zurück Kenia  Rundreise Kenia 2009  Nairobi  Samburu  Nakuru  Masai Mara   Amboseli  Tsavo Mafia   Chimpssafari 2011     Lake Baringo 2016   Island Camp    Lake Bogoria

Island Camp    Lake Baringo    Kenia   Island Camp    Lake Baringo    Kenia    lakebogoria,Island Camp    Lake Baringo    Kenia   Island Camp    Lake Baringo    Kenia   
Lake Bogoria   Kenia   1  Bogoria Lake Kenia   2
  Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs  Bogoria Lake Kenia   Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs Lake Bogoria   Kenia   LakeBogoria-Hotel.com  Spa resort Bogoria
Lake Bogoria   Kenia   3  Bogoria Lake Kenia  bogoria-lake-hotel.htm 4
  Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs  Bogoria Lake Kenia   Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs   Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs  Bogoria Lake Kenia   Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs
Lake Bogoria   Kenia     Bogoria Lake Kenia   
  Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs  Bogoria Lake Kenia   Lake Bogoria   Kenia   Hot Springs
Lake Bogoria   Kenia  Bogoria Lake Kenia   
Bogoriasee

Der Bogoriasee
einer der  Salzalkalischen See im Great Rift Valley. Er liegt südlich von Lake Baringo, ca. 250 km von Nairobi entfernt. Es dauert etwa 4 Stunden von Nairobi zum Lake Bogoria zu reisen.

Sehenswürdigkeiten
in Lake Bogoria

Bogoriasee,
wie andere Seen in dieser Region dient als Heimat für eine sehr große Population von Flamingos. Zusätzlich zu den Millionen  von Flamingos, gibt es mehrere Geysiren und heißen Quellen.

Dieser See ist
im Bogoriasee National Reserve, die Vögel, Büffel, Zebras, Geparden und Paviane von 135 Arten von rühmt. Touristen genießen den siedendem Mais und Eier in den heißen Quellen wenn sie eine Tour dem Great Rift Valley Wunder erleben.

Bogoriasee (Lake Bogoria, früher Lake Hannington) ist ein stark alkalischer See im östlichen Arm des Ostafrikanischen Grabens. Der See hat eine Länge von 17,3 km und eine maximale Breite von 3,8 km. Die Wassertemperatur beträgt stellenweise bis zu 70 °C. Der See ist bekannt durch seinen Vogelreichtum, seine zahlreichen Geysire und heißen Quellen. Diese befinden sich vor allem am Westufer.

Der See gehört seit 2011 als Teil des „Kenianischen Seensystems im Great Rift Valley“ zum UNESCO-Weltnaturerbe 

Der Bogoriasee ist das Ziel zahlreicher Ausflügler, nicht zuletzt wegen der vielfältigen Flora und Fauna. Zur Tierwelt am See gehören Zebras, Gazellen, Impalas, Dikdiks und Kudus. Der See ist die Heimat zahlreicher Flamingos, Schreiseeadler und Pelikane. Die Hauptnahrungsquelle der Flamingos sind die Cyanobakterien Spirulina platensis.

 von wiki

seit 2014 steigt der See und Millionen Flamimgos sind aufgrund des geringen Nahrungsangebots auf nach Tanzania.

nur eine paar tausend Flamingos kommen noch hier hin.


07.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum