zurück Afrikavestival Hertme 2017   Afrikafestival Hertme  2017  Afrikafestival in Hertme Holland         www.afrikafestivalhertme.nl     1-2.7.2017

Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania) Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)
   
   

Rajab Suleiman & Kithara (Zanzibar/Tanzania)

Rajab Suleiman lernte die orientalische Kanun-Harfe in dem berühmten „Culture Musical Club zu spielen, einer der einflussreichsten taarab Orchester Sansibar (AF Hertme Bi Kidude im Jahr 2009). Die Lage im Indischen Ozean auf den alten Handelsrouten von Arabern und Indern entlang der Ostküste Afrika Sansibar war das Epizentrum der islamischen Swahili-Kultur. Suleiman gründete seine eigene Band auf taarab, Kithara und schaffte die junge Sängerin Saada Nassor mit dem Orchester zu rekrutieren. Dies ist taarab (Arabisch für ‚Freude durch Musik) in seiner ursprünglichen poetischen Schönheit, mit schönen Stimmen, die die enge Beziehung mit ihren arabischen Wurzeln mit ihren windigen Dekorationen zeigen. Hard ‚Electro-taarab‘ tönt jetzt in den Straßen der Insel, aber der traditionelle akustische Stil wird bei Hochzeiten und hören, eine Gruppe wie Kithara gespielt.

Rajab Suleiman Kanun, Akkordeon, Bandleader
Saada Nassor Gesang, Gesang Sichern
Karama Abdallah bass-Gitarre, Backing Vocals
Abdallah Jumanne Bongos, dumbak, ngoma
Foum Faki dumbak, ngoma, rika

Rajab Suleiman & Kithara
Ein erneuerter taarab belebt den synkretistischen Signalton von Sansibar

Die Taarab-Musik hat seit über einem Jahrhundert die szenische Landschaft von Sansibar definiert, die für ihre üppige Mischung aus arabischen und westlichen Instrumenten, diva-würdigen Vokalisationen und alliierten Swahili-Texten bekannt ist. Die ehrwürdige und synkretistische Form wird von Rajab Suleiman & Kithara ehrgeizig erneuert. Diese schlanke und flinke Gruppe hat die grundlegenden Ursprünge der Form aufgedeckt und schafft mit ihren ostafrikanischen Nachbarn, den arabischen Kulturpartnern und den verwandten westlichen Formen neue musikalische Gespräche. "Ein blendendes Album, herrlich und reich akustisch, mit geschicktem Echtzeit-Interakt und großartigem Gesang
Suleiman begann als Akkordeonspieler, war aber fasziniert von der Qanun und der zentralen Rolle, die die Zither in Taarab spielte. "Am Anfang, als ich anfing zu spielen und das Instrument zu lernen, habe ich fast aufgegeben", erinnert sich Suleiman. "Es war einfach so schwer zu meistern. Aber dann, wenn ich nach Ägypten gehen musste, um zu studieren, habe ich mich wirklich verliebt und wollte alle Feinheiten meistern. Ich war der jüngste Spieler, der es jemals abgeholt hat und der erste, um eine Chance zu bekommen, mehr außerhalb des Landes zu studieren. "

Er hat das Beste aus dieser Chance gemacht und sich bei dem entmutigenden Instrument übertroffen. Seine abenteuerliche Annäherung löste schließlich einen erneuten Klang für die Musik, die Sansibars auffallende Mischung aus arabischen und südafrikanischen Kulturen zeigt. Ein uralter Zwischenstopp auf Handelsrouten zwischen mehreren Kontinenten, die Musik der Insel setzt neue Einflüsse fort.

"Ich habe meine eigene Gruppe gebildet, weil ich musste, um die Musik anders zu machen als die regulären Taarab-Ensembles in Sansibar", sagt er. "Die Vereine, die die Musik spielen, haben viele Mitglieder, aber sie gehen oft als Abend zum Vergnügen in den Club. Es ist ein traditioneller Weg, um Taarab in Sansibar zu machen, aber es gibt wenig Interesse an Veränderung oder Innovation, und jetzt das lokale Publikum völlig ignorieren die alten Taarab aus diesem Grund. "

Suleiman kann auffällige Darstellungen von Bach- oder Jazz-Standards spielen und hat sich mit Taj Mahal gesessen, doch seine genialen Originalstücke, die Taarab umbauen. Das achtköpfige Ensemble erforscht die subtile Schönheit von Maqam, das System der Modi und Ornamente, die arabische klassische Musik antreiben, und paart es mit verwebten Rhythmen, die sich deutlich afrikanisch fühlen. Sinnliche Tanzrhythmen entfalten sich zu überraschender Virtuosität auf Instrumenten wie dem Qanun und Oud, Violine und Akkordeon. Erdige, aber flinke Vocals von lokalen Meistern wie Makame Faki und aufstrebende Sänger wie Saada Nassar berühren zart auf die dringlichsten, universellen Angelegenheiten des Lebens.

"Wir benutzen lokale ngoma-Traditionen, die Melodien und Rhythmen und spielen sie auf Taarab-Instrumenten, von denen die meisten von woanders gekommen sind, obwohl wir auch unsere eigenen Instrumente wie den Sanduku gemacht haben, eine Art Bass aus einer Holzkiste mit einem angebrachten String ", sagt Suleiman. "Fügen Sie hinzu, dass die Worte, die in einer sehr poetischen Weise mit strengen Zahlen von Silben und Reime angeordnet sind. Wir reden über das Leben im Lied, indem wir auf etwas hinweisen, um unsere Zuhörer über die Bedeutung nachzudenken. "

Das musikalische Herz der Gruppe verlangt nicht nachzudenken. Sofort engagiert, von Zanzibars vielschichtigem Erbe, kommt Kithara anmutig von dem, was kultureller Dialog und Vermischung tun können. "Sansibar ist eine Insel, in der viele Menschen gelebt haben, um viele Jahrhunderte zu leben und zu handeln, also ist unsere Musik eine Mischung aus afrikanischen, arabischen, indischen und auch europäischen Einflüssen," Suleiman-Musen.
       

 

 


09.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum