zurück Indien   Samode Hotel Samode Palace  Samode

Samode aussen Samode innen
Samode Zimmer Samode Dorf
 
Samode Bagh Hotel  

Fahrt Bikaner nach Samode 5 h gute Strecke Palast Samode Ein Delux Heritage Hotel Maharadscha Samode Palast  Hotel Samode Palace  Samode mit Hotelpool im Innenhof   mit traumhafter Architektur nahe einer Dorftrasse die Mittags gegen die Hitze mit Tüchern als Sonnenschutz gespannt werden.

Im kleinen Dorf Samode, nur 42 km von Jaipur entfernt, werden Märchen wahr. Erleben Sie unvergessliche Tage in einem ehemaligen Maharaja- Palast, umgebaut zu einem luxuriösen Hotel. Hier finden Sie alles, was früher das Leben  des Rajputen-Fürsten und seiner Familie verschönerte. Kleine Erker mit Silbermöbel laden zum Verweilen. Verwinkelte Terrassen und Gänge führen zu den wunderschönen, traditionell eingerichteten Zimmern und Suiten. Im Swimming-Pool oder im Healthcenter besteht die Möglichkeit, sich von der Reise zu erholen und in gediegener Atmosphäre auszuspannen. Das Hotel verfügt übe  25 Zimmer, 15 Deluxe-Suiten und 3 Royal Suiten, ein Restaurant, eine Bar, Souvenir-Shop, Swimming Pool und ein Healthcenter. Ein Aufenthalt im Samode Palace ist einer der grossen Höhepunkte jeder Rajasthan-Reise

Schmuckstück des Prachtbaus ist die Empfangshalle (Durbal Hall) mit seinen über und über mit Wandmalereien und kleinen Spiegelchen verzierten Wänden. Beachten Sie auch die Fenster mit den verstellbaren Jalousien! Dahinter saßen die Frauen mit ihrem Gefolge und beobachteten, belauschten, und kommentierten sicher auch untereinander, die Besprechungen der Männer.

Das darüberliegende Stockwerk wird vom ,,Sultan Mahal" beherrscht, das an eine weite Terrasse mit Blick auf die darunterliegenden Höfe grenzt. Prächtige versilberte Sofas, herrlich verzierte Bögen und Wände, auf denen Gemälde und Spiegelverkleidungen kaum freien Platz gelassen haben, vermitteln einen überwältigenden Eindruck von Fülle und Pracht, der sich nur schwer beschreiben läßt. Im Sultan Mahal kann man mit der Betrachtung der Miniaturmalereien aus dem späten 18. Und 19. Jahrhundert Stunden verbringen.

Der Zauber des Palastes läßt sich am besten bei einem Abendessen bei Mondschein und Kerzenlicht auf der Dachterrasse einfangen.

Oberhalb des Palastes befindet sich noch eine alte Festung von Samode, die man bequem über eine Treppe besteigen kann. Von hier bietet sich ein schöner Blick auf die Region. Bei Belagerungen bot das Fort einen besseren Schutz für die Einwohner von Samode.
Samode Haveli ist ein Heritage Hotel in Jaipur. Samode Haveli, Jaipur ist ein kleines, intimes Hotel mit persönlichem Service. Es wurde sorgfältig restauriert und in eine einzigartige Eigenschaft. Diese einzigartige Atmosphäre der zeitgenössischen und historischen Samode Haveli bietet eine warme und freundliche Atmosphäre, so können die Gäste entspannen und behandeln ihn als ein Haus weg von zu Hause aus. Jeder der 25 gut ausgestatteten Zimmer und 18 Suiten sind individuell gestaltet und mit echten Antiquitäten und Vorrichtungen, alte Familie Portraits schmücken die Wände, das Ambiente und die Erfahrung wird weiter verstärkt durch das Vorhandensein von "state-of-the-art in Zimmereinrichtungen.

Die Samode Haveli wurde über 150 Jahren von Rawal Sheo Singhji, ein Ministerpräsident in der Jaipur Gericht, die im Besitz der Familie von Samode, Verfolgung ihres Einflusses auf den Jaipur Maharaja der sagenumwobenen Prithviraj Singhji dem 17. Prinz der Kacchawaha Rajputs.

Samode Haveli wurde als Samode Königlichen Familie S-Kastel und wurde in ein Heritage Hotel im Jahr 1988. Heute steht Samode Haveli als eine Erinnerung an eine Vergangenheit halcyonic bietet Momente der subtilen Luxus. Samode Haveli wurde nach Norden von der brennenden Sonne und Rajasthan mit einem spektakulären gemalt Esszimmer, einem luftigen Veranda und ein Elefant Rampe am Eingang, die speziell in den 1940er Jahren für die Eheschließung der späten Rawal Sahib's Tante . Die Samode Haveli wurde meisterhaft restauriert .

Samode Palace, ein Kleinod unter den Palästen Rajasthans, heute ein Luxushotel. Ein Highlight im Palast ist die Empfangshalle, die ganz mit Meenakari Kacheln, Gemälden und vergoldeten Kachelrändern verziert ist.  

LINK   comtour