Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben
 
Combicrusher                     

Brucheismaschinen            

Brucheisbereiter Ziegra 

Eisbrunnen                     Eisbrunnen im Vitalhotel Edelweiss in Neustift im Stubaital Tirol

Eiscrusher                         

Eisbereiter Privatgebrauch Eiswürfelmaschine Gelo ICE neu

Eisbereiter                            

Eiswürfeldispenser               

Eismaschinen Eiswürfler        

Eisvitrinen                   

Flockeneismaschinen           

Flockeneisbereiter Maja  

Flockeneisbereiter Ziegra 

Frozen Joghurtmaschine 

Granita Dispenser    

Nuggeteisbereiter 

Saftdispenser           

Sahnemaschinen       

Scherbeneismaschinen   

Higel Scherbeneisbereiter

Scherbeneismaschinen Funk

Softeismaschinen           

Speiseeis Softina           

Sorbetmaschinen            

Speiseeismaschinen          

Speiseeisvitrinen           

Würfeleisbereiter                   

Würfeleismaschinen  für Diskotheken        

Bestellung auch unter 

Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

 

Follet

Follet Eisbereiter The Follett Corporation Eisbereiter Follet Würfeleisbereiter Follet

Reinigung Flockeneisbereiter

Reinigung Flockeneisbereiter

Reinigung Flockeneisbereiter

Reinigung Flockeneisbereiter

Reinigung Flockeneisbereiter

Reinigung Flockeneisbereiter

Reinigung Flockeneisbereiter

Wartungsintervall Der Flockeneisbereiter muss halbjährlich gewartet werden

Bei der Wartung müssen Sie die folgenden Arbeiten ausführen: • Kugellager schmieren. • Desinfektionsmittel nachfüllen oder den Behälter auswechseln. • Entkalkung des Wasserkreislaufs.

 

Flockeneisbereiter Eisbereiter  Würfeleisbereiter Chemische Reinigung Flockeneisbereiter

spueldruckbehaelter  bevitab_blau
spueldruck behaelter Anschlusset Bevi Tab in sauer alkalisch tec

Entkeimung Flockeneisbereiter

Druckbehälter alter AFG container oder leeres Bierfass , diese gründlich innen reinigen

und dann Wasser mit Reinigungsmittel für Bierleitungen zugeben alkalisch oder säurebasis . Bevi Tab  Bevi Liquid

Coe Flasche mit Maometer anschliessen und mit dem Keg auf dem Fass dann eine Verbindung zum Wassereingang des flockeneisbereiters herstellen. auf 3,5 bar aufdrehen und dann die Flockenmaschine einschalten

Den Vorgang eventuelle mit neuem Reiniger 2-3 mal wiederholen je nach Keimgrad bze Verschmutzung 

Kugellager schmieren • Kabelbinder durchtrennen. • Die Schaumsto+ abdeckung nach oben abnehmen. • Kugellager fetten. • Die Schaumstoffabdeckung aufsetzen und und mit einem Kabelbinder fixieren.

Wasserkreislauf entkalken • Den Flockeneisbereiter über den Kippschalter ausschalten. • Das Eis aus der Eisschale nehmen, um zu verhindern, dass es mit der Entkalkungslösung in Verbindung kommt. • Wasserzufuhr schließen. • Den Deckel den Deckel des Schwimmergehäuses der Frischwasserversorgung abnehmen. • Schließen Sie eine Brücke zwischen den beiden Fühlerstangen M3 auf dem Deckel des Schwimmergehäuses an. Dabei darauf achten, dass die Fühlerstangen nicht an das Gehäuse des Flockeneisbereiters kommen. Dies hätte zur Folge, dass Strom vom Kondensatorfühler zur Platine gebracht wird. Daraufhin würde sich das Gerät aufgrund zu hoher Temperatur abstellen. • Die untere Seite des Verbindungsschlauchs zwischen Schwimmergehäuse und Gefrierzylinder demontieren und das heraus* ie- ßende Wasser in einem Behälter sammeln. • Den Verbindungsschlauch wieder montieren. • Entkalkungslösung ansetzen. Dazu 2 bis 3 Liter warmes Wasser (45 - 50 °C) mit 0,2 bis 0,3 Liter Entkalkungslösung mischen.

Verletzungsgefahr durch ätzende Substanzen. Die Entkalkungslösung enthält Phosphorsäure und Essigsäure. Augenkontakt kann ihre Sehfähigkeit dauerhaft beeinträchtigt. Ein Verschlucken oder Hautkontakt kann zu Verätzungen führen. Beim Umgang mit der EntkalkungsLösung zwingend Schutzkleidung entsprechend den Vorschriften zum Arbeitsschutz tragen.

Die Entkalkungslösung langsam in das Schwimmergehäuse gießen. • Den Flockeneisbereiter über den Kippschalter einschalten. • Wenn der Flockeneisbereiter in Betrieb ist, nach und nach die restliche Entkalkungslö- sung in das Schwimmergehäuse gießen. • Warten bis die gesamte Entkalkungslösung durchgelaufen ist. • Die Wasserzufuhr ö+ nen. Die Maschine so lange laufen lassen, bis das ausgeworfene Eis wieder sauber und kompakt ist. Solange das Eis noch Spuren der Entkalkungslösung beinhaltet, ist es gelblich und weich

Hinweis! Beim Entkalkungsvorgang kann es zu erhöhter Geräuschentwicklung kommen. Dies weist auf starke Verkalkung im Innern des Gefrierzylinders hin. Ist dies der Fall, sollten Sie den Flockeneisbereiter für einige Minuten ausschalten, um die Kalkablagerungen im Gefrierzylinder zu lösen. • Den Flockeneisbereiter über den Kippschalter ausschalten. • Das Eis aus der Eisschale nehmen oder mit warmen Wasser abtauen. • Der Entkalkungsvorgang ist abgeschlossen

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

09.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum