back Chimps  Mahale Chimp Trekking Chimpansee Safari Chimp Trekking Mahale Schimpansen Trekking

Das Trekking kann beginnen   
mittendurch keine Scheu weil jeit 50 Jahren die japanischen Forscher hier täglich Kontakt haben
jetzt Körperpflege stinkt bisschen
  da laust mich der affe
   
wenn Du die Arme nicht hoch hälst kann ich da nicht richtig gucken  
   
   
 
   
   
   
   
extremrelaxing extremrelaxing Part II
extremthinking part I  
   
   
   
   
   
   
   
   

 

Chimps : Wakusi Fatima Fimbi Pimu Wansumbo Bonobo Pinky AlofuPimu Puffy Primus Michio Miya Thena Opal Mitsue Opal Kalunde Ruby Orion Oscar Rubicon Ruby Orion Fanana Reah Rambo Calliope Carmen Daru Effie Carter Emory darwin Abi Linda Azam Liz Lilim Christina xantip xti Caesar Cyi Ikocha Ternie qanat Quilt Iki Ichiro tei Totzy Zola Zuhura Zorufa Omo Ako Syi Swala Sally Omi Ua Uai Rajua Badiri Vera Nkombo Gewkulo Juju Agano Acadia

 

Mahale Mountains N. P., Kungwe Beach Lodge, 1 DZ, Vollpension, Aktivitäten ( inkl. soft drinks und  Wäscheservice) Die kleine vor kurzem renovierte Lodge liegt am Ufer des Lake Tanganyika im Mahale Mountains National Park zwischen dem Kasiha - und Sinsiba -Fluss. Die Unterkunft besteht aus 10 komfortabel eingerichteten Zelten die auf einer festen Plattform stehen. Die Lodge dient als Ausgangspunkt für das Schimpansen Trekking. Es werden außerdem noch weitere Aktivitäten wie geführte Wanderungen Boots und Angeltouren angeboten.

Der Mahale Mountains National Park, die gemeinhin als Mahale genannt werden, liegt im Südwesten Tansanias an den schönen sandigen Ufern des Tanganjika-Sees gelegen. Der Park liegt 120 Kilometer südlich von Kigoma Stadt, und ist nur per Boot erreichbar Service-oder Charter-Flugzeug. Der Park Höhe steigt von 773 m am Lake Tanganyika auf rund 2462 Metern an der Spitze der Bergkette am Nkungwe Peak. Mahale National Park ist 623 Quadratkilometer, 30 mal so groß wie Gombe Stream National Park. Mahale Park-Status umfasst den Mahale Bergketten, 63 Kilometer von schönen weichen Sandstrand und 1,6 Kilometer tief See Tanganyika.

Mahale National Park: Geschichte,

Die Gegend um Mahale am Tanganjika-See ist die Heimat Batongwe und Waholoholo Stämme von Tansania, und die Abgelegenheit der Mahale macht es zu einem Bereich, der nicht in großer Zahl angesiedelt. Die Gegend um südwestlichen Tansania wurde auch von den arabischen und europäischen Entdecker jeder sucht Lizenzgebühren in Waren, legitim oder nicht und Ruhm für die Quelle des Nil besucht. Die Gleise und die umliegenden Gebiete Mahale wie Ujiji und Kigoma tragen das Zeugnis der Männer wie Livingstone, Stanley, Burton und Speke, 

Die Geschichte von Mahale Mountains National Park, wie wir sie heute sehen, begann 1961, als ein japanischer Forscher namens Dr. Toshisada
nahm scih die Küste südlich von Kigoma Stadt vor . Dort fand er auf dem Berg  Schimpansen, und so beschloss  Dr. Toshisada das erste Forschungs-Camp in Mahale Nationalpark. Mit dem Potenzial des Lernens über die Schimpansen, in späteren Jahren hat er eine Petition für die formelle Schutzstatus der Region, die erfolgreich im Jahr 1980 war, als die ersten informellen Schutzstatus zu Mahale Mountains gewährt wurde. Der Schutzstatus enthalten die Aufgabe der gegenwärtigen Siedlungsstruktur und Beschränkung der künftigen Residenz mit in den Park. Vollständige Park-Status wurde Mahale Mountains im Jahr 1985 dank der straffen Bemühungen von Dr. Toshisada und japanische Regierung und die Zusammenarbeit von Republic von  Tanzania gewährt

Die beste Zeit für Mahale National Park Für Chimpanzee Safari  

Mahale National Park ist Trockenzeit beginnt um die Mitte Mai anhaltende bis Mitte November mit
Regenfällen  von trockenen Übergang zwischen Januar und Februar, wenn Regen vom kurzen Schaltzeiten die in lange Regenfälle ab etwa Mitte Februar auslaufen, bis Mitte Mai.

Anreise nach Mahale National Park  über Katavi NP zum Airstrip Mahale NP. vorbei an 2 Fischerdörfern zur Np Verwaltung und dann zur Lodge ca 90 Min Bootsfahrt


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum