zurück      khor fakkan Fujairah  sandybeachhotel.ae  snorkel + beach   

sandy beach hotel  mit Snoopy Island

Bild von sandy beach hotel  mit Snoopy Island  sandybeachhotel.ae

Fujairah Rotana Resort & Spa

Le Meridien Al Aqah Beach Resort

Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort

Divers Down UAE www.diversdownuae.com

Snoopy Beach Bar  sandy beach hotel  mit Snoopy Island  Touren mit Micha   http://visit-friends.de

visit-friends.de

01.02. Düsseldorf-Dubai 20:45H-06:15H(+1) Emirates

16.02. Dubai-Düsseldorf 14:40H-18:55H Emirates 

Le Meridien Al Aqah

DZ / Meerblick / HP

inkl. Transfer (Bus oder Auto, je nach Anzahl der Gäste)

2026,00 p.P. via Schauinsland-Reisen

02.02. Frankfurt-Marsa Alam 06:40H-12:30H TUIfly

16.02. Marsa Alam-Frankfurt 13:25H-17:50H TUIfly

 

Steigenberger Coraya 

Deluxe-DZ / Meerblick / HP 1054,00 p.P.

Deluxe-DZ / Meerblick / all inclusive 1358,00 p.P.

beides über Schauinsland

01.02. Düsseldorf-Marsa Alam 08:00H-13:45H Air Azur

15.02. Marsa Alam-Düsseldorf 15:15H-19:15H Air Azur

 

Steigenberger Coraya 

Deluxe-DZ / Meerblick / HP 923,00 p.P.

Deluxe-DZ / Meerblick / all inclusive 1236,00 p.P.

beides über Anex (neuer Veranstalter, neue Airline - bisher koscher)

   
Tauchplätze von diversdownuae.com
Inchcape 1

30m

5 Minuten von der Tauchbasis entfernt, ist dieser Tauchplatz normalerweise unser erster Tauchplatz des Tages (wenn Advanced) oder wird bei Nachttauchgängen benutzt. Wie Inchcape 2 wurde auch Inchcape 1 uns gespendet und 2001 versenkt, sie liegt nun auf einem Sandboden in 30m Höhe.

Das Steuerhaus wurde auch während des Wirbelsturms abgerissen und das Wrack 50m weit bewegt! Das Wrack ist ein riesiger Ball von Meereslebewesen, so viel in der Tat müssen Sie sie weg zu bewegen, um das Wrack zu sehen.

Das Wrack hat zwei beheimatete Wabenmuränen Fred und Wilma, 2 Seepferdchen und in den Sommermonaten 4 Froschfische. Diese Seite ist auch ein regelmäßiger Tec Trainingsort für uns auf Rebreather oder Sidemount.
Tauchen in Fujairah

Tauchen an der Ostküste (Dibba bis Fujairah) ist hauptsächlich Riffe und einige Wracks. Das Tauchen, das Sie hier machen werden, ist im Indischen Ozean und anders als alles andere in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Unterwasserwelt ist weitläufig, ob man die großen oder die kleinen Begegnungen liebt, für jeden ist etwas dabei.
Wir versprechen Ihnen das bestmögliche Taucherlebnis.

Die meisten unserer Tauchgänge sind Einzelausflüge, so dass Sie nach jedem Tauchgang wieder ins Zentrum zurückkehren. Wir bieten auch 2 Panzerfahrten an, die es Ihnen ermöglichen, etwas weiter zu erkunden.

Wir haben 13 Tauchplätze, die zwischen 5 und 30 Minuten entfernt liegen. Die Standorte werden am Vorabend festgelegt, denn wohin wir fahren, hängt von vielen Faktoren ab. Wir nehmen Anfragen entgegen und werden unser Bestes tun, um sie zu erfüllen, aber wir können natürlich keine Garantie übernehmen.

Bei Divers Down bieten wir 3 Tauchgänge pro Tag an (und einen 4. Nachttauchgang, wenn wir mindestens 4 Taucher haben). Unsere Tauchzeiten sind wie folgt:

09:30 - Erster Tauchgang
12:30 - Zweiter Tauchgang
15:30 - Dritter Tauchgang
18:00 ~ 19:15 - Nachttauchgang
sandybeach Dibba Bild  von diversdownuae.com
Insel Dibba

5-15m

Biegen Sie links vom Strand ab, fahren Sie 20 Minuten Richtung Norden und dann sehen Sie den Dibba Rock, der aus dem Meer ragt. Unter der Oberfläche liegt ein Gipfel, der sich über 200m erstreckt und dem wir beim Tauchgang folgen werden.

Der erste Teil der Spitze wird eine steile Wand sein, die Sie in den tiefsten Teil des Geländes hinunterführt. Oben sehen Sie tropische Meereslebewesen und vielleicht den Schwarm Devil Rays.

Der zweite Teil des Tauchgangs um die Insel herum ist eine sanft abfallende Wand, die in eine Wand aus Bergkorallen mündet. Hier sehen Sie Black Tips, Schildkröten und viele tropische Fischarten und ist ein großartiger Ort, um einen Sicherheitsstopp zu machen.
sandybeach3-rocks-1 Bild  von diversdownuae.com

Sharm Felsen (3 Felsen)

5-13m

Als einer unserer Tauchplätze gilt 3 Felsen vor der Haustür und ist ein toller letzter Tauchgang des Tages oder als Nachttauchgang.

Das Gelände besteht aus drei großen Felsspitzen, die dicht beieinander liegen und an der Spitze entlang einer Ritze verlaufen. Die Länge und Breite des Platzes beträgt ca. 150 m, die Breite ca. 100 m. Es gibt auch einen 4. Fels, aber wir tauchen nicht auf einem normalen Tauchplan, aber die erfahreneren Taucher gehen hier hin und wieder hin und wieder hin.

Der Aufstellungsort liefert fast immer Schildkröten und Sepienfische und sehr freundlichen Kieferfisch. Der Platz ist voll mit schwimmenden Fischen und hat sogar Schwärme von Bannerfischen, Papageienfischen und Kugelfischen
   
Auto Friedhof

16m

15 Minuten südlich von der Tauchbasis.

In den 80er Jahren sank eine große Anzahl von Autos und Lastkraftwagen (etwa 200), um ein Riff für die Fischer in der Gegend zu bauen.

Im Laufe der Jahre und 2 Zyklone ist die Fläche auf rund 60 Quadratmeter und 50 Autos geschrumpft. Am Rande der Website gibt es viele Wracks, die fantastische Meereslebewesen beherbergen, aber diese Autos sind in der Regel von denjenigen, die wirklich wissen, dass der Ort tauchen, ist die wichtigste Website, wo wir Sie in der Nähe der Waffel (ein großes quadratisches Wrack, das ähnelt einer Waffel fallen lassen).

Ein großartiger Ort zum Entdecken und Fotografieren und mit einem Ökosystem für jedes Wrack! Das Meeresleben ist der Indische Ozean, aber wir haben auch Seepferdchen, Rochen und Walhaie an dieser Stelle.
sandybeach_Hole-in-the-Wall Bild  von diversdownuae.com sandybeach_Hole-in-the-Wall Loch in der Wand

5-15m

Dieser Platz ist 20 Minuten vom Zentrum entfernt und liegt in der Nähe der Martini-Wand, so dass die Unterwasserwelt der Wand und dem Martini-Felsen ähnelt.

Bei Ihrer Ankunft sehen Sie zwei Felsen auf der Oberfläche und einen dritten direkt unter der Oberfläche. Unter der Oberfläche befindet sich der 130 m lange Hauptgestein, so dass es sich um ein großes Gelände handelt, das ca. 40 Minuten zum Schwimmen braucht.

Das Loch ist ein Schwimmen durch 15 m Länge und 3 m Breite und 1,5 m Höhe, so dass es sich um eine Überkopf-Umgebung handelt. Im Loch müssen Sie vielleicht den Rochen oder Schildkröten weichen. Auf dem tieferen Teil des Tauchgangs können Sie einige große Strahlen im Sand sehen und wenn Sie noch weiter hinausgehen, werden Sie Seepferdchen und Nacktschnecken finden.
Sandybeach_Martini   Bild  von diversdownuae.com Martini-Felsen

12-19m, Felsen und einige Weichkorallen

Martini Rock ist eine 25 minütige Bootsfahrt nach Süden und ist unser entferntester Tauchplatz. Der Felsen selbst ist ca. 160 m lang und an der breitesten Stelle 80 m breit, besteht er aus zwei Felsspitzen.

Hier gibt es jede Menge arabische Makrelen, Trevallys, Hauptfeldwebel, Füsiliere und Domino-Damselfische. Schauen Sie genauer hin und finden Sie Nacktschnecken, Cowrie Shells und verschiedene Garnelen und Krabben zwischen den Peitschenkorallen und Teddybären Korallen. Es ist auch die Heimat einiger größerer Meereslebewesen wie Stachelschweinspuffer, Muränen, Kieferfische, Grüne und Falkenschildkröten und Barrakudas.
Martini-Wand

12-19m

Der Wandtauchgang ist großartig, wenn man sich von Martini oder Inchcape 2 abwechslungsreich wechseln möchte, und ist groß genug, um 50 Minuten von einem Ende zum anderen schwimmen zu können.

Der Tauchgang beginnt mit großen Granitfelsen mit vielen großen Rissen, die es zu untersuchen gilt. Wenn Sie entlang tauchen, gehen Sie in den Sand und Sie können auf ein Seepferdchen stoßen, das um einen Sea Pen oder einen großen Glockenstrahl oder 2 gewickelt ist.

In der Bucht befinden sich fruchtbare Steinkorallen und Anemonenfelder, die wiederum wechseln sich mit der Tiefe des Meereslebens auf etwa 8 m Tiefe ab. Die Unterwasserwelt hat reichlich Fischarten wie Martini Rock, aber in den Korallengebieten gibt es mehr tropische Arten, von Angel Fish, Butterfly Fish bis Black Tip Reef Sharks und sogar der eine oder andere Walhai wird vorbeiziehen.
Anemonen Gärten

12-19m

Eine zwanzigminütige Fahrt südlich dieses Tauchplatzes ist einer der größeren, die wir haben. Der Platz besteht aus großen Felsen mit grünen, purpurroten oder weißen Peitschenkorallen oben drauf und in Bereichen ist es fast so, als würde man durch ein Kornfeld tauchen.

Das Gelände ist 200 m lang und 160 m breit und besteht aus zwei Bereichen, wobei der tiefere Teil der größte ist. Eksena Krabben, Hummer, Shrimp Fisch, Seepferdchen, Glockenrochen und Nacktschnecken sind auf dieser Seite zu finden. Dazu kommen noch die schwimmenden Fische und der Tauchplatz wird sehr geschäftig und interessant, nach über 700 Tauchgängen findet man hier immer noch etwas Neues zu sehen.
Korallengärten

24-28m

Dieser Tauchplatz befindet sich direkt neben Anemone Gardens und war früher wahrscheinlich ein Tauchplatz. Etwas kleiner als Anemone, aber immer noch 140m lang und 100m breit und wieder aus zwei Hälften, beide gleich groß. Die Unterwasserwelt ähnelt der Anemone und der einzige Unterschied ist ihre Tiefe.
sandybeach_Shark-Island  sandybeach_Shark-Island Bild  von diversdownuae.com Shark Insel

5-14m

Etwa 20 Minuten südlich von Anemone und Coral Gardens liegt Shark Island. Diese große Außenpflanze bietet zwei Tauchplatzvarianten in der Bucht oder an der Wand. Die Wand besteht aus großen Granitblöcken und ist ein 250m Schwimmen, in der Nähe des Ufers befinden sich Hartkorallen, während in der Bucht alle Hartkorallen eine große Fläche von ca. 200m bedecken.

Die Seite hat viele Untiefenfische, darunter Cornet Fish, Trevally, Makrele, Fusiliers, Sergeant Majors und Damselfish und hin und wieder stößt man auf große Schildkröten, Honey Comb Moränen und Schwarzspitzenhaie. Wenn Sie von der Wand kommen und dem Felsen folgen, werden Sie mit einigen unberührten Tischkorallen mit einer Spannweite von mindestens 2m belohnt, hier finden Sie eine Fülle an tropischen Meereslebewesen des Indischen Ozeans.
 
   
   
   

sandybeach



20.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum