zurück Holland    Madurodam   madurodam.nl          Holland in Miniformat   

Die Geschichte von Madurodam
Madurodam wurde offiziell am 2. Juli 1952 eröffnet. Für einen Freizeitpark hat Madurodam eine überraschende Geschichte: es ist gegründet worden einerseits als Erinnerungsdenkmal, anderseits als Wohltätigkeitsstiftung. Die gemeinschaflichen Initianten sind Frau B. Boon-van der Starp und Herr und Frau J.M.L. Maduro.

Seit 1952 hat Madurodam sich vom Konzept her nicht wirklich verändert. Nach einem Prozeß von einigen Jahren hat Madurodam sich erweitert. Neben dem Eingang, der aus zwei Deichen und einem großen Leuchtturm besteht, und einigen neuen Modelle wurden zwei multifunktionale Säle und eine Ausstellungshalle beigefügt.

Das größte Modellbauprojekt nach der Öffnung ist der neue Flughafen Amsterdam Airport Schiphol. Der Flughafen ist im 2003 vollständig renoviert worden. An der Plattform kann man eine noch nie gezeigte Induktionstechnik sehen, durch die drei Meter lange Flugzeuge fortbewogen werden mittels eines Magnetfelds, aufladbarer Akku’s und kleiner Computers

 


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum