zurück Äthiopien  Back Ethiopia Axum  Aksum Axxum Axam    frühere Hauptstadt des Königsreiches von Aksum

Stelen Zionkirche
Yehahotel Palast Königin von Saba
Neujahrsfest Grabmäler des Königs Kaleb und seines Sohnes Gebre Meskel
   
   
Das Reich von Axum hat eine bedeutende Macht. Axum lag an wichtigen Handelswegen zwischen Ägypten und dem Süden. Über den am Roten Meer gelegenen Hafen importierte man Waren aus Indien, aber auch der Handel mit Schwarzafrika blühte. Im 4. Jahrhundert nahm der axumitische König das Christentum an, seit dieser Zeit ist Axum das religiöse Zentrum Äthiopiens.

In Axum befindet sich  Stelenpark. Die höchste noch stehende Stele misst über 20 Meter,  und eine 33 Meter liegende Stele betrachten. Die Fassaden zeigen Stockwerke mit nachgebildeten Türen und Fenstern, in ihrem Aussehen ähneln sie Hochhäusern. Paralellen zu Jemenbauten

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum