WB00860_.GIF (262 Byte) Home Kältetechnik   WB00860_.GIF (262 Byte)   Home Inselwandern  WB00860_.GIF (262 Byte)   WB00860_.GIF (262 Byte)  Bestellformular  WB00860_.GIF (262 Byte) E-mail  WB00860_.GIF (262 Byte)  Impressum

zurück   zurück Deutschland   Potsdam

windmuehle
Havelland Havelsee Havelberg bis Potsdam  Havelsee Windmuehle Premnitz
potsdamm
Havelland Havelsee Havelberg bis Potsdam   Schlösser- und Gartenreich Potsdam Sanssouci
Potsdam   Sanssouci Havelberg bis Potsdam   Sanssouci
Potsdam   Sanssouci Potsdam   Sanssouci
Potsdam   Sanssouci Havelberg bis Potsdam  Potsdam   Sanssouci
Potsdam   SanssouciHavelberg bis Potsdam  Potsdam   Sanssouci Potsdam   SanssouciHavelberg bis Potsdam  Potsdam   Sanssouci
Potsdam   Sanssouci Havelberg bis Potsdam  Potsdam   Sanssouci
Potsdam   SanssouciHavelberg bis Potsdam  Potsdam   Sanssouci
Potsdam   Sanssouci Havelberg bis Potsdam  Potsdam    Brandenburger Tor
Potsdam   Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Dampfmaschinenhaus Havelberg bis Potsdam  Potsdam   Brandenburger Tor
Das Dampfmaschinenhaus an der Neustädter Havelbucht in Potsdam sieht aus wie eine Moschee mit Minarett. Friedrich Wilhelm IV. ließ das Gebäude 1841–1843 von Ludwig Persius im maurischen Stil errichten. Es war damals noch von Schloss Sanssouci aus zu sehen.
Das exotische Bauwerk nahm die mit 81,4 PS zu jener Zeit stärkste Dampfmaschine Preußens auf. Mit der von August Borsig gebauten Zweizylinder-Dampfmaschine wurde das Wasser aus der Havel auf den Ruinenberg gepumpt und speiste von dort die Wasserspiele und die Große Fontäne vor Schloss Sanssouci.
1895 wurde die Dampfmaschine von einer neuen, stärkeren abgelöst. Diese hat sich bis heute erhalten und wird bei Führungen durch Elektromotoren in Gang gesetzt.
von    http://www.museumsportal-berlin.de/de/museen/dampfmaschinenhaus-moschee/
Potsdam   Sanssouci Havelberg bis Potsdam  Potsdam   Filmmuseum Potsdam
  • AbenteuerPark Potsdam
  • Belvedere auf dem Pfingstberg
  • Biosphäre Potsdam
  • Extavium Potsdam
  • Filmpark Babelsberg
  • Volkspark Potsdam
    • Gedenkstätte Lindenstraße für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert
    • Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
    • Historische Mühle im Park von Sanssouci
    • museum FLUXUS+
    • Naturkundemuseum Potsdam
    • Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
    • Villa Schöningen
    • Fabrik Potsdamm
    • Hans Otto Theater
    • Nikolaisaal Potsdam
Mercure Hotel Potsdam

Lange Bruecke

14467 POTSDAM - GERMANY

Tel. : (+49)331/2722


Mercure Hotel Potsdam City Das Hotel liegt am Havel-Hafen im Zentrum der Hauptstadt Brandenburgs und in der Nähe vieler weltberühmter Sehenswürdigkeiten der alten Residenz. Auch der Filmpark Babelsberg ist nur 2 km entfernt. Das 4-Sterne Mercure Hotel Potsdam City liegt in der historischen Stadtmitte vis à vis dem historischen Stadtschloss. Alle 210 Zimmer sind klimatisiert und haben WLAN. Die oberen Etagen bieten eine tolle Aussicht auf Potsdam und die Seen. Hier befinden sich einige der 15 Konferenzräume für Veranstaltungen mit bis zu 220 Personen. Der Hauptbahnhof ist nur wenige Schritte entfernt. Per Auto erreichen Sie uns über die A115. Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld sind 35 km bzw. 40 km entfernt.
Besser Steigenberger Potsdam
Essen 50 m am Luisenplatz Asaggi Potsdam
Essen Arleccin
do hin Flieger + Taxi weil mit Bus und S Bahn zu umständlich
Freitag Schlösser etc
Samstag  Jägertor Nauenertor Russisches Viertel  Heiliger see + Jungfernsee
Sonntag  Obelisk Mühlencafe Mövenpick

http://assaggi-potsdam.de/ Assaggi
Luisenplatz 3
14471 Potsdam

+49 331 — 287 954 52
www.assaggi-potsdam.de
info@assaggi-potsdam.de

Öffnungszeiten 12h — 24h


Fahrt bis  116 km bis Schloss Grube   1,45 h  über die 10 1.50 h mit 133 km

Potsdam Sanssouci

Stadtrundfahrten in Potsdam mit dem Doppeldecker http://www.berlin-city-tour.de

 

Potsdam 1¾-Std. Tour jeden Tag

Mit Liveguide in Deutsch und Englisch oder wahlweise

mit Audiosystem in
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch.

Im Rahmen unserer HopOn / HopOff-Tour können Sie Ihre Fahrt so oft Sie wollen unterbrechen um Potsdam individuell zu erkunden.

Berlin und Potsdam – eine Soße   Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von beiden Residenzstädten in einer Tour.berlin-city-tour.de           

Stadtrundfahrt Potsdam + Besuch von Schloss Sanssouci


Sie möchten eine Stadtrundfahrt in Potsdam ganz bequem per Bus unternehmen und so die Stadt und das Schloss Sanssouci, Sommerschloss Friedrichs des Großen und dessen beliebtestes Refugium in schwierigen Zeiten,  ohne Stress entdecken und erleben?

Dann lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen und begeben Sie sich mit BEX Sightseeing ab Berlin auf einen geschichtsträchtigen Ausflug mit Reiseleitung in die ehemalige Residenzstadt der preußischen Herrscher. Als einziges Berliner Stadtrundfahrtenunternehmen garantiert BEX Sightseeing eine Führung durch das Schloss Sanssouci inkl. eines Spaziergangs durch den Schlosspark...

Start: 10.00 Uhr

Januar-März: Dienstag, Donnerstag, Sonnabend, Sonntag
April-Oktober: täglich außer Montag, auch am 28. März + 16. Mai
November-Dezember: Dienstag, Donnerstag, Sonnabend, Sonntag
Abfahrt:  Kurfürstendamm 216, Ecke Fasanenstraße, 10719 Berlin
Dauer: ca. 4 Stunden
Anreise Airberlin =300  Taxi 30  waldorf Astoria Berlin  Potsdam city Tour sightseeing@bex.de Zoo Berlin
 

13.05.16 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum