Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben
zurück Kaltwassersatz

m.Tank micro 1,5 kw

m.Tank ers bis 1,7 kw

m.Tank ers bis  3 kw

m.Tank ers bis 7 kw 

m.Tank ers bis 12 kw

m.Tank ers bis 25 kw

m.Tank ers bis 42 kw

m.Tank ers bis 75 kw

m.Tank ers bis 160 kw

 

m. Tank ciat  bis 8  kw

m.Tank Hidross bis 40kw

m. Tank ciat  bis 160 kw

o. Tank ciat bis 40 kw      

o. Tank ciat  bis 160  kw

MTA  Klima Kaltwassersatz 

mit Tank micro 1,5 kw

Tauchkühler ers

Aquarienkühler 0,2 kw

Sole

Kühlsole

Sole kaufen

Bestellung auch unter

Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

Kaltwassersatz

Systemkuehler  

ers Sc 75V 87 kw netto € 39.990,-- + MWST

ers Kaltwassersatz Betriebsanleitung

Prospekt Neu SC 75-160

inkl Fracht + Verpackung Deutschland 

 Lieferumfang:
Der Systemkuehler besteht aus einer komplett verdrahtet und verrohrten Kälteeinheit sowie einem Wasserkreislauf. Die Anlage ist mit der optimalen Menge Öl und Kältemittel gefüllt. Sämtliche Schalt-, Regel- und Überwachungsorgane (gemäß UVV, VGB 20, VDE) befinden sich in einem staubdichten Schaltschrank.
Sammelstörmeldung netto € 160,--   + mwst

 

Kaltwassersatz   

Systemkuehler
ers Sc 100V 116 kw netto € 49.990,-- + MWST

ers Kaltwassersatz Betriebsanleitung

Prospekt Neu SC 75-160

inkl Fracht + Verpackung Deutschland

Sammelstörmeldung netto € 160,--   + mwst

 

Kaltwassersatz    

Systemkuehler

SC 64.0 V  75  kw bei + 15 C 12,8 m3 /h

ers Sc 110V 128 kw netto € 53.990,-- + MWST

ers Sc 130V 150 kw netto € 59.490,-- + MWST

ers Kaltwassersatz Betriebsanleitung

Prospekt Neu SC 75-160

inkl Fracht + Verpackung Deutschland

Sammelstörmeldung netto € 160,-- + mwst

ERS Standgerät

Systemkühler SC …S Kälteleistung von 160 kW als Standkühlgeräte Langlebigkeit, seine kleine Stellfläche und eine robuste Bauweise zeichnen den ers – Systemkühler aus. Dabei ist er überdurchschnittlich wartungsfreundlich. Seine Komponenten sind sogenannte „Topzukaufteile" namhafter Markenhersteller. Der anschlussfertige, funktions- und leistungsgeprüfte ers-Systemkühler besteht aus einer kompletten Kälteeinheit sowie einem Wasserkreislauf. Sämtliche Schalt-, Regel- und Überwachungsorgane werden nach den Druckgeräte-Richtlinien 2014/68/EU sowie den Normen EN 378, EN 294, EN ISO 12100 und den Elektrovorschriften EN 60204 gefertigt. Ausstattung, luftgekühlte Ausführung und Innenaufstellung o Kompaktes Gehäuse aus Stahlblech, pulverbeschichtet nach RAL 7035 mit servicefreundlichem Zugang zu allen Bauteilen. o Wartungsarme, effiziente Wasserzirkulationspumpe mit verschleißarmer Hartmetall-Gleitringdichtung. o Geräuscharmer, effizienter Hubkolben-Verdichter o Hochleistungs-Verflüssiger in langlebiger „Micro-Groove" – Technik. o Geräuscharmer, wartungsfreier Axial-Ventilator o Umweltfreundliches Kältemittel R 407C. o Glattrohrschlangen-Verdampfer aus bestwärmeleitfähigem Kupfer. o Korrosionssicherer, atmosphärisch offener Kunststoff-Wassertank mit Niveauschalter. o Elektronischer Mikroprozessor-Regler mit schmutzunempfindlicher Folientastatur. o Digitale Temperaturregelung mit Hysterese +/-1 K. o Mikroprozessorgesteuerter Temperaturregler zur Steuerung von Heiz- und Kühlvorgängen. Pumpe Kälteträger kreislauf MicroGroove - Verflüssiger mit Ventilator Wassereintritt Verbraucher Wasseraustritt Temperatur- regelung Verdichter Glattrohr- schlangen- Verdampfer im Tank Drossel- organ Vorteile auf einen Blick o Ausgeprägte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit o Besonders unempfindlich: Auch für schmutzanfällige Umgebungsluft geeignet o Sehr wartungsfreundlich o Made in Germany Prinzipdarstellung

Allgemein Systemkühler, auch sogenannte „Kaltwassersätze" oder „Chiller", werden für industrielle Anwendungen eingesetzt. Es sind Kompressions-Kältemaschinen, bei denen die Kaltwassertemperatur unterhalb der Umgebungstemperatur liegt. Sie werden sowohl als luftgekühlte oder wassergekühlte Rückkühler ausgeführt.

Langlebigkeit, seine kleine Stellfläche und eine robuste Bauweise zeichnen den ers – Systemkühler aus. Dabei ist er überdurchschnittlich wartungsfreundlich. Seine Komponenten sind sogenannte „Topzukaufteile" namhafter Markenhersteller. Der anschlussfertige, funktions- und leistungsgeprüfte Systemkühler besteht aus einer kompletten Kälteeinheit sowie einem Wasserkreislauf. Sämtliche Schalt-, Regel- und Überwachungsorgane werden nach den Druckgeräte-Richtlinien 2014/68/EU sowie den Normen EN 378, EN 294, EN ISO 12100 und den Elektrovorschriften EN 60204 gefertigt

Ausstattung, luftgekühlte Ausführung und Innenaufstellung o Kompaktes Gehäuse aus Stahlblech, pulverbeschichtet nach RAL 7035 mit servicefreundlichem Zugang zu allen Bauteilen. o Wartungsarme, effiziente Wasserzirkulationspumpe mit verschleißarmer Hartmetall-Gleitringdichtung. o Geräuscharmer, effizienter Hubkolben-Verdichter o Hochleistungs-Verflüssiger in langlebiger „Micro-Groove" – Technik. o Geräuscharmer, wartungsfreier Axial-Ventilator o Umweltfreundliches Kältemittel R 407C. o Glattrohrschlangen-Verdampfer aus bestwärmeleitfähigem Kupfer. o Korrosionssicherer, atmosphärisch offener Kunststoff-Wassertank mit Niveauschalter. o Elektronischer Mikroprozessor-Regler mit schmutzunempfindlicher Folientastatur. o Digitale Temperaturregelung mit Hysterese +/-1 K. o Mikroprozessorgesteuerter Temperaturregler zur Steuerung von Heiz- und Kühlvorgängen

Hochwertige, praxis-anerkannte Elektro-Schaltschrank-Installation durchdacht mit Rittal-System AE. Digitale Anzeige mit potentialfreien Kontakten für frei programmierbare Stör- und Betriebsmeldesignale. Display, optional. Steuerung der Maschine mittels SPS Modul. Klartextdisplay, Menüführung. Auslesen aller Betriebswerte über integrierte Webvisualisierung. Fernwartung mittels Internetverbindung. Touch Panel mit Datenspeicherfunktion auf USB Speichermedium. Profibus DP Anbindung, Ethernet Schnittstelle, RS485.

MicroGroove" - Verflüssiger umwelt – und energiefreundlich Kleinste Füllmengen. „MicroGroove" - Ausführungen kennzeichnen innenberippte Kupferrohre mit kleinem Durchmesser ohne Sammler. Gute Wärmeübertragungsrate. Synthetisches, chlorfreies Kältemittel R134a (GWP 1430) und R 407C (GWP 1770) für geringes CO2-Äquivalent.

MicroGroove" – Verflüssiger Robust und langlebig Besonders korrosionsbeständig. Kupfer gilt als äußert hochwertig und ist ein Qualitätskriterium in der industriellen Kältetechnik. Robust und geringere Schmutzanfälligkeit durch die Geometrie des „MicroGroove"–Systems. Glatte Lamellen und Radien sind leicht zu reinigen z.B. mit Druckluft und Handfeger

Verdampfertechnik, Langlebig und bewährtKupfer-Glattrohrschlange im TankHochwertiges Kupfer, ein Qualitätskriterium in derindustriellen Kältetechnik. Durchflussunabhängig. Kein Verstopfen der Kühlkanäle, da sich Fremdpartikel auf dem Tankboden Geringste Verschmutzung im KältekreislaufKein Schaden durch Einfrieren.

Keine Dichtheitsprüfung nach F - Gasverordnung (EU) Nr. 517/20141.1.2015 erforderlich - durch umweltfreundliches Kältemittel und kleiner Füllmenge.

 

Verdampfertechnik, langlebig und bewährtdurch Kupfer- Glattrohrschlange im Tank. Kupfer gilt auch hier als sehr Qualitätskriterium in der industriellen Kältetechnik Durch grosses TankvolumenVerdichter-Einschalt-Zyklus und erhöht die Lebensdauer

100% dauerhafte Kühlleistung durchKupfer- Glattrohrschlange im Tank. Gleichbleibende Kühlung über Jahre. Durchflussunabhängig. Kein Verstopfen der Kühlkanäle, da sich Fremdpartikel auf dem Tankboden absetzen können. Geringste Verschmutzung im Kältekreislauf. Kein Schaden durch Einfrieren.

Wartung leicht gemachtLeichte Zugänglichkeit und ReinigungSchlamm und Schmutz im Tankbomittels Ablaufhahn leicht zu entfernen. Wartung leicht gemacht, einfach und verständlich, halbiert mit wartungsfreundlichem Konzept

 

  kaltwasser_bis_160kw kaltwasser_bis_160kw systemkuehler_uebersicht

Weitere Optionen auf Anfrage

 o Einfüllhilfe o Multi-Kälteträgerflüssigkeit o Wasserfilter im Kälteträgerkreis mit / ohne Verschmutzungsanzeige o Ausführung mit Radialventilator o Schnittstellen (Profibus, SMTP, RS485 …) o Sonderspannung / Sonderfrequenz o Edelstahlgehäuse o Systemkühler auf Rollen o Verstärkte Pumpe o Durchflussanzeige o Druckgeschlossener Kälteträgerkreislauf o Geringere Temperaturhysterese o Zwei- oder Mehrkreiskühlung o Automatische Befüllung o Wassergekühlter Verflüssiger o Außenaufstellung o Durchlaufkühlung mit / ohne Pumpe

 

kaltwassersatzvarianten

Innenaufstellung  Aussenaufstellung
innenaufstellung_Kaltwassersatz innenaufstellung_Kaltwassersatz Aussenaufstellung_kaltwassersatz
Aussenaufstellung_kaltwassersatz

Sommer – unnötige Abwärme raus. Winter – nutzbare Abwärme temperaturgesteuert nach innen geführt. Geräuschreduziert durch Axialventilator und Luftkanal. Hohe Anlagenverfügbarkeit durch geschützt platzierte Elektronik

Außen - geringe Kosten für Stellfläche, Abwärme und Geräusche außerhalb der Halle. Innen - Bedienung gut zugänglich und empfindliche Elektronik geschützt hohe Anlagenverfügbarkeit

   

 

Kaltwasser

Kaltwassersatz schema

Kaltwassersätze

Kaltwassersatz funktion

Kaltwassersatz gebraucht

Kaltwassersatz mieten

Kaltwassersatz hersteller

Kühlwassersatz

Kaltchiller

Chiller

Waterchiller

Watercooling

sys.gif (26515 Byte)

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

24.11.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum