zurück Rundreise Südafrika   Lesotho

Ziemlich starker Wind auf der Hochebene , hier leben die Menschen als Schaf und Ziegenhirten . Von  Maisbrot und Maisbier 2 % ( Fooden Drunk , Drunken Food ) ernähren Sie sich.  Beste Mohairwolle der Welt . 

  

Amalie mit Mann und 8 Kindern   Traditioneller Spitzhut mokorotlo Lesotho

 

Am Paß die höchste Kneipe Afrikas  mit Skiverleih und Übernachtungsmöglichkeiten . Spezialität : Glühwein oder Lesothobier mit geräucherter Forelle und Maisbrot 

 

 

 

Staat und Verwaltung von wiki

 
Offizielle Bezeichnung englisch: Kingdom of Lesotho; deutsch: Königreich Lesotho
Unabhängigkeit 4. Oktober 1966 ( von Großbritannien)
Fläche 30.355 qkm
Landesnatur hügeliges, bergiges und plateaureiches Hochland; gemäßigtes Klima, kalte, trockene Winter und heiße, feuchte Sommer
Höchste Erhebung Thabana Ntlenyana (3.482 m)
Küste Binnenland, vollständig von Südafrika eingeschlossen
Umweltprobleme Überweidung, starke Bodenerosion, Bodenerschöpfung, Desertifikation
Einwohnerzahl 2.207.954 (Juli 2002 geschätzt)
Bevölkerungsdichte 72,7 Einwohner pro qkm Landfläche
Hauptstadt Maseru
Landessprachen Englisch (Amtssprache), Sesotho, Zulu, Xhosa
Religionen Christen (80%), indigene Religionen (20%)
Staatsform konstitutionelle Monarchie
Wahlrecht wahlberechtigt sind alle Bürger ab 18 Jahren
Exekutive Staatsoberhaupt: König Letsie III. (seit Februar 1996, ohne exekutive oder legislative Befugnisse); Regierungschef: Premierminister Pakalitha Mosisili (seit 4. Juli 1998); Nachfolge des Königs nach Erbrecht von Versammlung der Stammesoberhäupter bestimmt; Regierungsoberhaupt wird Vorsitzender der stärksten Fraktion des Kabinetts
Legislative Zweikammernparlament: Senat (33 Mitglieder - 22 Stammesoberhäupter, 11 weitere von der regierenden Partei bestimmte Abgeordnete); Nationalversammlung (120 Sitze); 80 der insg. 120 Sitze der Nationalversammlung durch Mehrheitswahl, 40 durch Verhältniswahl bestimmt
Parteien Basotho Congress Party (BCP); Basotho National Party (BNP); Lesotho Congress for Democracy (LCD; Regierungspartei); Lesotho People's Congress (LPC); Marematlou Freedom Party (MFP); Progressive National Party (PNP); Sefate Democratic Party (SDP); Setlamo Alliance, United Democratic Party (UDP)
Rechtssystem auf englischem und römisch-niederländischem Recht basierend
Justiz High Court (Richter vom König ernannt), Court of Appeal, Gericht des traditionellen Rechts
Verwaltungsgliederung 10 Distrikte: Berea, Butha-Buthe, Leribe, Mafeteng, Maseru, Mohales Hoek, Mokhotlong, Qacha's Nek, Quthing, Thaba-Tseka
Internationale Mitgliedschaften Vereinte Nationen und UN-Unterorganisationen; Afrikanische Union (AU); Entwicklungsgemeinschaft SADC; Handelsgemeinschaft COMESA; Afrika-Karibik-Pazifik-Staaten (AKP); Welthandelsorganisation (WTO); Internationaler Währungsfond (IMF) und Weltbank
Internationale Länderkategorien LDC - Status
(7 der 14 SADC-Staaten gelten nach UN-Bestimmungen als Least Developed Countries - "am wenigsten entwickelte Länder" - und bekommen besondere Mittelzuwendungen


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum