zurück Übersicht Asien  Aida Cara

Von Chile  nach Singapur  Aida Cara

San Antonio nach Singapur  Aida Cara 

San Antonio nach Singapur  Aida Cara
22.11.2017 - Mittwoch San Antonio Chile -
24.11.2017 - Freitag Robinson Crusoe Chile 8:00 Uhr
29.11.2017 - Mittwoch Osterinsel Chile 8:00 Uhr
07.12.2017 - Donnerstag Papeete Französisch-Polynesien 8:00 Uhr
08.12.2017 - Freitag Papeete Französisch-Polynesien -
08.12.2017 - Freitag Moorea Französisch-Polynesien 8:00 Uhr
09.12.2017 - Samstag Bora Bora Französisch-Polynesien 7:00 Uhr
15.12.2017 - Freitag Waitangi Neuseeland 13:00 Uhr
16.12.2017 - Samstag Auckland Neuseeland 8:00 Uhr
20.12.2017 - Mittwoch Sydney Australien 8:00 Uhr
21.12.2017 - Donnerstag Sydney Australien -
25.12.2017 - Montag Cairns Australien 8:00 Uhr
29.12.2017 - Freitag Darwin Australien 8:00 Uhr
01.01.2018 - Montag Komodo Indonesien 8:00 Uhr
02.01.2018 - Dienstag Lombok Indonesien 10:00 Uhr
03.01.2018 - Mittwoch Bali Indonesien 6:00 Uhr
06.01.2018 - Samstag Singapur Singapur 14:00 Uhr
07.01.2018 - Sonntag Singapur Singapur -
Tahiti, Moorea, Neuseeland, Australien, Bali … was sich wie die Top 5 der schönsten Fernwehziele liest, sind nur einige Stationen auf der zweiten Etappe unserer AIDA Weltreise. Zum allerersten Mal nimmt ein AIDA Schiff von Südamerika aus Kurs auf die paradiesischen Inseln im Pazifik. Damit folgt AIDAcara in weiten Teilen den legendären Südsee-Expeditionen des großen Seefahrers James Cook im 18. Jahrhundert. Vulkangrotten, die weltberühmten Moai-Statuen und die herrliche Südsee ─ der polynesische Archipel begrüßt Sie mit hinreißenden Urlaubshighlights. Neuseeland und Australien mit ihren grandiosen Naturwundern über und unter Wasser sind weitere Traumziele der Weltreise-Etappe. Einmal den Surfern bei ihrem Tanz auf der Welle zuschauen und über die berühmte Harbour Bridge in Sydney spazieren. Die Exotik und Farbenpracht Indonesiens live betrachten. Zwischen Bali und Singapur den Äquator von Süd nach Nord überqueren. Leben Sie die größten Reiseträume und freuen Sie sich auf unzählige magische Momente.
     

Hawaii  48 Tage mit der Amsterdam 

San Francisco - San Diego - Hilo - Lahaina - Nawiliwili - Honolulu - Kailua-Kona - Fanning Island / Tabuaeran - Pago Pago - Apia - Suva - Dravuni - Nuku'alofa - Vava'u - Alofi - Rarotonga - Bora Bora - Raiatea - Papeete - Moorea - Rangiroa - Nuku Hiva - San Diego

 San Francisco (Kalifornien, USA)   , auf See  , San Diego , 5 Tage See , Hilo Hawai ,Lahaina (Maui, Hawaii, USA) , Nawiliwili (Kauai, Hawaii, USA) , Honolulu (Oahu, Hawaii, USA) , Kailua-Kona (Hawaii, USA , Fanning Island / Tabuaeran (Kiribati) 2 mal See Datumsgrenze

3 mal see Pago Pago (Tutuila, Amerikanisch-Samoa) Apia (Upolu, Samoa) Suva (Viti Levu, Fidschi)  Dravuni (Fidschi) Nuku'alofa (Tongatapu, Tonga) Vava'u (Tonga) Alofi (Niue) Rarotonga (Cookinseln) 2 Bora Bora (Franz.-Polynesien) Raiatea (Franz.-Polynesien)  Papeete (Tahiti, Franz.-Polynesien)

Moorea (Franz.-Polynesien)  Rangiroa (Franz.-Polynesien) Nuku Hiva (Franz.-Polynesien)  6 mal See San Diego

San Diego und La Jolla
Stadtbesichtigung von San Diego und dem edlen Küstenvorort La Jolla. Aufenthalt in der Old Town von San Diego.
Old Town Trolley Tour durch San Diego
Kommentierte Stadtführung durch San Diego in einem Trolley-Bus. Fahrt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit acht Haltepunkten (San Diego Zoo, Horton Plaza, Balboa Park, Old Town, Seaport Village, Coronado, etc.) zum Aus- und Einsteigen.
San Diego Zoo
Hin- und Rücktransfer zum Zoo von San Diego. 35-minütige Bustour durch den Zoo, dann freier Aufenthalt im Zoo.

 

Tahiti Sydney with Ship

rincess Cruises, 35 Days Hawaii, Tahiti & South Pacific Roundtrip From Sydney, Cruise Vacation Package - See more at: http://www.travelwizard.com/luxurycruise/princess-cruises/hawaii-tahiti/hawaii-tahiti-south-pacific-roundtrip-35day/#sthash.3QIN7KpY.dpuf
Princess Cruises, 35 Days Hawaii, Tahiti & South Pacific Roundtrip From Sydney, Cruise Vacation Package - See more at: http://www.travelwizard.com/luxurycruise/princess-cruises/hawaii-tahiti/hawaii-tahiti-south-pacific-roundtrip-35day/#sthash.3QIN7KpY.dpuf

Sea Princess   35 Night Hawaii, Tahiti & South Pacific Sydney Return

Sydney, Australia  4 Tage  See  Tonga  Apia western Samoa  4 Tage See  Hawaii 4 Inseln

 

 


 
MS COLUMBUS 2:  Reise COX1302. Südsee. Australien. Kreuzfahrt ab Tahiti/ bis Sydney. 18 Tage.  

Ab: Papeete Bis: Sydney mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Termin: 19.01.-05.02.2013 Dauer: 18 Tage Angebots-Nr.: 130119-12142

von Columbus.de

2 Bett aussen mit balkon Kat 5 oder 6    .hlkf.de  

  • excl
  • Landausflüge
  • Getränke
  • Trinkgelder (die Anerkennung besonderer Leistungen ist jedem Gast freigestellt)
  • Die MS COLUMBUS 2 wird das neue Schiff der Hapag-Lloyd Familie.
    Nach Umbau der Oceania Insignia wird sie ab April 2012 unter dem Namen MS COLUMBUS 2 in See stechen.
    Die MS COLUMBUS 2 ist ein elegantes und gemütliches Schiff mit allen modernen Annehmlichkeiten. Sie bietet deutlich mehr Raum für Restaurants, Bars, Entertainment, Fitness und Wellness.
    Auf der MS COLUMBUS 2 erwarten Sie vier Restaurants ein großer Wellnessbereich, sowie mehrere Bars und ein Nightclub.
    Mit maximal 698 Passgieren bietet die MS COLUMBUS 2 eine angenehme Atmosphäre für jung und alt.
    20.01.2013 Papeete (Tahiti, Franz.-Polynesien) -09:00
    23.01.2013 Aitutaki (Cookinseln)  08:00 18:00

    24.01.2013 Rarotonga (Cookinseln)  08:00 18:00

    26.01.2013 Datumsgrenze - minus ein Tag 
    28.01.2013 Nuku'alofa (Tonga, Franz.-Polynesien)  08:00 18:00
    30.01.2013 Lautoka (Viti Levu, Fidschi)  07:00 14:00
    01.02.2013 Ile des Pins (Neukaledonien)  10:30 19:00
    04.02.2013 Seetag 
    05.02.2013 Sydney (New South Wales, Australien) 08:00

    Anschlussprogram Sydney auf eigene Faust

    Lage: in der Punaauia Region, an der Westküste, an einer türkisfarbenen Lagune mit einem kleinen, schmalen, weißen Strand, ca. 15 km von Papeete und ca. 20 km vom Hafen entfernt. Zielflughafen: Papeete, ca. 10 km. Hotel: luxuriöse, moderne Resortanlage inmitten einer schönen Gartenanlage, mit Rezeption, Lobby, 2 Restaurants, darunter das „Le Carré“ mit hervorragender Küche und Blick auf die Lagune, Bar, großer Swimmingpool mit Sandboden, Sonnenschirmen und Liegen, Boutique, Atelier für Ausstellungen und künstlerische Aktivitäten  Montags bis samstags 2 x täglich Shuttle-Service nach Papeete Overwater Bungalow: ca. 56 qm, Überwasserbungalow auf Pfählen. Ausstattung wie Garden View, eleganter eingerichtet, mit Bademantel, Hausschuhen, Bügeleisen, TV, Ventilator und Terrasse.

    Moorea/Gesellschaftsinseln
    Am Morgen nimmt die COLUMBUS 2 Kurs von Tahiti auf die Nachbarinsel Moorea, deren

    Schönheit Ihnen von Weitem entgegenschimmert. An Bord des Segelkatamarans* „Margouillat" nähern Sie sich der Nordküste der Insel mit zwei der malerischsten Buchten Polynesiens, der Bay of Cook und der Opunohu Bay, einem herrlichen Revier zum Segeln und Schnorcheln inmitten des Korallengartens der Lagune. Mitten durch Mooreas tropische Vegetation führt Sie die Jeepfahrt* zu einem mystischen Ort: Im Paopao-Tal ruhen die steinernen Zeugen einer alten polynesischen Kultstätte. Mit wunderbaren Blicken auf die Bay of Cook belohnt Sie der Aussichtspunkt Belvedere. Auf dem Magic Mountain liegt Ihnen sogar die ganze Insel zu Füßen.

    Bora Bora/Gesellschaftsinseln
    Mai Te Pora, „von den Göttern erschaffen", lautet der alte Name von Bora Bora. Wer die traumhafte Lagune erblickt, in deren Mitte die grüne Vulkan­insel aufragt, versteht schnell, warum. In allen erdenklichen Blautönen schimmert das glasklare Wasser, und beim Schnorcheln in der Lagune* offenbart sich die ganze Pracht exotischer Fische und Korallen. Selbst Stachelrochen können Sie mit etwas Glück aus der Nähe betrachten. „Trocken" erleben Sie die schimmernde Unterwasserwelt auf der Fahrt mit dem Glasbodenboot* bis zur Riffkante der Lagune. Paradiesische Ausblicke auf die üppige Natur verspricht die Tour mit Le Truck, einem offenen Fahrzeug, mit dem Sie Eindrücke von Bora Bora* sammeln.

    Aitutaki/Cookinseln
    Das beschauliche Eiland ist gerade einmal 20 km2 groß und lässt sich individuell oder auf dem Ausflug Inselimpressionen* erkunden. Der große Schatz von Aitutaki ist die wunderschöne Blaue Lagune* mit ihren kleinen Motus. Diese unbewohnten Inselflecken sind wie geschaffen für ungestörtes Schwimmen, Schnorcheln, ein Fisch-Barbecue oder einfach zum Träumen.

    Rarotonga/Cookinseln
    Die größte der Cookinseln wird wegen ihrer üppigen Vegetation auch „Blumeninsel" genannt. Beim Rundflug über die Insel* erleben Sie ihr traumhaftes Südsee-Antlitz aus einer atemberaubenden Perspektive. Auf der Urwaldwanderung mit Pa*, einem Polynesier, begeben Sie sich auf die Spuren von einheimischen Pflanzen, Heilkräutern und Tieren der Region. Die Bootsfahrt durch die Muri-Lagune* bringt Sie mit einem Glasbodenboot zu einer der kleinen Motus. Am Strand relaxen oder die bunte Unterwasserwelt durch die Schnorchelbrille bewundern - entscheiden Sie selbst, wonach Ihnen der Sinn steht.

    Nuku'Alofa/Tonga
    Die „Insel der Liebe" ist der Regierungssitz des tongaischen Königshauses. Und so gehören nicht nur landestypische Tänze zur Geschichte und Kultur Tongas*, sondern auch der Königspalast aus dem Jahr 1867 und die Königsgräber. Entspanntes Südsee-Flair verspricht ein Ausflug zum Baden auf Pangai Motu*, einer kleinen tropischen Insel, die zum Sonnen unter Palmen, Schwimmen und Schnorcheln verführt.

    Lautoka/Fidschi
    Ein indischer Hare-Krishna-Tempel in der Südsee? Auf den Fidschis nichts Ungewöhnliches. Im 19. Jh. holten die Engländer indische Arbeiter für die Zuckerrohrfelder ins Land, und bis heute stellen Inder fast 40% der Bevölkerung. Den Alltag in einem kleinen fidschianischen Dorf erleben Sie auf einer Jeepfahrt ins Nausori-Hochland*. Unterwegs warten grandiose Aussichten auf die umliegenden Inseln. Eine Jetbootfahrt* über den Fluss Denarau führt mitten in die Mangrovenwälder der Insel.

    Île des Pins/Neukaledonien
    Zwar waren es nicht Pinien, sondern Araukarien-Bäume, die Captain James Cook hier einst erspähte. Doch abgesehen davon ist die „Insel der Pinien" durch und durch ein wahres Paradies: Schneeweiße Strände und das glasklare, türkis schimmernde Wasser der Lagune versprechen einen grandiosen Tag auf dem „Juwel des Pazifiks".

    Nouméa/Neukaledonien
    Hat die COLUMBUS 2 die Korallenbänke vor der Insel Grande Terre passiert, ist die Hauptstadt Nouméa schon zum Greifen nahe. Hier trifft Südsee-Romantik auf französischen Esprit, wie Sie auf einer gemütlichen Bahnfahrt durch Nouméa* sehen können, etwa im alten Viertel Faubourg Blanchot mit seinen Häusern im Kolonialstil. Kann man solche Momente noch steigern? Ja, bei einem Helikopterflug*, der spektakuläre Ausblicke auf Stadt, Lagune, Buchten und Strände bis nach Amedee Lighthouse Island bietet.

    Tourprogramm bei

    http://www.oceaniacruises.com

    Erkunden Sie die Insel Paradies Bora Bora in dieser malerischen Orientierungsfahrt über Le Truck.

    Abfahrt am Pier an Bord eines Le Truck für eine Tour rund um das Inselparadies. Zunächst werden Sie durch den Stadtteil Fa'anui fahren. Entlang des Weges werden Sie durch kleine Dörfer und Felder, die einen Einblick in den Alltag der Menschen in Bora Bora bieten passieren. Ein kurzer Halt ist Fa'anui Bay für Fotos von Mounts Otemanu und Pahia gemacht werden. Das Laufwerk wird an die alte Kultstätte der Fa'anui Marae, durch einen Blick auf die Bunker von den amerikanischen GIs während des Zweiten Weltkrieges gebaut, gefolgt fortzusetzen.

    Als nächstes wird ein Stopp bei Mama Ruta gemacht werden, wo Sie die Gelegenheit, vielleicht probieren Sie lokale Köstlichkeiten wie Brotfrucht, poe mit Kokosmilch vermischt (nicht mariniert), Taro und tropischen Früchten haben. Sie haben auch eine Chance, die Möglichkeiten, wie ein pareu gewickelt werden können und dann kaufen ein oder zwei handbemalte lokalen tonangebend, als Souvenir. Von einem Aussichtspunkt, sehen Sie Mount Otemanu, Bora Bora der höchste Gipfel, der als stiller Wächter über die Perle des Pazifik steht.

    Weiter auf, werden Sie von einigen der bekanntesten Urlaubsorte Bora Bora ist vor dem Erreichen sandigen Matira Beach vorbei. Ein Anschlag wird hier vorgenommen werden, um in der herrlichen Ausblicke und Fotomotive vor der Fahrt zurück zur Anlegestelle.

    Bitte beachten Sie: Es ist minimal zu Fuß auf der Tour, vor allem bei den Gästen Diskretion während des Stopps. Le Truck ist ein casual, Open-Air-Fahrzeug ähnlich einem fensterlosen Bus und Sitzbänke. Aufgrund von Straßenbauarbeiten Bedingungen in einigen Gegenden der Insel, sollten Sie für eine holprige Fahrt während eines Teils der Tour vorbereitet werden. Da gibt es keinen Platz auf Le Truck für Rollstuhlfahrer oder Spaziergänger zu speichern, ist die Tour nicht zur Verfügung Rollstuhl Gäste und nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität betrifft. Leichte Kleidung, Sonne Kappen, Sonnenbrille, Sonnencreme, insectant abweisend, eine Flasche Wasser aus dem Schiff, und flache, bequeme Wanderschuhe werden empfohlen.
    Tourprogramm bei

     http://www.oceaniacruises.com

    Erkunden Sie die Insel Paradies Bora Bora  Entdecken Sie die fabelhafte Unterwasserwelt von Bora Bora auf dieser lustigen und spannenden Aquasafari Abenteuer.

    Es ist ein kurzer Transfer mit dem Boot vom Kreuzfahrtschiff Pier zum Tauchplatz, wo Sie entdecken, warum Bora Bora spektakuläre Lagune gilt als eine der schönsten, die es heute sein wird. Ankunft auf der Baustelle, wird Ihr zertifizierter Tauchlehrer geben Sie eine Sicherheitseinweisung und Tauchen Anweisungen, bevor helfen Ihnen auf Ihre speziellen Tauchgang Helm aufsetzen. Diese einzigartige Unterwasser-Erfahrung ermöglicht es Ihnen, hinab bis zu einer Tiefe von bis zu 10 Meter und entlang dem Meeresboden, umgeben von hunderten von bunten tropischen Fischen und erstaunlichen Korallenformationen. Wie Sie Manöver frei in totaler Sicherheit nur ein paar Meter unterhalb der Oberfläche, bleibt Ihr Kopf trocken in Ihrem Helm, und Sie können sogar Ihre Brille tragen! Im Gegensatz zu herkömmlichen Tauchen oder Schnorcheln, sind Sie mit Ihrem Boot durch einen Luftschlauch, dass Sie genau wie an Land atmen lässt verbunden.

    Vor der Rückkehr zur Anlegestelle, Sie haben auch einige Zeit zum Schwimmen oder einfach nur Entspannen auf dem Boot.

    Bitte beachten Sie: Walking und andere Aktivitäten sind in erster Linie den Gästen zur Diskretion, aber diese Tour ist für Gäste in einigermaßen guter körperlicher Verfassung empfohlen. Es wird notwendig sein, um eine Leiter, um das Boot aus dem Wasser Bord zu verhandeln. Aus Sicherheits-und Sicherheitsgründen werden nur 8 Personen in einer Zeit unter Wasser für den Helm tauchen Teil der Tour erlaubt werden. Die Tour ist nicht für Rollstuhl Gäste, die mit Mobilität betrifft, Herzerkrankungen, Asthma oder schwangere Frauen, und dürfen nicht geeignet sein für diejenigen, die unter Klaustrophobie leiden. Bademode getragen unter einer Abdeckung-up, Sonne Kappe, Sonnenbrille, Sonnencreme biologisch abbaubar; Handtuch und flache bequeme Schuhe oder Socken aqua empfohlen. Plastic Schuhe, Anzüge, Masken und Schnorchel zur Verfügung stehen. Die Gäste werden gewarnt, nicht zu berühren oder zu Schritt auf eine Koralle für Sicherheit und aus Gründen des Umweltschutzes. Die Teilnahme an einem Wasser-Aktivitäten, tun dies auf eigene Gefahr und Verantwortung und auf der lokalen Bediener keinen Auslegungsspielraum Sie werden möglicherweise aufgefordert, einen Verzicht, bevor ihm gestattet, um an der Tour teilnehmen zu unterzeichnen. Unterwasser-Kameras und T-Shirts sind erhältlich an Bord des Bootes und ein Film / Video von Ihrer Erfahrung auch für den Kauf kann angeboten werden direkt aus der Tour-Operator.

    Australien, Neuseeland und Neukaledonien

    Oosterdam (Holland America Line)

    Routenverlauf & Karte 19.12.12 bis 12.1.13  

    Tag Reisestation Ankunft Abfahrt
    1. Sydney (New South Wales, Australien   18:30
    2. auf See    
    3. auf See    
    4. Milford Sound (Neuseeland) 07:00 08:00
      Fjordland National Park (Neuseeland)    
    5. Dunedin - Port Chalmers (Neuseeland 08:00 18:00
    6. Christchurch (Neuseeland) 07:00 19:00
    7. auf See    
    8. Wellington (Neuseeland) 08:00 17:00
    9. Napier (Neuseeland) 07:00 14:00
    10. Tauranga (Neuseeland) 08:00 20:00
    11. Auckland (Neuseeland) 07:00 17:00
    12. Bay of Islands (Neuseeland) 07:00 16:00
    13. auf See    
    14. auf See    
    15. Sydney (New South Wales, Australien) 06:00 18:30
    16. auf See    
    17. auf See    
    18. Nouméa (Neukaledonien) 08:00  
    19. Nouméa (Neukaledonien)   12:00
      Fjordland National Park (Neuseeland)    
    20. Vila (Éfaté, Vanuatu) 08:00 17:00
    21. Mystery Island (Vanuatu) 08:00 17:00
    22. Île des Pins (Neukaledonien) 08:00 17:00
    23. auf See    
    24. auf See    
    25. Sydney (New South Wales, Australien

    Hawaii und die Südsee

    Ocean Princess (Princess Cruises)08.01.2013 - 19.01.2013

    Routenverlauf & Karte

    Tag Reisestation Ankunft Abfahrt
    1. Honolulu (Oahu, Hawaii, USA   21:00
    2. Lahaina (Maui, Hawaii, USA 08:00 17:00
    3. Nawiliwili (Kauai, Hawaii, USA 07:00 15:00
    4. Hilo (Hawaii, Hawaii, USA 09:00 18:00
    5. auf See    
    6. auf See    
    7. auf See    
    8. auf See    
    9. auf See    
    10. Bora Bora (Franz.-Polynesien 09:00 18:00
    11. Moorea (Franz.-Polynesien 08:00 17:00
      Papeete (Tahiti, Franz.-Polynesien 20:00  
    12. Papeete (Tahiti, Franz.-Polynesien  

    Fidschi Insel und Neukaledonien

    Sun  Princess  Princess Cruises

    Routenverlauf & Karte

    Tag Reisestation Ankunft Abfahrt
    1. Brisbane (Queensland, Australien   16:00
    2. auf See    
    3. Nouméa (Neukaledonien 14:00 23:00
    4. Île des Pins (Neukaledonien 07:00 17:00
    5. auf See    
    6. Suva (Viti Levu, Fidschi 08:00 17:00
    7. Port Denerau (Fidschi 07:00 17:00
    8. auf See    
    9. Vila (Éfaté, Vanuatu 08:00 17:00
    10. auf See    
    11. auf See    
    12. Brisbane (Queensland, Australien 07:00  

    oder 12 nächte Sydney to Vanatu 27.12.12. bis 8.1.13 http://www.pocruises.com.au

    CRYSTAL REFLECTIONS

    27 Dec 2012 (4PM) Sydney   

    31 Dec 2012 Santo 01 Jan 2013 Champagne Bay

    02 Jan 2013 Wala 03 Jan 2013 Vila

     04 Jan 2013 Mystery Isld 23°C 05 Jan 2013 Noumea

    08 Jan 2013 (7AM)  Sydney   

    Routenverlauf 

    Kombireise 419 – 420

    Reise 419 – 420, 06.12.2012 – 06.01.2013, von Kapstadt nach Mahé, 32 Tage

    Die DEUTSCHLAND reist zwischen zwei Ozeanen und den Traumzielen im Indischen Ozean. Die kühlen Fluten des Südatlantiks wechseln unvermittelt in die türkisfarbenen Buchten des Indischen Ozeans. Über Weihnachten weilen Sie auf Madagaskar, das Neue Jahr beginnt auf den Seychellen. Mauritius, La Réunion, die Komoren und Häfen in Kenia lassen keine Reisewünsche unerfüllt.

    Einen letzten Blick auf den Tafelberg und die DEUTSCHLAND dreht Richtung Süden zum Kap der Guten Hoffnung und nach Mossel Bay. In die britische Vergangenheit Südafrikas bringt Sie diese Reise in Port Elizabeth und Durban. Flanieren Sie an der Beach Front, auf der Golden Mile oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Indischen Ozean.

    Richards Bay ist idealer Ausgangspunkt zum Besuch des berühmten Hluhluwe-Umfolozi-Nationalparks mit seinen beeindruckenden Tierherden. Strauße, Giraffen und Flusspferde sind nur einige der Wildbestände, die Sie hier hautnah erleben werden.

    Zu den schönsten Inseln der Welt gehört Madagaskar, das Land der Lemuren und Makis. Die DEUTSCHLAND liegt im Süden des Minikontinents und mit Sicherheit haben Sie am Ende dieses Tages einmalige Eindrücke im Herzen, wenn Sie zurück sind an Bord.

    Weiter geht Ihre Reise zwischen den Ozeanen nach Mauritius. Sie besuchen La Réunion, ein Stück Europa im Indischen Ozean. Hier brauchen Sie keinen Pass, hier gilt der Euro. Frankreich in den Tropen!

    Zu den Perlen des Indischen Ozeans gehören die Inseln Mangabe und Lakandava, die das Traumschiff zum ersten Mal besucht und die für ihre einmalige Flora und Fauna bekannt sind.

    Den Heiligen Abend begehen Sie festlich an Bord und auf See mit einem exquisiten Galadiner, bevor der Weihnachtstag ganz im Zeichen der überschwänglichen Natur der Insel Madagaskar steht.

    Die Komoren gehören zu den Kreuzfahrtraritäten. Sie sehen die beiden schönsten Inseln Mayotte und Njazidja. Sansibar – mit diesem Namen verbanden schon unsere Vorfahren die Exotik ferner Länder. Besuchen Sie die Gewürzinsel vor der Küste Tansanias mit ihren Nelken- und Pfefferplantagen.

    Kenias Küstenmetropole Mombasa ist die letzte Station in Afrika, bevor der Kapitän das Kommando gibt: „Leinen los“ – Richtung Seychellen.

    An Bord steigt der große Silvesterball mit vielen Überraschungen und Neujahrfeuerwerk. Das Neue Jahr erwartet Sie mit drei der schönsten Inseln der Welt: Mahé, La Digue und Praslin. Erholung pur an den schönsten Stränden des Indischen Ozeans

     

    Ausflug zu einem Lemurenpark auf Madagaskar

    Die Insel Madagaskar ist die Heimat der Lemuren und Makis. Die scheuen Tiere lassen sich nur in ihrer angestammten Umgebung, im Wald, beobachten. Werden Sie ganz still und nach kurzer Zeit siegt die Neugier. Die gutmütigen Tiere kommen aus den Bäumen, laufen über die Wege und nehmen die Besucher ihres Lebensraums in Augenschein.

    oder Teilstrecke 17.12.12 Flug mit renommierter Fluggesellschaft
    Deutschland - Mauritius Port Louis (Mauritius)  bis Ende   7 pp

    Captown to mahe 

     von deilmann-kreuzfahrten

    Ship: Silver Explorer Canary islands to accra 

    16 Sep 2012 Sun Santa Cruz de Tenerife, Canary Islands, Spain 20:00

    17 Sep 2012 Mon San Sebastian, La Gomera, Spain 06:30 13:00

    18 Sep 2012 Tue Ad Dakhla 13:00 20:00

    19 Sep 2012 Wed Day at Sea

    20 Sep 2012 Thu Day at Sea

    21 Sep 2012 Fri Porto Novo 07:00 18:00

    22 Sep 2012 Sat Day at Sea

    23 Sep 2012 Sun Dakar, Senegal 12:00 20:30

    24 Sep 2012 Mon Banjul, Gambia 06:00 12:00

    24 Sep 2012 Mon Albredia, Gambia 15:00 19:00

    25 Sep 2012 Tue Day at Sea

    26 Sep 2012 Wed Bijagos Archipelago 06:30

    27 Sep 2012 Thu Bijagos Archipelago 13:00

    28 Sep 2012 Fri Freetown, Sierra Leone 10:30 23:00

    29 Sep 2012 Sat Cruise & Explore Banana Island Sierra Leone   06:00 13:30

    30 Sep 2012 Sun Day at Sea

    01 Oct 2012 Mon Day at Sea

    02 Oct 2012 Tue Takoradi, Ghana 08:00 18:00

    03 Oct 2012 Wed Accra 07:00    http://www.silversea.com

     

     23 Tage Cook Inseln  Cookislands

    Flug Frankfurt/Main  London Heathrow.

     6 Übernachtungen im Pacific Resort Rarotonga in der Kategorie Premium Gartensuite, Tropisches, leichtes Frühstück

    Linienflug mit Air New Zealand von London Heathrow via Los Angeles nach Rarotonga (Cook Inseln).

     

    Transfer zum Flughafen für Inlandsflüge.

     

    inlandsflug mit Air Rarotonga von Aitutaki nach Rarotonga.

     

    Transfer zum Flughafen für Inlandsflüge.

     

    6 Übernachtungen im Little Polynesian in der Kategorie Pia Tiare - Garten Are, Tropisches, leichtes Frühstück

    Inlandsflug mit Air Rarotonga von Rarotonga nach  Aitutaki

     

    7 Übernachtungen im Pacific Resort Aitutaki in der Kategorie Premium Strandbungalow, Komplettes Frühstück

    Flugkreutzfahrt 

    3 Wochen Südseeweltreise

    Frankfurt - Hongkong - Auckland - Tahiti - Moorea - Huahine - Bora Bora - Los Angeles - Frankfurt

    2 Honkong Harbour Plaza Metropolis Stadtrundfahrt Victoria Peak, Repulse Bay und der Dschunkenstadt Aberdeen.  etc

    2 Auckland Copthorne Hotel Auckland Harbour City   Stadtrundfahrt sehenswürdigkeiten Aucklands während einer Stadtrundfahrt. Sie fahren u.a. auf den Mount Eden, von wo aus Sie einen faszinierenden Blick über die Stadt haben und besuchen Kelly Tarlton's Underwaterworld. Anschließend entdecken Sie bei einer Hafenrundfahrt warum die Stadt auch "City of Sails" genannt wird.

    Flug von Auckland (Neuseeland) nach Papeete (Tahiti). Hotel ..........?

    Flug mit Air Tahiti von Papeete nach Moorea. Moorea, Französisch-Polynesien  Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa  Trekking Bergtouren und Klettertouren 

    Flug mit Air Tahiti von Moorea nach Huahine. Hotel Maitai Lapita Village Huahine 

    Flug mit Air Tahiti von Huahine nach Bora Bora  Four Seasons Resort Bora Bora  top !!! Bora Bora, die romantische Insel

    Flug mit Air Tahiti von Bora Bora via Papeete nach Los Angeles. The Westin Bonaventure Hotel & Suites  Stadtrundfahrt durch Los Angeles 5,5 Stunden, Transfer von einigen Hotels inklusive (Flughafen, Santa Monica, Marina del Rey, Venice, Downtown).

    Linienflug von Los Angeles nach London Heathrow.


    23.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum