zurück Übersicht Fuerte    Fuerteventura Inselwandern  Ajuy Wanderung zur Caleta Negra

Strand in Ajuy Er trägt den schaurigen Namen "Playa de los Muertos" (Strand der Toten)
  Rechts Seite geht dann die Wanderung zur Höhle und zum Hole in the Wall von Fuerte
Eingang zur Höhle Zwei Höhlen nebeneinander  die Caleta Negra, die „Schwarze Bucht“. Bis zu 600 Meter weit ragen die dunklen Höhlen in den Fels hinein. Oberhalb der Höhlen hat man Blick auf einen Kalkbrennofen, der nicht nur Piraten ein gutes Versteck bot, sondern als Kalklager benutzt wurde.
   
   


11.10.17 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum