Kältetechnik RAUSCHENBACH GmbH - damit Sie immer cool bleiben
zurück nach  Enfeuchterübersicht 

Aerial Entfeuchter

Adsorptionstrockner

Bautrockner Dantherm 

Bautrockner Remko

Bautrockner Wulff 

Industrieluftentfeuchter Dantherm

Industrieluftentfeuchter  Fral

Industrieluftentfeuchter  Hidros

Holztrockner

Poolwärmepumpe

Raumentfeuchter Kaut 

Schwimmbadentfeuchter Air-Dry

Schwimmbadentfeuchter Amcor

Schwimmbadentfeuchter Dantherm

Schwimmbadentfeuchter Danvex

Schwimmbadentfeuchter  Hidros

Schwimmbadentfeuchter  Kanalgeräte

Schwimmbadentfeuchter Kaut

Wäscheraumtrockner Secotec 

Bestellung auch unter


Rauschenbach-Shop

Shop.Rauschenbach

CDT 22 altes Modell

CDT 35 altes Modell

CDT 35s  altes Modell

CDT 50 altes Modell

CDT 85 altes Modell 

Bautrockner

Bautrockner kaufen

Bautrockner test

Lufttrockner

Entfeuchter

Luftentfeuchter

Raumluftentfeuchter

Bautrocknung

Gebäudetrockner

Luftentfeuchtungsgeräte

Luftentfeuchter

Luftentfeuchtung

Luftentfeuchtung Keller

Luftentfeuchtung Ferienwohung

Gebäude trocken

Lufttrocknung

Kondenstrockner

Kondensattrockner

alte Fotos

 

 CDS 80 CDS 100

Entfeuchtung :          Bautrockner  Dantherm     PDF selection Guide     

Alle Preise inkl 19 % MWST frei Bordsteinkante Deutschland ohne Montage Bautrockner Entfeuchter  2016  

Bauttrockner Dantherm

CDF 10

CDT 30

CDT 30 S

Cdt 40

CDT 40 s

CDT 60

CDT 90

Entfeuchtungsleistung max  kg/Tag

10

30

31

40

42

63

94

bei 30°C/80% kg/Tag

10

30

31

40

42

63

94

bei 20°C/60% kg/Tag

4

13

13

22,3

19

29

41

bei 10 C/70%  kg/Tag

2

8,5

8,2

14,9

14

20

31

max. Raumgröße V

100

500

800

800

560

720

1000

Temperaturbereich  C

10-30

3-30

3-30

3-30

3-30

3 - 30

5-30

Spannung V

230

230

230

230

230

230

230

Luftvolumenstrom

220

250

350

350

560

720

1600

Nennleistungsaufnahme bei 20 C 60% kW 

0,25

0,59

1,59

0,81

1,8

1,16

1,60

Höhe mm

833

736

736

735

822

903

977

Breite mm

535

414

414

414

530

530

640

Tiefe mm

240

505

505

505

539

539

616

Gewicht kg

28

32

34

32

46

47

62

Hygrostat, Option

ja

85,--

85,--

85,--

85,--

85,--

Abtauautomatik, eingebaut

• weiß  silbergrau

*

Steckerfertig

inkl . Heizung 1 kw

inkl . Heizung 1 kw

fahrbar

nein

ja ja ja ja

ja

nein

Wassersammelbehälter 

 7

7

14

ja 

nein

nein

Netto Vorkasse inkl. Fracht   

€ 1.230,- 1.299,-- 1.726,- 1.663,-

2.085,-

1.988,--

2.800,--
 Brutto inkl 19 % MWST    + mwst + mwst +mwst +mwst + mwst + mwst + mwst

 

Bestell CDF 10 silber Bestellung CDT 30 Bestellung CDT30s Bestellung CDT 40 Bestellung CDT 40s Bestellung CDT 60 Bestellung CDT 90 
 PDF Download   CDF10 CDT 30 CDT 30 CDT40 CDT 40 s CDS 60 CDT 90
 PDF Download 

 

CDT 30 CDT 30 S CDT40 CDT 40 s CDT 60 CDT 90
Mobiler Luftentfeuchter cdt 20  Kondenstrockner  nicht mehr lieferbar

Mobiler Luftentfeuchter CDT 30 S  Kondenstrockner

Mobiler Luftentfeuchter cdt 30   Kondenstrockner
danthermfamilie Mobiler Luftentfeuchter cdt 20  Kondenstrockner  nicht mehr lieferbar Mobiler Luftentfeuchter CDT 30 S  Kondenstrockner Mobiler Luftentfeuchter cdt 20  Kondenstrockner  nicht mehr lieferbar Mobiler Luftentfeuchter CDT 30 S  Kondenstrockner
Mobiler Luftentfeuchter cdt 20  Kondenstrockner  nicht mehr lieferbar

Mobiler Luftentfeuchter CDT 30 S  Kondenstrockner

Mobiler Luftentfeuchter cdt 30   Kondenstrockner

  Wassertank Kondenstrockner  Mobile Entfeuchter  CDT

wassertank dantherm cdt_30-60 funktion des Entfeuchtes

Mobile Entfeuchter  CDT   Wassertank Kondenstrockner

Mobile Entfeuchter  CDT


Kosteneffektive, energieeffiziente und benutzerfreundliche Entfeuchter für Wasserschadensanierung und Bautrocknung.

Die mobilen Entfeuchtungsgeräte der CDT-Reihe erlauben alle im Bereich Schadensanierung und im Bausektor tätigen Firmen eine schnelle und leichte Feuchtigkeitskontrolle. Die CDT Luftentfeuchter zeichnen sich durch ihre leichte Bedienbarkeit, effiziente Digitalsteuerung sowie leichte und doch robuste Bauweise aus.

Die CDT Luftentfeuchter bieten Leistungswerte von 30 bis 94 L/24 Std., haben eine maximale Betriebstemperatur von 32°C und können leicht digital eingestellt und betrieben werden.

CDT panel_news Auf dem Digital-Berührungsdisplay können Einstellwerte für Feuchtigkeit und Servicestatus problemlos geregelt werden. Zusätzlich können auf dem Display die Betriebsstundenzahl und der Energieverbrauch des Luftentfeuchters abgelesen werden.

Dank der verstellbaren und festen Griffe, können die Luftentfeuchtungsgeräte sicher und bequem gehandhabt und betrieben werden. Mit den großen Gummirädern, können die Luftentfeuchter auf Treppen leicht hinauf- und hinabbewegt und auch durch scheinbar unpassierbare Bereiche gezogen werden.

CDT Luftentfeuchter mit Pumpenkassette
Der CDT Luftentfeuchter kann mit einer Pumpenkassette versehen werden. Die Pumpenkassette wird anstelle des Wasserbehälters montiert. Die Kondensatpumpe leitet das Wasser über einen Schlauch zu einem Abfluss. Damit braucht der Wasserbehälter nicht mehr geleert zu werden. Die Pumpe hat eine Pumpenleistung von max. 4 m Höhenunterschied. Die Pumpenkassette ist als extra Zubehör erhältlich.

Sondermodelle mit Schläuchen
Die Sondermodellen CDT 30 S und CDT 40 S sind mit einem 1 kW-Heizelement, einem Hochdruckventilator und zwei Stutzen ausgestattet, an den zwei flexible Schläuche angeschlossen werden können.

Anwendung

  • Wasserschadensanierung
  • Gebäudetrocknung
  • Wasserwerke
  • Verleih-Anbieter
  • Trockene Lagerung

Eigenschaften und Vorteile

 
ENTFEUCHTER

  • Hohe Leistung
  • Niedrige Energieaufnahme
  • Starkes und robustes Gehäuse aus verzinktem, pulverlackiertem Stahlblech
  • Epoxy-beschichtete Verdampfer und Kondensator
  • Höheneinstellbarer Handgriff
  • Kunststoffpuffer
  • Leichgewichtig
  • Stabelbar (nicht CDT 90)
  • Groβe Räder
  • Besonders für CDT 30S und CDT 40S:
    Vorbereitet für Anschluss von zwei flexiblen Ø100 mm Schläuchen (max. Lenge 5 m)
    Eingebaute zuschaltbare elektrische Heizung (1 kW)
    Mit einem druckstarken Ventilator versehen

WASSERBEHÄLTER

  • Wasserbehälter mit Griffmulden
  • Automatischer Stopp bei gefülltem oder entferntem Wasserbehälter
  • Permanenter Abfluss kann mit einem optionalen ½" Ablaufstutzen etabliert werden
  • Kondensatpumpe als Zubehör erhältlich (in einer Kassette)
  • Besonders für CDT 90:
    Der CDT 90 hat kein Wasserbehälterund wird mit einem ½" Ablaufstutzen für den Anschluss eines Ablaufschlauches geliefert

Warum brauchen wir
Trocknung?

Der Bedarf für effiziente Entfeuchtung beschränkt sich nicht auf Wasserschäden, Baustellen, Schwimmhallen und Wasserwerke oder andere offensichtlich feuchte Gebäude. Wertgegenstände, Menschen und Gebäude in den unterschiedlichsten Klimabedingungen können oft von einer Entfeuchtung in weniger offensichtlichen Situationen ebenso profitieren.

Die Außenluft ist niemals ganz trocken und im Innern von Gebäuden tragen weitere Quellen zur relativen Luftfeuchtigkeit der Innenluft bei: Transpiration von Menschen, Dampf durchs Kochen oder Baden, Feuchtigkeit, die bei Produktionsprozessen freigesetzt wird oder die Lagerung von feuchten Produkten. Sogar Baustoffe und Möbel, die langsam austrocknen, tragen zur Gesamtfeuchte in einem Raum bei.

Gebäude werden heute weit besser isoliert als dies früher der Fall war. Die Isolation hält die Kälte draußen, in der Regel reduziert sie aber auch den Luftaustausch und hält so Feuchtigkeit im Gebäudeinnern gefangen. Ein sicheres Zeichen dafür ist Tau an den Fenstern, der sich leicht in Feuchtigkeit verwandelt, die Holzkonstruktionen oder anderes Material angreift.

Die wichtigsten Gründe und Zeichen, die Entfeuchtung notwendig machen:

  • Fäulnis und Pilzbefall
  • Metalloberflächen sind nicht mehr bestreichbar
  • Störungen bei Elektrogeräten
  • Korrosion/Rost
  • Feuchtigkeitsschäden an Produkten, Möbeln oder Gebäudeteilen
  • Minderung des Wohlbefindens durch ein feuchtes Raumklima

In allen diesen Fällen muß die relative Feuchte reduziert werden. Dies kann mit verschiedenen Methoden erreicht werden.

An einem warmen, trockenen Sommertag in Deutschland mit einer Raumtemperatur von 20º C und 60% relativer Feuchte, enthält die Luft ca. 8,5g Wasser je Kilo Luft. In einem Raum mit 80 m³ addiert sich dies zu fast einem Liter Wasser.

Fällt die Temperatur nun auf 0º C, wird sich mehr als 50% des Wassergehalts in der Luft als Tau niederschlagen. Das entspricht 5g Wasser/kg Luft oder fast einem halben Liter Wasser in dem 80m³ Raum. Bereits diese Menge kann zu ernsthaften Problemen führen.

Heizen und Lüften

Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit halten als kalte und für Jahrhunderte basierten die traditionellen Methoden, um die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu senken, auf diesem Prinzip.

Traditionell wird frische Luft in den Raum gelassen und dann aufgeheizt, um sicher zu stellen, dass sie Feuchtigkeit aufnimmt. Dann wird die Luft wieder aus dem Raum geleitet, bzw. es wird gelüftet, um die Feuchtigkeit hinauszubringen. Dieser Prozess wird solange wiederholt, bis die gewünschten Konditionen erreicht sind.

In den letzten Jahrzehnten hat sich diese Methode weitestgehend überholt. Es ist offensichtlich, dass es sich bei dieser Methode um eine unökonomische Lösung handelt, die einen großen Energiebedarf hat, da die Wärme, zum Fenster hinausgeworfen wird. Darüber hinaus enthält die eingeleitete Außenluft ihre eigene relative Feuchte, die abhängig von der Jahreszeit, den Temperaturen und den Wetterverhältnissen den Trocknungsprozess weiter verlängert.

Daher haben die steigenden Energiekosten Entfeuchtung überall auf der Welt zur ökonomischen Lösung für Trocknungsfragen werden lassen.

Entfeuchtung

Das Grundprinzip der Entfeuchtung geht von einem geschlossenen Raum aus. Es sollte keine oder nur sehr wenig Außenluft in den Raum gelangen können. Die Luft zirkuliert kontinuierlich durch den Entfeuchter und die Feuchtigkeit kondensiert nach und nach in einen Wassertank, ohne dass Wärme an die Außenumgebung verloren geht. Damit stellt diese Methode das Gegenteil zum traditionellen Heizen und Lüften dar.

Neben dem offensichtlichen Vorteil des wesentlich geringeren Energiebedarfs lässt sich so der Entfeuchtungsprozess viel leichter kontrollieren und steuern, solange der Raum geschlossen bleibt.

Vorteile der Kondensationsentfeuchtung

  • Vorteile der Kondensationsentfeuchtung
  • Reduzierter Energieverbrauch (ca. 80% Einsparung im Vergleich zu Heizen und Lüften)
  • Sehr schonende Trocknung durch moderate Luftfeuchtigkeitswerte
  • Kein Energieverlust, da die elektrische Energie für den Kompressor und den Motor des Ventilators in Wärme umgewandelt wird
  • Kontrollierbarer Prozess in einem geschlossenen Raum 

page_7_de

Zubehör CDT

3maldantherm 3 mal dantherm

firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)
firmenlo.gif (1204 Byte)

25.10.16 Copyright © Kältetechnik Rauschenbach GmbH  Phone +49 2261 94410    Impressum