zurück Übersicht La Serena   La Serena Sundowner              Chile + Osterinsel - Rapa Nui    papayatours

Weinbrand Alto del Carmen von capel Piscofabrik www.piscocapel.cl Weinbrand Alto del Carmen von capel Piscofabrik
capel Piscofabrik capel Piscofabrik
capel Piscofabrik capel Piscofabrik capel Piscofabrik
capel Piscofabrik  
   
   
Capel  
capel Innenhof Guckloch in den Boden der Weinplantage Schichtaufbau
  Guckloch in den Boden der Weinplantage Schichtaufbau
   
Lagerung Pisco  
verpackung + Versand  Pisco Kupfergestein
Weinbrandlagerung  
   
Vielzahl Kakteen Einzahl Kaktus
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Capel Pisco Sour 'With Lemon' 20%


Obstbrände /  Chile - Valle Central /  weingut Pisco Capel

Der Name "Pisco Elqui" und ist mit dem Schnaps verwandt das war das Merkmal dieser Region, das Tal, und damit den Menschen mit dem gleichen Namen.

Der Geburtsort von Pisco

Pisco Elqui ist umgeben von Weinbergen, da die Aktivität Pisco ihren Rohstoff in den Trauben hat , und diese sind in den Weinbergen.  Es sei daran erinnert, dass dieses Tal die Wiege des Pisco war und somit im Jahr 1936 nahm den Namen Pisco Elqui für das Volk, das bis heute erhalten geblieben ist.

 

Die chilenische Nationalspirituose Pisco Capel kommt ehemals aus  Peru und erhielt ihren Namen von der Hafenstadt Pisco. Pisco wird heute in Chile destilliert. Im Piso  Weinbaugebietwächst die zur Destillation verwendete Muskatellertraube  Die Basis des Pisco Capel ist ein Destillat, das nach dem klassischen Cognacverfahren hergestellt wird. Die Lagerung der Pisco Capel in Fässern aus Räuli, einer südamerikanischen Buchenart, lässt des Pisco reifen, ohne Farbstoffe abzugeben. Die Ausnahme ist der in Eichenholzfässern gelagerte Gran Pisco.

11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum