Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH damit Sie immer cool bleiben

zurück Kühlmöbel zurück Medikamentenkühlschrank  Übersicht Medikamentenkühlschränke  für Krankenhäuser Ärzte Apotheken Altenheime Labor Universitäten Innenausbau . Möbelwerkstatt

Blutplasmakühlschrank Kirsch
Chromatographiekühlschrank
Gemeinschaftskühlschrank
Konformitätserklärung  
Laborgefrierschrank
Laborgefrierschrank bis -85 C
Laborkühlschränke
Laborkühlschrank Arctiko
Laborkühlschränke Gram
Laborkühlschränke Fiochetti
Laborkühlschränke  Kirsch
Laborkühlschränke Liebherr
Laborkühlschränke Liebherr ProfiLine
Laborkühlschränke  Tritec TC 605  Chromatographie Umluft
Labortiefkühlschrank
Labortiefkühltruhe
Medikamentenkühlschrank Alle
Medikamentenkühlschrank BPV
Medikamentenkühlschränke Dometic

Medikamentenkühlschrank Einbau

Medikamentenkühlschrank Esta Kombi
Medikamentenkühlschrank Medi
Medikamentenkühlschrank Kirsch
Medikamentenkühlschrank Kombi
Medikamentenkühlschrank Porkka http://www.kovu.de/img/products/normal/ct722.jpg
Medikamentenkühlschrank Revco
Medikamentenkühlschrank Sanyo
Medikamenten-Kühlschrank (2 Türen) 158L / 2 - 14 °C | MPR-161D(H) Panasonic
Thermometer Min/max
Thermostatschränke
Thermostatschrank  
Kühlschrank Liebherr statisch 
Umluftkühlschrank Liebherr Umluft 
Viessmann Medikamenten Kühlzelle Frischhaltezelle Standard
   
   

 

Viessmann Medikamenten Kühlzelle

Bestellung auch unter


Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

 

 

 

 

 

Med 85 

 

 

 

 

 

Med 100

 

 

 

 

 

Med 288

 

Med 70 

Blutkonserven

-Kühlschrank BL-176

 

 

 

 

 

Med 340

 

 

 

 

 

Med 520

 

 

 

 

Med 600 S

 

Seit September 2007 gilt für „Kühlgeräte für Arzneimittel“ die DIN-Norm 58345.

Unsere Medikamenten-Kühlschränke (Modell MED-85 nur als Option gegen Mehrpreis) erfüllen all diese Anforderungen, diese umfassen u.a.:

„„Betriebstemperatur von +2 °C bis +8 °C

„„Umgebungstemperatur im Aufstellraum von +10 °C bis +35 °C

„„Leicht zu reinigender und zu desinfizierender Innenraum

„„Die Abstellflächen müssen einer gleichmäßig verteilten

Belastung von 100 kg/m² standhalten

„„Abschließbare Kühlschranktüren

„„Stromausfallalarm für mindestens 12 Stunden

„„Optisches und akustisches Warnsignal bei

Temperaturschwankungen

„„Potentialfreier Kontakt zur Alarmweiterleitung

„„Sicherheitseinrichtung, die ein Abkühlen der Arzneimittel unter

+2 °C verhindert

 

Min/Max Thermometer zur Überwachung von Temperatur (0...+60°C, Genauigkeit ± 1°C) und Feuchte (0...99%, Genauigkeit ± 3%), Anzeige von Taupunkt, Höchst- und Tiefstwerte, Durchschnittswerte, Alarm bei Unter/Überschreiten von frei einstellbaren Temperatur- und Feuchtewerten, Kalibrierfunktion, Datenlogger mit bis zu 3000 Datensätzen, abrufbar über Display oder am PC mit RS232Schnittstelle,mit 1 Funksender 

Medizinkühlschränke

Medizinkühlschrank

Artzneikühlschrank

Arzneikühlschränke

Arzneimittelkühlschrank

Arzneimittelkühlschränke

Medizin-Kühlschränke

Medizin-Kühlschrank

Arznei -Kühlschrank

Arznei -Kühlschränke

Arzneimittel -Kühlschrank

Arzneimittel-Kühlschränke

Viessmann Medikamenten Kühlzelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ged.com.pl

Medikamentenkühlschränke nach Din 58345 mit  Schubladeneinrichtung     Fa Kirsch    2016 Mai

Auf diese Produkte der Fa Kirsch gelten für Wiederverkäufer bzw. Endkunden unterschiedliche Preisnachlässe,  bitte per   Mail anfragen oder  Fax 02261 94415  Preise + 19 % MWST frei Haus

Prospektseiten + Datenblätter als PDF Datei Preise
MED 85  € 1.222,--      Ihr Preis Med 85 Umrüstung auf Din  + € 400,--    Ihr Preis Med 85
MED 100 € 2.029,--      Ihr Preis Med 100 Umrüstung auf Din = Serie
Med  125 € 1.689,--      Ihr Preis Med 125
MED 288 € 2.364,--      Ihr Preis Med 288 Umrüstung auf Din = Serie
MED 340 € 2.789,--      Ihr Preis Med 340 Umrüstung auf Din  = Serie
MED  468 € 4.287,--      Ihr Preis Med 468 Umrüstung auf Din = Serie
 MED 520  € 5.262,--      Ihr Preis Med 520 Umrüstung auf Din = Serie
 Med 600 S € 6.656,--      Ihr Preis Med 600 Umrüstung auf Din = Serie
  Medikamententiefkühlschrank    
Froster Med 70 Tiefkühlschrank bis  - 28 C € 1.792,--  Ihr Preis Froster MED 70  
Froster MED95 Tiefkühlschrank bis  - 28 C € 2.729,--  Ihr Preis Froster MED 95 

berstes Schubfach abschliessbar € 125,--  Schubfach lose € 53,--  Rost lose € 42,-- Türdekorrahmen € 95,-  Schleppscharnier € 10,--

Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung  € 105,-- Kältemaschinenventilator eingebaut  € 189,-- Rollensatz   € 215,--

Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 mit Meßflasche € 250,--  ab Med 100 Temperaturwarung bei Stromausfall 

mit Datenaufzeichnung = Datenlogger PC Kit  1 für 1 Gerät Temperaturkontrolle  € 400,-- für je ein weiteres Gerät € 240,-- 

Glastüre € 270,-- bis € 395,--  Glastüre mit Schloss  € 214,-- bis €550,--   

Warnsystem WA 95 € 1.070,--   exgeschützt € 1.230,-- 10 Rollen Papier € 80,-- 1externer Temperaturfühler für GSM Modul € 90,--  

PC Kit Net netzwerkfähige Version für Schränke mit serienmäßiger RS 485 Schnittstelle  € 390,--

PC Kit USB Stick = Datenlogger PC € 239,-- 

PC Kit USB Monitoring  € 350,--  

Standard PC Kit Net USB Monitoring netzwerkfähige Version für alte Schränke  € 429,--

Vorbereitung Digitale Temperaturanzeige vorbereitet zum externen Einbau in Möbelfront  € 29,--

Erweiterung  PC Kit Net USB Monitoring netzwerkfähige Version für alle Schränke  € 259,--

GSM Modul für Telefonweiterleitung an Handy über pot.  freien Kontakt  € 440,--

Dialog NET für alle Kirschgeräte auch Ohne RS 485  € 752,--

Dialog USB für alle nicht Kirschgeräte auch Ohne RS 485  € 709,--

alle Preise +MWST

alte Modelle  Med 285 Med 338   

Temperaturschreiber Temperaturschreiber zum Einlegen  € 890,--     PC Kit PDF

Temperaturschreiber eingebaut  € 1070,--    

Temperaturschreiber zum Einlegen 7 Tage bzw 24 -Stunden -35 bis + 15 c  

1 Satz Schreibstreifen  100 Stück     € 79,--             

 Gefrierschrank FROSTER-MED-70  Medikamenten-Kühlschrank MED-340 
 Gefrierschrank FROSTER-MED-95   Medikamenten-Kühlschrank MED-468
 Medikamenten-Kühlschrank MED-100  Medikamenten-Kühlschrank MED-520
 Medikamenten-Kühlschrank MED-125   Medikamenten-Kühlschrank MED-600-S 
 Medikamenten-Kühlschrank MED-288  Medikamenten-Kühlschrank MED-85

Die Verwendung des Temperaturschreibers ist empfehlenswert, wenn die Temperatur in einem Kühl- oder Gefrierschrank dokumentiert werden soll, ohne dass die Aufzeichnung außerhalb des Kühlgeräts ablesbar sein muss. Er kann im Innenraum an jede gewünschte Stelle gelegt werden. Es ist keine Montage erforderlich. Der Temperaturschreiber hat einen Uhrwerksantrieb und ist somit netzunabhängig. Die Temperaturskala ist gut ablesbar und ist – wie der Registrierstreifen – hinter einem Sichtfenster angeordnet. Durch sein Kälte speicherndes, massives Gehäuse zeigt er die Temperatur des Kühlgutes an und nicht die Lufttemperatur-Schwankungen, die z. B. beim Öffnen der Tür entstehen. Messbereich: -40 °C bis +25 °C; Längste Registrierdauer auf einem Streifen: 32 Tage.
Länge 16,5 cm, Breite 9,2 cm, Dicke 4,6 cm. Gewicht ca. 1 kg. Ersatz-Wachspapierstreifen in 10-Stück-Packungen. Kreisblatt-Temperaturschreiber  Kreisblattemperaturschreiber zum Einlegen   

Der Kreisblatt-Temperaturschreiber wird je nach Modell entweder in die Maschinenraumblende des Kühl- oder Gefrierschrankes eingebaut oder in einen zusätzlichen Gehäuse-Aufsatz integriert. Er hat ein batteriebetriebenes, netzunabhängiges Quarzlaufwerk. Die auswechselbaren Diagrammscheiben sind für 7-Tage-Registrierzeit ausgelegt. Der Temperaturverlauf wird mit einem blauen Faserschreiber auf der Diagrammscheibe aufgezeichnet. Der Temperaturfühler des Kreisblatt-Temperaturschreibers befindet sich im Innern des Kühl- oder Gefrierschrankes in einer Kontrollflasche. Diese ist mit einem Frostmedium gefüllt. Somit wird nicht die Lufttemperatur sondern die Kühlgut-Temperatur gemessen. Die Frontscheibe des Kreisblatt-Temperaturschreibers ist abschließbar.Messbereich: -35 °C bis +15 °C oder -60 °C bis + 25 °C

din-med-85Med-85-din

Med-85-din

KIRSCH ist Hersteller, was uns die konsequente Weiterentwicklung unserer Medikamentenkühlschränke ermöglicht. Jedes Gerät besteht aus einem robusten Gehäuse sowie hochwertigsten Komponenten Made in Germany. Dies gewährleistet Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer, die letztlich Ihr Budget schont.

Zudem verfügen unsere Geräte je nach Modell über:

  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Höhenverstellbare Schubfächer mit variablen Längs- und Querteilern
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal auch bei Stromausfall
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Für die meisten Modelle sind auf Wunsch Glastüren sowie für den Einbau ein Dekorrahmen oder ein Türkoppelungs-Beschlag lieferbar.

Din 58345

Die Norm „Kühlgeräte für Arzneimittel DIN 58345" besteht seit September 2007. Gefordert ist unter anderem: verschließbare Tür, Betriebstemperatur zwischen +2°C und +8°C mit Referenzmessung der Baureihen, akustische und optische Warnung bei Temperaturabweichungen für mindestens 12 Stundnen sowie bei Stromausfall, Sicherheitseinrichtung die ein Abkühlen gegen Minustemperaturen unter + 2 C verhindert , potentialfreier Kontakt für Fernwarnung bzw Alarmweiterleitung , Leicht zu reinigender Innenraum, Umgebungstemperaturen im Aufstellungsraum von + 10 C bis + 35 C 

medikamentenkuehlschrank-kirsch-2016

medikamentenkuehlschrank-kirsch-2016

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

firmenlo.gif (1204 Byte)

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

firmenlo.gif (1204 Byte)

 
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

 


24.05.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum