zurück                                                         Gulfood 2015  GULFOOD                          Mauritius    Reunion   Seychellen

  Hotel Atlantis The Palm IslandHotel Atlantis The Palm Island Impressionen Gulfood 2015 Dubai   Armani Hotel im Burj Khalifa Armani Hotel im Burj Khalifa
Dubai Hotel JW Marriott Marquis Twintowers Gulfood Dubai 2015 Dubai Armani Hotel
  Atlantis The Palm Lost Chambers Aquarium Lost Chambers Aquarium  Atlantis The Palm   Hotel Atlantis The Palm IslandHotel Atlantis The Palm Island Lost Chambers Aquarium  Atlantis The Palm
Dubai Hotel Atlantis Sea Lost Chambers Lost Chambers Dubai Atlantis Hotel Lost Chambers Dubai Atlantis Hotel
  Dubai Creek Dubai  CityTour Creek Gold Souk Abras Dubai Mall    Dubai  Creek Gold Souk Spice Souk Dubai  Creek Gold Souk Spice Souk Dubai  Mall   Mall Burj Khalifa Springbrunnen
Dubai Creek Handel Gold Souk  Dubai biggest fingerring in the world .....Gold biggest goldring Dubai Burj Khalifa at the Top
Dubai  Dubai Mall Burj Khalifa Fountain Dubai  Dubai  Dubai Mall Burj Khalifa Fountain  Dubai  CityTour Madinat Jumeirah Beach and Madinat old Souk Dubai  CityTour Dubai Mall Dubai  CityTour Madinat Jumeirah Beach and Madinat old Souk Dubai  Mall Dubai  Mall   Mall
Dubai Hotel Burj Khalifa Fountain Dubai  CityTour Madinat Jumeirah Beach and Madinat old Souk Dubai  Mall
Dubai  CityTour Dubai Mall Dubai  CityTour Dubai Marina Atlantis The Palm   Dubai  CityTour Dubai Marina Atlantis The Palm Dubai  CityTour Dubai Mall Dubai  CityTour Dubai Marina Atlantis The Palm   Dubai dubai mall of the emiratesDubai dubai mall of the emirates
Dubai Marina Dubai Marina  Dubai Dubai  Dubai dubai mall of the emirates
  Dubai Sunset Dubai Night Tour Dubai City Night Dubai Sunset Dubai Night Tour Dubai City Night Dubai  Raffles Hotel Dubai  Mall Dubai  Mall   Mall
Dubai at Night Tour Hotel Raffles Dubai Mit Dachgarten Dubai  bLACK STREChed Hummer
  Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat SchadschaDubai Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat Schadscha Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat Schadscha Blauer Souk Dubai  Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat Schadscha Blauer Souk   Dubai Tour in Emirat ScharjaSharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat Schardscha
 Dubai Tour in Emirat Scharja   Dubai Tour in Emirat Scharja  Emirat Scharja 
Dubai  WAfi MallDubai  WAfi Mall Dubai  CityTour Dubai Mall   Dubai Marriott Pool Fisheye   Dubai Sunset Tour Kamele Falken SundownerDubai Sunset Tour Kamele Falken Sundowner
Wafi Mall  Jw Marriott Marquis Dubai Pool Dubai Sunset Tour  Desert Dining  Dubai Wüsten Dubai Wüste
Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat Schadscha Dubai  CityTour Dubai Mall   Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat SchadschaDubai Sharjah Vae  Schardscha Vae ‏الشارقة‎ Emirat Schadscha
Emirat Scharja Fisheyetour  Dubai Dubai City Tour Dubai

 Hotel      JW Marriott Marquis    

fr frühstück JW Marriott sa so mo di mi
Dubai Ski Hop on Hop on messe 11    
Zimmer          
Burj Khalifa 17.30 gebucht 2 x   Burj Khalifa Armani 21 UHR  gebucht      
Speisen Brunnen um 18 uhr Daily: 6:00pm to 11:00pm  (Every 30 Minutes)   38 und 39. ... "Armani/Mediterraneo      
Mit über 20.000 Marken, 4.500 Aussteller und Doppel die Merkmale, möchten wir Sie mehr Zeit, um zu erforschen, um zu geben. Deshalb Gulfood ist  5 Tage.
 
Ob Sie schauen, um Ihr Unternehmen oder Ihre Kunden mit Freude einzigartige und inspirierende Aromen supersize, werden Sie eine ganze Welt von Lieferanten auf der Gulfood finden. Die größten Marken. Die neuesten Innovationen. Erstaunliche Werte. Gulfood ...... erste für die Wirtschaft.

zaabell kall Za'abeel 

Gulfood Mobile Application ist ein unverzichtbares Werkzeug, um Ihren Besuch mit Leichtigkeit zu verwalten. Suchen Aussteller auf der Karte, die Suche nach Produkten, Zugriff auf Ihren Terminplan, und vieles mehr. Zabeel Hall

Gran Hyatt am Souk Wasser Superblick  oder  Novotel Hotel bei der Messe

besser mit Strand auf der Palme Rixos The Palm Dubai a 180 p.P.

oder Anantara Dubai The Palm Resort & Spa a 480 p.P

oder Waldorf Astoria Duba Palm Jumeirah a 220 p.P

oder The Royal Amwaj Resort & Spa

oder Holiday Inn Bur Dubai - Embassy District 69 bis 80   low cost hotel

oder bei Messe  Novotel & Ibis World Trade Centre

 

oder Grand Hyatt Grand Hyatt Dubai Sheikh Rashid Rd am Dubai Creek

oder preiswertes Stadthotel  und dann für  50 € Euro Tageskarte für Jumeirah Beach Hotel

godubai.com

Manitowoc
Za'abeel
Stand:
-L12

Scotsman
Hall:
Za'abeel 
Stand:
 Z-G24
MKM

Za'abeel

Stand:
Z-M22

True

Za'abeel

Stand:
Z-C52

Viessmann
H:
Za'abeel
S:
Z-R42

 

 

   

Tecfrigo Spa

Stand:
Z-K58

 

Coreco

Za'abeel

Stand:
Z-L31

Liebherr
H:
Za'abeel
S:
Z-N42

Al Boom Tourist Village                                                                  

Die traditionelle Architektur des AI Boom Tourist Village bildet einen stattlichen Wahrzeichen der Stadt. Befindet sich neben Creek Park es eines 2.000 -Sitz Bankettsaal, Café, Restaurant, Freizeitpark, Zierteich und Marina mit fünf Kreuzfahrt boats.Future Pläne für das Dorf umfasst gehören ein Fünf-Sterne-Hotel in der Form eines traditionellen gebaut Dhow und Selbstversorger sowie Komplettservice Chalets.
Al Almadiya School, Museum of Education                                 

1912 von Scheich Ahmed bin Dalmouk erbaute Al-Almadiya School in Deira war Dubais erste Schule. Es hat seitdem mit natürlichen Materialien aus Gips, Koralle, Muschel, Stein und Sandelholz restauriert wie in dem ursprünglichen Gebäude verwendet.


Archaeological sites                                                                        

Drei Hauptausgrabungsstätten Dubai gehören Al Ghusais, Al Sufooh und Jumeirah. Die ersten beiden sind Friedhöfe aus mehr als 2.000 Jahren, während der Jumeirah-Website hat Artefakte von der siebten bis zum 15. Jahrhundert offenbart.

ATlantis und Palme                                                                        

Die Palme ist eines der bekanntesten Bauprojekte Dubais. Die künstliche Insel erstreckt sich fast einen Kilometer in den Arabischen Golf hinein und ist so groß, dass Sie selbst vom Weltall aus erkennbar ist. Auf der Außenmole der Palme befindet sich das Atlantis Hotel und Resort. Das Atlantis Hotel besteht aus zwei Türmen, die über einen atemberaubenden Bogen miteinander verbunden sind. Das Resort verfügt über mehr als 1.500 Zimmer und kann zudem vier Restaurants unter der Federführung weltberühmter Köche sein Eigen ennen. Die breiten, nur für Fußgänger zugänglichen Straßen des Resorts werden gesäumt von einer Reihe an Luxusboutiquen, die von den besten Designermarken bis hin zu lokalen Produkten und Andenken wirklich alles verkaufen. Atlantis beherbergt zudem den Aquaventure Wasserpark, der sich der höchsten Wasserrutsche Dubais rühmen kann, sowie Dolphin Bay, wo Besuchern die Möglichkeit geboten wird, mit Delfinen zu schwimmen.


Bait Al Wakeel                                                                                 

Dubais erstes Bürogebäude, Bait Al Wakeel stammt bis 1934 und wurde von dem verstorbenen Scheich Rashid am Rande des Creek in der Nähe des abra (Wassertaxi) Landung in Bur Dubai gebaut. Das Gebäude wurde komplett restauriert und beherbergt heute ein Schifffahrtsmuseum.

Bastakiya and Shindagha                                                              

Die Bereitstellung einer verlockenden Blick des alten Dubai ist die alte Bastakiya Viertel Bur Dubai, mit seinen engen Gassen und Häusern mit hohen kaminartigen Strukturen, so genannte Windtürmen. Vor dem Aufkommen der Klimaanlage, wurden Häuser durch Luft gekühlt wird, den Windturm zu den Räumen unten geleitet. Oft Materialstreifen oder feines Tuch wurden von Klammern entlang der Turm um zusätzliche Brise bieten hing. Historisch gesehen, war die Stadt berühmt für seine Masse von Windtürmen, die auf beiden Seiten des Creek ausgekleidet. Der Stadtteil Bastakiya wurde kürzlich renoviert, um ein Museum, Kulturzentrum, Restaurants und ein Heritage Hotel mit einer Kunstgalerie gehören.
In der nahe gelegenen Bezirk Shindagha haben mehr als 30 traditionellen Häusern in einer Initiative restauriert wieder herzustellen seinen ursprünglichen Charakter. Das Gebiet verfügt über Windtürme und malerische sikkas (Alley-Möglichkeiten).

Benjamaan House                                                                   

Deira Benjaman Haus wurde von einem berühmten Händler mit dem gleichen Namen in ein Museum für traditionelle architecture.Originally Baujahr 1890 umgewandelt, bietet Benjamaan Haus einen Einblick in Golf Architektur.
Burj Al Arab                                                                               

Auf seinem eigenen künstlichen Insel, Projektierung 280 Meter in den Golf und wie ein normous aufgeblähten Segels förmig, ist Burj Al Arab ein 321 Meter hohe Meisterwerk der architecture.With 202 Luxus-Maisonette-Suiten, ein Restaurant an der Spitze und der üppigsten-Interieur ist Burj Al Arab das höchste all-Suite-Hotel der Welt. Das Burj Al Arab ist zweifellos die bekannteste Sehenswürdigkeit Dubais. Das 7-Sterne-Hotel ragt hoch über den Arabischen Golf und seine Architektur ist einfach umwerfend. Es ist einem Spinnaker-Segel nachempfunden, das sich im Wind bläht und misst unglaubliche 332 Meter. Es wurde auf einer künstlichen Insel erbaut und ist über eine kurze Dammstraße mit dem Festland verbunden. Während des Tages erstrahlt es in einem brillanten Weiß, aber mit Einbruch der Nacht wird es zu einer beeindruckenden Leinwand, denn dann zaubern computergesteuerte Scheinwerfer ein sich ständig veränderndes Farbpektakel auf die Teflon beschichtete Außenhaut des Gebäudes.Das Burj Al Arab verfügt über 202 opulent ausgestattete Maisonette-Suiten. Für jede dieser Suiten ist ein eigener Privatbutler zuständig, der Gästen jeden Wunsch von den Lippen abliest. Über eine simulierte U-Bootfahrt von der Hotellobby aus erreichen Hotelgäste das unter dem Wasser gelegene Fischrestaurant des Hotels, das den Namen Al Manhara trägt.

Burj Khalifa                                                                             
Mit einer Höhe von 828 Metern ist Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt. Die Arbeit an dem richtungsweisenden Wolkenkratzer begann 2004, endgültig fertiggestellt wurde das Gebäude dann 2010.Burj Khalifa wurde im Januar 2010 von seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum offiziell eröffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte das Gebäude den lokalen Namen Burj Dubai getragen, bei der Eröffnungszeremonie aber wurde dann der Name Burj Khalifa enthüllt, zu Ehren seiner Hoheit Scheich Khalifa Bin Zayed Al Nahyan, dem Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate.Seine enorme Höhe macht Burj Khalifa zu einem fast allgegenwärtigen Teil der Big Bus Tour, denn egal wo in Dubai man sich gerade befindet, man kann ihn immer sehen. Die Tour führt Sie aber auch direkt ins Zentrum der Innenstadt von Dubai, so dass Sie das wirkliche Ausmaß dieses fantastischen Gebäudes erleben können.Legen Sie eine Pause ein, unterbrechen Sie die Tour und statten Sie der Dubai Mall, dem größten Einkaufszentrum der Welt, einen Besuch ab! Unerschrockene Besucher können auch zur  Aussichtsplatform des Burj Khalifa hinauf fahren, von wo Sie einen Blick aus der Vogelperspektive auf Dubai werfen können.

Burj Al Nahar                                                                              

Das Hotel liegt in den malerischen Gärten in Deira ist das Burj Al Nahar eine von drei Wachtürme, die die Altstadt zu schützen,

Deira Creek                                                                               

Ein beeindruckender Anblick entlang der Creek in der Nähe der Dau-Werft ist eine Gruppe von unverwechselbaren modernen Gebäuden, die das Etisalat Tower, dem Department of Economic Development, Dubai Chamber of Commerce and Industry, die National Bank of Dubai Hauptquartier, Dubai Creek Tower und Twin Towers gehören.
Die Etisalat Turm wird von einem Telekommunikations Kuppel ähnelt einem riesigen Globus gekrönt und ist besonders auffällig, wenn in der Nacht beleuchtet. Die Abteilung für wirtschaftliche Entwicklung ist ein fünfstöckiges Gebäude mit fein gestaltet Fenster-Bildschirme und massiv, verziert Haupttüren.
Im Gegensatz dazu das benachbarte Dubai Chamber of Commerce and Industry Turm ist eine dramatische blauen Glas-faced Struktur, ein Symbol für Wohlstand des Emirats und Sicht nach vorne. In der Nähe ist die Gemeinde Gebäude, das einen Eindruck von kühlen Schatten durch den geschickten Einsatz von Wasser und Bildschirme vermitteln verwaltet, Am auffälligsten ist jedoch das Hauptquartier der National Bank of Dubai Gebäude, Heimat des DTCM Head Office, die mit ihrer Verwendung poliertem Stahl und Glas, erzeugt einen schimmernden Reflexion des Creek auf seiner geschwungenen Fassade, Diese auffälligen Gebäude, das von Carlos Ott, Architekt der Bastille-Oper in Paris entwickelt wurde, ist in seiner spektakulärsten besten bei Sonnenuntergang.
Deira Tower                                                                             

Bani Yas Square dominiert im Herzen von Deira ist Deira Turm mit seiner markanten Rundschreiben "cap". Als frühes Beispiel für die Bemühungen, moderne Architektur mit älteren Umgebung einfügen, enthält Deira Turm Strukturmerkmale entwickelt, um die Auswirkungen der harten Sommerklima auf die Insassen von den Geschäften, Büros und Wohnungen innerhalb erweichen,

Dubai Creek                                                                               

Dubai Creek ist ein natürlicher Meerwassereinlass , der durch das Zentrum der Stadt durchquert. Sowohl historisch als auch heute der Creek ist ein Brennpunkt für das Leben in Dubai. Ein Spaziergang an seinen Ufern werden jahrhundertealte Handelstradition der Stadt, ist die Farbe und der Hektik der Be- und Entladung von Dhaus, die noch lagig alten Handelswege zu Orten so fern wie Indien und Ostafrika evozieren, besticht.  Der beste Weg, um den Creek zu sehen ist aus dem Wasser selbst. Für eine geringe Summe, kleine Wassertaxis genannt abras kreuz und quer durch den Creek von den Souks (Märkte) von Deira zu denen auf der Bur Dubai Seite. Die Abras kann auch gemietet werden und die Bootsleute werden die Besucher auf eine faszinierende, einstündige Fahrt von den abra Anlegestellen bis zur Mündung des Dubai Creek und Binnen zum Maktoum Brücke nehmen, vorbei an einer Reihe von historischen und modernen Sehenswürdigkeiten der Stadt entlang der Weg.
Auf der Deira Seite erstreckt sich eine breite und gut beleuchtete gepflasterte Promenade von der Corniche so dass für die Besucher entlang des Persischen Golfs zu schlendern. Auf der Bur Dubai Seite, zwischen Maktoum und Garhoud Brücken, bietet Creek Park angenehm, gepflasterte Wege und weitläufigen Landschafts öffentlichen Gärten.
Am Binnen Ende des Creek eine große, flache Lagune wurde in ein Naturschutzgebiet geschaffen worden und ist ein Paradies für Zugvögel Watvögel. Während des Herbstzuges bis 27.000 Vögel sind bei jedem Punkt der Zeit, spektakulärsten bilanziert unter denen die Flamingos, die den Bach gemacht haben ihren festen Wohnsitz.
.

Dubai Festival City                                                                               

Die einzigartige Waterfront Area, mit ikonischen Resort-Stil der Stadt ist ein Muss. Die Dubai Festival City ist ein Ort für die Menschen in Dubai und seine zunehmende Zahl der Besucher ausgelegt. Es bietet eine breite Palette von Attraktionen wie Geschäfte, Restaurants und Hotels als Festivalzentrum, gelegen auf der Kurve des Creek im Herzen der Stadt ist die Stadt der "Juwel in der Krone". Mit mehr als 400 Geschäften, 70 Restaurants und Cafés, ein Yachthafen, Festplatz, bietet das Festival Centre eine einzigartige und lebendige Umgebung, wo Familien und Freunde zu treffen und zu entspannen. Weitere Attraktionen sind ein Canal Walk mit Wassertaxis die Gäste zu den Restaurants, Cafés und Geschäften, einem Boulevard, die Essenz von Paris Champs Elysee und eine Uferpromenade Souk umarmen Dubais Erbe der arabischen Kunst und Handwerk Fähre..
 
Dubai Museum                                                                               

Innerhalb der Al Fahidi Fort untergebracht ist, ist Dubai Museum ein imposantes Gebäude, das auch ein faszinierendes Militärmuseum ist. Gegen 1787 erbaut, es einmal bewacht landeinwärts Ansätze der Stadt und wurde verschiedentlich als Palast, Garnison und Gefängnis diente. Für die Verwendung als Museum I 971 renoviert wurde das Gebäude weitere Restaurierung mit dem Zusatz von begehbaren Galerien im Jahr 1995.
Bunt und stimmungsvolle Dioramen komplett mit lebensgroßen Figuren und Sound und Lichteffekte Alltag in Dubai anschaulich darzustellen während der Pre-Öl Tagen. Galerien neu einige Szenen aus dem Creek, traditionellen arabischen Häusern, Moscheen, Souq, Datum Gärten sowie Wüste und Meereslebewesen.
Eines der spektakulärsten Exponate des Museums schildert die Unterwasserwelt des Perlentauchen, begleitet von Gewichtssätze, Waagen und Siebe Perlenhändler. Ebenfalls ausgestellt werden feine Kupfer, Alabaster und Keramik Artefakte aus 4.000 Jahre alten Gräbern entdeckt im Al Ghusais (eine von Dubais archäologische Stätten)

Dubai World Trade Centre                                                       

39 Stockwerke über der Stadt, den Dubai World Trade Centre Büroturm beherbergt die regionalen Hauptquartiere vieler der größten Unternehmen der Welt. Baujahr 1979, als das höchste Gebäude an der Zeit im Nahen Osten, hat es ein arabisches Restaurant in der 37. Etage mit herrlichem Blick auf die Skyline von Dubai. Gelegen in der Nähe ist der Dubai International Convention and Exhibition Centre, die ein aktives Programm internationaler Messen und Ausstellungen zieht Aussteller und Besucher beherbergt frorn aller Welt.
Dubai Zoo                                                                                      

Located in Jumeirah, the Dubai Zoo is a popular attraction, especially for families. Its modern facilities, though small, houses many indigenous Arabian species, including the Arabian Wolf, which is no longer found in the wild, Gordon's Wildcat and the world's only captive-breeding colony of Socotra Cormorants. Featured in its large aviary are regional birds of prey, while nine species of large cat and seven species of primates are also on show, along with many Arabian mammals. The zoo will soon relocate to a site near Mushrif Park and undergo re-development to display six major habitats: Sub-Saharan Africa, Arabian desert, a Wadi Valley, Arabian Coastal Desert, Asian Temperate Forest and the Himalayan hillside. The new zoo will contain a biodiversity museum, breeding and conservation areas and a well-equipped veterinary centre.

Emirates Tower                                                                              

Hoch über der Skyline von Dubai ist die elegante Hotel -und-Bürokomplex der Emirates Towers. 350 Meter hoch, ist der Büroturm das höchste Gebäude im Nahen Osten und in Europa, in erster Linie ein Business-Hotel, Emirates Towers hat jeden erdenklichen Luxus für den reisenden Exekutive. Zu den Jumeirah Emirates Towers, die am 15. April 2000 eröffnet wurden,  gehören ein 350 Meter hohes Bürohochhaus, sowie ein 305 Meter hohes Hotelgebäude mit 400 Zimmern. Die beiden Hochhäuser sind durch den Boulevard verbunden, ein zentrales Gebäude, das ein einzigartiges und prestigeträchtiges Einkaufserlebnis bietet. Zum Zeitpunkt ihres Baus waren die Zwillingstürme das dritthöchste Gebäudepaar der Welt. Ihr Entwurf basiert auf gleichseitigen Dreiecken, inspiriert durch islamische Symbolik. Architektin Hazel Wong begründete den Einsatz der gleichseiten Dreiecke um die strukturelle Belastung auf die drei Ecken des Gebäudes zu verteilen, und gleichzeitig die für die islamische Kultur symbolische Form des Dreiecks in den Entwurf einzubinden. Die drei Ecken des Dreiecks repräsentieren Erde, Sonne und Mond und die sich wiederholenden Kreiselemente am Sockel und der Spitze des Turms stehen in diesem islamischen Zusammenhang für die Ewigkeit.Dem Jumeirah Emirates Towers wurde 9 Jahre in Folge der Preis “Bestes Business Hotel in ME” verliehen. Dieses Jahr feiert das Hotel sein 10-jähriges Bestehen. Der Turm hat sich zu einem bekannten Symbol für einen Ort entwickelt, an dem sich ‚Geschäft und Vergnügen‘ verbinden.  

 

Godolphin Gallery                                                                         

AEine Feier der herrschenden Maktoum Familie privaten Rennstall beherbergt das Godolphin Gallery der weltweit besten Sammlung von Pferderennen Trophäen. Zu sehen sind die vom größten Rennen der Welt, einschließlich der King George und Queen Elizabeth Stakes Diamant, den Prix de I 'Arc de Triomphe, dem Prinzen von Wales Stakes und dem Dubai World Cup erhielt glitzernde Trophäen. Eine wirklich internationale Erfahrung umfasst die Galerie interaktiven Touchscreen-Konsolen, Action Fotografien, Videopräsentationen und Erinnerungsstücke, die alle der Darstellung der ersten neun Jahren des Godolphin Rennstalls. Angrenzend an Nad ​​AI Sheba Rennbahn, ist die Galerie geöffnet von Januar bis April und ist eine einmalige Gelegenheit, in einem der Dubai prestigeträchtigsten Operationen teilen.
Gold and Diamond Museum                                                     

Das Besucherzentrum im Gold and Diamond Park in Al Quoz zeigt die Geschichte der arabischen Schmuck und beinhaltet eine Führung durch die benachbarte Produktionsstätte. Der Goldsouk ist der bekannteste Markt Dubais. Entdecken Sie die engen Straßen und Gassen, in deren Schaufenster aus 18, 22 und 24 Karat Gold hergestellte Schmuckstücke und Dekorationsartikel funkeln.  Der Goldsouk umfasst mehr als 200 Geschäfte und man schätzt, dass dort zu jedem beliebigen Zeitpunkt mehr als 10 Tonnen Gold lagern. Die Geschäfte platzen vor lauter goldenen Halsketten, Broschen, Ringen, Armreifen und Ohrringen fast aus allen Nähten. Sie sollten hier auf jeden Fall feilschen – so können Sie oft ein super Schnäppchen machenDer Gewürzsouk von Dubai ist ein Markt auf dem Säcke mit Gewürzen, Rosenblättern und Weihrauch, sowie traditionelle Arzneimittel und Souvenirs verkauft werden. Er ist ein Fest für die Sinne und seine duftenden Aromen können oft noch viele Straßen weiter wahrgenommen werden. Steigen Sie hier aus und statten Sie diesem traditionellen Markt einen Besuch ab! Er bietet ein fantastisches Kontrastprogramm zu den modernen Einkaufszentren Dubais.
Heritage and Diving Village                                                       

Das Hotel liegt in der Nähe der Mündung des Creek, präsentiert dieses Kulturerbe sowohl einen umfassenden Einblick in die maritime Vergangenheit des Emirats und ein schönes Beispiel der traditionellen Golf-Architektur. Lokale Töpfer und Weber verkaufen ihre Kunsthandwerk in einem Zeltbeduinendorf und Kamelreiten sind ebenfalls erhältlich. Die Al Fahidi Festung ist das wahrscheinlich älteste Gebäude Dubais und auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Festung wurde im Jahr 1787 errichtet und ihre Wände bestehen aus Koral- und Muschelstücken, die mit einer Kalkmischung verbunden wurden. Es handelt sich um einen Verteidigungsbau, der die frühen Einwohner Dubais vor ihren kriegerischen Nachbarn schützte. Über die Jahre diente diese Dubaier Festung immer neuen Zwecken, so war sie zum Beispiel Herrscherresidenz und Verwaltungszentrum. Zwischendurch diente sie sogar als Gefängnis! Das Museum wartet mit einer voll klimatisierten, unterirdischen Ausstellung auf, die Ihnen die Geschichte der Festung und die Entwicklung Dubais näher bringen wird, von seinen Anfängen als eine kleine Gemeinde von Perlentauchern bis hin zur Entdeckung von Erdöl in den späten 60er Jahren des 20. Jahrhunderts.


Heritage House                                                                           
Das Hotel liegt in der Nähe der Mündung des Creek, präsentiert dieses Kulturerbe sowohl einen umfassenden Einblick in die maritime Vergangenheit des Emirats und ein schönes Beispiel der traditionellen Golf-Architektur. Lokale Töpfer und Weber verkaufen ihre Kunsthandwerk in einem Zeltbeduinendorf und Kamelreiten sind ebenfalls erhältlich.

Madinat Jumeirah                                                                        

Als das "umfassendste Resort der Welt" beschrieben, ist Madinat Jumeirah ein Badeort mit einem Unterschied, Es umfasst zwei Hotels sowie Pensionen, eine lebendige Souk, ein Theater, eine unglaubliche Vielzahl von Restaurants, ein Spa und eine eigene Reihe von Wasserstraßen von den traditionellen abras (Wassertaxis) serviert.

Der Jumeirah-Park & der Öffentliche Strand Sie legen eine Pause ein, steigen Sie aus dem Bus aus und besuchen Sie Dubais beliebtesten Strandpark. Dieser gepflegte Freizeitbereich befindet sich neben dem beliebten Jumeirah-Strand.  Der Park bietet eine Reihe von Einrichtungen, so etwa Spielmöglichkeiten für Kinder, Grillplätze, Imbissstände, Volleyballplätze und Gehwege. Am nahe gelegenen Strand können Sie ein Bad im warmen Wasser des Arabischen Golfs nehmen, oder sich unter den Palmen auf einer Sonnenliege entspannen. Es gibt sogar ein Amphitheater, in dem Live-Musik dargeboten wird. Tickets für den Park können Sie am Eingang erwerben. An Samstagen und Sonntagen ist der Park nur für Frauen und Kinder zugänglich, aber an allen restlichen Tagen kann er von jedermann besucht werden.Eine Alternative bietet der öffentliche Strand von Jumeirah, der sich etwas weiter entlang der Küste befindet. Sein weicher, goldfarbener Sand und seine Brandung machen ihn zum perfekten Ziel für einen kostenlosen Tagesausflug ans Meer! Der Strand verfügt über öffentliche Duschen und bietet auch einen Ausrüstungsverleih für verschiedene Wassersportarten.

Majlis Gallery                                                                               

In weiß getünchten Zimmer und Innenhof, ist eine alte Windturmhaus in Bastakiya Hause zu einem schönen Kunstgalerie. Hosting zehn Ausstellungen zeitgenössischer Künstler pro Jahr, bietet die Galerie Komplex auch eine Reihe von Keramik, Glas, Textilien, Möbel und andere wünschenswerte Kunstgegenstände,

Grand Mosque                                                                             

Gelegen an der Bur Dubai Seite des Creek in der Nähe des Herrschers Gerichts ist die Große Moschee ein von Dubais bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Mit neun große Kuppeln Prahlerei Glasbildern und 45 kleinen, hat es auch höchste Minarett der Stadt, Mess unglaubliche 70 Meter in der Höhe.

Die Jumeirah Moschee gilt als eine der schönsten Moscheen Dubais. Sie wurde im mittelalterlichen Fatimid-Stil erbaut und eignet sich hervorragend als Fotomotiv. Das Scheich Mohammed Zentrum für Kulturelle Verständigung organisiert Touren zur Jumeirah Moschee, die zu größerer kultureller Toleranz beitragen und einen Einblick in den Islam gewähren sollen. Diese Moschee-Touren finden jeden Samstag, Sonntag, Dienstag und Donnerstag statt und beginnen um 10 Uhr.


Wüstensafaris: Eine Reise in die Wüste sollte obligatorisch in aller Rundfahrt sein, wie die atemberaubende Schönheit der Wüste wird eine lebendige Erinnerung für viele Jahre bleiben. Al Maha Resort: eine Wüstensafari mit einem Unterschied, das Al Maha (Arabisch für die Arabische Oryx) ist eine preisgekrönte Luxus-Resort in nicht weniger als 225 sq eingestellt Meter abseits der Autobahn zwischen Dubai und Al Ain..Bab Al Shams: Hervorgegangen aus dem Herzen der Wüste, ist das Bab Al Shams Desert Resort & Spa ein elegantes Hotel mit einer traditionellen arabischen Festung Einstellung bleiben.

Dune Fahren: Die Kombination der Aufregung einer Achterbahnfahrt mit der Herausforderung der verbleibenden Mobile auf einem Verschiebefläche, das Fahren auf Sand ist ein Abenteuer für sich. Obwohl es oft zu fahren im Schnee oder auf Eis, da die angewandten Grundsätzen Fahrzeugbeherrschung sind die gleichen verglichen. Kurse zur Verfügung stehen, mit voll ausgestatteter 4x4-Fahrzeuge zusammen mit fachkundiger Anleitung zur Verfügung gestellt. Sand-Skifahren: Ein Sport optimale Kombination aus Geschwindigkeit und Spannung.

Wadi-Bashing: Fahrt entlang der Wadis oder Trockenflussbetten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung am Wochenende mit beiden Bewohner und Besucher. Während des Winters die Flussbetten fließen mit regen Wasser, das unten von den Hajar-Gebirge verläuft, aber in den trockeneren Monaten ist es möglich, ein 4x4 Fahrzeug entlang einiger der Wadis fahren. Obwohl die Reise kann ein wenig rau sein, bieten die trockenen Flussbetten Szenen unerwarteter natürlicher Schönheit.

Vogelbeobachtung: Dubai zieht Ornithologen aus der ganzen Welt als fast 400 Vogelarten wurden im Emirat beobachtet. Maßgeschneiderte Vogelbeobachtungstouren reichen von ein oder zwei Tage, um eine Woche oder mehr und decken das volle Ausmaß von Dubais natürlichen Lebensräume der Vögel, Parkanlagen, Golfplätze, Wüste, die Berge und die berühmte Flamingo Schutzgebiet am Creek.

Kamelrennen: In den Wintermonaten, Kamelrennen sind mittwochs, donnerstags und freitags statt und präsentieren eine kräftige Spektakel. Das Hotel liegt am Rande der Stadt die Rennstrecke nimmt auf einem Dorf-faire Atmosphäre mit Verkäufern, Kameldecken, Teppiche, Perlen und eine Vielzahl von anderen ländlichen Waren. Eigentümer drängen Jockeys auf die Ziellinie, während Trainer folgen die Rennen in 4x4, Pflügen durch den Staub der Innenbahn. Die Atmosphäre ist aufregend und unvergesslich.

Pferderennen: Der Sport der Könige hat sich schnell zu einem von Dubais beliebteste Zuschauerveranstaltungen . Während der kühleren Monate sind Rennen wöchentlich an einem der VAE vier Rennbahnen statt. Rennveranstaltungen sind auch an Nad ​​al Sheba Dubai Racing Club, größte und spektakulärste Strecke des Landes und die Heimat der Dubai World Cup statt. Diese Abend trifft unter einem Strahl der Scheinwerfer durchgeführt und beweisen beliebt bei Unternehmensgesellschaften, die einen Gastraum zu mieten, um ihre Kunden und Gäste zu unterhalten.

 

Tour-Info: Big Bus Tour - Day Tour

Erleben Sie die Big Bus Day Tour in einem Hop-on, Hop-off Stadtrundfahrt durch Dubai, mit einem persönlichen Audiokommentar in zehn Sprachen verfügbar.Es gibt Tour zwei Routen, die Strand-Tour und die City Tour, die die perfekte und berühmten Wahrzeichen von Dubai liefern. Sie können ein und aus so oft hüpfen, wie Sie wollen und erkunden 21 Orte, an denen man bekommen kann aus dem Bus zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie interessiert zu besichtigen und entdecken Sie die berühmten besondere Orte von Dubai.
Die Kombination aus
Stadtrundfahrt und dem Strand Tour führt Sie zu mehr Plätze als jede andere Tour durch Dubai. Die Tour wird die Geschichte von Dubai erklären beim Anschließen auf die Stadt und Attraktionen.
 

Theticket that you have is valid for 3 lines:

Red route takes 01.30 hrs with 15 minutes bus frequency,

Green Route takes 01.45 with 15 minutes bus frequency.

Blue route takes 01.45 hrs with 20 minutes bus frequency.

 

Atlantis on the Palm is on the Blue line.

Highlights:

    
Burj Al Arab
    
Die Jumeirah Moschee
    
Al Fahidi Fort & Dubai Museum
    
Der Gold Souk
    
Der Burj Khalifa
    
Die Spice Souk
    
Jumeirah Park & ​​Public Beach
    
Atlantis The Palm
    
Scheich Saeed Al Maktoum Haus
    
Dubai Creek
    
Emirates Towers
Hop-On/Hop-Off-Tour (3 Routen, 40 Haltestellen, 12 Sprachen)
• Wüstentour bei Sonnenuntergang
• Schardscha-Tour
• Big-Bus-Shuttles
• Dau-Fahrten
• Wasserbus
• Abra-Fahrt
• Eintritt in 10 Museen
• Eintritt in das Lost Chambers Aquarium
• 5 Rundgänge (November bis April)
• W-LAN an Bord
• Wasser
• Prämienbuch
• Kopfhörer
• Rabattkarte für Wafi
     



 

 Hotel      JW Marriott Marquis  

Höchstes Hotel der Welt  über 1300 Zimmern und Suiten  2  Türme aufgeteilt Es ist ca.2012 erbaut , also alles recht neu und modern.
Das Publikum ist International und gemischt , Touristen und Businessleute , Die Fahrt vom Flughafen mit dem Taxi oder Hauseigenem Shuttle dauert ca. 20 min.
Lobby, Rezeption und Concierge sind sehr grosszügig geschnitten,                                                                                                                                                   Swimmingpool mit Poolbar auf einer Sonnenterasse in der 7. Etage.

Mehrere Aufzüge bringen Sie schnell zum richtigen Stockwerk - es gibts 71, zum 72 müssen Sie zu Fuß ;-) ( Cocktailbar - Vault ).                      

Dubai Mall shuttle runs from  10 AM till  10 PM  non stop every 20 minutes  


Internet in Lobby und am Pool ist umsonst, im Zimmer kostet Gebühr.
Ein kleiner Market liegt seitlich gegenüber und zum Metro - Business Bay braucht man schon ein paar Minuten .
Das Shuttle bringt einen zu den Shoppingmalls , Metro und dem Strand. Vorm Haus stehen auch Taxis. Burij Khalifa  geht man halbe Stunde.
Am sonsten nicht viel los in dem Gebiet außer vielleicht auf Sheikh Zayed Road - Dubais Autobahn .
Wenn man früh ankommt darf man am Pool duschen und Pool benutzen bevor unser Zimmer fertig sind (10.00). Check in ist erst um 15.00 u  Turm in ein Zimmer mit Meerblick umziehen )
Tischlein gefüllte Datteln. Frühstück TOP 6 verschiedene Showcooking-Büffets : Europäisch, Arabisch, Indisch , Ostasiatisch, Amerikanisch und Bakery außerdem Obst & Säfte. verteilt auf verschiedene Räume, große Vielfalt  Im Hotel sind 9 Restaurants n 2 Bars : Lobby - Erdgeschoss und Vault - 71/72 Stockwerk , was für eine Aussicht !
Über 320 Meter hoch sitzend mit einem Cocktail und mit Blick auf Burij Khalifa den Tag ausklingen lassen.
Im Hotel gibt's Spa und Healty Club , Sauna und draußen sehr große Terrasse mit schönen Pflanzen dem Pool und Poolbar, und einer Liegewiese . Klasse zum Chillen. Alles ist da: Liegen, Sessel, Bade- und Liegetücher.
Die Zimmer mit  Panoramafenster mit Blick aufs Meer und Safa Park.
Wenn man in Dubai zu Zweit ist und länger bleibt, dann lohnt sich den Dubai-Entertainer zu besorgen (ca. 80 €). https://www.theentertainerme.com/Dubai-N-Emirates/products/print/Entertainer-Dubai-2014
Die Coupons für alle Ausflüge, Attraktionen und sehr viele Restaurants halbieren die Preise.

14 Restaurants  + Bar     Kitchen6 International

 

Prime68 Steakhouse

La Farine French

Rang Mahal by Atul Kochhar Indian

Nawwara Middle Eastern

Vault  Other An exclusive bar located on the 71st and 72nd floors,Reservations required

The Lounge Intern

Tong Thai

Positano Italian

Izakaya Japanese

Aqua Poolside Grill and Bar Int Grill

GQ Bar Dubai  Inter

 

l
Velocity
VELOCITY
SHAREABLE STARTERS
Chips & Salsa, fresh tortilla chips, tomato chipotle salsa (V) 35
Chicken Tikka Lettuce Wraps, cucumber,onion & mint 40
Buffalo Shrimp classic blue cheese, dip, carrots, celery 55
Indonesianbeef and chicken Satays,peanut sauce 40
Mezze Sampler pita bread, crudites,olives (V) 40
“Animal Fries”–loaded cheesy fries, toppedwith chili, onions and jalapenos,sour cream, salsa 50
Chicken Quesadilla,salsa,sour cream, guacamole 60
Crispy Onion Rings, Guinness dippingsauce (A) 40
Thai Spring Rolls,sweet chili dip 40
Spinach & Artichoke Dip, freshtortilla chips 45
LIDERS -
4 mini burgers, great to shareClassic Beef Bacon and Cheese55
Seared Tuna, wasabi aioli 60
Portobello Mushroom& fontina (V) 50
PIZZASSpicy Lamb Sausage, oregano pesto, kalamata olives, feta 70
Caramelized Mushroomsand goat cheese (V) 70
Organic Tomato, fresh mozzarella, fresh basil, olive oil (V) 60
BBQ Chickencaramelized onion, roasted corn, fontina 70
Beef Salami semi dried tomato, arugula 70
THAI APPETIZERS
Nua Gai Satay 55
Pan grilled chicken and beef satay, cucumber,  peanut sauce Saku Sai Gai 40
Steamed tapioca dumplings, minced chicken stuffing, peanuts, crispy garlic
Thod Man Pla 50
Fried fish cakes, cucumber, homemade sweet chili sauce
Po Pia
Kung 55
Deep fried prawn spring roll
Nua Daad Diew 60
Slow
-
dried beef, black pepper, garlic
Po Pia Je (V) 40
Vegetable spring rolls, homemade sweet chili sauce
SALAD
Som Tum Malakor (*) 55
Green Papaya, dried shrimp, peanuts, chili, long beans
Y
um Som
-
o Sai Kung (*) 55
Fresh pomelo, prawns, crispy shallot, roasted coconut
Lab Ped Yaso 60
Minced duck, Thai coriander, roasted rice, lime,
mint leaves
Yum Woon Sen Talay 55
Calamari, shrimp, glass noodles, black mushrooms, chili, Thai celery
Yum Nua Yang 65
Grilled wagyu beef, cucumber, tomato, onion,
spicy dressing
THAI
GRILL
Nua Yang Nam Jim Jaew 110
Wagyu beef, coriander roots, white pepper, dried chili sauceKung Yang Phuket 125
Grilled tiger prawns, Thai herbs, green chili sauceGai Yang U Don 70
Char grilled baby chicken, dried chili sauceCURRY Gang Phed Ped Yang Lin Jee 80
Roasted duck, red curry, lychee, pineapple, Thai eggplant.Gang Dang Kung (*) 80
Red curry, prawn, coconut milk, sweet basil, baby eggplantGang Kiew Wan Gai Sai Nor Mai (*) 75
Chicken, green curry, bamboo shoot, Thai eggplant STEAM Pla Kapong Neung Manao 95
Seabass, Thai celery, lime, chili, garlicPla Jaramet Neung See-ew 80
Pomfret, soy sauce, ginger, coriander STIR FRIED Kung Phad Sa Moon Prai 80
Prawns, chili, garlic, lemongrass, lemon leaves Gai Phad Mad Mamuang 70
Fried crisp chicken, cashew nuts, onion,  dried chili Nua Phad Bai Krapao 75
Beef, chili, garlic, holy basil Phad Krapao  Talay 80
Prawns, calamari, mussels, chili, garlic, holy basil Phad Pak Choi Sai Hed (V) 50
Bok choi, mushrooms, garlic, mushroom sauce Phad Pak Boong Fai Daeng (V) 50
Water spinach, mushroom sauce,  yellow bean paste, red chili
RICE AND NOODLE
Khao Phad Kung Prik Prow 55
Stir fried jasmine rice, prawns, chili paste, eggs, onions Khao Phad Poo 70
Stir fried jasmine rice, crab meat, carrots, eggs, spring onionsKhao Phad Pak (V) 50
Jasmine rice, vegetables, spring onions, soya saucePhad Thai Kung Sod (*) 75
Vault

“AQUITAINE CAVIAR” | PREMIUM & SUSTAINABLE
on ice | melba toast | classic condiments  10 g 333 | 30g 888
COLD
Half shell oysters (6) | three Japanese salsas 128
Smoked “balik” salmon | potato pancakes 88
Gold plated sushi roll, spicy tuna 78
Beef tataki, spicy
truffle miso | wanton crisps 88
Cocktail shrimp | three cocktail sauces 88
HOT
Simply falafel, spicy tahina dip (V) 58
Thai spring rolls, plum dipping sauce 58
Duck pot stickers, chili soy vinegar 68
Oysters “rockefeller” (6) 128
 

FLATBREADS
wagyu steak, caramelized onions, morel 98
smoked salmon and caviar, dill cream 88
roasted porcini mushrooms, fontina, fresh basil (V) 78
SLIDERS
wagyu beef sliders, baby arugula, Russian dressing 98
crab cake sliders, lemon tarragon sauce 78
gri
lled manchego cheese sliders, truffle honey (V) 68
FUN SWEETS
mini cotton candy sticks 48
vault signature mini cupcakes 38
chocolate cherry bonbons 38
Mini macaroons 38
Stir fried rice noodle, prawns, peanuts, bean sprouts, Chinese chivesPhad See-ew Gai (*) 60
Wok Fried flat noodles, chicken, eggs, broccoli leaves, black soy sauce
DESSERT
Tab Tim Crob 30
Water chestnuts, coconut cream, sugar syrupKhao Niew Ma Muang 45
Sticky rice, sweet mango, coconut cream, pandan leafI- tim Ruam Mit 35
Sweet sticky rice, palm nuts, coconut ice creamI-tim Cha Bo Rann 35
Thai tea ice cream, nuts, palm seedsPohn Lamai Ruam 45
Seasonal Thai fruits
 
ETHOS

Welcome to
Rang Mahal by Atul Kochhar. Rang Mahal will delight you by celebrating the heritage of Indian cuisine
infused with a modern twist.
Atul’s
ethos are showcased through his use of fresh and sustainable ingredients resulting in an authentic yet excitedly
modern Indian cuisine reflecting the culinary diversity of his native country. Atul states, ‘Using local and sustainable
ingredients is a conc
ept that I fully subscribe to and that has played a major role in my career’. The unique menu at
Rang Mahal will impress everyone from fine dining connoisseurs to lovers of traditi0nal Indian cuisine.
It is only here at Rang Mahal by Atul Kochhar that you
will enjoy a refreshing approach to a diverse and rich cuisine in
a sumptuous setting truly providing a feast for all senses.

oft shell crab
Karara kekada
75
seasoned apple & peanut salad, coriander aioli
(N/S)
Pan seared
sustainable
fish “Machli tawa fry”
75
crushed pepper corns, fenne
l seeds & tomato garlic chutney
Southern Indian spiced chicken “Kori kempu”
65
with hand
-
pounded tomato & curry leaf chutney
(G)
Hand shredded lamb masala “Hyderabadi gosht ki galouti”
70
smoked with screw pine roots shaped into round patties
shallow fried to perfection
(G)
Heritage tomatoes
Tamater ki chaat
55
berry dressing & crisp fennel
(V)
Roasted aubergine “Bhuna
baigan aur simla mirch”
65
with peppers & burrata cheese, coriander, garlic & kasuri salt
(N/V)
Bengali spiced croquettes
Subj pakode
60
with f
ritters of courgette, Tamilian shallots & aubergine
(G/N/V)
Trio of vegetarian cakes
Teen tarike ke tikkia
55
Himalayan potatoes, chitra kidney beans &
tempered vegetables
(V)
GRIDDLE
“TAWA” (RECOMMENDED FOR SHARING)
Scottish
Lasooni
” s
callops
95
tempered garlic & textures of cauliflower
(S)
Lamb chops “Tawe kee champen”
140
in fennel & Tellicherry pepper marinade
Smoked broccoli parcels
Sunehri khasta
75
a
EAT YOUR GREENS...
Classic Caesar Salad, focaccia croutons 50
addgrilled chicken 65
add cajun prawns 70
Thai Beef Salad, red onions, tomatoes,cucumbers, tangy lime corianderchili dressing 65
Roast Chicken, Pear & Blue Cheese Salad,crisp apples, candied walnuts 65
“Chop chop” Paneer Tikka Salad , greens,tomatoes, cucumbers, chick peas, onions,lemon mint dressing (V) 55
PUB GRUBGrilled “Bangers and Mash”gravy,crispy onion straws 75
Southwestern Chili, tortilla chipscup 30
bowl 55
Fish and Chips, mushy peas, tartar sauce, Sarson malt vinegar 85
Chicken and Waffles , fried buttermilk chicken, malted waffle, maple syrup,whipped orange butter 70
INDULGENT, FUN DESSERTS
best shared (if you must)
Strawberry Shortcakes
,
sweetened
whipped cream, ripe berries 35
Apple Pie
,
bourbon vanilla ice cream 35
Guinness Ice
Cream Float
,
blackberry
liqueur (A) 40
7 Layer Chocolate Cake
,
hand whipped cream 35
SANDWICHES
choice
of French fries or “chips and salsa”
Avocado chicken BLT wrap
,
tortilla wrapped grilled chicken breast,
crisp beef bacon, avocado, chipotle aioli 70
Blackened Fish S
andwich
,
shredded iceberg, tarragon mayonnaise,
sesame bun 75
Shredded
Beef T
acos
,
cabbag
e, red onion, tomato, pepper jack cheese,
salsa verde 70
Meatball S
ub
,
black olives, tomato sauce, aged provolone 75
THE BURGER BAR
Our beef burgers are made from 100% Angus beef. We make and hand
form our own vegetarian burger patties daily
for
the ultimate
burger experience.
Round it out with your favorite side
-
fresh fruit, green salad,
French fries, sweet potato fries or onion rings
Classic Bacon Cheese
,
beef bacon, sharp cheddar, sesame bun 75
California Burger
,
avocado, pepper jack cheese
, arugula,
sesame bun 75
“Buffalo” Chicken Burger
,
celery slaw, blue cheese, hot sauce,
sesame bun 75
The Ultimate Veggie Burger
,
jack cheese, mustard, pickles,
sesame bun (V) 70
Add
:
fried egg 8 / chili 8 / truffle aioli 8 / jalapenos 5
WINGS
-
42 per
half dozen
-
75 per dozen
Buffalo Wings
-
choose
humming
/
singing
/
screaming
classic blue cheese dip, carrots, celery
or
Asian sweet and sticky
|
Smokey barbeque
|
Honey mustard
       
 

 

Wafi Shopping Mall Was auch immer Sie kaufen möchten, in der Wafi Shopping Mall finden Sie von der angesagtesten Mode bishin zu seltsamen Musikinstrumenten alles. Das Einkaufszentrum ist wie eine kleine Stadt innerhalb Dubais. Mit seinen ägyptischen Geschäften und einzigartigen Gehwegen bietet die Wafi Shopping Mall seinen Besuchern ein einmaliges und unvergessliches Shopping-Erlebnis. (Hier können Sie auch in die Blaue Route umsteigen.)

Creek Walk Der 14 km lange Dubai Creek ist ein Meerwasser-Golf, der die Stadt in Deira Dubai und Bur Dubai teilt. Dubai Creek ist ein verkehrsreicher Wasserweg für viele Dhows und Abras (Wassertaxis), die auf der Suche nach ihren Kunden sind. Steigen Sie aus dem Hop-On Hop-Off Bus aus und gehen Sie am Kai entlang spazieren. Werfen Sie einen Blick in die mystische Vergangenheit der Stadt und sehen Sie, wie die Leute hausten.

Dubai Museum Profitieren Sie von dem freien Eintritt in diese massives Festung, die heute ein Museum ist. Erfahren Sie von der reichen Kultur und das Erbe Dubais im Dubai Museum.

Dubai Old Souk Der alte Souk ist einer der versteckten Schätze in Dubai. Es ist ein Gewirr von verwinkelten Gassen, Geschäfte und Marktstände, in welchem man feilschen kann für ein Schnäppchen, z. B. Kleidung, Souvenirs, Teppiche und Schuhe.

Sheikh Saeed Al Maktoum's Haus Das restaurierte Haus vom ehemaligen Herrscher Dubais.

Gold Souk Der berühmteste Basar in Dubai. Entdecken Sie die malerischen Gassen mit ihren kleinen, gemütlichen Querstraßen, die mit zahlreichen Geschäften voller goldener Schätze für ihre Besucher gefüllt sind.

Deira Abra Station 'Abra' bedeutet 'Wassertaxi'. Steigen Sie in ein motorisiertes Wassertaxi ein, dass Sie über die smaragdgrüne Dubai Greek von Bur Dubai nach Deira bringt. Die Abras sind sehr günstig und fahren den ganzen Tag.

Deira City Center Deira City Center ist ein riesiges, mehrstöckiges Shoppingzentrum mit einem riesigen Angebot an Waren. Antiquitäten, Teppiche, Schmuck, Uhren, Elektrowaren und auch Buchhandlungen befinden sich alle unter einem Dach. (Hier können Sie auch in die Blaue Route umsteigen.)

Burjuman CenterViele zahlreiche Haute Couture Boutiquen von Dubai, sowie bekannte amerikanische und europäische Marken finden Sie hier in Burjuman Center. Besonders sehenswert sind die berühmten Burjuman Center Fontänen.

Blaue Route (Strandtour):
Deira City Center ist der Hauptstartpunkt der Strandtour. Auf dieser Route werden Sie die berühmten weißen Sandstrände Dubais mit seinem blitzenden türkisblauen Wasser sehen. Genießen Sie die einzigartige Aussicht vom höchsten Gebäude – dem Burj Dubai.

Auf der Strandtour sehen Sie folgende Attraktionen:

Deira City Centera (Hier könne Sie in die Rote Route umsteigen.)

Wafi Shopping Mall (Hier können Sie in die Rote Route umsteigen.)

Jumeirah Moschee Die Jumeirah Moschee ist nach mittelalterlichen Traditionen und modernen Werkstoffen gebaut worden. Sie ist die schönste Moschee in Dubai.

Jumeirah Strand-Park Steigen Sie an der 15. Dubai Hop-On Hop-Off Tour Haltestelle aus, um den schönsten, öffentlichen Park Dubais zu besuchen. Dieser gepflegte Erholungspark befindet sich neben dem beliebten Jumeirah Strand. Der Park bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, wie z.B. Spielmöglichkeiten für Kinder, Grillplätze, Imbissstände, Volleyballplätze und Wanderwege, die zum flanieren einladen.

Jemeirah Öffentlicher Strand Der öffentliche Jumeirah Strand liegt direkt am Rand des blauen Arabischen Golf. Weicher, goldener Sand und die Brandung sorgen für ideale Entspannung.

Souk Madinat Jumeirah Das Souk Madinat Jumeirah Hotel unterscheidet sich von allen anderen Hotels in Dubai. Insgesamt gibt es da 75 Boutiquen und 23 Wasser-Cafés, Bars und Restaurants. Auch finden Sie ein Theater mit 442 Sitzplätzen und den neusten Musicals und Theaterstücken aus dem West End. Ausserdem sollten Sie sich das Freiluft-Amphitheater mit 1000 Plätzen und den „Trilogy“ Nachtclub nicht entgehen lassen.

Atlantis an den Palmen Das letzte Hotel in der Dubai Top-10 Liste ist das Atlantis, welches sich auf der äußeren Sichel des Palm Jumeirah befindet. Das Atlantis besteht aus zwei Türmen, die durch einen atemberaubenden Bogen miteinander verbunden sind.

Mall der Emirate Die Mall der Emirate ist ein riesiges Freizeit-, Unterhaltungs- und Shoppingresort. Im Jahre 2005 eröffnet, ist es das größte Einkaufszentrum außerhalb Nordamerikas. Die Mall beherbergt nicht nur über 450 Einzelhändler, sondern bietet auch Ski Dubai,die erste Indoor-Ski-Destination der Welt, ein.

Dubai Mall Die Dubai Mall ist eines der berühmtesten Einkaufs-, Lifestyle- und Unterhaltungsziele in der Region. Mit mehr als 1200 Geschäften und einer Vielzahl von Attraktionen von Weltklasse ist die Dubai Mall das ultimative Shopping-Erlebnis.

Jumeirah Emirates Towers liegen mitten im Herzen von Dubai, nur wenige Minuten von der Dubai Metro Station und eine kurze Autofahrt von den unrührten Stränden entfernt.

Darüber hinaus umfasst Ihr Ticket freien Eintritt zu folgenden Attraktionen:
Dubai Museum
Sheikh Saeed Al Maktoum's Haus
Weitere Vorteile sind:
▪ Kostenlose tägliche Arabische Dhow Kreuzfahrt. Die Fahrt findet viermal täglich (um 11:30, 13:30, 14:30, 15:30 und 17:30 Uhr) statt. Erkunden Sie die berühmte Dubai Creek auf der Arabischen Dhow Creek Kreuzfahrt. Diese einstündige Kreuzfahrt ist kostenlos und ist schon in Ticket enthalten.
▪ Die kostenlose tägliche Arabische Treasure-Walking-Tour vom 01. Okt bis 30. Apr startet um 11:30 oder 15:00 Uhr. Die Tour beginnt am Dubai Museum und endet am Dubai Gold Souk, wo Sie Ihre Stadtrundfahrt fortsetzen können. Diese fabelhafte Arabische Treasure Walking Tour führt Sie durch die geheimnisvollen Händlerstraßen und Märkte. Diese komplett geführte Walking Tour dauert ca. 1 Stunde und umfasst eine traditionelle Abra-Bootsfahrt über die verkehrsreiche Dubai Creek.
▪ Freie Wafi Welcome Card für bis zu 20% Ermäßigung in gelisteten Shoppingzentren und Restaurants (z.B. Planet Hollywood, Carters, Mezzos u.a.)

Von WDR Wunderschön Dubai

Der Burj Khalifa, übersetzt „Turm Khalifa“, ist mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt. Es befindet sich im Zentrum Dubais. Benannt nach dem Herrscher von Abu Dhabis Sheik Khalifa bin Zayed al Nayan, der gleichzeitig auch Präsident der gesamten arabischen Emirate ist. Am 4. Januar 2010 wurde der Turm eingeweiht. Er ist auch das höchste Gebäude, das zu Wohnzwecken genutzt wird. Von 900 Wohnungen stehen allerdings 825 leer. Auch an Dubai ist die Finanzkrise nicht vorbeigegangen, sodass die Preise als Folge um 40 Prozent sanken. Im Januar 2011 wurde im 122. Stock das Restaurant At.Mosphere eröffnet. An der Zahl der Stockwerke gemessen, das höchste Restaurant der Welt. Besonders beeindruckend sind die täglichen Springbrunnenvorführungen des Dubai Fountains, der größten Wasserspiele der Welt. Verschiedene Choreographien mit Höhen zwischen 21 und 150 Metern gibt es täglich zu bestaunen. burjkhalifa.ae/en/

Bastakiya ist eine der ältesten und stimmungsvollsten Ecken von Dubai. Mittlerweile ist hier das kulturelle Zentrum der Stadt mit vielen Kunstgalerien und Cafés. Alles ist wunderschön restauriert. Der alte Stadtteil steht unter Denkmalschutz. Vor gut hundert Jahren haben persische Kaufleute die Häuser aus Korallenstein und Lehm gebaut. Sehr charakteristisch sind die Windtürme, die durch ein ausgeklügeltes System kühle Luft in die Häuser hinunterleiten. Hier sieht alles noch so aus wie vor dem Ölboom Ende der Sechziger. Der Name Bastakiya ist übrigens von der persischen Stadt Bastak abgeleitet.

Das Dubaimuseum befindet sich im ehemaligen Fort von 1799, mitten in der Stadt. Mit allen Sinnen können die Besucher in die Geschichte Dubais eintauchen. Mit Hilfe lebensechter Puppen und begleitet von einer Geräuschkulisse lernt man alles über das Leben der Beduinen vor dem Ölboom. Auch die Ära der Perlenfischerei bis zur Erfindung der Kunstperle 1940 wird eindrucksvoll illustriert. Und alles begleitet von einer Geräuschkulisse, die den echt wirkenden Figuren regelrecht Leben einhauchen. 

The Creek Im Herzen Dubais befindet sich eine der aufregendsten und ältesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der sogenannte Creek, ein elf Kilometer langer Wasserarm, auf dem immer geschäftiges Treiben herrscht. Aus aller Welt, vor allem aus dem Iran, Indien und Sansibar, fahren große Handelsschiffe mit Gewürzen den Creek in Richtung Dubai Hafen. Mit einem Wassertaxi, genannt Abra, kann man in nur fünf Minuten den Creek überqueren oder eine kleine Tour auf dem Creek machen.

Spicesouk Der sogenannte Spicesouk befindet sich im Stadtteil Deira. In lauter kleinen Gassen kann man Gewürze aus aller Welt kaufen. Auf dem Goldsouk gibt es über 300 Goldgeschäfte, in denen Gold nach Gewicht verkauft wird. Besucher aus aller Welt treffen hier zusammen

Das Luxushotel Burj al Arab (Turm Arabiens) ist 321 Meter hoch und wurde auf einer künstlich aufgeschütteten Insel 280 Meter vor dem Strand ins Meer gesetzt. Das Gebäude steht auf Stützpfeilern, die 40 Meter tief in den Meeresboden gerammt wurden. Es hat die Form eines vom Wind aufgeblähten Dhausegels und gilt als das Wahrzeichen Dubais. Ausschließlich 202 Suiten werden angeboten; die größte ist 780 Quadratmeter groß.

Wer das Hotel besichtigen möchte, muss in einem der Restaurants einen Tisch reservieren unter Angabe der Kreditkartennummer. Auf diese Weise können sich auch Nichtgäste am Luxus berauschen, ansonsten bleiben die Hotelgäste hier abgeschirmt. Das Sieben-Sterne-Hotel gilt als das luxuriöseste Hotel der Welt.

Das Kamel "Allah erschuf das Kamel aus einer weißen Wolke"

Die Wüstenvölker sagen, wir leben durch die Gnade Allahs und durch den Segen der Kamele. Denn Allah erschuf das Kamel aus einer weichen, weißen Wolke. Die aber schwebte durch die Lüfte, ohne Halt finden zu können. Da entschloss sich Allah, die Erde zu schaffen, um dem Kamel eine Heimat zu geben....“Kamelfarm in der Wüste Eine knappe Autostunde von Dubai entfernt liegt die Kamelfarm von Ursula Musch, und zwar mitten in der Wüste. Die Schwäbin lebt seit 15 Jahren in Dubai und züchtet in der Wüste Rennkamele. Man kann Ursula Musch im Rahmen einer Safari auch besuchen. Für einige wenige Personen bietet sie Übernachtungen bei sich im Beduinenzelt an und verwöhnt ihre Gäste mit einheimischen Speisen, die sie selbst zubereitet

Al Nasma“, Schokolade aus Kamelmilch  al-nasma.com

Der Kölner Martin van Almsick leitet seit fünf Jahren eine Kamelfarm in Dubai. Hier wird Kamelmilch produziert, aus der anschließend Schokolade hergestellt wird. Die Farm liegt, eine Stunde von Dubais Stadtmitte entfernt, in der Wüste. Dort befindet sich auch das wohl einzige Schokoladengeschäft in einer Wüste. In dem gut gekühlten Shop kann man alle Schokoladenprodukte aus Kamelmilch vor dem Kauf auch probieren. Bislang wurde die Schokolade hauptsächlich nach Asien exportiert.

XVA Art Hotel und XVA Gallery

In der stilvollen Art Gallery in Dubai gibt es Kunst und Hotel unter einem Dach. Im Café im Innenhof kann man frühstücken und auch vegetarisch essen. Jedes der insgesamt neun Zimmer ist von einem regional bekannten Künstler gestaltet worden. Regelmäßig gibt es Kunstausstellungen.

Barjeel Heritage Guest House 

  Das Barjeel Heritage Guesthouse liegt direkt am Creek in Dubai, unmittelbar neben dem Heritage Village. Zimmer und Restaurant sind im Kolonialstil gebaut. Hier fühlt man sich in alte Zeiten versetzt. Es ist eines der wenigen Guesthouses in Dubai und eine günstige Wohnmöglichkeit fernab der Wolkenkratzer.

Hotel Atlantis auf The Palm

Das Atlantis ist ein wahres Prachtschloss in Anlehnung an die Sage um das versunkene Atlantis. Mit der sogenannten Monorailbahn ist es in nur ein paar Minuten von Dubai aus zu erreichen. Das Hotel liegt auf der sogenannten Palme, eine künstliche, mit Sand aufgeschüttete Insel auf dem Meer. Atlantis ist nicht nur Namensgeber des Hotels. Alle Motive im Ressort sind der versunkenen Stadt nachempfunden. Deswegen ist die Anlage besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Zimmer für Familien haben Verbindungstüren. Für Kinderbetreuung ist ebenfalls gesorgt. Es gibt verschiedene Pools und einen hauseigenen Badestrand. Ein besonderes Highlight ist das sogenannte Aquaventure, der größte Wasser-Erlebnispark am Golf. Auch für die Kleinen gibt es ausgefallene Wasserspiele und Rutschen. Es lohnt sich, nach Angeboten für Familien zu schauen.

Bait Al Wakeel  Souq Al Kabeer 

traditionelle Architektur mit wunderbaren doppelstöckigen Arkaden einer traumhaften Fassade und mit der vielleicht schönsten Terrasse Dubais, Abends Millionen von Lichtern den Creek in ein modernes Tausend-und-eine-Nacht-Märchen

 

Pethita und Chébab  als Nachspeisen

 

Camel Chino Cappuchino mit Kamelmilch    Cappuccino und Caffelatte aus Kamelmilch. Camelcino  Kamelmilchschokolade.de Kamelmilch ist sehr Vitamin C-reich und enthält viele B-Vitamine.  Und kennt keine Laktoseintoleranz Die Camel  Milch enthält kein Beta Lactoglobulin + eine andere Form des Beta-Caseins. Milchleistung der Camelkühe  3 bis 15 ltr Cappuccino mit Kamelmilch Cappuccino mit Goldstaub  kamelmilch.de 

Diabetes Mellitus Typ 1 linderung der Insulinmenge

ca 40 Cafes dining in der Dubai Mall              The Majlis  Call :+971 56 287 1522 Fax :+971 4 223 8546  Email : cafedm@the-majlis.com

 


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum