Jordanien      Gemälde  

zurück

 

Petra Schatzhaus   Al-Khazneh  Wadi Musa  Wadi Siq

Habibi ya ainy

Sängerin: Maya Yazbek

Text und Übersetzung: Maral Schiffler
Entnommen aus: Orient Magazin 1/2001

Habibi ya ainy, ya ainy ya leyli
yam sahhar ainy, bnhari uleyli
Mein Schatz, Du bist mein Auge, meine Nächte
Du bist der Grund, dass ich nicht schlafe, weder Tag noch Nacht
uwallay schta´na, uwahyat ayunak
yam fari´na, schta´na layunak
Ich habe Sehnsucht nach Dir und Deinen Augen
Du hast mich lange alleine gelassen, ich vermisse Deine Augen
bujudak yabu samrah, biyihlas sahar bel´layal
wihlhilwih biyitwal umrah, minganni ya leyla ya ayn
Du (abu samrah) mit deiner Anwesenheit,
die Abende sind schön und lang, weil wir lange singen
ilmagnah hayatil ruh, biyischfil albil magruh
yallah nerg´uß winganni, win´isch báhlah jannih
Der Gesang ist Balsam für die Seele, heilt das gebrochene Herz
Laß uns tanzen und singen, laß uns im Paradies leben.
yallah, yallah yallah... Yallah, Yallah, Yallah....
yallah ya Bassim, tab´belli schwayih
winta ya Yasbek, assemli schwayih
winta ya mas´ikah, de´ili schwayih
Los, Bassim, spiel ein bißchen Tabla für mich!
Und Du Yazbek, mach ein bißchen Taqsim für mich!
Und Musik (gemeint ist die Band) - spiel ein bißchen für mich!
la la la...
batati batatu
ra´asni ya hu
ya habibi ya ainy
yam sahhar ainy
la la la...
batati batatu (keine Bedeutung)

Mein Schatz, Du bist mein Auge
Du bist der Grund, dass ich nicht schlafe
Ah ya Bassim ya
aywa
yallah brawuh
schu haydah
Yahyuni yahyuni schu helwin
helu, ah...
Ja, Bassim, ja
ja, das ist sehr schön
schu haydah - was ist das schönes
yahyuni - meine Augen (sagt man auch für Begeisterung)
helwin - sind schön
helu - schön 

11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum