zurück Malaysia Sabah

Morgens des Tag 01 8 - 8,30. Sie werden von Ihrem Hotel in Kota Kinabalu aufgehoben und abreisen für die Park- Kopfviertel Kinabalu nationalen (KNP-HQ) in Kundasang. Am KNP-HQ-Register für Ihren Aufstieg und treffen Sie Ihren Gebirgsführer; wenn Sie wünschen, können Sie einen Porter jetzt anstellen (an eigenen Kosten). Sie werden zum Gatter Timpohon, genommen von, dem das Trekking beginnt. Auf der Weise zu Ihrer Nachtanpassung bei 3300 m a.s.l. zeigen die Gebirgsführer Sie mehr der intriguing und einzigartigen Flora erbeaufstellungsortes Malaysias des ersten Welt. Das Trekking zu den Gebirgsresthouses bei Laban Rata dauert ungefähr 4 Stunden; verpacktes Mittagessen auf dem Weg. Abendessen bei Laban Rata wird von 5 - 7 P.M. gedient (an eigenen Unkosten). Haben Sie einen frühen Rest für beginnt am nächsten Tag früh! Über Nacht: Gebirgsresthouse ; Mahlzeiten: nur verpacktes Mittagessen

Tag 02 2,30 morgens. Wachen Sie Anruf auf; Sie können Kaffee bei Laban Rata trinken (an eigenen Unkosten) bevor Sie anfangen, zur Südostasiens höchsten Spitze bei 3 morgens zu klettern. Der abschließende Aufstieg dauert einige 3 Stunden und Sie sollten auf dem Gipfel kurz vor Sonnenaufgang ankommen. Das Wetter, das Sie ermöglicht, hat eine erheiternde Ansicht über Borneo und das Südporzellan Sea. Return zu Laban Rata, in dem Frühstück von 7 gedient wird - 10 morgens (an eigenen Unkosten), steigen dann zum KNP-HQ ab, in dem Sie um Mittag zu 1 P.M. für ein gut verdientes Mittagessen in einigen der Parkgaststätten ankommen sollten (an eigenen Unkosten). Bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel in Kota Kinabalu um 2,30 P.M. genommen werden, vergessen Sie nicht, Ihre Bescheinigung Ihrer Ausführung (RM 10) zu behaupten. Über Nacht: keine ; Mahlzeiten: keine

Rafflesia  =      http://www.sabahtravelguide.com/photosafari/default.asp?page=series_rafflesia

2. Tag Kinabalu Nationalpark: Mit Asian Overand Services AOS
Früh morgens Abholung vom Kota Shangri La Rasa Ria, etwa zweistündige Fahrt zum Hauptquartier Kinabalu Park. Hier erhebt sich der Mt. Kinabalu, mit 4.101 m einer der höchsten Berge Südostasiens. Der Park ist ein botanisches Paradies, viele seltene Vogelarten und Pflanzen, unter anderem etwa 1.200 Orchideen- und Rhododendronarten. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Kinabalu Pine Resort    http://www.pinganchorage.com.my/malaysia_hotel/kota_kinabalu_kinabalu_pine_resort.htm

3. Tag Kinabalu Nationalpark:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Poring zum Canopy-Walk, einem Hängebrückensystem in den Wipfeln der riesigen Urwaldbäume. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, sich in den heißen Schwefelquellen von Poring zu entspannen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Kinabalu Pine Resort Kundasang

4. Tag Kinabalu - Sukau:
Morgens etwa vierstündige Fahrt zum Kinabatangan Fluss. Sie besichtigen das Gomantong Höhlensystem, das zu den größten Sabahs zählt und unzählige Vogelnester beheimatet. Bei einer Bootsfahrt auf dem Kinabatangan entdecken Sie die bizarre Affenart Proboscis (Nasenaffen). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) River Lodge Sukau  
 
5. Tag Sukau - Sandakan:
Morgens weitere Bootsfahrt zu den Ox-Bow Seen. Sie haben die Chance Reiher, Eisvögel oder den Nashornvogel sehen. Bei einem Spaziergang auf einem speziell angelegten Pfad gibt es die Möglichkeit viele seltene Vogelarten und kleine Säugetiere zu entdecken. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Sandakan. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Sabah Hotel Sandakan 
6. Tag Sandakan - Insel Selingan: Selingan    
Etwa einstündige Bootsfahrt von Sandakan zur Insel Selingan. Nach der Ankunft Zeit zum Baden und Schnorcheln im kristallklaren Sulusee. Auf Selingan wurde ein Schildkröten-Schutzgebiet angelegt. Bestimmte Schildkrötenarten legen hier das ganze Jahr über ihre Eier ab und mit etwas Glück können Sie diesem Naturereignis beiwohnen. Falls junge Schildkröten ausgeschlüpft sind, werden diese anschließend ausgesetzt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Hotel Selingan turtle island  http://www.muenchen-info.com/borneo/231097.shtml

7. Tag Insel Selingan - Sepilok - Kota Kinabalu:
Morgens Bootsfahrt nach Sandakan und Besuch des Orang Utan-Reservats Sepilok. Hier werden Tiere, die zeitweise in Gefangenschaft gehalten wurden, auf ein Leben in der Wildnis vorbereitet. Sie können den Affen bei Kletterübungen mit den Rangern zusehen und die Fertigkeiten halbwilder Tiere in den Bäumen beobachten. Auch erleben Sie die Fütterung der Orang Utans aus nächster Nähe. Nachmittags Rückflug nach Kota Kinabalu. Ende der Reise.

 
von explorer

1. Tag: Kinabalu Nationalpark

Ihre Rundreise beginnt am Morgen in Kota Kinabalu mit einer zweistündigen Fahrt ins Crocker Gebirge. Genießen Sie die malerischen Ausblicke auf dem Weg zum Kinabalu National Park. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, auf kleinen Wanderungen in die nähere Umgebung einen ersten Einblick in die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Parks zu gewinnen. Übernachtung: Kinabalu Pine Resort o.ä.

 
2. Tag: Poring Hot Springs
Die üppigen Dipterocarp-Wälder der Tiefebene sind Heimat zahlreicher Vogelarten. Auf 40 Metern Höhe kommen Sie bei einem Spaziergang über Hängebrücken den Baumkronen näher. In Poring können Sie in den heißen Heilquellen zu baden, bevor Sie zum Resort zurückkehren. Übernachtung: Kinabalu Pine Resort o.ä.

 
3. Tag: Kinabalu Nationalpark - Kinabatangan
Eine ca. vierstündige Fahrt bringt Sie heute durch idyllische Reisfelder und vorbei an kleinen Dörfern zu den Gomantong Höhlen. Diese sind berühmt für ihre Vogelnester. Anschließend gelangen Sie zum Kinabatangan Fluß, dessen Gefilde die höchste Wildtierkonzentration Borneos aufweisen. Die mit Abstand berühmtesten Vertreter sind die Nasenaffen (Proboscis Monkey),   http://www.proboscis.cc   welche Sie mit etwas Glück, während einer Bootstour, beobachten können. Übernachtung: River Lodge o.ä.

 
4. Tag: Kinabatangan - Sandakan
Da die Vogelwelt am frühen Morgen besonders aktiv ist, unternehmen Sie zu dieser Zeit eine Bootstour zu den Ox-Bow Seen. Vergessen Sie Ihr Fernglas nicht, damit Sie die eleganten Reiher, Orient-Schlangenhalsvögel sowie Hornvögel und Bienenfresser in Ruhe betrachten können. Eine Wanderung gewährt Ihnen weitere Einblicke in den Regenwald und die spezifische Flora und Fauna der Region. Nach dem Mittagessen bringt Sie eine Überlandfahrt weiter nach Sandakan. Der kleine, geschäftige Hafen an dem Sulusee ist die wichtigste Handelsstadt im Nordosten von Sabah. Übernachtung: Renaissance Sandakan o.ä.

 
5. Tag: Sandakan - Selingan
Am Morgen bringt Sie die Fähre zur Insel Selingan. Hier haben Sie Gelegenheit zum Schwimmen, Sonnenbaden und Schnorcheln (Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden). Abends halten Sie am Strand Ausschau nach dem grünen Meeresschildkröten, die hier ihre Eier ablegen (saisonbedingt). Übernachtung in einfachen Chalets.

 
6. Tag: Selingan - Sandakan
Nach dem Frühstück bringt Sie die Fähre zurück zum Festland. Hier besuchen Sie das bekannte Orang Utan Rehabilitationszentrum von Sepilok. In einem Gelände von etwa 4000 Hektar nahezu unberührten Regenwaldes werden viele junge Menschenaffen regelrecht unterrichtet und trainiert. Es sind Tiere, die mutterlos aufgefunden wurden oder in Unfreiheit zur Welt kamen. In Sepilok werden sie auf die Anforderungen der freien Wildbahn vorbereitet, bevor sie wieder in den Dschungel entlassen werden. Nachmittags Rücktransfer nach Sandakan

 

Fr     MH005 Fffm Kulala 1200  0640 kuala kota 09:35  12:10 MH 702 Malaysian Airline  772 (Boeing 777-200  
Sa   Kota  Beringgis Beach Resort     City Day regatta 3-4.2.2007 Kinabalu Yacht Club
So   Kota  Beringgis Beach Resort   City Day regatta 3-4.2.2007 Kinabalu Yacht Club
mo FMA Kinabalu Nationalpark Rundr. 12 Sabas Wildlife Overland Kinabalu pine resort
di   FMA Kinabalu Nationalpark Poring Kinabalu pine resort Kinabalu pine resort
mi  FMA Kinabalu - Kinabantangan Gomantong Höhlen  Sukau  Sukau River Lodge
do  FMA Sukau - Sandakan  Sabah Hotel Sabah Hotel Renaissance Hotel
Fr  FMA Sandakan - Insel Selingan Chalets Chalets Selingan
sa FMA Insel Selingan - Sepilok - Kota Kinabalu  Transfer Kota  Beringgis Beach Resort                 Lahad Datu Cultural Carnival 2007
so   Badian Island  Badian junior  Suite          Lahad Datu Cultural Carnival 2007
mo Kota-Manila 1315  1505 MH 708 reihe 08  
di     
mi    
do    
Fr     
sa     
so    
   
mo    
di   Kota-Manila 1315  1505 MH 708 reihe 08  
mi     
do    
fr      
sa Cebu-Kuala L 1600-17:50 MH 709 Kuala -FFM 23:50- 6.15 MH0006     
So   FFM 6:15
     

Das malaysische Sabah auf Borneo ist nicht nur für Naturliebhaber etwas Besonderes. Neben dem Dschungel mit all seinen geheimnisvollen Geräuschen oder den zahlreichen Wasserläufen, die sich ihren Weg durch das tropisch grüne Dickicht bahnen, bietet auch die Kultur der Einheimischen ein interessantes Bild. Unsere Reise führt Sie in den Kinabalu Nationalpark und in kaum erschlossene Gebiete, in denen ein Fremder oft noch eine Besonderheit ist.
Mi 5. Tag Sukau - Sandakan:
Morgens weitere Bootsfahrt zu den Ox-Bow Seen. Sie haben die Chance Reiher, Eisvögel oder den Nashornvogel sehen. Bei einem Spaziergang auf einem speziell angelegten Pfad gibt es die Möglichkeit viele seltene Vogelarten und kleine Säugetiere zu entdecken. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Sandakan. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Sabah Hotel Sandakan 

do 6. Tag Sandakan - Insel Selingan:
Etwa einstündige Bootsfahrt von Sandakan zur Insel Selingan. Nach der Ankunft Zeit zum Baden und Schnorcheln im kristallklaren Sulusee. Auf Selingan wurde ein Schildkröten-Schutzgebiet angelegt. Bestimmte Schildkrötenarten legen hier das ganze Jahr über ihre Eier ab und mit etwas Glück können Sie diesem Naturereignis beiwohnen. Falls junge Schildkröten ausgeschlüpft sind, werden diese anschließend ausgesetzt. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Hotel Selingan turtle island  

Fr 7. Tag Insel Selingan - Sepilok - Kota Kinabalu:
Morgens Bootsfahrt nach Sandakan und Besuch des Orang Utan-Reservats Sepilok. Hier werden Tiere, die zeitweise in Gefangenschaft gehalten wurden, auf ein Leben in der Wildnis vorbereitet. Sie können den Affen bei Kletterübungen mit den Rangern zusehen und die Fertigkeiten halbwilder Tiere in den Bäumen beobachten. Auch erleben Sie die Fütterung der Orang Utans aus nächster Nähe. Nachmittags Rückflug nach Kota Kinabalu. Ende der Reise.

Mindestteilnehmerzahl pro Buchung: 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Rundreise laut Reiseverlauf im PKW, Flugzeug und Boot
  • 6 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse und Mittelklasse, im Kinabalu-Park, in Sukau und auf der Insel Selingan in einfachen Chalets. In Sukau und auf der Insel Selingan gemeinschaftliche sanitäre Einrichtungen. Einzelzimmer nur in Kota Kinabalu und Sandakan verfügbar
  • Verpflegung gemäß Programm: Frühstück (6x), Mittagessen (5x), Abendessen (5x)
  • Durchgehende Englisch sprechende bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung durch den Fahrer je nach Buchung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • Hochwertiger Reiseführer, Informationsmaterial und DERTOUR -Tasche mit den Reisedokumenten
1. Tag: Kinabalu Nationalpark
Ihre Rundreise beginnt am Morgen in Kota Kinabalu mit einer zweistündigen Fahrt ins Crocker Gebirge. Genießen Sie die malerischen Ausblicke auf dem Weg zum Kinabalu National Park. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, auf kleinen Wanderungen in die nähere Umgebung einen ersten Einblick in die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt des Parks zu gewinnen. Übernachtung: Kinabalu Pine Resort o.ä.  http://www.kinabalupineresort.com/index.html

 

 

2. Tag: Poring Hot Springs
Die üppigen Dipterocarp-Wälder der Tiefebene sind Heimat zahlreicher Vogelarten. Auf 40 Metern Höhe kommen Sie bei einem Spaziergang über Hängebrücken den Baumkronen näher. In Poring können Sie in den heißen Heilquellen zu baden, bevor Sie zum Resort zurückkehren. Übernachtung: Kinabalu Pine Resort o.ä.  http://www.kinabalupineresort.com/index.html

 

3. Tag: Kinabalu Nationalpark - Kinabatangan
Eine ca. vierstündige Fahrt bringt Sie heute durch idyllische Reisfelder und vorbei an kleinen Dörfern zu den Gomantong Höhlen. Diese sind berühmt für ihre Vogelnester. Anschließend gelangen Sie zum Kinabatangan Fluß, dessen Gefilde die höchste Wildtierkonzentration Borneos aufweisen. Die mit Abstand berühmtesten Vertreter sind die Nasenaffen (Proboscis Monkey),    welche Sie mit etwas Glück, während einer Bootstour, beobachten können. Übernachtung: River Lodge

 

Die 4. Tag  Kinabatangan - Sandakan  Da die Vogelwelt am frühen Morgen besonders aktiv ist, unternehmen Sie zu dieser Zeit eine Bootstour zu den Ox-Bow Seen. Vergessen Sie Ihr Fernglas nicht, damit Sie die eleganten Reiher, Orient-Schlangenhalsvögel sowie Hornvögel und Bienenfresser in Ruhe betrachten können. Eine Wanderung gewährt Ihnen weitere Einblicke in den Regenwald und die spezifische Flora und Fauna der Region. Nach dem Mittagessen bringt Sie eine Überlandfahrt weiter nach Sandakan. Der kleine, geschäftige Hafen an dem Sulusee ist die wichtigste Handelsstadt im Nordosten von Sabah.
Morgens etwa vierstündige Fahrt zum Kinabatangan Fluss. Sie besichtigen das Gomantong Höhlensystem, das zu den größten Sabahs zählt und unzählige Vogelnester beheimatet. Bei einer Bootsfahrt auf dem Kinabatangan entdecken Sie die bizarre Affenart Proboscis (Nasenaffen). (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) River Lodge Sukau   http://ecoclub.com/sukau/ der Sukau Rainforest Lodge ein. Die Lodge am Rand des Schutzgebiets wurde vom Chef unserer Partneragentur erbaut. Für dieses und andere Projekte gewann er mehrere Umweltpreise. www.sukau.com  
Strom- und Wasserversorgung sind autark; alle 20 Zimmer sind mit Bad und Ventilator ausgestattet, heißes Wasser wird mit Solarenergie erzeugt.
 
5. Tag: Sandakan - Selingan Inselinfos

 

Am Morgen bringt Sie die Fähre zur Insel Selingan. Hier haben Sie Gelegenheit zum Schwimmen, Sonnenbaden und Schnorcheln (Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden). Abends halten Sie am Strand Ausschau nach dem grünen Meeresschildkröten, die hier ihre Eier ablegen (saisonbedingt). Übernachtung in einfachen Chalets.  

 

6. Tag: Selingan - Sandakan
Nach dem Frühstück bringt Sie die Fähre zurück zum Festland. Hier besuchen Sie das bekannte Orang Utan Rehabilitationszentrum von Sepilok. In einem Gelände von etwa 4000 Hektar nahezu unberührten Regenwaldes werden viele junge Menschenaffen regelrecht unterrichtet und trainiert. Es sind Tiere, die mutterlos aufgefunden wurden oder in Unfreiheit zur Welt kamen. In Sepilok werden sie auf die Anforderungen der freien Wildbahn vorbereitet, bevor sie wieder in den Dschungel entlassen werden. Nachmittags Rücktransfer nach Sandakan Flug

 

Karte Selingan         

 
MYR EUR MYR EUR MYR EUR
1 = 0.22 10 = 2.23 100 = 22
2 = 0.45 15 = 3.34 200 = 45
3 = 0.67 20 = 4.46 300 = 67
4 = 0.89 25 = 5.57 400 = 89
5 = 1.11 30 = 6.69 500 = 111
6 = 1.34 35 = 7.80 600 = 134
7 = 1.56 40 = 8.92 700 = 156
8 = 1.78 45 = 10.03 800 = 178
9 = 2.01 50 = 11.15 900 = 201
OANDA
FXCheatSheet for Travelers
© 1997-2005 by OANDA, Corp.
http://www.oanda.com
60 = 13.38 Interbank rate
Malaysian Ringgit (MYR)
Euro (EUR)
December 31, 2005
70 = 15.61
80 = 17.84
90 = 20.07

 

EUR MYR EUR MYR EUR MYR
1 = 4.48 10 = 44.80 100 = 448
2 = 8.96 15 = 67.19 200 = 896
3 = 13.44 20 = 89.59 300 = 1344
4 = 17.92 25 = 111.99 400 = 1792
5 = 22.40 30 = 134.39 500 = 2240
6 = 26.88 35 = 156.79 600 = 2688
7 = 31.36 40 = 179.18 700 = 3136
8 = 35.84 45 = 201.58 800 = 3584
9 = 40.32 50 = 223.98 900 = 4032
OANDA
FXCheatSheet for Travelers
© 1997-2005 by OANDA, Corp.
http://www.oanda.com
60 = 268.78 Interbank rate
Euro (EUR)
Malaysian Ringgit (MYR)
December 31, 2005
70 = 313.57
80 = 358.37
90 = 403.17
 

 

PHP EUR PHP EUR PHP EUR
10 = 0.16 100 = 1.57 1000 = 16
20 = 0.31 150 = 2.36 2000 = 31
30 = 0.47 200 = 3.14 3000 = 47
40 = 0.63 250 = 3.93 4000 = 63
50 = 0.79 300 = 4.72 5000 = 79
60 = 0.94 350 = 5.50 6000 = 94
70 = 1.10 400 = 6.29 7000 = 110
80 = 1.26 450 = 7.07 8000 = 126
90 = 1.41 500 = 7.86 9000 = 141
OANDA
FXCheatSheet for Travelers
© 1997-2005 by OANDA, Corp.
http://www.oanda.com
600 = 9.43 Interbank rate
Philippine Peso (PHP)
Euro (EUR)
January 10, 2006
700 = 11.00
800 = 12.57
900 = 14.15

 

EUR PHP EUR PHP EUR PHP
1 = 63.48 10 = 634.82 100 = 6348
2 = 126.96 15 = 952.24 200 = 12696
3 = 190.45 20 = 1269.65 300 = 19045
4 = 253.93 25 = 1587.06 400 = 25393
5 = 317.41 30 = 1904.47 500 = 31741
6 = 380.89 35 = 2221.88 600 = 38089
7 = 444.38 40 = 2539.30 700 = 44438
8 = 507.86 45 = 2856.71 800 = 50786
9 = 571.34 50 = 3174.12 900 = 57134
OANDA
FXCheatSheet for Travelers
© 1997-2005 by OANDA, Corp.
http://www.oanda.com
60 = 3808.94 Interbank rate
Euro (EUR)
Philippine Peso (PHP)
January 10, 2006
70 = 4443.77
80 = 5078.59
90 = 5713.42

Rundflug Pinatubo 100


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum