zurück Afrikavestival Afrikafestival in Hertme Holland      www.afrikafestivalhertme.nl

Afrikafestival Hertme
   King Ayisoba & Band (Ghana)
Afrikafestival Hertme
  King Ayisoba & Band (Ghana)
 
Afrikafestival Hertme
   King Ayisoba & Band (Ghana)
Afrikafestival Hertme
  King Ayisoba & Band (Ghana)
 
Afrikafestival Hertme
   King Ayisoba & Band (Ghana)
Afrikafestival Hertme
  King Ayisoba & Band (Ghana)
 
Afrikafestival Hertme
   King Ayisoba & Band (Ghana)
Afrikafestival Hertme
  King Ayisoba & Band (Ghana)
 
Afrikafestival Hertme
   King Ayisoba & Band (Ghana)
Afrikafestival Hertme
  King Ayisoba & Band (Ghana)
 
Afrikafestival Hertme
   King Ayisoba & Band (Ghana)
Afrikafestival Hertme
  King Ayisoba & Band (Ghana)
 
Samstag 6.7.13 Sonntag  7.7.13
12.30 h. Festivalgelände für das Publikum geöffnet Festivalgelände für das Publikum geöffnet
14.00 h. King Ayisoba & Band (Ghana)
King Ayisoba & Band (Ghana)
15.15 h. Kidsgear Children's Choir (Oeganda)
Kidsgear Children's Choir (Oeganda)
16.00 h.

Bassekou Kouyaté  & Ngoni Ba (Mali)

Bassekou Kouyaté  & Ngoni Ba (Mali)

18.15 h. Salif Keita (Mali) Salif Keita (Mali)
20.30 h. Bonga (Angola) Bonga (Angola)
22.45 h. Tony Allen (Nigeria/Frankrijk/Benin) Tony Allen (Nigeria/Frankrijk/Benin)
01.00 h. Ende des ersten Festivaltages Ende des ersten Festivaltages
11.00 h. Festivalgelände  für das Publikum geöffnet
12.00 h. Rajery (Madagaskar)
13.30 h. Burundi Drummers (Burundi)
15.15 h. Oliver Mtukudzi (Zimbabwe)
17.15 h. Richard Bona (Cameroon)
19.15 h. Daby Touré (Mauretaniën)
21.00 h. Festivalende

von afrikafestival hertme

King Ayisoba & Band (Ghana)

Hypnotisierende, traditionelle Kologomusik aus dem Nordosten Ghanas

King Ayisoba ist ein talentierter junger Musiker aus Bolgatanga im Norden Ghanas.Er spielt die Kologo, eine zweisaitige Gitarre mit einem Kürbis als Resonanzkörper und singt im Englischen und in einheimischen Sprachen wie das Twi und Frafra. Mit seiner markanten Stimme – er wechselt ab mit seiner Kopfstimme – bringt King Ayisoba  aufpeitschende und hypnotisierende traditionelle Musik.

Er wird begleitet von drei Musikern, die auch traditionelle Frafra- und Kologotänze zeigen. Diese Tänze bestehen aus sehr hohen Sprüngen und finden ihren Ursprung in Jagdritualen. Sein Bruder Abaadongo Adontanga ist ein Meister im Spielen des Dorgos, des traditionellen Horns. Der Klang ähnelt dem lauten Rufen eines Lammes und wurde ursprünglich von den Frafra benutzt um die Menschen im Wald zur Jagd zusammenzurufen.

In Ghana ist King Ayisoba heutzutage ein Star, vor allem durch seinen Hit “I want to see you my father”, mit dem er 2007 während des Ghana Music Award Festivals den groβen Preis gewann in der Kategorie “Song of the Year”. Zum ersten Mal gewann eine traditionelle Nummer diesen Preis. In Ghana ist eine neue Musikszene entstanden, nachdem King Ayisoba diese  überaus  ansteckende Rhythmen beim groβen Publikum in Ghana introduzierte.

King Ayisoba, Kologo, Gesang; Abaadongo Adontanga, Tanz, Dorgo; Ayuune Suley, Synyaka (Kürbis), Gesang, Kologo; Abalungo Ras Asua, Kalimba,Tanz, Gesang.


09.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum