zurück Deutschland  zurück Bläsercorps  Ausflug 2014  Rügen    Bläsercorps Hegering Lieberhausen

IM Jaich Ferienanlage Sassnitz Hafen
MS TRITON IV    Bernsteinmuseum
Zingst Bernstein 2
Glowe Arkonablick  Eiscafe Klapproth Bauerhof Karl
   

 

Aparthotel Königslinie 

Neu Mukran 15, 18546 Sassnitz - Neu Mukran, Deutschland 10 = 605
Fr. 17-10-14 - So. 19-10-14, 2 Nächte,
5 Doppelzimmer, 10 Erwachsene

Jagdhof 

Hauptstr. 60, 18442 Negast, Deutschland Fr. 17-10-14 - So. 19-10-14, 2 Nächte,
5 Doppelzimmer, 10 Erwachsene  570

Precise Resort Rügen The Apartments & Therme

Am Taubenberg 1, 18551 Sagard, Deutschland Fr. 17-10-14 - So. 19-10-14, 2 Nächte,
5 Doppelzimmer, 10 Erwachsene 920

Diese 40 m² großen Apartments befinden sich auf dem Land, nicht auf dem Wasser. Sie bieten einen Balkon oder eine Terrasse.

Bitte beachten Sie, dass die Endreinigungsgebühr in Höhe von EUR 40 nicht im Preis inbegriffen ist.

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten wird Ihnen die Endreinigungsgebühr nicht berechnet.

Ausstattung des Apartments: Balkon, Patio / Veranda, Seeblick, Telefon, Radio, CD-Player, Satelliten-TV, Sitzecke, Heizung, Sofa, Schrank, Dusche, WC, Badezimmer, Kühlschrank, Spülmaschine, Küche, Essbereich, Wasserkocher, Küchenutensilien, Backofen, Kochplatten, Toaster

Ferienwohnungsgröße: 40 m²
  • Schlafzimmer 1: 1 großes Doppelbett
  • Wohnzimmer: 1 Schlafsofa

Im-Jaich Wasserferienwelt    im-jaich.de  

Am Yachthafen 1, 18581 Lauterbach

Viktoria Hotel" unmittelbar am Hafen Lauterbach Dorfstraße 1
18581 Lauterbach

hotels-auf-ruegen.de/hotels-ruegen.htm

Unser Hotel "Viktoria" ist direkt am Lauterbacher Hafen auf der Insel Rügen gelegen. Speziell für Gäste, die aktive Erholung und Entspannung hier auf Rügen suchen, ist es ein idealer Ausgangspunkt für Schiffsrundfahrten und Segeltörns oder zum Wandern, Baden und vielem mehr. Ruhe sowie Erholung bietet das Hotel 38 Doppelzimmer . 15.10.2013 - 15.03.2014

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • inkl. Frühstücksbuffet
  • 3 Gang Menü am ersten Abend
  • Flasche Wasser zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • Freie Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum
  • PKW-Stellplatz
  • 55,00 EUR pro Person

 

MS TRITON IV
von Sassnitz aus  Hochseeangeln Bornholm


Germanwings Hinflug : BASIC
Köln-Bonn -> Rostock (Ostsee)
Abflug: 17.10.2014, 18:00 Uhr
Ankunft: 17.10.2014, 19:05 Uhr
Rückflug : BASIC
Rostock (Ostsee) -> Köln-Bonn
Abflug: 19.10.2014, 17:30 Uhr
Ankunft: 19.10.2014, 18:35 Uhr

Die Steaks DRY AGED

DRY AGED: Das beste Steakfleisch der Welt

Dry-Aging ist eines mit der ursprünglichsten Verfahren, in dem aus frischem Rindfleisch abgehangenes, aromatisches Fleisch von Spitzenqualität zu erzeuen.

Bestes, individuell ausgewähltes Rindfleisch wird  bis über 6  Wochen bei 2 – 4 Grad in speziellen Reifeschränken gereift. So erreicht es sein unvergleichliches Aroma, die Zartheit und den begehrten nussigen Geschmack.

Bevor das Steak auf den Teller gelangt, verliert es zwar an Volumen und Gewicht, aber dafür erhält es seinen unvergleichbaren Geschmack und das macht es so besonders wertvoll.

Alle Gourmets und Steaks -Liebhaber auf der ganzen Welt sind gerne bereit, für diesen Genuss einen höheren Preis zu bezahlen.

 
   
Rumpsteak 200 g
28,50 €
Rumpsteak 250 g
31,50 €
Rib-Eye 250 g
30,90 €
Rib-Eye 350 g
34,90 €
T-Bone-Steak
39,90 €

Tomahawk-Steak
Special für 2 Personen

70,00 €

Hotel & Restaurant "Am Bodden"
Inh. Frank Küster

Chausseestr. 10
18581 Putbus / OT Lauterbach

 

oder

Zum Schwarzen Bär
Dorfstraße 8 18581 Putbus
+49 38301 88690
Restaurant
Heute 11:30-22:00
Bahnfahrt nach Rügen , Köln 1:50 nach Rügen 11  und zuürck so 8,45
700 km mit Auto

Täglich von 6.00 bis 16.00 Uhr

- bis zu 12 Teilnehmer

triton4.purespace.de

von wunderschön wdr von wunderschön wdr
Rügen   .... Deutschlands größte Insel

Rügen hat eine Fläche von 976 Quadratkilometern und ist damit Deutschlands größte Insel Ostseebäder Sellin, Sassnitz und Binz

Binz und Sellin Die Entstehung des Bädertourismus auf Rügen

Das Naturerbe Zentrum Rügen  Naturerbezentrum Auf Augenhöhe mit der Natur“ mit Aussichtsturm Adlerhosrt und Rundblick

  

Entstehung der Insel

Geologisch gesehen geht die Geschichte des Archipels Rügen bis in die Kreidezeit zurück, als sich Kalkalgen, sogenannte Coccolithen, zu gewaltigen Massiven verbanden. Damals war das heutige Europa noch von einem tropischen Schelfmeer bedeckt. Dann kamen die Eiszeiten. Als das Eis verschwand, bildete sich der sogenannte „Baltische Eissee“. Rügen war zu dieser Zeit zunächst noch Festland. Das ist 10.000 Jahre her. Wissenschaftler messen heute die Schichtlinien der Kreide und können so rekonstruieren, wie gigantische Eisgletscher aus dem Norden die Kreide in die Höhe schoben. In diesem zangenartigen Prozess werden die horizontalen Kalkschichten als riesige Berge nach oben gepresst. Danach wurde Rügen vom Festland abgetrennt. Durch Sinken und Steigen des Meeresspiegels, durch Brandung, Sturmfluten und Ansandungen trennten sich Teile der Insel Rügen ab und die sogenannten Bodden entstanden.

Heute ist Rügen ein wahrer Archipel aus 30 Halbinseln und Inselchen

Übernachten auf Rügen Bernsteinfischer , Haflinger Stutenmilch 500 Liter Milch per anno ,

Jugendherberge Prora für 500 Gäste( altes Gebäude 4500 m lang )
Im Blockhaus auf dem Campingplatz

Gulasch vom Pommernlamm mit Zitronenthymian, Speckpflaumen und Krautsalat von Toni Münsterteicher sen. und Toni Münsterteicher 

Wasserferienwelt im Jaich Rügen in Lauterbach Wohnen und Schlafen im Stelzenhaus Hausboot oder auch einem angeschlossenen Hotel
Gutshaus Kubbelkow  
Jugendherberge Prora  500 Betten  
Leuchttürme in Glowe und Breege Ostseebad Breege-Juliusruh auf dem Deich
Mönchgut Living - Kojenhäuser 22 Personen können ein Kojenhaus 
Ostseebad Baabe

Allergikerfreundliches Ostseebad Baabe  Eine Spezialität der Insel sind Anwendungen mit Rügener Heilkreide.

Kneippen in Göhren

 

Hiddensee - „Perle der Ostsee“

Hiddensee liegt vor der Nordwestküste Rügens. Man erreicht die kleine Insel nur mit dem Schiff von Schaprode aus. Das langgestreckte Eiland besteht aus vier Orten mit reichlich Land und Strand drum herum; 1.200 Menschen leben hier normalerweise. In der Saison kommen rund 7.000 Tagestouristen dazu. Hiddensee ist autofrei. Man bewegt sich auf der 19 Kilometer langen Insel mit Kutschen, Fahrrädern oder geht einfach zu Fuß. Sichtbares Wahrzeichen der Insel auf der höchsten Erhebung ist der Leuchtturm auf dem Dornbusch. Hiddensee wird auch die „Perle der Ostsee“ genannt. Sie gilt als „Künstlerinsel“ oder das „geistigste aller deutschen Seebäder“. Die berühmte dänische Schauspielerin Asta Nielsen hatte hier Anfang des 20. Jahrhunderts ihr Haus und lud viele Freunde ein, zum Beispiel Joachim Ringelnatz und Gustav Gründgens. Auch den deutschen Dichter Gerhart Hauptmann zog es hierher. Thomas Mann, Gottfried Benn, Albert Einstein - alle suchten auf Hiddensee die Ruhe.

Grieben im Nordwesten, besteigt den Leuchtturm und entdeckt zusammen mit Stefan Kreibohm ein Restaurant: „Kleiner Inselblick“ in Kloster. Auch die Inselkirche in Kloster ist sehenswert. Sie das älteste Bauwerk auf Hiddensee und letztes Überbleibsel des ehemaligen Zisterzienserklosters, das um 1300 hier entstanden war. Besonders beeindruckend: der Rosenhimmel und der barocke Taufengel.

Das Mönchgut - eine Welt für sich

Wiesen und Hügel, Buchten und Seen prägen die Halbinsel Mönchgut im Süden Rügens zwischen Greifswalder Bodden und Ostsee. Bis Ende des 19. Jahrhunderts waren die Dörfer inmitten der malerischen Landschaft eine abgeschiedene kleine Welt. Denn das Mönchgut erhielt seinen Namen, weil es über Jahrhunderte den Mönchen des Klosters Eldena gehörte. Die Mönche und ihre Bauern lebten nach strengen Regeln von Fischfang und Landwirtschaft - isoliert vom Rest der Insel - hart arbeitende, aber wenig kontaktfreudige Menschen in einer wunderschönen, sehr bergigen Gegend. Heute ist der Tourismus die Haupteinnahmequelle der Menschen auf Mönchgut. Bekannte Badeorte sind Baabe, Göhren und Thiessow. Der Hafen in Gager ist sehenswert! Kleine beschauliche Dörfer wie Großzicker können idyllischer nicht sein. Eine Spezialität: das Zuckerhutrohrdach des dortigen Pfarrwitwenhauses, erbaut 1720. Wer die Zickerschen Berge erobern will, braucht Wanderschuhe. Aber das Mönchgut ist auch ein Paradies für Radfahrer und Wassersportler.Bis heute werden Traditionen großgeschrieben - zu sehen in sieben Museen und auf Folkloreveranstaltungen, auf denen prächtige Trachten zum Einsatz kommen. 

Reisefüher
Sven Talaron
Rügen - Stralsund - Hiddensee
Rad- und Wanderkarte Mönchgut-Granitz 1: 30 000

Bildband

Fritz Petrick, Heiko Wartenberg
Das alte Rügen

Die Insel Ummanz

Die flunderflache 20 Quadratkilometer große Insel Ummanz liegt gegenüber von Hiddensee vor der Westküste. Sie gilt als „die stille Schwester Rügens“ und hat nur 200 Einwohner. Ummanz erreicht man über eine 1901 gebaute Brücke. Besonders sehenswert ist das kleine, von außen eher unscheinbare Kirchlein in Waase. Das Dorf war durch seine abgeschiedene Lage in vielen Dingen spät dran. So bekam das Eiland erst 1953 eine Stromversorgung.

Reisefüher  Christine Berger
Rügen. National Geographic Spirallo Reiseführer
Elisabeth von Arnim
Elisabeth auf Rügen
Claudia Rusch
Mein Rügen
Auf Ummanz bewegt man sich am besten mit der Pferdekutsche, denn viele der kleinen Straßen sind für Autos nicht zugelassen. Gemächlich geht es voran über holprige Wege zum Beispiel nach Freesenort, einem Weiler aus vier Häusern, der schon oft in Fernsehfilmen eine romantische Hauptrolle spielte. Die Insel ist über die Grenzen Rügens bekannt geworden durch die Haflingerzucht Ummanz. Die wird seit mehr als 40 Jahren von Norbert Briesemeister betrieben. Die Haflingerstuten stehen für Ausflüge per Kutsche zur Verfügung und liefern wertvolle Milch für vielfältige kosmetische Produkte. Die sollen den Stoffwechsel anregen, Feuchtigkeit spenden, natürlich auch den Alterungsprozess aufhalten. Tamina Kallert probiert das aus: Sie nimmt ein Stutenmilchbad. Stutenmilchprodukte werden aber auch von Ärzten z.B. bei der Krebsnachsorge eingesetzt.
   

11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum