Namibia:  Landschaft  Tiere  Himba Djemba  Lodges  Mineralien Felszeichnungen Sossusvlei  Naukluft  Cessnaflug Gemälde 

zurück     Felszeichnungen bei Twyfelfountain   

  

 

Felszeichnungen Twyfelfountein wyfelfontein ‚zweifelhafte Quelle Region Kunene in Namibia

Graulärmvogel  Namibia Mokuti Lodge Blessbock mokutietoshalodge.com Mokuti Lodge Mokuti Etosha Lodge Mokuti Etosha Lodge in Namibia mokutietoshalodge.com Mokuti Lodge Mokuti Etosha Lodge Mokuti Etosha Lodge in Namibia Namib Naukluft Lodge  Twyfelfountein Mountainlodge 

von Info-namibia.com UNESCO Weltkulturerbe und einzigartige Felsgravuren

Twyfelfontein, das übersetzt zweifelhafte Quelle oder auch Quelle des Zweifels bedeutet, ist der Name einer Quelle und eines Tales im Damara-Bergland, etwa 70 km westlich von Khorixas. Das Tal wurde von den Damara bewohnt, welche das Tal in ihrer Sprache Uri-Ais (springende Quelle) nannten.

1947 ließen sich weiße Farmer in dem Tal nieder, aber die Quelle erwies sich als unzuverlässig und brachte nur wenig Ertrag. Im Zuge des Odendaal Plans (Umsiedlung der einheimischen Bevölkerung in Homelands) wurde die Farm im Jahre 1964 wieder aufgegeben.


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum