zurück Deutschland    Externsteine Horn Bad Meinberg 

Bärensteinweg Externsteine
 
Externsteine Externsteine
Externsteine Externsteine
 
Externsteine Externsteine
Externsteine Externsteine
   
Externsteine Externsteine
Externsteine Externsteine
   
   
   
   
Hotel Bärenstein Zimmerblick hotel-baerenstein  D32805 Horn-Bad Meinberg  OT Holzhausen

http://www.vinothek-waldschloesschen.de/  Maischolle

www.externsteine-online.de

21 km Hermannsweg

von http://www.hermannshoehen.de

Moor-Köche-Tourmoorkoechetour.pdf

Auf der Moor-Köche-Tour lernen Sie auf insgesamt 21 Kilometern Wanderstrecke die beiden Kammwege Hermannsweg und Eggeweg in einem der beliebtesten Wanderziele des Kreises Lippe kennen. Die Route verläuft im Übergangsbereich zwischen Teutoburger Wald und Eggegebirge und verbindet zahlreiche „Moorköche" in den Ortsteilen von Horn-Bad Meinberg über idyllische Wege durch die Natur. Vom Heilquellenort Bad Meinberg führt Sie die Route durch den historischen Kurpark. Als eines der ältesten deutschen Moorbäder befindet sich in Bad Meinberg der Stinkebrink, ein Moorstich, aus dem heilsames Schwefelmoor gewonnen wird. Auch eine Besichtigung ehemaliger Moorabbaugebiete, der so genannten Moortaschen, ist lohnenswert. Der Wanderpfad bringt Sie als nächstes in den Ort Horn, der „Krone desLipperlandes", wo Sie den historischen Stadtkern und die ehe-malige Burg Horn bewundernkönnen. Sie wandern entlang vonWiesen, Feldern und kleinen Wäld-chen direkt durch das Naturschutz-gebiet Bärenstein. Hier begegnenIhnen neben alten knorrigen Ei-chen Stechpalmen und Berghei-deflächen. Von der Ostseite des Bärensteins eröffnet sich bereits ein Ausblick auf die mystischen Externsteine, ein über 30 m hohes Sandsteinmonument. Sie können die Externsteine erklimmen und einen wunderbaren Blick auf die Hermannshöhen, das Lipperland und dessen höchste Erhebung, den Köterberg (496 m), genießen. Im Stadtwald Horn liegt der Gasthof Waldschlösschen. Pure Natur erleben Sie im Silberbachtal mit der Silbermühle als malerischem Ausgangspunkt.Anschließend säumen dunkles Geröll, große Sandsteinblöcke und alte Steinbrüche diesen urigen Wegesabschnitt. Der steile Anstieg zumPreußischen Velmerstot verlangt einige Kondition. Allerdings werden die Anstrengungen durch eine einmalige Aussicht von dem höchsten Punkt der Hermannshöhen honoriert. Neben beeindruckender Natur besticht die Moor-Köche-Tour durch kulinarische Genüsse aus der regionalen Küche. In den Betrieben entlang der Wanderroute warten köstliche Stärkungen aus den gesunden Küchen der Moorköche auf Sie.

 


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum