände in Halbkreisen angeordnet und orientieren sich zu Baum bestandenen Rasenflächen oder zum Fluss. Alle Unterkünfte werden täglich versorgt. Die Bungalows haben Klimaanlage und meistens 3 Betten, eine eigene Toilette und Dusche. Die Ausstattung für Selbstversorger ist unterschiedlich. Alle Einheiten haben jedoch einen Kühlschrank.Die einfacheren Unterkünfte („huts“) haben 3 Betten und sind für ganz Preis bewusste Reisende gedacht.Für Gäste, die eine luxuriöse Unterkunft wünschen, bieten sich die mit 6 Betten ausgestattete Cottages an, die zum Teil auch einen wunderbaren Blick auf den Fluss bieten. Das Letaba Camp hat ein Restaurant, einen Supermarkt, eine Cafeteria , Waschautomaten und eine Tankstelle mit einer „Ersten-Hilfe“ Werkstatt. Auch ein Fernsehraum ist vorhanden. Abends werden manchmal Filme  über die Tierwelt im Krüger Nationalpark gezeigt.Das Letaba Camp wird von hohen, schattenspendenden Bäumen (Sycamore Fig , Mahogany ,  Natal , Sausage Tree )   auf ausgedehnten Rasenflächen charakterisiert, auf denen zutrauliche Buschböcke grasen. Im Winter leuchten die Farben der Büsche, zu denen unter anderem verschiedene Aloenarten und die Impalalilie gehören. Die Aloen ziehen wiederum eine große Zahl von Vögeln an wie den WhiteBellied und den Marico Sunbird, den Crested Barbet, Blackheaded Orioke und den Black Eyed Bulbul. So bietet denn Letaba auch gute Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Im Camp sind auch die Pearlspotted, Barred und Scops Eulen zu sehen, während Green Pgeon und Brown Headed Parrot meistens hoch oben in Baumkronen und die seltene Giant Eagle Owl eher entlang des Flusses zu finden sind. Eine landschaftlich sehr schöne Strecke ist die Sandstraße zum Olifants Restcamp entlang des Letaba Flusses, auf der häufig viele Tiere zu sehen sind.  

Blick auf Letaba River Nationalvogel von Botswana Crested Barbet  Haubenbartvogel Weisskopfseeadler
Famile Strauß mit Küken Trachyphonus vaillantii Haubenbartvogel   
Nyala Baumratte Die Antilopen sind in der Lodge

11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum