Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben

zurück Kühlmöbel   Version 06.06.2014  -  2 -

 

AGB der Kältetechnik Rauschenbach GmbH –  Online-Shop für Verbraucher

AGB der Kältetechnik Rauschenbach GmbH – Online-Shop für Verbraucher

 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen  

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

4.1. Widerrufsbelehrung bei Bestellung pakteversandfertiger Ware

4.2 .Widerrufsbelehrung bei Bestellung speditionsgebundener Ware

  1. Lieferzeit
  2. Eigentumsvorbehalt
  3. Preise und Versandkosten
  4. Zahlung
  5. Gewährleistung
  6. Haftung für sonstige Pflichtverletzungen
  7. Vertragssprache
  8. Vertragstextspeicherung
  9. Selbstbelieferungsvorbehalt
  10. Gerichtsstandsvereinbarung
  11. Schlussbestimmungen, Salvatorische Klausel
  12. Rückgabe von Batterien/Akkus
  13. Hinweis über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten

 Die nachstehenden AGB enthalten auch die gesetzlich geforderten Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 Hinweis:  Für alle Links, die auf dieser Seite angebracht werden erklären wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren uns von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf der Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

 1. Geltungsbereich

 (1) Für alle Lieferungen der Kältetechnik Rauschenbach GmbH beim Verkauf an Verbraucher über diesen Internetshop gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 (2) Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner  

Verträge schließen Sie mit

Kältetechnik Rauschenbach  GmbH Geschäftsführer: Dirk Rauschenbach  Kölnerstr. 293 51702 Bergneustadt  Tel.: +49 (0) 2261 / 94410 Fax: +49 (0) 2261 / 94415  E-Mail: shop@rauschenbach.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: De 122 526 140    Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 38854 

 3. Angebot und Vertragsschluss

 (1) Die Angebote sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, im Onlineshop Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Vertragsschluss erfolgt durch Annahme des Angebotes durch den Verkäufer, indem innerhalb von 48 Stunden eine Auftragsbestätigung versendet wird. Andernfalls gilt das Angebot als abgelehnt.

 (2) Die auf den Produktseiten dargestellten Abbildungen der Ware sind nicht verbindlich;  sie enthalten ggf. Sonderzubehör.

 (3) Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Der Inhalt des Warenkorbs wird Ihnen dann angezeigt. Das ausgewählte Produkt können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Melden Sie sich dann bitte an bzw. eröffnen Sie ein Kundenkonto. Sie können auch als Gast bestellen. Dann müssen Sie Ihre Daten bei jeder neuen Bestellung erneut eingeben. Pflichtangaben sind mit einem roten * versehen. Nach Eingabe Ihrer Daten wählen Sie die gewünschte Versandart und Zahlungsart an. Sie erhalten dann eine Übersicht über Ihre Bestellung und den Endpreis und wie dieser sich zusammensetzt. Hier können Sie Eingabefehler erkennen und durch Anklicken des Buttons [Bearbeiten] und Neueingabe korrigieren.

Im Anschluss daran schließen Sie durch Anklicken des Buttons [Bestellung] den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich bis zu diesem Zeitpunkt jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

 4. Widerrufsrecht für Verbraucher     

 4.1.  Widerrufsbelehrung bei Bestellung pakteversandfertiger Ware 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Ware kann nur in Originalverpackung zurückgegeben werden . Ausgeschlossen sind Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der,   Muster-Widerrufsformular

Kältetechnik Rauschenbach  GmbH

Geschäftsführer: Dirk Rauschenbach 
Kölnerstr. 293
51702 Bergneustadt


Tel.: +49 (0) 2261 / 94410
Fax: +49 (0) 2261 / 94415
 
E-Mail:
 
shop@rauschenbach.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.rauschenbach.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

2) Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können dieRückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder

bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.  Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns  die Firma Kältetechnik Rauschenbach  GmbH,Kölnerstr. 293
51702 Bergneustadt
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

4.2 .Widerrufsbelehrung bei Bestellung speditionsgebundener Ware

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der,  

Kältetechnik Rauschenbach  GmbH   Geschäftsführer: Dirk Rauschenbach  Kölnerstr. 293 51702 Bergneustadt

 Tel.: +49 (0) 2261 / 94410 Fax: +49 (0) 2261 / 94415  shop@rauschenbach.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.rauschenbach.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Ware ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 300,00 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

5. Lieferzeit  

Die Lieferzeit beträgt ca. 3-5 Werktage. ,Weichen die Lieferzeiten im Einzelfall ab, ist dies auf der jeweiligen Produktseite ausgewiesen bzw nach telefonischer Rückfrage .

6. Eigentumsvorbehalt 

Die gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

7. Preise und Versandkosten

 (1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen.

2) Der Versand erfolgt ab einem Mindestbestellwert von netto 150,-- Euro frei Haus. Die Höhe der Versandkosten bei nicht erreichen des Mindestbestellwertes sind den extra aufgeführten Hinweisen „Versandkosten“ (siehe Link) zu entnehmen.

(3) Der Versand erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf auf unser Risiko.

4) Bei Zahlung per Nachnahme fallen neben den Versandkosten innerhalb Deutschlands und nach Österreich zusätzliche Nachnahmegebühren in Höhe von 4,00 Euro an, sowie Zustellergebühren in Höhe von 2,00 Euro, die der Zusteller vor Ort erhebt.

(5) Der Versand erfolgt in der Regel direkt vom Hersteller bzw. Importeur mit Werksverkehr oder Spedition innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (ausschließlich Festland). Liegt die Lieferadresse auf Inseln oder Bergstationen liefern wir frei  Festland bzw. Talstation. Ausland wird auch bei Privatpersonen mit der gültigen MWST berechnet

(6) Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, erfolgt die Lieferung bis Bordsteinkante an die durch den Besteller angegeben Lieferadresse.

8. Zahlung

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Banküberweisung, Paypal® oder Nachnahme.

Wir teilen Ihnen die zur Zahlung erforderlichen Daten nach Bestellung mit.

Um mit Paypal® zahlen zu können benötigen Sie eine Konto bei Paypal® .Ein Paypal®-Konto können Sie direkt bei Paypal® kostenlos einrichten.

(2) Die Zahlungsart „Nachnahme“ wird nur innerhalb Deutschlands und nach Österreich angeboten.

(3) Eine Zahlung per Rechnung ist nur bei Unternehmern möglich und nur, wenn  dies ausdrücklich vereinbart wurde.

9. Gewährleistung

(1) Beim Kauf von  Neuware beträgt  die Gewährleistungsfrist  2 Jahre; bei gebrauchter Ware und Messegeräten beträgt die Frist beginnt mit Ablieferung der Ware.

(2) Bei einem Sachmangel der Ware geltend grundsätzlich die gesetzlichen Vorschriften. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen können nur bei Vorliegen der Voraussetzungen der nachfolgenden Ziff. 10 geltend gemacht werden.

(3) Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bestehen u.a. nicht bei unsachgemäßer Behandlung des Artikels durch den Kunden. Die Gewährleistung beinhaltet zudem nicht die gewöhnliche Abnutzung des Artikels. Dies gilt ebenso für Mängel, die nach Ablieferung, z.B. durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Wird also z. B ein Artikel nach 6 Monaten  zurückgegeben so ist eine Nutzungsgebühr von 30 % des Warenwertes fällig .  

(4) Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bestehen nicht ,wenn von einem Kunden ein von uns verkauftes Gerät von einem Dritten erworben wird .

13) 1 mal ist Gewährleistung d. H Kauf des Gerätes und dann eben 12 bzw 24 Monate Gewähr   , wird in dieser Zeit ein Gerät innerhalb der Gewährleistung getauscht , so verlängert sich nicht die Gewährzeit , sonder die Uhr der Gewährleistung tickt ab Kaufdatum Erstgerät

10. Haftung für sonstige Pflichtverletzungen
(1) Die Haftung wegen Pflichtverletzungen, die nicht in einem Mangel bestehen oder einen über den Mangel hinausgehenden Schaden verursacht haben, richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

(2) Auf Schadensersatz haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf). Im letzteren Falle ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(3) Von den vorstehenden Regelungen bleiben Ansprüche des Kunden aus dem Produkthaftungsgesetz und von uns ausdrücklich übernommen Garantien unberührt.

(4) Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

11. Vertragssprache  Die Vertragssprache ist Deutsch.

 12. Vertragstextspeicherung  

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier http://shop.rauschenbach.de/AGB/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 13. Selbstbelieferungsvorbehalt  

Treten trotz Abschluss eines Deckungsgeschäftes Lieferschwierigkeiten auf, die wir nicht zu vertreten haben, behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vor. Sie werden hierüber unverzüglich schriftlich informiert und wir schlagen Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vor. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder

wünschen Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes, werden wir die von Ihnen bisher erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstatten.

 14. Gerichtsstandsvereinbarung

 Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen, gilt der Gerichtsstand des Geschäftssitzes der Kältetechnik Rauschenbach GmbH Bergneustadt als vereinbart.

 15. Schlussbestimmungen, Salvatorische Klausel

 (1) Die geschlossenen Kaufverträge unterliegen dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 

16. Rückgabe von Batterien/Akkus


Hg, Cd, Pb

Bei einigen unserer Waren gehören Batterien zum Lieferumfang. Verbrauchte Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Sie sind dazu verpflichtet, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen (gesetzliche Rückgabepflicht). Handel und Hersteller sind verpflichtet, diese Batterien unentgeltlich zurückzunehmen und ordnungsgemäß zu verwerten oder als Sondermüll zu beseitigen (gesetzliche Rücknahmepflicht). Sie können diese also nach Gebrauch unentgeltlich in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Falls Sie Batterien und Akkus bei uns zurückgeben möchten, können Sie diese portofrei an uns zurücksenden. Um uns unnötige Kosten zu ersparen, bitten wir Sie darum, die Sendung ausreichend zu frankieren. Sie erhalten von uns dann die Portokosten zurück.

Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne versehen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, ist das jeweilige chemische Symbol (Hg (Quecksilber), Cd (Cadmium) oder Pb (Blei) unter dem Symbol der Mülltonne aufgeführt.

 17. Hinweis über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten

Hersteller müssen seit dem 13. August 2005 in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen. Die Hersteller müssen ihre Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 23. November 2005 in Verkehr gebracht werden, mit einem Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern) kennzeichnen.

Solche Altgeräte sind nicht als unsortierter Siedlungsabfall zu beseitigen, sondern getrennt zu sammeln und über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen. Gemäß dem Gesetz "ElektroG" vom 23.März 2005 verkaufen wir nur noch Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zuständigen Behörde registriert haben und eine insolvenzsichere Garantie für die Finanzierung der Rücknahme und Entsorgung ihrer Elektrogeräte nachweisen können.

 

Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen gemäß § 312 d BGB

1.    Wareneigenschaften

 

Die Informationen zu den wesentlichen Eigenschaften unserer Ware sind auf der jeweiligen Produktseite zur Verfügung gestellt.

 

2.    Identität des Unternehmens

Kältetechnik Rauschenbach  GmbH

Geschäftsführer: Dirk Rauschenbach 
Kölnerstr. 293
51702 Bergneustadt


Tel.: +49 (0) 2261 / 94410
Fax: +49 (0) 2261 / 94415
 
E-Mail:
 shop@rauschenbach.de



Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: De 122 526 140  
Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 38854 
 

Bankdaten: 
Sparkasse Gummersbach Bergneustadt, 
BLZ 384 500 00 
Konto 100958

IBAN Nr: DE 97 38450000 0000 100 958  
Swift-BIC: WELADED1GMB

Finanzamt Gummersbach  
Steuernummer 212 5704 0015 

3.    Preise und Versandkosten

 

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen.

(2) Der Versand erfolgt ab einem Mindestbestellwert von 150,00 Euro frei Haus. Die Höhe der Versandkosten bei nicht erreichen des Mindestbestellwertes betragen 10,20 Euro. Bis zum Bestellwert von 99,99 Euro erheben wir einen Mindermengen Zuschlag von 19,90 Euro.

(3) Der Versand erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf auf unser Risiko. 

(4) Bei Zahlung per Nachnahme fallen neben den Versandkosten in Deutschland zusätzliche Nachnahmegebühren in Höhe von 4,00 Euro an, sowie Zustellergebühren in Höhe von 2,00 Euro, die der Zusteller vor Ort erhebt.

(5)  Der Versand erfolgt in der Regel direkt vom Hersteller bzw. Importeur mit Werksverkehr oder Spedition ausschließlich in Deutschland**. 

(6) Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, erfolgt die Lieferung bis Bordsteinkante an die durch den Besteller angegeben , Berghütten und Inseln gegen Mehrpreis .bzw Lieferadresse Festland oder Talstation

 

 Bei uns heißt frei Haus...

- Inkl. Verpackung
- Inkl. Liefer- und Versandkosten
- Inkl. Transportversicherung

- Anlieferung bis Bordsteinkante

Lieferkosten für EU- bzw  Drittländer werden individuell mit unseren Kunden vereinbart.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:
http://ec.europa.eu/taxation_customs/dd s/cgi-bin/tarchap?Lang=DE
und zur Einfuhrumsatzsteuer unter:
http://auskunft.ezt-online.de/
sowie speziell für die Schweiz unter:
http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

4.      Lieferzeiten

 

Angaben zu den Lieferzeiten finden sich auf den jeweiligen Produktseiten.

 

Anlieferungstermine werden mit Ihnen vorher abgestimmt und in der Regel telefonisch avisiert.

Treten trotz Abschluss eines Deckungsgeschäftes Lieferschwierigkeiten auf, die wir nicht zu vertreten haben, behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vor. Sie werden hierüber unverzüglich schriftlich informiert und wir schlagen Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vor. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder wünschen Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes, werden wir die von Ihnen bisher erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstatten.

 5.    Zahlung

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Banküberweisung) oder Nachnahme.Wir teilen Ihnen die zur Zahlung erforderlichen Daten nach Bestellung mit.

(2) Die Auslieferung erfolgt bei den Vorkasse-Zahlungsarten ( Banküberweisung) nach Zahlungseingang.

(3) Eine Zahlung per Rechnung ist nur bei Unternehmern möglich und nur, wenn  dies ausdrücklich vereinbart wurde. 

(4) Leasing ist für Privatpersonen nicht möglich.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

 

6.      Unsere Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen sind im weiteren in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Diese können Sie hier einsehen AGB Unternehmer

6.      Unsere Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen sind im weiteren in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Diese können Sie hier einsehen

 Agb Verbraucher

 

 

7.      Es besteht für von uns verkaufte Ware ein gesetzliches Gewährleistungsrecht. Nähere Einzelheiten hierzu sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Diese können Sie hier einsehen (LINK)

 

8.      Widerrufsrecht

 

Informationen zu dem gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie hier   Muster-Widerrufsformular  unter dem separaten Menüpunkt , einschließlich Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular.

 

Widerrufsrecht  für Verbraucher     

 

I.  Widerrufsbelehrung bei Bestellung pakteversandfertiger Ware

 

1.      Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der,

Kältetechnik Rauschenbach  GmbH    Geschäftsführer: Dirk Rauschenbach  Kölnerstr. 293   51702 Bergneustadt

Tel.: +49 (0) 2261 / 94410           Fax: +49 (0) 2261 / 94415            E-Mail: shop@rauschenbach.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte  Muster-Widerrufsformular   verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das  Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.rauschenbach.de   elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns  die Firma Kältetechnik Rauschenbach  GmbH, Kölnerstr. 293, 51702 Bergneustadt zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 _______________________________________________________________

 II. Widerrufsbelehrung bei Bestellung speditionsgebundener Ware

1.) Widerrufsrecht

 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.  Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der,

Kältetechnik Rauschenbach  GmbH                                   Tel.: +49 (0) 2261 / 94410

Geschäftsführer: Dirk Rauschenbach                     Fax: +49 (0) 2261 / 94415 
Kölnerstr. 293, 51702 Bergneustadt                        
E-Mail: shop@rauschenbach.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte  Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das  Muster-Widerrufsformular  oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite   www.rauschenbach.de    elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

2.) Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Ware ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 300,00 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Stand 13.06.2014

Muster-Widerrufsformular

 

 

-       Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. -

 

An

Kältetechnik Rauschenbach GmbH, Kölerstr. 293, 51702 Bergneustadt

Telefax 02261 / 94415

Mail: shop@rauschenbach.de

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

 

 

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

13.03.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum